Donnerstag, 4. Oktober 2012

Crea-Tief

von Stephie


Hallo Ihr Lieben, mich gibt es noch. Ich war weder in Urlaub noch krank, ich war gefangen im Crea-Tief und habe nicht wirklich viel zu berichten. In den letzten Tagen hat meine Tochter mit mir mein Nähzimmer aufgeräumt, dort sieht es noch immer so schlimm aus, dass an Nähen nicht zu denken ist. Ich hab nur mal kurz die Stickmaschine angeworfen und das Freebie von Nette gestickt. Der Häkelkürbis ist von Kerstin.


Auf dem letzten Stoffmarkt in Darmstadt haben Kerstin und ich einen Stoff mit 4 Mal dem gleichen Motiv ergattert, aus dem wir jeder eine Tasche nähen konnten. Die Gurte hatten wir noch zuhause und den einfachen Baumwollstoff vom Möbelschweden konnten wir auch noch im Schrank finden.


Heute gab es bei uns schon zum dritten Mal diese leckere Kürbissuppe aus Hokkaidokürbis mit einem Schuss Wein und Creme fraiche. Yummie.


Unser Lucius sieht immer so unschuldig aus. Traude hat vorgeschlagen, Lucius soll für Ihre Nina schon mal ein paar Mäuse fangen. Zwei hat er schon mal gefangen, heute hat er mal wieder einen Vogel erwischt. Hoffentlich mag Nina die auch. Ich finde es nicht so toll, aber man soll ja immer schön loben. 


Das Wochenende ist wieder verplant. Am Samstag sind wir in München in der Allianz-Arena und am Sonntag gehts bei schönem Wetter zum Apfel- und Erntefest in den Hessenpark.

Herzliche Grüße
Stephie ♥

Kommentare:

  1. Liebe Stephie,
    so creativlos sieht es bei dir gar nicht aus.:-)
    Der genähte Anhänger sieht toll aus, die Tasche ist superschön, die Suppe bestimmt lecker und das Wochenende wird prima.
    LG
    Sissi
    P.S.: Kerstins Kürbis ist klasse.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Stephie,
    und da sagst du, bei dir ist nichts los -
    das gestickte Freebee ist süß geworden - genau wie der gehäkelte Kürbis von Kerstin -
    eure Taschen sind total schick -

    hab noch nie eine Kürbissuppe gemacht - sieht sehr lecker aus -

    viel Spaß in München und im Hessenpark - letzterer ist wunderschön - war schon 2 x dort -

    Lucius sieht so süß aus - gar nicht wie ein Vogelfänger - damit hab ich so meine Probleme - wenn Logan es wieder mal geschafft hat trotz Gehege, das rundum mit engem Draht zu ist (weiß der Himmel, wie der Vogel da rein kommt), kann ich nicht über meinen Schatten springen und loben - ich entferne das tote Vögelchen wortlos - wenn er einen Vogel bringt, der noch lebt, werde ich laut und er lässt in sofort los - meist können sie dann unbeschadet wegfliegen -

    ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende - der letzte Arbeitstag steht an -
    hoffentlich gibt es nicht nur Regen - mal sehen -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephie,
    manchmal steckt man eben in einem kreativen Tief, wobei Du so untätig ja nun auch nicht warst! Der Anhänger und die Tasche sind fertig geworden, die hast eine leckere Suppe gekocht, also das Foto ist ja echt klasse geworden!!! Da bekommt man sofort Lust auf einen Teller, natürlich voll :-)))
    Der Kürbis von Kerstin sieht auch toll aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hej Stephie,
    das hat mal schonmal, geht auch wieder vorbei! Mach dir keine Sorgen!
    Manchmal hat man soviel um die Ohren, da bleibt für Kreativität kein Platz mehr!
    Also lass mal die Seele baumeln und gib dich einfach mal dem NIX-TUN hin ;-)
    DeinKater ist süß, und das ist nun mal sein Naturell!
    Happy Day!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stephanie,
    manchmal braucht es eben auch kreative Pausen, die werden dann sicherlich gefolgt von wieder gaaaaanz vielen Ideen und neuem Schwung. Nur Geduld, das wird schon.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  6. Oh, diese Tasche ist ja so schön geworden. Ich liebe sie!
    Lg Kilchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stephie,
    manchmal fehlen einem eben die Ideen. Da braucht man eine kleine Pause, um dann neu durchzustarten. Der Anhänger und die Tasche sehen toll aus.Zur Herbstzeit passt der kleine Kürbis prima.
    Lucius sieht fast wie unsere Rambo aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stephie,
    ich hab das unentwegt dieses Tief.
    Na, du wirst den Kürbis auch nicht leid, gell :-) Bei uns gab es Kürbis-Tarte, sollte eigentlich eine Zwiebeltarte werden, aber ich hab vergessen Zwiebeln einzukaufen, dann hab ich eben das genommen was noch im Kühlschrank zu finden war.
    Viel Spaß am Wochenende, bist ja viel unterwegs. Lucius schaut echt brav aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stephie,
    man kann ja nicht immer creativ sein, mir geht es auch oft so! Die Kürbissuppe sieht ja wirklich lecker aus!Ich wünsche Dir viel Spass bei deinen geplanten Aktivitäten! Lucius könnte fast der Bruder von meinem Lucky sein ;-))
    ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stephie,

    ein schöner, neuer Header. Den Kürbis im Weck-Glas, den kenne ich persönlich ;o)
    Dein Kürbis-Anhänger ist ja irre schön ♥ Was so alles möglich ist...!
    Die Tasche ist oberklasse. Gurte als Griffe sehen toll aus. In welchem Auto braucht man sich denn jetzt nicht mehr anschnallen???
    Hier gab es gestern Zucchini-Suppe. Auch lecker! Aber eigentlich sollte ich beim nächsten Einkauf doch mal an Kürbisse denken. Ist ja schon fast ein Mußund köstlich sowieso!
    Wenn Du magst, kann ich Dir ein paar Mäuse schicken. Strolch schafft immer ewig viele an. Eine kleine Ratte geht auch, wenn Du magst...?! Muß Nina ja nicht wissen, daß Lucius nicht alle gefangen hat ;o)

    Ich wünsche Dir ein schönes Ausflugs-Wochenende! Bestimmt ist es berichtenswert.
    Herzliche Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  11. Guten MOrgen liebe Stephie,

    Hessenpark und München? Zwei gegensätzliche Strecken, kann das sein? Da habt ihr ja ganz schön was vor.
    Die Tasche finde ich supertoll, der Stoff wäre genau auch meiner .
    Zur Zeit gibt es auch bei uns viel Kürbissuppe, aber mit Wein hab ich sie noch nicht versucht, wird aber
    bei unserer nächsten auf alle Fälle passieren.
    Ich hab auch schon mal ein Kürbis versucht zu häkeln, aber irgendwie wollte er nicht , hat Kerstin echt schön gemacht
    und dein Sticki finde ich auch sehr gelungen...
    Vielen Dank auch für deine/eure) lieben Kommentare bei mir...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. ich würd auch nicht sagen, dass du NIX getan hast!
    Den Kürbis find ich ja totaaaal süß!
    Ja dann bleibt mir nur noch:
    "Wunderprächtiges Wochenende"
    zu wünschen!

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo nach Bienenelfenhausen!!!
    Also ich finde, da hat sich doch trotz "Crea-TIEF" einiges getan - sowohl der gestickte als auch der gehäkelte Kürbis sehen schön aus und die Tasche ist sowieso der Hammer! Kürbissüppchen ist zur Zeit auch meine Lieblingssuppe, wir essen sie in allen möglichen Variationen :o)) Und wenn wir schon beim Thema "essen" sind: Ja, Nina isst leider durchaus auch mal Vögel. (Mäx ist zum Glück kein besonders guter Jäger, aber Nina schon. Und deshalb erwischt sie ab und zu auch einen Vogel...) Gelobt wird sie von mir dafür aber nicht. Das ging schon von Anfang an nicht, denn ich war total entsetzt, als sie mir erstmals eine arme, süße kleine Meise hinlegte. Ich hab geheult und konnte Nina einen ganzen Tag lang nicht streicheln. Es ist schwierig, zugleich Katzen und Vögel zu lieben. Ich zeige ihr, dass ich das ganz und gar nicht mag, und auch, wenn sie sich vermutlich denkt, dass ich ein seltsames Wesen bin, scheint sie mit dieser meiner Eigenart inzwischen ganz gut klar zu kommen. Vielleicht glaubt sie einfach, Vögel schmecken mir nicht ;o)) Ich hoffe, auch mein möglicher Schwiegersohn in spe Lucius kommt damit klar, wenn ich ihm ganz streng sage, dass Mäuse okay sind, aber Vögel Tabu - damit braucht er hier gar nicht als Brautgeschenk anzutanzen ;o)) (Und wenn er NOCH SO süß und unschuldig dreinschaut!)
    Habt alle miteinander ein schönes (crea-HOHES) Wochenende!!!
    Alles Liebe und Katzenküschelbüschelchen, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Wow. Schöne Sachen habt ihr gemacht!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stephie,
    nee, kerativlos sieht das nun allemal nicht aus. Ganz im Gegenteil...aber, nutze diese Zeit, der nächste
    total-Kreativ-Schub kommt bestimmt!!
    Liebe Grüße und ein schönes entspanntes Wochenende wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Von wegen Crea-Tief, allein die Wortbildung schreit doch schon nach Phantasie ;D
    Die Tasche finde ich wahnsinnig toll und alles andere genauso...Der Lucius versucht auch, Dich auf andere Ideen zu bringen... Ist doch alles bestens ;D Vielleicht sieht man sich zwischen den Äpfelchen mal.
    Ein traumhaft schönes Wochenende wünsch ich Dir.

    Liebe Grüße

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche ist richtig cool geworden!
    Vom Crea-Tief ist aber nichts zu spüren :-)
    Kürbissuppe habe ich dieses Jahr auch schon
    oft gegessen. Mußte doch mal die ganzen
    Blogrezepte ausprobieren ;-))

    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Stephie!Süße sachen,der Kürbiss gefällt mir seeehr gut,aber auch die Tasche sieht ganz schick aus,mmmh und Kürbissuppe mag ich sowieso!Viel Spaß am Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, ihr Herallerliebsten "Adressenverraterinnen" ;o),
    ohne euch wäre der Tag heute ganz schön "Verhagelt" gewesen ;o)!Die Tasche finde ich super,superschön, die wäre wahrscheinlich mein ständiger Begleiter ;O)!Und der süße Lucius sieht wirklich nicht wie ein wilder Mäusefänger aus ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  20. EIn "Crea-Tief" kann doch jeder mal haben, ich kenne das! Besonders dann, wenn die Nähecke einer Rumpelkammer gleicht ;-) Aber Du hast doch noch was auf die Beine gestellt! Die Tasche ist der Hammer! Ich finde Euren neuen Header auch toll - schön herbstlich!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann es gut nachfühlen.
    Mal einfach nichts tun.
    Heute habe ich noch gedacht ,wäre es nicht schön in einem Strandkorb zu sitzen in der Sonne mit einem guten Buch und einem Kaffee in der Hand.
    Und dann kam der nächste Regenschauer.
    Dabei sieht es doch hier sehr Creativ aus.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  22. Die Tasche ist ja der Hit, total genial!!! Nach einem kreativen Tief sieht mir das gar nicht aus ;-) Aber diese Kreativpausen kenne ich auch, das ist manchmal auch einfach notwendig. Danach sprudelt es ja oft nur so aus einem raus, gelle ;-)

    Liebe Grüße und danke für Deine Genesungswünsche
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Stephie,

    mein Muffinrezept ist die Hälfte des normalen Kuchenteiges.
    Ich nehme kleine Schwedensilikonförmchen, die aus dem Apfelpost ;D und eine kleine Herzform dazu. Dann passt es meistens. Für einen großen Kuchen nehme ich genau von allen Zutaten das Doppelte. Hat sich irgendwie so abgespeichert, wobei ich eh frei Schnauze backe... Ich habe auch diese Muffinbackform, aber die kann ich einfach nicht leiden :D Wenn die Menge nicht passt, back ich den Rest auf dem Blech und rolle ein paar Cakepops für mein Schulkind ;D

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Das ist Crea-Tief? Mann muss ja auch nicht jeden Tag was zu zeigen haben, oder?! LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Ihr Lieben,
    ich habe zur Zeit auch den Herbst-Blues, irgendwie keinen richtigen Antrieb. Kürbissuppe hatte ich auch letzte Woche, ich ja so lecker. Die Tasche gefällt mir sehr, ein toll Stoff.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen