Freitag, 31. August 2012

So wohnen wir

von Kerstin 

 

Die liebe Kathrin,  Home is where your heart is,  hat uns eingeladen mitzumachen. Acht Fragen sind zu beantworten, neugierig ?? Dann kommt doch einfach mit.

 1. Woher kommt mein Interesse für Wohnen, Dekoration und Handmade ?


Als Kind saß ich so gerne bei meiner Oma auf der Eckbank und habe die schöne Atmosphäre in dem kleinen Häuschen mit den süßen Fensterläden genossen. Ihre Geschichten von früher,  das Anzünden des alten Ölofens und die Gemütlichkeit haben mir immer sehr gefallen. Die winzigen Fensterchen, so goldig, aus denen ich als Kind heraus geschaut habe, wenn ich dort war.  Der kleine Garten rund ums Häuschen war immer so verwunschen auch wenn zu meiner Zeit kein großer Birnbaum mehr drin stand, in welchem meine Mutter, als Kind saß und ihrer Henne "Luise" etwas vorgelesen hat. Heute steht das Häuslein alleine und leer da, wo es doch so viele Geschichten erlebt und überstanden hat.

2. Mein Stil ?


Ja, mein Stil ist einfach mein Stil. Es ist ein bunter Mix aus unserem Leben. Ich mag den Landhausstil sehr gerne, weil er so viel Gemütlichkeit ausstrahlt.  Wir wohnen  in einem kleinen Haus mit Holzsprossenfenstern, gemauerten Fensterbänken und Holzdecken, drinnen aber wohnen wir und auch viele Dinge aus unserem bisherigen Leben, ganz besonders natürlich aus der Zeit die wir in Korea verbracht haben, und so stehen auf dem bäuerlichen Kachelofen eben bei uns, asiatische Vasen und auf den Schränken Buddhas.

3.Was ich gar nicht mag ?


Ich mag es nicht,  wenn ein Haus oder eine Wohnung keine "Seele" oder kein "Leben" hat,  alles kalt und steril wirkt und keine Gemütlichkeit ausstrahlt.

4. Was darf nicht fehlen ?


Erinnerungsstücke, Altes, Gebrauchtes und Dinge die eine Geschichte erzählen. Auf keinen Fall dürfen natürlich auch Kerzen, Pflanzen und meine blau-weißen Dinge fehlen.

5. Der Traum vom wohnen ?


Meine Männer träumen natürlich vom "Hotel Mama" auf Lebzeiten!!  Ich würde gerne in einer alten kleinen Villa, mit einem schön eingewachsenen, verwunschenen Garten mit vielen alten großen Bäumen wohnen wollen.

6. Wohngeheimnisse


Ja, die gibt es bei uns auch und das ist das Badezimmer. Es ist halt nun auch in die Jahre gekommen und müsste dringend renoviert werden, aber bisher konnten wir uns zu diesem Schritt noch nicht wirklich entschließen und so bleibt das Badezimmer eben ein Geheimnis.

7. Wo kaufe ich ein ?


Überall wo ich schöne Dinge sehe. Das sind viele kleine Läden und Lädchen in unserer Stadt aber auch in den Möbelhäusern oder auf dem Flohmarkt.

8. Woher kommen meine Inspirationen ?


Gerne schaue ich mir Wohnzeitschriften und Gartenzeitschriften an.  Seit dem ich hier blogge natürlich von all Euren schönen Blogs,  mit den für mich besten Inspirationen.

Lieben Dank an all diejenigen die bis hier her durchgehalten haben. Viele haben ja schon mit gemacht und ich habe die Antworten alle,  überall sehr gerne gelesen. Trotzdem möchten wir die Wohnfragen gerne an:

Fräulein-To-do-Liste
Gabys Cottage
Rostrose 

weitergeben.

Vielleicht habt Ihr ja auch Lust dazu, ist aber auch kein Problem wenn ihr nicht wollt, ich würde mich sehr freuen Eure Antworten zu lesen.

Bis dahin macht´s gut und herzliche Grüße an Euch alle


Kerstin


Kommentare:

  1. dein bunter mix aus dem leben, ist sehr mein stil!
    interessant zu lesen ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön.....das ist wohnen mit Wphlfühl-Garantie!!!! Richtig gemütlich und wunderschön!
    Danke für die Einblicke!
    Liebe Grüße
    GIsela

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Kerstin,
    wunderbar gemütlich wohnt ihr. Der Kamin ist ja ein Traumteilchen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Deine blau-weißen Dinge gefallen mir sehr gut. Schön gemütlich ist es bei dir.
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    schön, dass Du auch mitgemacht hast! Ich fühl mich richtig wohl in Deiner Wohnung ;-))! Der Kamin ist wunderschön!
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    schön das du mitgemacht hast. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht deine Antworten durchzulesen!! Danke für deine Einblicke!
    Ich wünsche dir einen tollen Tag.
    GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    sehr interessant finde ich Deinen Post und auch Deinen Stil!!!! Sehr persönlich!!! Und das ist toll!!!
    Es hat mir großen Spaß gemacht, Deine Ansichten nachzulesen und ich freue mich sehr darüber, dass ich dadurch wieder ein bisschen mehr über Dich erfahren habe! Ich mag auch Deine schönen blau-weißen Gefäße!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    dein Post war wirklich interessant zu lesen!
    Jetzt hab ich ein wenig das Gefühl dich besser kennen gelernt zu haben.
    Außerdem beginnt man sich automatisch zu vergleichen und so.
    In vielen Dingen ticke ich ähnlich *schmunzel*

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    da habe ich es besser.
    Meine Kater sind schon alt.
    15 Jahre,die interessiert keine ausgestöpften Sachen mehr.
    Noch nicht mal eine Fliege auf der Nase.
    Vielen Dank für den Einblick in deinem Leben.
    Gemütlich "hyggelig"muss es bei uns auch sein.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Kerstin,

    ein sehr sympatischer Post!
    Sehr gemütlich sieht es bei Dir aus und Du hast so einen tollen Kachelofen!
    Vielen Dank für den Einblick!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  11. Hey Kerstin ♥
    Das glaube ich jetzt echt nicht! Klar habe ich geschmunzelt! Und wie ich hier sitze und grinse!
    Ist es nicht merkwürdig? Ganz schön viele Parallelen haben sich bisher gezeigt ♥
    Dein toller Kachelofen ist bestimmt sehr kuschelig, und Dein Kücheneinblick hat mich ganz schön neugierig auf mehr gemacht.
    Ich muß das jetzt noch mal lesen...!
    Das ist mein Lieblingspost von Dir ♥
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße. Die Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    auch bei dir fand ich die Antworten sehr interessant zu lesen. Ganz toll finde ich deine Dekoration die du aus Korea mitgebracht hast. Und so ein Kachelofen ist schon was schönes, die Wärme ist eine ganz andere als von der Heizung. Und da sehe ich ja auch wieder dein traumhaftes Häkelkissen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  13. Schön gemütlich hast du es liebe Kerstin.Deine blauweißen Dinge sind auch sehr schön.
    Jeder hat so seine Lieblingsteile.
    Schönes WE und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    ja Gemütlichkeit ist besonders wichtig - ganz egal, welchen Stil man bevorzugt - und Erinnerungsstücke - find ich so schön -
    einen Kachelofen hätte ich auch gerne - herrlich, wenn es draußen ungemütlich ist...

    bin ich froh, dass du auch ein Wohngeheimnis hast - lächel -

    hab ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,

    was für wunderschöne Antworten! Es scheint sehr gemütlich bei euch zu sein.

    Liebe Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen du liebe Kerstin,
    ja, deinen persönlichen Stilmix mag ich sehr, sehr gerne, ich hab ihn ja u.a. auch schon bewundert, als du deine Buddhas vorgestellt hast! Und deine blau-weißen Hübschheiten, ob nun im Asia-Stil oder in Ländlich, die sind einfach ein Traum. Und diese Mischung, das bist einfach du mit deiner Familie und mit deiner Geschichte und so soll's sein! :o)))
    Ich muss gestehen, ich bin ein bisserl erschrocken, als ich unten meinen Blognamen gesehen habe... denn in meiner geistigen Vorbereitungssammlung bzw. "To-do-Liste für Postings" gibt es schon ein Bloggertreffen-Posting (denn am Sonntag treffen wir uns ja zumiundest im kleienn Rahmen bei der Gartenlust :o)), das versprochene "so sah meine erste weiße Küche aus"-Posting, und dann möchte ich natürlich auch noch mit meinen Barcelona-Posts fertig werden, ehe ich auf die nächste Reise gehe, was nicht mehr sooooooooooooo lange dauern wird ;o) Das ist der Hauptgrund, weshalb ich keine Stöckchen und Awards mehr annehme - ich komme da voll ins Trudeln :o)) Weißt du, ich hätte immer dermaßen viel zu erzählen, dass ich kaum nachkomme und mindestens die Hälfte ungepostet bleibt - diese WOche passierte z.B. unter anderem, dass Kater Maxwell 2 Tage verschwunden war aber zum Glück gesund und munter wieder heimgekehrt ist, dass ich diesen Umstand mit meiner lieben Vis-A-Vis-Nachbarin "Suppe" gefeiert habe (und warum sie "Suppe" heißt ;o)), dass ich mich außerdem mit meinen beiden "ewiglangschonher-Arbeitskolleginnen" (die ich kenne, seit ich 18 war) in einem schönen Lokal getroffen habe undundund... Ich hoffe, du bist mir also nicht böse, wenn ich da jetzt nicht in genau der Form mitmache, mit 8 Fragen beantworten etc. Aber einige meiner Wohngeheimnisse habe ich mit den Küchenposts ja eh schon verraten, da ist auch ein Link zu meinem WOhn- und Vorzimmer zu finden und ich verspreche dir (und ganz Bloggetonien ;o)), dass ich im Lauf der Zeit all meine weiteren Wohngeschichten vom Stapel lassen werde - okidoki? :0)))
    Ganz herzhafte Rostrosenküschelbüschel, Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  17. Es schaut sehr gemütlich bei dir aus . Gäste fühlen sich bestimmt wohl bei dir . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    das sieht so schön, gemütlich und behaglich aus und ist so wundervoll geschrieben, das ware gerade ein echter Hochgenuss, herzlichen Dank!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin ,
    ein schönes und gemütliches Heim habt Ihr Euch geschaffen. Um den netten Ofen beneide ich Dich sogar ein bissel. Erinnert mich an meine Großeltern. Da stand auch so einer und im Winter war es herrlich, sich daran aufzuwärmen. Danke für die Einblicke.
    Ich wünsch Dir ein sonniges Wochenende
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    ich freue mich darüber, dass du die Fragen an mich weitergegeben hast! Ich werde sie sehr bald beantworten, ich denke mal es gibt kein Zeitlimit oder? Am Wochenende wird es nämlich wohl leider knapp...Aber ich habe schon gute Einfälle für die Antworten und Bilder dazu ;-)
    Es freut mich auch sehr, dass dir unsere Farbkombination so gut gefällt :-)

    Liebe Grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kerstin,
    wie nett. Erst heute früh hab ich deinen Blog besucht und die tollen Grannykissen bewundert! Katja von versponnenes hatte die Daisy-Anleitung verlinkt. So ein schönes Granny. Das gefällt mir auch so gut. Und ausgerechnet heute hinterläßt du mir so einen netten Kommentar! Danke schön!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    ein sehr schöner und interessanter Post mit tollen Bildern dazu.
    Eine schöne alte Villa würde ich auch toll finden und gaaanz toll finde ich immer noch die Villa von "Pippi Langstrumpf"lach.Ach ,was habe ich als Kind schon immer davon geträumt dort zu wohnen.
    Ich wünsche euch ein ganz tolles Wochenende,
    mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  23. He descubierto tu blog y me ha gustado su contenido desde hoy lo sigo.
    Si lo deseas te invito a visitar mi blog y si es de tu agrado me gustaria tenerte como seguidora.

    Un saludo muy afectuoso.

    Manoli

    AntwortenLöschen
  24. Wirklich tolle Antworten und Bilder dazu. Bei mir muss es auch gemütlich sein. Aber nicht kitschig. ;)
    Ich finde es wunderbar, wenn man alt und neu mischt.

    LG

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    sehr schön, ich finde es absolut spannend diese Wohn-Frage-Runde mitzulesen. Ich selber muß ja auch noch. Man bekommt doch irgendwie noch einmal einen andern Blick auf die Menschen, mit denen wir hier so munter schreiben. Ich finde es sehr schön, dass du deine Einrichtung mit deinen asiatische Mitbringsel schmückst. Erinnerungen sind sehr wichtig, finde ich.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin
    Vielen Dank für die tollen Einblicke! Sehr interessant und schön beschrieben.
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    tolle Bilder und es sieht sehr gemütlich bei euch aus. Ich liebe auch Buddas und er riesige von der Gartenausstellung in Venlo, den hätte ich auch gerne in meinem Garten stellen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Kerstin,
    das ist eine GUTE Idee :o) und ganz lieb von dir!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,

    das war ein schöner Post. Schön ist es bei dir ! Ich mag deinen eigenen Stil sehr gerne.

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  30. Danke für die Einblicke! Ich habe blaue Dinge bei dir gesehen,
    blau liebe ich schon immer sehr. Weiß und rot kamen hinzu.

    Hab es schön!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin
    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog!
    Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Kerstin,

    "Ich würde gerne in einer alten kleinen Villa, mit einem schön eingewachsenen, verwunschenen Garten mit vielen alten großen Bäumen wohnen wollen.",

    hast Du geschrieben, wie als wenn Du aus meinem Herzen gesprochen hättest...

    Vielleicht wird unser Traum einmal Wirklichkeit?

    lg

    Yvonne


    AntwortenLöschen
  33. Oh ja liebe Kerstin.. da hast du recht.. ich finde auch eine Wohnung oder Haus braucht immer Leben... eine Seele.. man muß merken dass wer da ist :o)
    sympathische Antworten.. macht richtig Spaß zu lesen :o)
    hab einen schönen ABend..g
    ggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Kerstin.
    Danke das Du bei mir so einen lieben Kommentar hinterlassen hast.
    Jetzt wird einmal bei Dir gestöbert.
    Schicke Dir ganz liebe Grüße.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  35. hallo kerstin,
    vielen ♥lichen dank für deine netten worte bei mir! hab mich sehr gefreut!
    deine wohnfragenantworten waren super zu lesen, witzig, wie sich das wohnen so über die jahre entwickelt...
    die kleine alte villa & den verwunschenen garten würd ich auch nehmen :) sehr schön stimmungsvoll
    & persönlich sieht es ja schon aus bei euch!
    bis demnächst grüßt dich ganz herzlich dornrös*chen im sonnenschein!

    AntwortenLöschen
  36. A person essentially help to make seriously articles I might state. That is the very first time I frequented your web page and to this point? I surprised with the research you made to make this actual publish amazing. Fantastic job!

    AntwortenLöschen
  37. OLÁ, KERTIN , TUDO BEM.

    VENHO FAZER UMA VISITA EM SEU BLOG.ACHEI TUDO MUITO INTERESSANTE.

    TUDO DE BOM P/ VC.

    DALVA LIMA
    HTTP://CARINHOSEARTES.BLOGSPOT.COM

    AntwortenLöschen