Donnerstag, 13. Dezember 2012

Von Plätzchen und Engeln

von Stephie



In der letzten Woche haben wir nochmal Plätzchen gebacken. Jenny bestand in diesem Jahr auf Macarons. Die sind leider nicht so wirklich toll geworden. Die ersten haben wir einfach mit Lemoncurd gefüllt, beim 2. Mal haben wir das Lemoncurd mit Creme fraiche verrührt. 


Von Yvonne hab ich vor einiger Zeit ein paar Ausstecher aus dem Euroladen bekommen, die kamen jetzt endlich zum Einsatz. Liebe Wonnie, ich danke Dir nochmal, jetzt können wir endlich auch mal Tassenkekse backen.


Natürlich wurden auch die anderen Ausstecher benutzt, die Schweinchen liebe ich ganz besonders.


Der Weihnachtskaktus an meinem Küchenfenster ist in diesem Jahr pünktlich und hat schon ganz viele Knospen. Er wird aber auch gut von dem Engel bewacht.



Mein Margeritenengel von Wendt & Kühn aus dem letzten Post hat endlich ein bisschen Gesellschaft bekommen. Den mit Teddy hab ich mir selbst gegönnt und den mit dem Kleidchen hab ich von meiner Mutter bekommen. Sie wurden im Erzgebirge ganz liebevoll von Hand gearbeitet und bemalt.



Ich wünsche Euch eine schöne restliche Woche.

Stephie

Kommentare:

  1. Ich finde Tassenkekse einfach toll.

    Aber Eure anderen Backwerke sehen auch super aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephie,

    ooooooh, da ward Ihr aber fleissig :-) lecker sehen sie aus, die Kekse. Hmmmmm... Tassenkeksausstecher... das könnte ich mir auf den Wunschzettel schreiben...

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephie,
    hmmm, lecker Kekse. :-)
    Ich hätte mir heute einen redlich verdient, denn ich bin den halben Tag auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken durch Essen gelatscht. :-)
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stephie,

    ich liebe Macarons - deine sind sicher sehr lecker -
    was für eine süße Tasse - Tassenkekse kannte ich noch gar nicht -
    die Engel aus dem Erzgebirge sind besonders schön - man muss sich auch selbst mal was
    Schönes gönnen -
    der Weihnachtskaktus blüht ja schön - leider kann ich wegen der Tiere kaum noch Pflanzen im Haus
    haben - genau so einen Weihnachtskaktus hatte ich vor Jahren auch - hab mich über jede neue Blüte gefreut -

    liebe Grüße-

    Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Stephie,

    die Macarons sind doch toll geworden und schmecken bestimmt ganz köstlich. Die anderen Kekse sehen auch sehr lecker aus.
    Wunderschön sind die kleinen Engel aus dem Erzgebirge, sie sind was ganz Besonderes!
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stephie,
    ganz ehrlich, ich finde Deine Macarons sind doch prima geworden und zudem sehen sie oberlecker aus!!! Die Tassenkekse finde ich auch toll!!! Und Deine kleinen W&K Engel sind allesamt bezaubernd!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich

    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stephie,
    ich find deine Weihnachtsbäckerei sehr schön, auch wenn sie nicht perfekt sind die Macarons, ich habs schon oft versucht, ich krieg die nicht so toll hin.
    Die Engelchen sind ja süß.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmhhh,Weihnachtskekse,ich probier gleich mal eins,eine tolle Idee,jetzt auch schon für die Tasse!Die Engelchen sind ja soooo süß!Ich wünsche dir ein schönes 3. Adventwochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kekse sehen sehr lecker aus . Das es sogar Ausstechformen für Tassenkekse gibt habe ich auch noch nicht gewusst . Ist aber eine gute Idee . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stephie,
    die Weihnachtsbäckerei haben wir jetzt auch endlich geschafft :-)
    Deine Tassenkekse sind ja süß!
    Ganz viele liebe Adventsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Stephie,
    oh, ich mag diese kleinen Engel. Sie sind so niedlich. Ich werde sie wieder mal auf meinen Wunschzettel schreiben.
    Und...na hör mal, die Macarons sind ja großartig geworden.Sehen superlecker aus. Ganz toll.
    Lieben Gruß von
    Claudia
    *******

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Stephie,
    ihr habt Macarons gebacken?Wie obercool!Ich habe mich da noch nie ran getraut ;o)!Die Tassenkekse finde ich auch weltklasse,habe ich aber auch nie gemacht, du merkst, ich habe Nachholbedarf ;o)!Liebste Grüße,Petra
    Ps.:Was meinst du für wie durchgeknallt mich meine Tochter hält ;o)...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stephie,
    eure Plätzchen sehen lecker aus. Die Tassenkekse sind ja praktisch. Solche Ausstechformen hab ich noch gar nicht gesehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stephie,

    ey wie lecker Macarons und die sind dir super gelungen. Ich hab mich
    nun an keine mehr getraut, aber nu sehe ich deine und bekomme riesig
    viel Lust drauf. Vielleicht versuch ich´s nochmals ...
    Tassenkesle muss ich auch mal machen, mir gefallen sie überall wo ich hin guck,
    aber ich hab noch nicht mal ein Ausstecherle gekauft.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stephie,

    was ist das doch für eine tolle Erfindung, diese Tassenkekse. Noch toller ist natürlich, daneben stehen dann zusätzlich noch Schweinchen, Herzchen...! Ja, in der Adventszeit darf man schlemmen :o)
    Macarons würde ich mir ja gar nicht zutrauen. Deine sehen gut aus, finde ich.
    Diese kleinen Holzengelchen finde ich auch so schön. Ich habe im letzten Jahr eines in der *Stöberhalle* gefunden... leider ohne Flügel. Aber da kann es mir auch nicht wegfliegen ;o)
    Ich wünsche Dir ein schönes 3. Adventswochenende. Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hej Stephie,
    die Macarones sehen aber lecker aus!
    Tassenkekse kannte ich noch nicht!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stephie
    Deine Plätzchen sehen soooo lecker aus. Die Tassenkekse sind wirklich eine geniale Idee! Sieht toll aus.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Stephie,

    Deine Plätzchen sehen total klasse aus.
    Bei mir geht es Sonntag mit der Weihnachtsbäckerei los...

    Wünsche Euch ein schönes Wochenende & einen schönen 3.Advent

    Liebe Grüsse TINA

    AntwortenLöschen
  19. Hej Stephie,
    ich nochmal.
    Der erste Kommentar war voll Tippfehler:0(
    An Macarons habe ich mich noch nicht rangetraut. Deine sehen doch lecker aus und haben bestimmt gut geschmeckt.

    Mit einem Weihnachtskaktus hatte ich bisher kein Glück. Und dieses Jahr habe ich nicht rechtzeitig daran gedacht und bisher kein rotes Exemplar gefunden.

    Eine zauberhafte Margeritenengelschar. Du hast Dir eine hübsche Gruppe zusammengestellt.

    Hab noch einen schönen 3.Advent.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  20. Hej Stephanie,

    Hm lecker deine Kekse! Ich wünsche Dir,
    Einen schönen 3. Advent.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stephie,
    ich hoffe, du hast nicht bemerkt, dass ich dir was von deinen Süßigkeiten weggenascht habe! Was war denn deiner Meinung nach bei den Macarons nicht so toll - aussehen tun sie nämlich extra-lecker. Und ich glaube, ich werde auch noch Tassensterne backen, denn die würden meine Kaffeetafel bestimmt "verhübschen". (Ich muss halt die "Ausnehmungen" für die Tassen händisch "schnitzen", aber das muss ja hinzukriegen sein...)
    Danken will ich dir auch noch ganz herzlich für deine lieben Worte zu meinem Reisebericht und zu meinem "Probe-Tisch"! Die Teller mit den Noten, die dir so gut gefallen haben, stammen übrigens vom Schweden (aus dem heurigen Sortiment :o))
    ★ ♫♫
    So, du Liebe, und nun wünsche ich dir und deiner Familie eine möglichst entspannte letzte Adventwoche und wunderschöne Festtage! Dem Lucius natürlich auch (und die Idee, mal Lucius gegen Emil zu tauschen finde ich ja toll *ggg*, wobei ich denke, das sind beides wunderbare Kater-Persönlichkeiten ... die es einfach fad finden, den ganzen Tag lang "nur brav" zu sein ;o)) Maxwell ist da keine Spur anders!) Bei der Bienenelfe Kerstin melde ich mich noch separat!
    Herzlichste Rostrosen-Weihnachtsgrüße
    von der Traude

    ¸☆´.•´
    .•´✶`*.
    *.*★v . ✶•´ ☆´,•*´¨★
    ¸✶.•´¸.•*´✶
    ☆´¸.•★´ ¸.✶* ☆★
    ╱◥◣
    │∩ │◥███◣ ╱◥███◣
    ╱◥◣ ◥████◣▓∩▓│∩
    │╱◥█◣║∩∩∩ ║◥█▓ ▓█
    ๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Stephie,

    das sieht aber alles lecker aus <3 Ausser zum Essen komme ich derzeit zu nichts. Weihnachten überollt mich skrupellos, einfach weil ich mich nicht bücken kann. Alles ist so weit weg und ständig fällt was runter *grummel*.. Ok, hör' ja schon auf zu jammern. Die kleine Engel sind zuckersüß. Das ist Weihnachten. Gerade im Erzgebirge gibt es so wundervolle Sachen...

    Drück Dich und wünsche Dir einen tollen 4. Advent, jetzt wird es ernst ;D

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen