Donnerstag, 15. Mai 2014

Freche süße Früchtchen

von Kerstin


Ein herzliches Hallo an alle Leserinnen und Leser. Wie schön dass nun die Sonne wieder zurück ist. Ich hoffe auch bei Euch scheint sie mittlerweile wieder. Hier wird sie dringend gebraucht, denn die frechen süßen Früchtchen hier möchten gerne rote Backen bekommen.


Ich mag sie so gerne und am Allerliebsten natürlich frisch vom Feld.


Da bin ich auch eisern und kaufe sie immer erst wenn es sie auch hier bei uns gibt.


So wohnen wir doch auch im Mekka der Erdbeeren und des Spargels.


Meine Früchtchenliebe geht weit,


nun habe ich mir sogar eine "Erdbeertasche" genäht.


Ja, aus dem Geburtstagsstoff  ist diese Tasche entstanden.


Mit gehäkelten frechen Früchtchen darauf und ein bisschen Spitze drumherum.



So darf sie nun an meinem Fahrradlenker baumeln und das Einkaufen macht gleich viel mehr Spaß.


Nachdem Euch unser Beitrag zum Projekt "Es war einmal" so gut gefallen hat, hat meine Mama sich noch einmal mit den Briefen Ihres Vaters beschäftigt und ein für sie geschriebenes Märchen für Euch ins Reine geschrieben. Wen es interessiert der kann dies "hier" lesen. Es ist wirklich wunderbar geschrieben.


Ein Märchen tritt seine Reise an um die Welt. Es ist einmalig und noch nicht veröffentlicht.
Geschrieben in Russland am 6.1.1942 für sein 1939 geborenes  Helgele, von ihrem Papa, der mit seiner Sehnsucht nach Zuhause zu seiner Familie mehr kämpfte, als mit dem Feind.
 
Ich wünsche Euch ein fröhliches und sonniges Wochenende.

Herzliche Grüße
Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    hmmmm - da schmeck ich richtig die Erdbeeren durch den Bildschirm hindurch - und die Kiste und die lustigen Häkelgesellen!!! Super!
    Hab eine traumhafte Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    Erdbeeren liebe ich auch...so schön süß...hab sie (als ich noch bei meinen Eltern lebte) im Garten immer direkt aus dem Beet in den Mund gesteckt...Ich brauchte nie eine Schüssel um sie zu ernten. :) Und die Fotos sind so schön...Die Tasche würde ich glatt auch ausführen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    Deine Erdbeertasche ist herrlich! Ich mach es genauso, Erdberen, gibt es erst, wenn sie hier gewachsen und gereift sind!
    Die Geschichte werde ich mir gleich durchlesen ..... es erinnert mich an Geschichten, die mein Papa aus Kriegstzeiten erzählte ( als er noch lebte ) .....
    Danke, daß Du sie mit uns teilst!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,liebe Helga,
    erstmal finde ich Deine neue Tasche wunderschön, besonders die gehäkelten Erdbeeren dran sind so süß.
    Ich habe heute auch zum ersten Mal eine Tilda Tasche fertig bekommen...mir gefällts...
    Und Dein Körblein ist das aus Koblenz, gell?
    Jetzt aber zu dem schönen Märchen. Ich habe es gerade gelesen und Ihr solltet wirklich ein Büchlein mit den tollen Bildern und Texten erstellen.
    Als Andenken für alle zerstrittenen Erben, vielleicht wird das Häuslein dann wieder gepflegt.
    Euch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist einfach lieb!
    Das Märchen deines Opas werde ich mal lesen, wenn mir nicht schon beim zweiten Satz die Tränen überlaufen......
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Lieeb Kerstin,
    das wunderbare Märchen deines Opas habe ich zweimal gelesen und jedesmal geheult. Halte es in Ehren.
    Das sind Dinge, die nicht zu ersetzen sind.
    Die süßen Früchten mag ich auch - in allen Varianten.
    Und die Tasche ist wirklich der Hingucker schlechthin. Damit einzukaufen, macht sicher sehr viel Spaß.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    die Erdbeeren sehen soooo lecker aus. Da bekomme ich ja gleich Appetit. Deine Erdbeertasche ist toll geworden. Niedlich sehen die gehäkelten Erdbeeren aus. Das Märchen habe ich gelesen. Es ist wirklich sehr schön. Es rührt mich immer wieder zu Tränen wenn ich daran denke unter welchen Umständen die Märchen und Bilder entstanden sind.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    wie fies, heulalarm am Abend. TzTzTz. Das dicht ist wunderschön.
    Die Erdbeeren sehen aber wirklich super schmackhaft aus, bei uns reicht die Sonne dafür noch nicht aus. Aber es scheint so als würde es morgen endlich wieder besser.
    Die Tasche ist wunderschön geworden und das Heftchen welches da rauslugt ist auch toll, gelle!
    So und jetzt wünsche ich Dir einen wunderschönen Abend.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    diese Tasche möchte ich auch haben. Sie sieht
    super aus. Ich freu mich auch schon voll darauf,
    die ersten Erdbeeren selbst zu pflücken...
    ... und bitte noch mehr von "es war einmal", das
    ist sehr rührend.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    so lecker sehen deine Bilder aus, wir pflücken auch immer Erdbeeren auf dem Feld, doch bei uns sind sie noch nicht so weit. Dann kochen wir wieder leckere Marmelade. Deine Tasche ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin
    so schön ist deine Erdbeertasche und die Häkelfrüchtchen einfach toll!! Bei uns wird es aufs Wochenende schön und nächste Woche wird's ja richtig warm...
    Viel Erdbeergenuss ;) Moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin, so ich warte ja noch; voriges Jahr war ich total im Erdbeerwahn - diesmal ist er noch nicht so richtig ausgebrochen;-))). Deine karierte Tasche gefällt mir sehr und mit den Erdbeeren sieht sie echt lustig aus. Deine Geschichten von deinem Großvater mag ich sehr. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kerstin,
    was für eine zauberhafte Erdbeertasche. Die gefällt mir echt gut und ist bestimmt auf jedem Markt der Renner!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Ich warte auch schon auf unsere Erdbeeren . Deine Tasche ist total schön geworden . Die Geschichten von deinem Großvater sind eine wunderschöne Erinnerung und ein wunderbares Andenken . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kerstin!
    LECKER...! Erdbeeren, die sehen ja richtig schön rot und saftig aus, mmmhhhh...!
    Die Tasche ist ja toll, mit den gehäkelten Erdbeeren dran! Süßes Detail! Da bekommt man richtig Sommerlaune!;-)))

    Amy geht es schon wieder besser und spielt auch schon wieder mit Kimba! Das ist so schön mitanzusehen!;-))
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin! Die Schnecken sind alle, sie schmecken am ersten Tag am allerbesten! Deine erdbeertasche ist so schön, da möchte man gleich los zum erdbeerhof und Erdbeeren holen! Lg rosine

    AntwortenLöschen
  17. Das ist eine wundervolle Tasche! Ich liebe Erdbeeren auch so sehr!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    dein Post ist heute so richtig Very Beery.
    Toll :-)
    Die Tasche gefällt mir besonders gut.
    So richtig sommerlich und damit mach einkaufen auch wirklich gleich mehr Spaß :-)

    Dein Post macht gute Laune!!!
    Danke dafür.
    Hier regnet es nämlich noch wie aus Kübeln. Besserung erst nächste Woche in Sicht.
    :-)

    Schönes Wochenende!
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Du freches Früchtchen ;o)
    Rote Bäckchen kannst Du auch bald wieder bekommen, denn die Sonne soll in der neuen Woche wieder scheinen ♥ Aber natürlich musst Du dann aufpassen, daß Dich niemand vernascht *grins*
    Nein, Spaß beiseite. Es ist natürlich am leckersten, wenn die Früchte schön sonnengereift über kurze Wege in den Mund wandern können! Wir sind hier ja auch eine Erdbeer- und Spargelgegend. Und als ich noch jünger war, da sind die oft (unerlaubterweise) direkt vom Feld in den Mund gewandert ;o) Uiuiui... erwischt hat uns zum Glück niemand.
    Deine fröhliche Erdbeertasche ist ein echter Hingucker. Die ist richtig toll geworden. So wird man vom Blumentopf zur Einkaufstasche ;o)
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Deine Elke

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin!

    Oh, jetzt musste ich heftig schlucken!
    Das berührt mich so sehr...!

    Deine heitere Tasche ist so süß und richtig hübsch!
    Du sprühst nicht nur damit so voller Freude! Das steckt richtig an! :-)
    Erdbeeren liebe ich auch! Herrlich!
    Das dritte Bild finde ich auch so klasse!

    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Und ein wunderbares, erdbeerwetterhaftes Wochenende! :-)

    Trix

    AntwortenLöschen
  21. Eine wunderschöne Geschichte! Unbezahlbar und Generationen überdauernd.
    Auch deine Tasche ist schön geworden und wie du bleibe ich bei den Erdbeeren standhaft. Eine kleine Ernte erhoffen wir uns ja aus dem eigenen Garten. Auf jeden Fall werden wir wieder Likör machen.
    Dir und auch deiner Mutter ganz herzliche Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Wie immer -wunderschön und berührend - und auch sehr originell. Die Tasche ist klasse!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    gestern Nachmittag habe ich auch mal kurz bei Dir reingeschaut. Aber nach dem ich von Elke nach Hause kam, wartete schon meine Tochter und wollte mit mir in die Stadt - mal gucken was es so an Kleider zu kaufen gibt. Danach war ich fertig mit der Welt, (beim gucken bleibt es ja meist nicht) und habe mich auf die Couch verzogen.
    Nun weiß ich gar nicht über was ich zuerst schreiben soll - Erdbeeren ? Tasche?
    Die Tasche ist wunderschön - genau nach meinem Geschmack. Die hat den Nachmach-Faktor. Die Taschenbaumler Erdbeeren sind so süß. Genau so zuckersüß wie die Erdbeeren auf Deinen Bildern. Hätte gerade Lust ein paar zu vernaschen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  24. Supersüß die Erdbeertasche, wie es sich für diese Früchtchen gehört ;o)) Ich kauf die Beeren übrigens auch erst, wenn es sie hier gibt - unsere sind noch grün, aber es kann nicht mehr soooooooo lange dauern...
    So. und jetzt flitze ich zum Märchen :o))
    Herzlichst,
    Traude (im Hand-Schonungs-Modus ;o))
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱ
    PS: Freut mich, dass Ani und du euch was zu erzählen habt :o))

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    jetzt habe ich gerade die Geschichte gelesen, sie ist so schön. Und wie gesagt, das Titelblatt hat es mir besonders angetan. Behütet Euren Schatz, denn er ist einzigartig. Dein Erdbeer-Fotoshooting ist super. Wenn ich diese Pracht so sehe, dann will ich auch welche. Auf einem Erdbeerkuchen würden sie sich doch super machen. Zudem, habe ich dieses Wochenende noch gar nicht gebacken??!?
    Auch Deine Erdbeertasche ist so toll, ich kann gut verstehen, wenn Du jetzt lieber zum Einkaufen gehst. ;-)
    Vielen Dank für diesen schönen Erdbeerpost. Und jetzt nehme ich Euch mit auf meine Seite (Leseliste), dann bekomme ich schneller mit, wenn es was Neues bei Euch gibt.
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    Erdbeeren sind aber auch tolle Früchtchen. Die Tasche sieht klasse aus. Du hast sie sehr schön gemacht.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  27. hallo liebe Kerstin,
    whow sind das frische appetitliche Erdbeerbilder, mjam.. da könnte ich grad reinbeissen
    dazu deine feine Tasche, die ist mal schön geworden die Farbe und das Muster vom Stoff, dazu die gehäkelten Erdbeeren, das ist total schön! ganz ganz klasse!! Weiß und rot sind auch immer wieder schön!!
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin,
    wunderschön, Deine Erdbeerbilder, da läuft mir fasst das Wasser im Munde zusammen...
    Das Märchen habe ich mir auch gerade durchgelesen - es ist so wunderschön geschrieben. Danke, dass Du es mit uns teilst.Ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen Sonntag. Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Kerstin,
    jetzt musste ich aber schmunzeln, die gehäkelten Früchtchen sind zu süß, ich hab´ sie zum Fressen gern, erst recht mit Tasche!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kerstin,
    was für ein wundervoller Erdbeerpost!!! Die Bilder sind so,so schön, da sollte man eine Sommercollage draus zaubern ;o)! Und die Tasche und diese wundervolle Kiste...alles ein Traum ;o)! Einen schönen Rest-Sonntag und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  31. Was für ein herrlicher Post, liebe Kerstin, rund um die Erdbeere. Wenn man die süßen Früchtchen so rot und prall sieht, möchte man sofort zugreifen.
    Du hast Recht, frisch vom Feld gepflückt, schmecken sie in der Tat am besten. Deine selbst genähte Tasche finde ich ganz bezaubernd und die gehäkelten Früchte sind natürlich richtige Hingucker und peppen die Tasche auf.
    Das Märchen ist wirklich richtig bezaubernd und ich danke dir, dass du es uns mitgebracht hast.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Früchteline ;-)
    das sind wahrlich zauberhafte Bilder. So erdbeerigherrlich!
    Mmmh... und ich hatte an WE auch den ersten richtig tollen Erdbeerkuchen. Ich geb dir Recht,es lohnt sich auf die heimischen von Feld nebenan zu warten.!
    Deine Tasche dazu ist einfach toll!
    Wünsche dir als gute.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kerstin,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinem Kroatien-Posting - ich lass dir gaaaanz viele Weekend-Grüße da - und schicke auch an "Mama-Helgele" alles Liebe!!!
    Herzlichst, Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Kerstin,
    da bin ich wieder zurück und erfreue mich an deinem süßen Erdbeerpost
    und der wunderschönen Tasche :-) Und das Märchen ist so schön!
    Ganz vielen Dank für deine lieben Wünsche und Grüße
    hier bei uns gehts nun endlich wieder ein wenig aufwärts :-)
    Ganz viele liebe sonnige Grüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  35. oh - die Erdbeertasche ist wunderschön! und auch die Art wie du alles fotografiert hast gefällt mir sehr.
    Ich musste alle Bilder gleich mehrmals ansehen :-)

    ... und jetzt gehe ich gerne noch zum Märchen lesen ...

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ganz lieben Dank für die netten Zeilen bei mir. Wir werden bestimmt bald mal einen Spaziergang zum Brikett-Häusle machen :-)

      Löschen
  36. Was für eine süße Erdbeertasche!

    Soooo süßßßß....

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  37. ganz lieben Dank für die netten Zeilen bei mir. Wir werden bestimmt bald mal einen Spaziergang zum Brikett-Häusle machen :-)

    AntwortenLöschen