Mittwoch, 25. Juli 2012

Käsekuchen,Fachwerkhäuser und Urlaub Zuhause

von Kerstin 

 

Wie versprochen, zeige ich Euch wo ich diesen leckeren Cappuccino mit diesem ober-mega-leckerem Stückchen Beerenkäsekuchen verspeist habe.



Die Käsekuchen in "Vetters Mühle" sind alle nach alten Rezepten dort noch hand- und hausgemacht und im kleinen Lädchen kann man sich auch noch welchen auf Vorrat mit nach Hause nehmen. Es gibt sie traditionell, mit Mandarine oder wie ich ihn gegessen habe mit Beeren.


Richtig gemütlich sitzt man dort neben dem Mühlenrad und alles ist auch noch wunderschön dekoriert. Das Cafe befindet sich in Bensheim-Zell in der Gronauer Straße.


Habt Ihr Lust auf einen kleinen Spaziergang nach Seligenstadt, ein bezauberndes Städtchen am Main mit vielen alten Fachwerkhäusern ?? Dann kommt doch einfach mit !!


"Klein Frankreich" nennen die Seligenstädter liebevoll ihre Altstadt. Man betritt die Stadt durch ein altes Tor.


Dort stehen dann wunderschöne alte Fachwerkhäuser die zum Teil liebevoll dekoriert sind.


Unser Urlaubstag endete mitten in Darmstadt im "Fischgericht", dort sucht man sich seinen Fisch an der Theke selbst aus, dann wird er frisch zubereitet und mit der marokkanischen Sauce und den kroßgebratenen Kartoffeln ist es ein absolutes Feinschmeckeressen. Seht selbst !


Uns hat es vorzüglich geschmeckt. Es war ein schöner Ausklang eines tollen Urlaubstages. Ich habe allerdings so viele Fotos von Seligenstadt gemacht dass ich sie Euch nicht alle auf einmal zeigen kann. Wenn Ihr also Lust auf mehr habt dann kommt doch einfach beim nächsten Post wieder mit. Herzliche Grüße und eine super-sonnenverwöhnte-Woche wünscht Euch

Kerstin





Kommentare:

  1. Was für traumhafte Fotos! Das ruft ja förmlich nach Erholung!!!!
    Ach....wir haben auch bald Urlaub!!!!!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein bezauberndes kleines Städtchen. Liegt das Café an einer Wassermühle? Ich liebe solche Gasthäuser! Den Fischteller könnte ich jetzt auch verspeisen (hab nämlich Hunger!!), das siehst so lecker aus! Bin absoluter Fisch-Fan.
    Bin auf mehr Bilder gespannt!
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    das Örtchen lässt mich an Monschau denken. Dort gibt es auch diese urigen Fachwerkhäuser und früher gab es auch viele Mühlen, angetrieben durch die Rur. Das Cafe´ ist bestimmt toll. Ich mag es gerne, wenn man alles liebevoll dekoriert. Und der Kuchen... hmmmm! Da habe ich nun von probiert, da Du Dich ja an meinen Nektarinen gütlich getan hast ;o) Und der Fischteller war bestimmt auch köstlich ♥
    Ich freue mich auf mehr Bilder.
    Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    oh, das Städtchen sieht aber schön aus,so romantisch. Ich mag solch kleine Städte gerne, und kleine Cafe´s (leider) auch.
    Und dann heißt die Stadt auch noch Seligenstadt, auch so wunderbar...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Mmmh , das Gedeck im ersten Bild hätte ich gern , lach . Deine Bilder sind toll . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Kerstin, mmh, da bekomme ich ja sofort Appetit! Lecker! Deine Bilder wecken Lust auf mehr... Außerdem wollte ich Danke sagen! Ich freue mich nämlich immer sehr, wenn Du schreibst!
    Ganz liebe Grüße
    Mina (die noch ein bisschen zu Hause ankommt...)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,

    Was für ein zauberhaftes Städtchen mit so schönen Häusern.
    Das Cafe sieht so einladend aus, alles so liebevoll dekoriert!
    Und der leckere Kuchen, da läuft ein schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammen!!!

    Sonnige Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    danke dass Du mich auf Deinen Ausflug mitgenommen hast! Ich liebe solch Städtchen mit kleinen Cafes und wunderschöner Altstadt oder Fachwerkhäusern! Der Kuchen sieht echt lecker aus, da bekoimmt man Appetit!
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Beiden,
    was für tolle Bilder!!!
    ♥ Biene

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    das sieht alles extrem lecker aus und wenn es nicht so spät äh früh wäre, dann könnte mich das glatt auf dumme Gedanken bringen :-))))
    Ein sehr schöner Post mit ganz tollen Impressionen! Ich mag ja solche kleinen Städtchen und Orte sehr gern, da gibt es häufig die schönsten Sachen zu entdecken!
    Schade, dass Ihr soweit weg seid, sonst würde ich glatt meinen Mann beschwatzen, dass wir da hinfahren!!!
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar, ich freue mich immer sehr, wenn Du mir liebe Worte hinterlässt!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den schönen Ausflug! In Seligenstadt war ich noch nie, obwohl es quasi um die Ecke liegt.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,

    danke für Deine lieben Worte bei Luzia Pimpinella. Du bist auch eine Lakritz-Liebhaberin?
    Dann wären die Cupcakes vielleicht einen Versuch wert.. Und hier sehe ich auch schöne Bilder
    "südlich der Elbe" - darüber freue ich mich, denn da bin ich ja eher nicht zu finden...

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    ich freue mich schon auf weitere Fotos von Seligenstadt - ein wundervoller Ort -

    liebend gerne würde ich mit dir in der alten Mühle sitzen und den oberleckeren Beerenkäsekuchen essen -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    sehr schön dein Ausflug, ich war da in der Gegend noch nie, schaut aber alles sehr schön aus und das was du gegessen hast, superlecker.
    Tolle Aufnahmen, ich schick dir liebe Grüße herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kerstin!mmmh,lecker,lecker!Schön sieht´s aus in Seligenstadt,ganz tolle Bilder!Wünsch dir ein schönes Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  16. Ihr Lieben,
    es ist ja schon ein bisschen gemein uns so leckere Gerichte zu zeigen, aber wenn es Euch geschmeckt hat will ich ruhig hungern. Danke für die Bilder, sieht wirklich sehr hübsch aus in Seligenstadt. Euch ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße.
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin
    Eine Gegend, die ich überhaupt nicht kenne. Danke für die tollen Bilder. Obwohl ich ja erst im Urlaub war, kommt beim Betrachten Deiner Bilder schon wieder Urlaubsstimmung auf....
    Das Essen..... mmmmmhhhhhh....... sooooooo lecker!
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Oha, liebe Kerstin, da ist mir ja gerade kräftig das Wasser im Mund zusammen gelaufen, sieht DAS lecker aus!!!Herzlichen Dank, für diesen wundervollen Ausflug, sehr ,sehr schön ist es dort !Einen superschönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhh, erst den leckeren Kuchen oder doch den Fischteller??? Beides sieht köstlich aus, liebe Kerstin! Echt schöne Ausflugstipps, wenn man mal in die Gegend kommt!

    Sonnige Wochenendgrüße schickt Dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Kerstin,
    sowas gefällt mir ja ... alte Häuser und Gassen. Und das Mühlencafe sieht richtig gemütlich aus und lädt zum Verweilen ein. Lecker, lecker, der Beerenkäsekuchen. Ich finde es schön, daß man sich auch Kuchenstücke mit nachhause nehmen kann, denn hausgemachter Kuchen schmeckt einfach toll.
    Der marrokanische Fischteller sieht auch gut und lecker aus.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  21. ein wunderschöner ausflug, den ich grad in der büropause dank dir unternehmen konnte ... ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  22. tolle bilder und das essen der wahnsinn :o)

    AntwortenLöschen
  23. Seligenstadt! Diese Stadt zu besichtigen steht schon seit über einem Jahr auf meiner To-Do-Liste! Ich war vor Jahren schon mal da, das war schön!
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,

    das ist ja mal wieder ein traumhafter Flecken auf dieser Erde! Danke fürs Mitnehmen auf diesen schönen Ausflug - und Appetit hab ich jetzt auch gewaltig gekriegt :o))
    Ganz liebe Grüße - und hab ein schönes Wochenende!

    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen