Sonntag, 3. März 2013

Mäusealarm

 von Kerstin

Hallo Ihr lieben Mitbloggerinnen,

ich freu mich so, denn er ist endlich da - der Frühling -  So schön ist´s wenn die Sonne lacht. Da kommen selbst die kleinsten Mäuse aus ihrem Versteck heraus. Ja, gleich drei an der Zahl sind kurzzeitig hier eingezogen.


Oh,  sogar eine Ratte hat sich da mit eingeschlichen.


Die Ratte, ja die musste sein und wurde dringend gebraucht, denn Tari musste abgelenkt werden.


Die drei die machten nix als Quatsch, so musste eine gleich hinaus. Sie wohnt nun gar nicht weit und fühlt sich sicher wohl, denn bei Stephie gehts ihr gut, da wohnt der brave Lu.


Die beiden Anderen haben nicht lange überlegt und fanden gleich ein Frühlingsplätzchen.


So schön frühlingsfrisch und rot ja da fühlten sie sich wohl.


Übermut tut selten gut und so musste ich die Beiden trennen. Zurück bleibt eine kleine Feine, denn das Blumenmädchen zieht hinaus und findet bei der Bärenoma ein neues Zuhaus.


Die Ballerina ist recht kess und braucht ein fesches Haus,


denn hier bei uns ist einer frech und der darf da nicht ran. So ist sie gut geschützt und niemand braucht sich sorgen.


 ♥-liche frühlingsfrische Grüße und eine sonnige neue Woche

Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    Ich liebe diese kleinen Mäuschen. Das TÜtü Mäuschen habe ich auch. *lach*
    Deine Osterdeko gefällt mir sehr, der Eierschrank ist klasse.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja ♥allerliebst!!!Vielen,vielen Dank für die wunderbaren,bunten und warmen Socken ,euch allen.Hab mich so gefreut!!!Liebe Grüße und eine schöne Märzwoche,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,Kerstin
    Die sind allerliebst ,die kleinen Dingelchen!!
    Ich wollt mich auch noch bei euch für die tollen,bunten und warmen Socken bedanken.Ich hab mich riesig gefreut,Daaanke!!!
    Liebe Grüße an Euch fleißigen Bienchen,Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    süßer Post von lieblichen Mäusen und sooo herlichen Ranunkeln. Die Blüten sind ne Wucht, genau meine Lieblingsblumen im Frühling.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kerstin,

    ein sehr süßer Mäusepost!!!!
    Oh man Du hast gleich drei und ich habe noch nicht mal Eine!!!!!
    Das muss sich unbedingt ändern.
    Die Eier im Schränkchen sind ja toll!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend.

    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  6. Solch süße Mäuse hast du da! Eine bezaubernde Geschichte, und wohin ist die Ratte verschwunden? Die Eier sehen klasse aus, genauso wie die Frühlingsdeko!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    deine Mäuschen sind ja entzückend und so schick haben sie sich gemacht. Deine Ranunkel blüht so schön und die Eier in dem kleinen Schrank sind eine Wucht. Habt alle einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Was für entzückende Mäuschen und frech und keck sind sie auch.
    Da hast Du ein schönes Posting geschreiben liebe Kerstin.
    Ab morgen soll auch endlich hier die Sonne scheinen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Niedlich deine Mäuschen . Eine schöne Herzdeko hast du da . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  10. ...ohhh, ich liiiebe sie ;o), bei mir dürfen auch ein paar kleine maileg-Mäuse wohnen, aber solche mit so süßen Kleidchen habe ich leider noch nicht, muss ich irgendwann ändern ;o)!Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,

    solche Mäuschen dürften bei mir auch einziehen. Selbst die Ratte wäre ok.
    Die sind alle sehr niedlich.

    Hab viel Spaß mit ihnen.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    die Mäuschen plus dazugehöriger Geschichte sind ganz toll :-)
    Schön erzählt und fotografiert.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    diese Mäuse-Bilderbuchgeschichte ist absolut entzückend - und die Mäuschen selber auch! Wie schön, dass zwei von ihnen bei Stephie und der Bärenoma einziehen durften - dort fühlen sie sich ganz bestimmt wohl! Und was deine kleine Tänzerin betrifft - ich denke mal, im Ostereierhäuschen kann sie ein Tari-sicheres und schönes Leben führen! (Tststs, dabei sieht der Kater aus, als wäre er sooo brav!)
    Ich schicke dir die allerliebsten rostrosigen Frühlings-Grüße, und bitte sei so lieb und bestelle sie auch den beiden anderen Mäusemuttis samt menschlichen und tierischen* Familienmitgliedern (*von Kätzchen über Mäuschen bis hin zu Bärchen :o))!
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  14. Die sind ja zuckersüß geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Die süßen Mäuse zaubern mir gerade ein Lächeln ins Gesicht! ...und das am Montagmorgen, wenn das kein guter Start ist :-)

    Liebe Grüße und einen sonnigen Wochenanfang
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin ,

    zauberhaft ist Dein Mäuschen Post und Deine Bilder finde ich auch toll !
    Ja ja wer kann den bei den süüüßen Mäusen schon nein sagen :-)

    Liebe sonnige Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    was für ein süßer Post, die Mäuschen sind ja zauberhaft, da kann man nicht widerstehen!
    wünsche Dir einen sonnigen Wochenstart und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  18. HUHU liebe Kerstin die sind ja süß deine Mäuschen machen überall eine gute Figur.
    Und die Mäusegeschichte dazu ganz tolllllllllllll.
    Schöne angenehme Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. So meine liebe Kerstin,
    da sind sie nun bei dir eingezogen, die Mäusschen... und die Bärenoma bekommt wirklich nur eins??? Sie wollte doch noch dien Prinz, die Königin usw. Also wirklich ☺
    Aber Deine Ballerina ist auch so niedlich, und im Eierkästchen ist sie wenigstens sicher.
    Danke für die lieben Kommentare von Dir, ich komme im Moment zu nix... bist Du denn mit Deinem Wichtel zufrieden???
    Ja, die Bine finde ich natürlich auch ganz niedlich, und zu einem Stoffmarkt komme ich gerne mal zu Dir. Wann habt Ihr denn den nächsten?
    Und nun wünsche ich dir einen wunderschönen sonnigen Wochenstart, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Boah! Sind die drei süüüüß!
    Wunderschön gemacht!

    lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  21. Die Mäuschen sind soooooo niedlich! Toller Post!

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Wochenstart,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kerstin,
    die sind wirklich allerliebst!! Vor allem die Ballerina! :)
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    ich gestehe, ich hab auch eine Schwäche für solch süße Mäuse - wie niedlich sie sind -

    die Eier im schönen Eierkästchen haben ein tolles Muster -

    wie lieb von dir, 2 Mäus´chen zu verschenken - du hast mit Sicherheit Freude gebracht -

    leider war bei uns gestern nicht mal ein winziger Sonnenstrahl zu sehen - dafür scheint sie heute
    vom wolkenlosen Himmel und mein Herz lacht -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Kerstin!Ach,die sind ja zuckersüß die kleinen Mäuschen und lassen sich auch überall super dekorieren!Ich wünsch dir noch einen schönen Nachmittag!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Kerstin,

    das ist ja eine niedliche Mäuse-Rasselbande. Und was für tolle Bilder Du geknipst hast, herrlich :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Kerstin,
    habe heute auch mal die Osterhasen hervor geholt und ein wenig die Sonne genossen.
    Das tat mal wieder gut.
    Die Mäuse sind sooo niedlich.Schön, wenn zwei ein neues Zuhause gefunden haben.
    Hab auch eine sonnige Woche,
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  27. Ach Kerstin,
    sind die süß...
    Die will ich auch...jammer!
    Eine süße kleine Bande!
    herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin,
    so süße kleine Mäuschen :-)
    Da freuen sich die Beschenkten bestimmt.
    Eine schöne Frühlingswoche wünsche ich dir.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    wie süß dein Mäusepost, die sind auch ganz besonders niedlich.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  30. ... wir hatten eine Ratte von ikea... kennst Du die? Die lebte leider nicht lange... :O)

    Meine Perserkatzen sind auch überall mit hin gezogen (Korea war natürlich nicht dabei), aber Berlin. Sie sind sogar immer mit in den Urlaub nach Berlin, Dänemark usw. gefahren. Ja, wenn sie dann gehen (und das beim ersten sogar ganz unerwartet), dann ist es grausam... ich träume sogar manchmal noch von ihm.

    GGGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin,

    da wollte ich erst, wegen grausamer Trennung der drei herzallerliebsten Mäuschen, den Tierschutzbund einschalten... ABER sie haben ja ganz liebe Zuhause bekommen. Da kann ich wohl nicht meckern ;o)
    Sind sie nicht zauberhaft diese Zauber-Mäuschen? So als erwachsene, klardenkende Frau von Welt verliert man sein Herz an diese kleinen Wesen... tztztz!
    Zum Glück hat Dein Mädel das schützende Eierkästchen. Wer hat denn überlebt? Die Ratte oder Tari??
    Ganz tolle Photos sind Dir da gelungen! Die machen richtig gute Laune!
    Ich drück´ Dich ganz doll. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Kerstin, (◠‿◠)
    da geht mir ja das Herz auf, wenn ich deine süßen Mäuse sehe. Auch deine wunderbare Frühlings-Deko gefällt mir sehr. Das von dir als Ratte bezeichnete Stoffelchen hatte ich für die Ikea-Maus gehalten, die ich mir auch mal in Grau geholt hatte.
    http://wieczorama.blogspot.de/2013/01/homonym-maus.html

    Aber i.Vlg. zu deinen süße Mäusen, sieht die Schwarze wirklich rattig aus. hahaha
    Herzliche Grüße und eine schöne Rest-Woche, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kerstin,
    was für ein süßer Post, da geht mir das Herz auf!!! Die 3 Mäuse sind aber auch sowas von süß und der Eierschrank dazu, einfach toll!!! Wenn sie weiterhin so keck sind, dann muss wohl mal meine große Maus vorbeikommen und ein Machtwort sprechen :-))))

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  34. die Mäuschen mag ich auch ... besonders mit Herz :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Kerstin
    Deine Mäuschen sind ja allerliebst. So süss!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Kerstin
    Was für eine hübsche Mäusegeschichte. Die sind ja wirklich allerliebst.
    Ich wünsche dir eine wunderbare restliche Frühlingswoche.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Kerstin, die Mäuschen sind ja wirklich zu süß! Ich glaube, ich habe eine Schwester deiner Ballerina bei mir im Ankleidezimmer sitzen.
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Kerstin,
    dankeschön für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Genau diese süße Maileg-Ballerina-Maus habe ich HEUTE Nachmittag ebenfalls von einer ganz lieben Freundin geschenkt bekommen. Wie schön, dass wir die gleichen Vorlieben haben .....
    Und Cupcakes verschmause ich auch sehr gerne. Am liebsten die von meiner Tochter gebackenen. Diese findest Du auf dem Blog der doch noch sehr "kleinen" Maus: www.cupcakequeen.blogspot.de
    Alles Liebe von Anja

    AntwortenLöschen