Mittwoch, 15. Januar 2014

Verzopft und zugenäht

von Kerstin


Einen wunderbaren guten Mittwochnachmittag wünsche ich Euch. Ich danke sehr für all die lieben Zeilen zu den gestrickten Gesellen. Ich habe auch weiter fleißig gestrickt und konnte fast gar nicht mehr aufhören damit.


Entstanden sind drei wolligweißeweiche Kuschelkissen. Mit dicker Wolle und Nadel ging es flott von der Hand. In der Zeitschrift Filati Home Ausgabe 54 entdeckte ich dieses Zopfmuster. Es hat sich ganz wunderbar stricken lassen


 und als ich es beendet hatte musste ich einfach weiter Zöpfe stricken. Dicke



 und dünne und dicke im Wechsel.


So stehen sie jetzt alle am Kachelofen und warten aufs kuscheln oder ausklopfen :-)


Verschlossen habe ich die Kissen mit kleinen Knöpfen, Mama bitte jetzt wegschauen, damit man sie auch mal abziehen kann.


Wollt Ihr auch mal wieder zopfen ?  Ich habe oben in unserer Leiste die beiden Muster für Euch eingestellt. *klick*


Also : " Auf die Zöpfe, fertig, los!" Ich strick noch ein bisschen weiter.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Gibt es da auch heiße Schoki, zwischen den Kissen? <3<3<3 Ich könnte in 20 Minuten da sein, immer. ;D
    Drück Dich,

    Wonnie

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, Zöofe! Mach ich auch sehr gerne :)
    Aber jetzt sind erst UFO's dran ;)
    Herzlichst
    yasw

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    die Kissen sehen richtig toll aus und kuschelig gemütlich. Zöpfe habe ich schon lange nicht mehr gestrickt.
    Sind das noch Reste von Weihnachten, die da neben dem Strickzeug liegen? Bei mir liegen noch ein paar Schokoladen-Weihnachtsmänner rum. Machen sich vielleicht gut im nächsten Kuchen:0)
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    deine Kissen sehen toll aus. In der Filati habe ich sie auch gesehen und finde sie nachstrickenswert. Nur leider passen sie nicht zu meinen Häkelkissen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin!

    Die sehen aber richtig gemütlich aus!
    Da kann man sich zu den momentanen Temperaturen herrlich einkuscheln!

    Wieder so schnell bist Du gewesen, liebe Kerstin!
    Sehr bewundernswert! :-)

    Frohes Zopfen noch! :-)
    Und einen fröhlichen Abend!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    das sind herrliche Kuschelkissen!
    Da hätte unsere Katze ihre helle Freude dran *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    die Kissen sind ja ein Hit!! Da soll noch einer sagen, Winter wäre blöd... wenn man solche Kuschelgesellen zuhause hat:-)
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    Du hast an Deinen Stricknadeln wohl einen Treiber installiert ;o) So flott bist Du, da bekomme ich ja ein richtig schlechtes Gewissen, wo ich immer so ewig rumdrömel ;o)
    Und sie sehen super kuschelig aus. Genau die richtige Farbe und Zopfmuster ist irgendwie so richtig Winter!
    Das mit den dicken Zöpfen gefällt mir am besten. Wo Du mich schon so gefragt hast. Das Zopfmuster aus der Filati sieht schwer aus. Ist bestimmt kompliziert gewesen. Für jeden gibt es nun bei Euch ein Lieblingskissen!
    Tja, Knöpfe sind eine gute Erfindung, aber ich weiß ja auch um das Geheimnis der Abneigung ;o)
    Einen schönen, kuscheligen Abend wünsche ich. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  9. HALLÖÖLEEE KERSTIN.... ah scheeen san de POLSTAL... i hob ah scho ah poor gmacht.. vor ah poor jahr::: UND I MOG DE IMMER NO SOO GERN ..weils kuschlig fein san::: HOBS NO fein heit.. bussale... Birgit...

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wunderschön! Die gefallen mir extrem gut! Das hat was absolut Gemütliches!!!!!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,

    wahnsinnig schön, ich liebe Zöpfe!!! So eins mach' ich mir auch, wenn ich meinen unbezopften Pulli fertig habe ;o)

    Begeisterte Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    solche gestrickten Kissenhüllen mag ich sehr gern und in weiß sehen sie wirklich toll aus. Hast Du sehr fein gemacht und nun wünsche ich viel Spass bei hineinkuscheln.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kerstin. Die sind ja schick die Kissen mit den dicken Zöpfen und kuschelig warm.
    Richtig rustikal dasl richtige was für den Winter.
    Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön , da warst du aber fleißig . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Die Kissen sind soooo schön, liebe Kerstin!!!!!!! Mensch, ob ich wohl doch eines Tages noch die Nadeln in die Hand nehme ;-)

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  16. die Zopfkissen passen wunderbar auf die Kachelofenbank. Da wird mir schon beim Anschauen richtig warm :-)
    mir gefallen auch die Knöpfe an den Kissen.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim weiterstricken - und bin auf dein nächstes Zopfwerk gespannt :-)
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    deine Zopfkissen sehen so herrlich kuschelig aus. Sie gefallen mir wunderbar. Leider kann ich gar nicht stricken. Um so mehr bewundere ich dich wie schnell du warst. Viel Spaß beim weiterstricken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    da warst du aber fleißig, sehr schön sind die Kissen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kerstin
    verzopft und zugenäht, da dachte ich doch erst du musst mal Dampf ablassen ;-)
    Das hier ist aber wesentlich besser! Die Kissen gefallen mir sehr gut und da kommt
    bei mir auch gleich Kuschelstimmung auf. Dann mal weiter mit den Nadeln ...

    Herzliche Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Kerstin,
    wow sind das schöne Kissen geworden.
    Da hätten mein Hund&Katze ihre wahre Freude dran.
    Liebe Gruesse
    Ella

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin, wunderschöne Kissen hast du gestrickt, sehen ganz bezaubernd aus.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  22. Oh Kerstin, ich glaube da hat dich das Strickfieber erwischt, jetzt hast du gleich drei von diesen flauschigen Kissen gestrickt und kannst immer noch nicht aufhören?
    Und im Eifer des Gefechts hast du auch noch die eine Stricknadel verbogen, die hat nämlich einen Bogen inne, hihi!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Kannst du gar nicht mehr aufhören? :-)
    Die Kissen sind toll, so richtig schön zum Kuscheln!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  24. Toll geworden deine Kissen, und ich musste gerade schmunzeln. So ein Muster hatte mich vor vielen vielen Jahren mal in der Nacht verfolgt...so bin ich am nächsten Tag los, Wolle gekauft und so ist mein erster und einzigster Pullover mit Zöpfen entstanden^^

    Also ich würde supergerne nun dort am Kachelofen dort mit den Kissen kuscheln.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    Die Kissen sind klasse geworden. Kein Wunder, dass Du nicht mehr aufhören kannst....
    Und warum darf deine Mama nicht bei den knöpfen schauen? Ich finde die Idee gut.
    Da ich leider immer noch nicht stricken kann....und es wohl auch nie mehr lerne....schaue ich Dir weiter fasziniert zu und wünsche Dir viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Kerstin
    so schön sind die Kissen, wunderschöne Muster hast du verwendet!
    Hab's gut, Moni

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    sind die schön geworden! Mit dem Stricken hab ich es ja im Moment immer noch nicht, aber die wären echt ein Versuch wert, zu Mal ich mir ja vorgenommen habe neue Kissen produzieren.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin,

    wow wie toll ! So super schön bin ganz baff!
    Du hast selbiges GG wie ich süß . da ist einfach
    noch das SCHÖNSTE !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    wow, diese Kissen sind so toll geworden!!
    Zopfmuster ist für mich noch in ganz weiter Ferne! Ich bin erst mal froh, wenn ich linke und rechte Maschen ohne Fehler im Muster gestrickt bekomme ;-)
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  30. Oh wow...liebe Kerstin...du bist ja wirklich arg fleissig.
    Sehen toll aus die Kissen.
    Habe für meine Tochter Boshi-Mützen gehäkelt....bin schon froh sowas einigermassen hinzubekommen. ;-))

    Guten Tag!

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin, die Kissen sehen sehr schön und super kuschelig aus.
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Kerstin, die Kissen sehen ja wirklich toll aus.
    Das ist bestimmt auch eine Sucht: Das Zopfen ? !!

    Da wünsch ich dir noch recht viel Spaß und gehe dann mal meinen Patentpullover weiterstricken, so ganz ohne Zopf.
    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  33. *schwärm* liebe Kerstin, Deine zopfige Kissenparade begeistert mich, hach, ich liebe Zopfmuster und ich stricke sie viel zu selten ;-)))

    liebe Abendgrüße zu Dir
    Traudi

    AntwortenLöschen
  34. Oh, das Zöpfchenmuster ist echt hübsch! :)
    Ich hab mich immer gefragt ob Zöpfe stricken sehr kompliziert sind..?
    Grüße,
    Kate
    PS: Aber auch Bescheid geben, wenn du auf einem Markt bist, ich freue mich Blogger zu treffen! :)

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Kerstin,
    wunderschön sind die Kissen geworden, gefallen mir sehr. Ich habe mich noch nie an Zopfmuster getraut, obwohl mir das so gut gefällt.
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  36. Was für tolle Zöpfe, ich meine Kissen :-)
    Die sehen so gemütlich aus! Kuschel dich schön ein!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  37. Halli Hallo Kerstin, oh wow... du glaubst es nicht, aber ich wollte mir solche Kissen kaufen. Mir gefallen die mit den Zöpfen total gut ! So schön kuschelig, ich bin begeistert ! Liebste Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Kerstin,
    die Kissen sind ein Traum! Ich kann sowas ja leider überhaupt nicht ;o).Ich bewundere ist sehr, dass du solche Prachtstücke zaubern kannst ;o)! Einen schönen Resttag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  39. Deine Kissen sind ja der Hammer. Also Zopfmuster habe ich noch nie gestrickt. Da traue ich mich nicht ran. Aber sie sehen wirklich stark aus und sind bestimmt ziemlich kuschelig.
    Schöne Grüße sendet dir Elke

    AntwortenLöschen
  40. Wow, liebe Kerstin,
    die sind einfach traumhaft geworden!
    Es ist so gemütlich bei dir! :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  41. Solche kuscheligen Kissen mag ich auch sehr. Und schon lange wollte ich mir mal welche stricken - du hast mir jetzt richtig Lust drauf gemacht mit deinen tollen Zöpfen! Vielen Dank auch für´s Teilen deiner Ideen!
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Kerstin,
    auch ich finde deine Kissen zum zopf-kuscheln-schön ;o)
    <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  43. Schick sind sie geworden, deine Zopfkissen, liebe Kerstin!
    Ich habe in der Schule mal eine Mütze mit Zopfmuster gestrickt, die richtig hübsch geworden ist. Die war sogar so hübsch, dass meine Lehrerin, diese Gurke, meinte, dass mir meine Mutter dabei geholfen hätte, und mir nur eine Drei darauf gab. (Meine Mutter hatte damit aber nichts zu tun, das habe alles ich selber gemacht.) Ich glaube, diese Frau hat großen Anteil daran, dass Handarbeiten heute "nicht meins" ist ;o)) Wieso soll deine Mutti übrigens wegschauen bei den Knöpfen?
    Dank dir auch für deine lieben Zeilen zu Indien und der "Rache" ;o) Ich glaube auch, dass sich der Organismus im Lauf der Zeit selbst bei Europäern an all die ungewohnten Bakterien gewöhnt, aber wenn man nur zwei, drei Wochen Urlaub dort macht, ist es halt ein gewisses Glücksspiel. Bis zu dieser Reise hatten wir Glück gehabt - und dieses Mal haben wir halt was dazugelernt (und werden in Zukunft brav eine Prophylaxe machen :o))
    Herzliche Rostrosengrüße (auch an alle "MitleserInnen"),
    Katzenkrauler &
    Happy Weekend, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  44. Kerstin, deine Kissen sind wirklich ein Traum, das Zopfmuster macht sich in meinen Augen gerade bei so hellen Naturfarben sehr gut und kommt schön plastisch zum Vorschein. Jetzt schmücken die Kissen dein Zuhause und gut gefällt mir auch, dass du als Verschluss Knöpfe gewählt hast, das passt hervorragend zur Hülle. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Kerstin,
    vielen Dank, dass du an mich gedacht und mich vermisst hast - hab mich sehr gefreut -
    auf meinem Blog kannst du lesen, dass nun alles wieder in Ordnung ist -
    ich sehe ein schönes neues Foto von dir - gefällt mir -
    wunderschön sind die gestrickten Kissen - ich seh mich an deinem Kamin sitzen und mich so richtig wohlig reinkuscheln -

    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen