Dienstag, 31. Juli 2012

Fertig renoviert...

von Stephie

 

Unser Wohnzimmer haben wir am letzten Wochenende endlich fertig renoviert. Unsere Wände sind nach vielen gelben Jahren endlich wieder weiß. Die schwarzen Schränke werde ich in den  nächsten 20 Jahren leider nicht los, muß ich halt das Beste daraus machen. Praktisch ist, daß man die einzelnen Teile immer neu zusammenbauen kann. Auf dem Bild ist meine neue Schreibecke mit dem Sekretär in der Mitte.

 


Meine Tochter ist am Wochenende auch wieder aus ihrem Nordseeurlaub zurückgekommen. Heute mußten wir dringend in unser Shopping-Center Loop 5 zum Mittagessen und Shoppen. Ich habe mir die neue deutsche Mollie Makes besorgt und bei Kiko haben wir ein paar Fläschchen Nagellack eingekauft. Dort gibt es eine riesige Auswahl an Nagellack für nur 1,50 €.
Guck mal Kerstin, Jenny war auch im Kaufrausch, wollte eigentlich auch noch zu Tamaris.


 
Schon letzte Woche hab ich mir endlich ein paar Kräuter besorgt. Mit dem geplanten, größeren Kräuterbeet wird es dieses Jahr wohl nichts mehr. Die für mich wichtigsten Kräuter sind sowieso Thymian, Rosmarin und Minze. Hab ich schon mal erwähnt, daß ich süchtig nach Pfefferminztee bin?


Unser Discounter hatte letzten Donnerstag Clematis im Angebot. Diese soll rosa blühen, aber ich glaub das noch nicht ganz. Sie steht zwischen der gelben Rose, die rot blüht und der weißen Johannisbeere mit den roten Beeren.

 

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche, morgen soll es ja wieder wärmer werden.

Stephie 


Kommentare:

  1. Liebe Stephie,
    ah, wieder weiße Wände! Schööööön :-)))) Lustig, fast jeder von uns hatte mal irgendwo gelbe Wände, die nun nach und nach wieder weiß werden!
    Dein Kräutertopf gefällt mir sehr gut, wir wollen uns auch einen kleinen Topfgarten mit Kräutern anlegen. Die Nagellacke sind übrigens klasse! Frau kann nie genug davon haben :-)))
    Schön, wieder von Dir zu lesen!

    Ganz viele liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephie,
    ein herrliches Gefühl, wenn man mit der Renvierung endlich fertig ist oder ;o)?Und wenn dann wieder erneut weiss strahlt, strahlt man richtig doll´mit ;o)!Ich glaube in so ein großes Einkaufcenter muss ich ach mal wieder, obwohl ich dann immer leicht überfordert bin ;o), tolle Nagellackfarben habt ihr euch ausgesucht!Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephie,

    das ist bestimmt ein dolles Gefühl: Fertig sein mit Renovieren!
    Wir müßten auch so dringend... aber wir haben keinen richtigen Schwung. Da wir eine Deckenhöhe von 1,80m haben, müßte ich auf eine Leiter zum Streichen und da hab´ ich Bammel vor.
    Das Katzenbettchen ist ja fein. Nutzt der Herr dieses denn auch ;o)
    Shoppen mit der Tochter macht bestimmt richtig Spaß. So ein Mutter/Tochter-Tag nach der Renoviererei ist bestimmt entspannend!
    Die Clematis hast Du fein gepflanzt. Soll das arme Ding denn nun ihre Mitstreiter blamieren und genau so sein, wie Du es gerne möchtest? Nee, das wäre ja gemein ;o)
    Dann genieße mal Dein neues Wohnzimmer und ab morgen wieder die Sonne ♥ ♥ ♥ Sie soll ja scheinen! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hach, du bist schon fertig mit dem Renovieren, das ist ja toll! Weisse Wände wirken so schön frisch. Ich weiss noch gar nicht, wo ich da anfangen soll, aber weisse Farbe werde ich mir wohl auch kaufen. :-)
    Wünsche dir noch einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhh, Ihr Beiden da habt Ihr ja schööön geshoppt!! Das gefällt mir sehr und ich hätte mir doch den glitzerpink Nagellack kaufen solln, seufz, . Auf jeden Fall sieht es schön frisch und weiß bei Euch aus, sehr schön gemacht.

    Liebe Grüße aus dem Urlaubshaus

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stephie,
    toll hast Du renoviert! Die Shoppingtour hat bestimmt Spass gemacht, ich geh auch gern mit meiner Tochter shoppen!
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stephie,
    ich musste schmunzeln, als ich deine letzten Sätze las: so ging es mir auch immer - ich habe mich dumm gekauft an gelben Blumen und sie wurden fast immer rot oder rosa in unserem Garten - ich weiß nicht, ob es am Boden liegt - heute kann ich darüber lachen -
    beim Wohnzimmer haben wir auch den gleichen Geschmack bewiesen - unseres war auch vorher gelb und ist nun weiß - lächel -
    Nagellack für 1,50 - wow - ich finde den lila superschön -
    meine Kräuter sind dieses Jahr nicht viel geworden - schade - Pfefferminztee ist mir zu stark - krieg ich Herzklabaster - ich liebe Früchtetees aller Art -

    nun wünsche ich dir einen entspannten Abend und schicke dir liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stephie, mit Garnelen schmeckt der Reis bestimmt auch gut. Meine Rezepte sind meistens ohne Fleisch, da ich schon fast mein ganzes Leben Vegetarier bin; für Fleisch ist bei uns die männliche Fraktion zuständig ;-) Ich hoffe du findest dann trotzdem schöne Rezepte bei mir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Hm seltsam finde ich ihn auch ;-) aber ich habe die Erkenntnis gewonnen, dass wenn man es den Leuten recht machen will,man keinen Blog haben sollte, weil Blogs, die für die Masse sind, schon genug vorhanden sind...ich mache lieber das, was mir gefällt und was dann den Leuten gefällt, die ähnlich wie ich denken ;-) Wenn alle anderen in meinem Alter nur an Mode denken und nicht wissen, wie das Leben wirklich ist, dann ist das traurig, aber ich werde sie wohl nicht bekehren können ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Stephie,

    schön, das Du es geschafft hast. Wenn man's dann erstmal hinter sich hat, ist man immer froh.
    Ich musste richtig schmunzeln, als ich Deinen post gelesen habe. Du hast es so wunderbr lustig geschrieben!^^

    Deine Idee mit den Kräutern, möchte ich auch gerne umsetzen. Einen kleinen Anfang habe ich schon.
    Habe gestern Schokoladen-Minze und Ingwer-Melisse geschenkt bekommen. Wußte garnicht, das es so CRAZY Sorten gibt. Schmeckt auf jeden Fall total lecker...

    Liebe Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Stephie,

    also ich finde, das schwarz vor dem weiss macht sich richtig gut. Und an den Katzenplatz habt ihr auch gedacht :-) Toll

    Nach der Mollie Makes hab ich mich auch schon ein paar mal umgesehen, aber bisher leider keine gefunden. Was den Nagellack betrifft: ich freu mich für dich... ich selbst benutze keinen ;-)

    Auf die Clematis bin ich auch sehr gespannt :-)

    Liebe Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Stephie,
    die Schränke passen doch ganz gut zu den weißen Wänden. Mir gefällts.
    Ich habe auch Kräutertöpfe dieses Jahr. Im Beet selber habe ich immer so schnell Ameisen dran.

    Ja, unser Garten ist sehr groß, aber zum Glück mehr ein Naturgarten. Man muss hauptsächlich nur Rasen mähen ... und die Bäume und sträucher abernten;)

    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Na , liebe Stephie , das Ergebnis deiner Renovierung ist doch klasse geworden . Der schwarze Schrank macht sich sehr gut an der weißen Wand . Einen schönen Kräutertopf hast du da . Bei mir auf der Fensterbank steht im Moment leider nur ein Basilikumtopf . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stephie, wollte übrigens noch sagen, dass ich es super finde, dass du Weiß gestrichen hast!

    Werde auch in ca. 24 Tagen anfangen zu renovieren und freue mich schon so sehr drauf! Bei mir wird es dann Weiß, Braun und ein klitzekleines bisschen Rosa im Schlafzimmer geben :-)

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stephie,
    ich habe auch gelbe Wände im Wohnzimmer. Zartgelb.
    Nun ja, du ja nicht mehr.
    Die Schränke sehen doch gut aus. Ich weiß gar nicht, was du hast...:-)
    Ich wünsche dir auch eine schöne Restwoche und bedanke mich ganz herzlich für die lieben Glückwünsche.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh das ging mir damals auch so.. hatte auch Küche Wochen und Essen richtig gelb.. irgendwann konnte ich es nicht mehr sehn.. und wir strichen alles weiß..
    ich finde deine Möbel toll und schwarz ist stark im Kommen :o)
    ich drück dich..
    hab einen schönen Wochenendstart..
    gggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stephie,
    das klingt nach einem schönen Tag! Einen Kratzbaum haben wir übrigens auch im Wohnzimmer, hihi. Unser Wohnzimmer ist in einem Cremeton, aber ich mag eigentlich das reine Weiß auch am liebsten. Naja, es ist ja auch irgendwann mal wieder eine Renovierung fällig... :O))
    Danke an Dich und auch an Kerstin für eure lieben Worte!!!
    Liebste Grüße
    von Biene

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Stephie, hab mich grad köstlich amüsiert über deine "farb-verirrten" Pflanzen. Da bin ich ja mal gespannt auf die Entwicklung der Clematis ;o) Ja, das mit den gelben Wänden kenne ich auch, bei uns waren sie's bis vor einigen wenigen Jahren im Wohn- und Vorzimmer (teilweise gewischt), inzwischen sind sie sehr hell-taupe-farben geworden, das passt überall dazu und ich liiiiiiebe es (wird aber bestimmt auch eines Tages total unmodern und nicht mehr anzuschauen sein ;o)) Was deine schwarzen Möbel betrifft - Susi hat's ja schon gesagt, die sind gerade wieder ziemlich am "in-werden"... überhaupt in Kombination mit weißen Wänden, dazu dann vielleicht noch schwarze Bilderrahmen, schwarz-weiß gemusterte Kissen etc. und schon bist du total up-to-date :o)) Schade, dass es mit Wohnungseinrichtungen nicht so flott geht wie mit Fingernagelfarbe, die kann man halt doch ein bisserl schneller austauschen ;o))
    Ich lass dir ganz herzliche Rostrosengrüße da! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stephie
    Auch ich habe mir diese Woche eine Clematis gekauft. Ich mag diese Blumen sehr.
    Deine Möbel gefallen mir sehr gut.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Stephie, das mit den Frikadellen mit Fetafüllung hört sich interessant an, vielleicht kannst du das auch mal posten, ich habe ja schließlich zu Hause auch Fleischesser glücklich zu machen ;-)

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Stephie,.... Du hast mich grad mit Deinem Sichtschutzzaun neugierig gemacht. Also die Lattung finde ich interessant. Vielleicht magst Du den ja mal in Gänze zeigen????
    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen