Donnerstag, 31. Januar 2013

Zwei

Ihr Lieben,

heute gibt es einen Post von uns Zwei. In Teamwork haben wir, nach einem Schnitt von Lillesol & Pelle zwei Lillesol-Taschen gewerkelt. Ja, und zweifarbig sollten sie auch werden und mit zweifach frühlingshaftem Futter.


Weil wir zwei clevere Mädchen sind, hat Stephie mit türkis genäht und ich mit schwarz. So hat das Ganze richtig Spaß gemacht und wir konnten jedes Mal vorher ausgiebig frühstücken, anstatt dauerend umzufädeln, denn auch nach jahrelangem Nähen habe ich damit -keine Probleme.


Viele Teilchen und Stückchen mußten vorher aneinander genäht werden, doch mit den genialen Klammern konnten wir das recht stabile Kunstleder in die richtige Form bringen.


Ja, zusammen sind wir stark und deshalb haben wir ruckzuck viele Schnallen befestigt.


Zwei Nieten gesetzt.


Zwei Gürtel und zwei Gürtelschnallen befestigt.


Selbst das zweimalige Einnähen der teilbaren Reißverschlüsse in den Futterstoff war kein Problem.


Etwas Schnickschnack braucht "Frau" schon, und so haben wir innen noch zwei rosafarbene Bändchen mit jeweils zwei Schlüsselringen eingearbeitet.



Alles wurde verarbeitet, nur die zwei Kaffeeflecke am Tisch sind übrig geblieben.


Das erste Mal ausgeführt haben wir sie gestern auch schon, wie sich das gehört, natürlich zu zweit!! Dieser Post ist von uns Zwein, eine hat die Fotos gemacht, die andere den Text.

Herzliche Grüße und eine schöne Restwoche wünschen Euch die Zwei

♥Stephie und Kerstin

Kommentare:

  1. Guten Morgen ihr Beiden,

    woh, was für tolle Taschen!
    Ich bin total begeistert, so schön!
    Ich kann mir gut vorstellen, wie ihr beide die Schmuckstücke ausgeführt habt!

    Viel Spaß damit und einen schönen Tag wünscht Euch,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. good morning, ihr zwei!
    wow, da habt ihr ja geniale teamarbeit geleistet!
    wünsch euch viele schöne (gemeinsame! :) ausgeh*glücks*momente mit diesen tollen taschen, sicher werden sie euch lange begleiten!
    a happy day wünscht euch herzlich dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich Teamwork Ihr Beiden, wunderschöne Taschen habt Ihr gezaubert, Respekt!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ihr zwei, seid ja klasse!!!!Was für absolut geniale teamwork!Zusammen gezaubert,zusammen ausgeführt und zusammen ein post...ich bin begeistert ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Geeenial....., einfach genial.....!!!!

    Liebe Grüsse

    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Taschen habt Ihr beiden dort beim Frühstück gezaubert. Und ich kann mir vorstellen, wir Ihr damit durch Städtchen gebummelt seid.
    Liebe Kerstin, danke auch für die lieben Wünsche, heute geht es schon wieder viel besser, muss auch, denn morgen wollen wir alle nach Köln zum Shoppen (Schulfrei!!!)
    Euch beiden eine schöne Restwoche, macht es gut und passt auf Euch auf,
    ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr zwei,
    die Taschen sehen klasse aus! Was alleine mitunter sehr mühsam werden kann, funktioniert im Team wie geschmiert...habt Ihr toll gemacht :o)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr beiden!
    Eure Taschen sind toll geworden! Die Schnitte von Lillesol & Pelle gefallen mir auch so gut. Habe aber bisher noch keinen gekauft...
    Sonnige Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr Zwei,
    das nenne ich ja mal Teamwork, sind Klasse geworden, leider kann ich noch nicht nähen!
    noch eine schöne Restwoche u. liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  10. Ihr Lieben,
    eine so gut funktionierende Zusammenarbeit kann man nur beneiden. Ich finde die Taschen klasse. Das habt ihr richtig gut gemacht. Gemeinsam seid ihr unschlagbar. :-)
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Stephie und liebe Kerstin
    wow, superschön sind eure Taschen geworden! Das sieht sehr aufwändig aus, aber zu zweit geht vieles einfacher, gell?!
    Liebe Grüsse an euch beide, Moni

    AntwortenLöschen
  12. Na, wenn Ihr damit nun durch´s Städtchen lauft, dann hält man Euch glatt für zweieiige Zwillinge ;o)

    Ihr beiden Lieben,

    das nenne ich mal ein Kunstwerk, oder eher zwei Kunstwerke! Toll, toll, toll! Und die Idee, ohne Einfädeln zu Werken, ist einfach nur genial! Das hat Euch ja locker einen ganzen Arbeitstag gespart *ganzbreitgrins*
    Taschen kann Frau wohl wirklich niemals genug haben. Und diese sind sehr schön komfortabel.
    Viel Freude beim Benutzen und 1000 liebe Grüße, Eure Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen ihr zwei.
    Schick sind eure Taschen der Aufwand hat sich gelohnt.Toll gemacht.
    Richtig schöne Auffalltasche.
    Schönen Tag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, die sehen ja klasse aus. Tolle Teamarbeit!
    Viel Freude mit euren schicken Taschen,
    lg Kilchen

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Teamwork von Euch fleißigen Bienenelfen!!! ...und mit einem sehr schönen Ergebnis! Die Taschen sehen super aus, nicht nur wegen der Trendfarbe Türkis! Weiterhin viel Spaß beim Ausführen Eurer neuen Schätzchen!!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Großartig fällt mir dazu ein. Toll, wenn man solche Fähigkeiten besitzt.

      LG

      Löschen
  16. Hallo ihr Beiden -
    ich kann mir so richtig vorstellen, welchen Spaß ihr dabei hattet - Frühstück zu zweit ist auch nicht zu verachten -
    die Taschen sind superschön geworden - mir gefällt die Farbkombi total gut - das Innenleben sieht so schön aus -

    prima gemacht -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Na wie toll ist das denn. GEMEINSCHAFTSARBEIT von Euch BEIDE. Schön!!!!!! Mehr kann ich dazu gar nicht mehr sagen, weil meine Vorgängerinnen schon alles gesagt haben. Nur was sie NICHT wußten ist:Mir gefallen die auch sehr!!!!.
    Liebe Grüße, Eure Ilona

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ihr Lieben!
    Es ist langweilig und einfallslos, aber ich kann es nicht besser formulieren:
    "DAS HABT IHR TOLL GEMACHT!"
    :o)
    Die Bilder sind richtig anregend!
    Da möchte ich auch gerne eine Tasche nähen.

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ihr zwei :-)

    tolle Taschen sind da entstanden! Zuerst dachte ich ja, es wird nur eine... wer die dann wohl ausführen darf?
    Aber ihr habt doch 2 gemacht :-) Super, hat bestimmt Spass gemacht :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo ihr Lieben!Ein riiiiesengroßes Kompliment an euch beiden!Was für eine Herausforderung habt ihr euch da ausgesucht,die Taschen sind wunderschön geworden,ich hätt da gar keine Ahnung,.....Ich wünsche euch viel Freude damit und ein schönes Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo ihr Lieben,
    ich bin begeistert! Eure Taschen sind super schön geworden!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  22. Hallo ihr Zwei,
    die Taschen sind der Hammer, ich ziehe den Hut vor euch Nähgranaten, ja da muss man wirklich toll nähen können, superdickes Lob.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  23. Halli hallo.
    Na die sieht ja wunderschön aus, habt Ihr super gemacht, gratuliere.
    Habt ein schönes Wochenende und seit herzlich gegrüßt.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  24. Oh toll, ihr zwei talentierten Bienenelfen, was für prima schöne und praktische Taschen! Und wie es aussieht und klingt, hattet ihr dabei auch noch jede Menge Spaß (und Kaffee ;o)) - so soll's sein! :o)) Ganz herzlich danken will ich euch auch noch für eure lieben Kommentare! Stephie, entschuldige bitte, aber ich musste grinsen, als du mir über deine Kindheitserinnerungen von Kaprun erzähltest, irgendwie hatte das was von "Kevin allein zu Haus" ;o)) Und auch deine hühnerlose "Hendlsuppenversion" mit Rindswürstchen fand ich sehr kreativ :o)) Und Kerstin, ja, die Hühnerbeine haben ganz bestimmt einen tollen Nutzen, bloß ist man's heirzulande nicht so gewöhnt. Ich denke, wenn ich mal nach Korea oder China oder wohin auch immer komme und dort so eine Suppe sehe, werde ich sie probieren. Von Gartenwildwuchs-Steffi hab ich zum Suppenthema übrigens noch einen asiatischen Extra-Tipp erhalten: "Hier noch ein paar Infos zur Hühnersuppe : Also geschmacklich ist eine so lang gekocht Hühnersuppe wirklich umwerfend, aber in der chinesischen Medizin soll sozusagen das Qi aus dem Huhn gekocht werden.
    4 Stunden Kochzeit ist nach der Chinesischen Heilkunde ein Muss, weil die Suppe demnach mehr Energie liefert. In China kocht man z. B. solche kräftigenden Suppen manchmal mehrere Tage lang. Die so genannte Hochzeitssuppe wird so zubereitet besonders nach einer Geburt oder einer starken Erkältungt sollen diese Suppen wieder stark und kräftig machen.
    Im Sommer reicht eine 2stündige Kochzeit aus."
    Bloggen bildet wirklich ungemein, findet ihr nicht auch?
    Ihr Lieben, ich drück euch feste, macht euch ein schönes Wochenende und gönnt euch öfter mal Zeiten, wo ihr eure schönen Taschen ausführen könnt!
    Knutschers an eure süßen Miezen und ganz, ganz liebe Drückers an euch!
    Herzlichst, die "Rostrosentraude" :o))

    AntwortenLöschen
  25. Hallo ihr lieben Zwei,
    ihr seid ja wohl der Hammer.Die tollen Taschen sind sooo oberschööön geworden und ich kann mir vorstellen,dass ihr ganz viel Freude mit euren Schmuckstücken haben werdet!!!
    Ich wünsche euch einen sehr gemütlichen Sonntag,
    mit gaaaanz vielen lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  26. Wow ihr beiden habt ja gezaubert. Die Taschen sehen einfach klasse aus und gefallen mir sehr gut.
    Der türkise Akzent passt wunderbar und macht das Design perfekt!

    Liebe Grüße und ein schönen Restsonntag wünscht Senna

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Ihr Lieben ,

    also die Taschen sind total schön geworden ... Ihr solltet in Produktion gehen !!! Davor ziehe ich bei Euch beiden den Hut !!!

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Ihr Lieben
    Wow... die Taschen sehen wirklich super aus. Da kann ich nur staunen! Herzlichste Gratulation!
    Einen guten Wochenstart wünscht Euch Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Eine Kombiproduktion ,wie super ,und dann mit diesen Ergebnis.
    Habe mich auch gerade an einer Tasche herangewagt.
    Aber die ist leider noch nicht vorzeigbar.
    War es schwer mit diesen Materialen zu arbeiten?
    (Wer beantwortet jetzt denn meine Frage?"lach")(Beide?)
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Stephie,
    na Klar kommt da auch noch Rot in Spiel.
    Oder Rosa.
    Mein Mann hat gelbe Kissen gekauft,
    Aber mit denen könnte ich noch nichts anfangen,
    ist doch noch nicht Ostern,"lach".
    Umdekorierphase geht bestimmt weiter.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Ihr Lieben,
    einfach wunderbar euer Post, eine klasse Tasche/Taschen, die gefallen mir seeeeeeeeeeeehr.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Stefie,
    nachdem ich von Euch das wunderbare Granny-Muster abgucken durfte, würd ich mich sehr gern mit einer Stinke-Mäuschen-Anleitung revanchieren. Nur .... es gibt keine. Ich mach so kleine Viecher spontan und jedes sieht dann bissel anders aus, hat sozusagen Charakter. Es geht ungefähr so: 4 LM zum Kreis schließen, in Runden feste Maschen häkeln und gleichmäßig zunehmen bis auf den gewünschten Bauchumfang vom Mäuschen, dann wieder abnehmen und dabei vorn spitz zulaufen lassen. Kurz vor Schluss noch Leben einhauchen mit Wolle und Baldrianwurzel, Spitze schließen. Die Öhrchen hab ich gleich ans Mäuschen dran gehäkelt. Erst je zwei fM hintereinander in ein Loch, dann die nächste Reihe alle Maschen verdoppeln, Faden etwas länger durchziehen, abschneiden und mit dem Rest die Öhrchen vernähen und gleichzeitig formen. Das ganze natürlich dann zweimal, es sei denn jemand steht auf einohrige Stinkemäuse.
    Geht ganz einfach ;-)) Viel Spass!!
    So, das kopier ich jetzt und hängs gleich mal an meinen Post mit dran.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Stephie,

    das sind tolle Taschen, mir gefällt das Design. Schön, dass ihr euch den Blog teilt! :-)

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  34. Ihr beiden Lieben!

    Ich habe Euch mal getaggt, ohne Fragen und ohne Award! Einfach nur, weil ich weiß, das Ihr beide Herz habt. Lest Euch mal durch worum es geht, ich würde mich freuen, wenn Ihr eine Verlinkung in der Sidebar machen könntet und vielleicht ein klitzekleines Posting? <3
    http://wonnieslittleideas.blogspot.de/2013/02/jerry-und-das-bloggerland-anstelle.html

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Hallo ihr beiden, Stephie und Kerstin,
    toll sind die Taschen geworden, die ihr beide euch zusammen genäht habt.
    An Taschen nähen habe ich mich nun noch gar nicht rangetraut. Wird auch noch ein Weilchen dauern.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen