Mittwoch, 2. Juli 2014

Von Balkonen und Terrassen

von Stephie


Heute zeige ich Euch ein paar kleine Eindrücke von Apulien. Da wir ja schon zum vierten Mal dort waren und auch schon alles fotografiert haben, hab ich mich in diesem Jahr auf die Suche nach anderen Motiven gemacht. Italienische Balkone haben es mir angetan.

Hier hab ich von einem Balkon (naja, vielleicht war es auch eine Brücke oder Ähnliches) herunterfotografiert auf den Fischmarkt von Gallipoli. Um diese Zeit war allerdings nicht mehr so viel los, dort wurden fast nur noch ein paar Muscheln verkauft. Früh morgens legen die Boote direkt vor dem Markt an und man kann fangfrisch einkaufen. 


Ein Stückchen weiter sieht man den neueren Teil des Städtchens, viele nackte Balkone über den kleinen Souvenirläden. Auf der linken Seite ist eine kleine Halle mit schönen Lädchen, da haben wir ein paar Fläschchen Crema di Limone, leckeren Zitronenlikör gekauft.


Weiter gehts nach Lecce. Diesmal sind es hübsche Dachterrassen. Dort oben könnte ich mich auch wohlfühlen.


Gegenüber ist der Dom von Lecce mit dem tollen Glockenturm. Auch von innen ist er sehr schön.


In der malerischen Stadt gibt es viele kleine Gassen mit hübschen Balkonen, so schön sind die Geranien.


Dieser kleine Balkon mit dem Hund hat mir am Besten gefallen, er war so toll begrünt.


Jetzt kommen ein paar Bilder von unserer eigenen Terrasse. Mein Mann hat noch vor unserem Urlaub einen Holzboden und neuen Rollrasen verlegt und neue Trennwände zu den Nachbarn montiert. Jetzt können wir unseren Minigarten wieder richtig genießen.


Hier nochmal ein Blick in die andere Richtung. Ja, mehr Garten haben wir leider nicht, mit der Terrasse ca. 15 m².


Mein Pflanztisch vom Kaffeeröster wurde endlich auch ein bisschen dekoriert. Da muss allerdings noch Einiges gemacht werden. 


Terry kommt auch gerade nach Hause, hinterm Zaun ist ein Durchgang nur für unsere Katzen.


Zum Schluss gibt es noch einen Blumengruß von mir, die vielen rosa und weißen Gänseblümchen sind unter einem Baum in unserem Hotel gewachsen.


Ich wünsche Euch einen schönen Mittwochabend.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Stephie,
    die Gänseblümchen sind ja Wahnsinn, so viele auf einmal, süß.
    Deine Bilder aus Italien sind klasse. Die blauen Balkone mit den Geranien finde ich schön.
    Und auch ein kleiner Garten kann gemütlich und erholsam sein...siehe meinen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephie,
    auch dein Minigärtchen ist doch eine grüne Oase und an Sommerabenden - wenn sie dann mal kommen - auf der eigenen Terrasse zu sitzen ist einfach schön!
    Beim Balkonbild mit Hund träume ich von Südfrankreich - danke für die schönen Fotos.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stephie,
    bevor ich ins Bettchen hüpfe, schreibe ich Dir noch schnell. Wenn so schönes Wetter ist, dann hat man kaum Zeit um die Blogs zu durchkämmen...!
    Der Balkon mit Hund ist mein Favorit. Der Hund schaut interessiert, was Du denn da machst ;o) Richtigen Charme versprüht der morbide Anblick des Balkons.
    Deine Terrasse ist ja fein geworden. Da scheint bestimmt den ganzen Tag die Sonne. Und der duftige Lavendel lässt Dich denken, Du bist im Urlaub :o)
    Einen lieben Gruß für Dich. Ich gehe nun in die Heia ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephie,
    eine tolle Idee Balkone zu fotografieren. Die Geranie ist nicht gerade einer meiner Lieblingspflanzen, aber gerade im Süden gefallen sie mir am besten. Sie blühen meist so prachtvoll und schmücken einfach alles. Mein Favorit wäre die Dachterrasse mit den roten Geranien.
    Eure Terrasse ist vielleicht klein aber fein. Ihr könnt die Sonne genießen und die Gartenarbeit hält sich in Grenzen. Was will man mehr.

    Ich schicke nun einen lieben Gruß und sage "Gute Nacht".

    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stephie,
    die Fotos strahlen förmlich nach Urlaub! :) Hach, deine Terasse sieht auch richtig gemütlich aus.
    Liebe Grüße, Kate ♥

    PS: Hast du auch erkannt, dass ein Törtchen echt ist ...? :)

    AntwortenLöschen
  6. Hola Stephie, das sieht wirklich schön aus mit den Balkonen. Haben es mir hier auf der Insel auch angetan, genauso wie der frische Fisch aus dem Hafen^^ Besser geht es wirklich nicht und ich kann mir gut vorstellen wie voll es am Morgen dort in Gallipoli ist.

    Bei dir im Garten schaut es auch schön grün aus, und auch wenn klein, er hat was. Vor allem hast du nicht soooo viel Arbeit und bist relativ schnell mit durch und kannst ihn genießen und die Seele baumeln lassen. Klasse.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stephie,
    auch ein Minigärtchen kann man sich schön machen, und das habt ihr :O)
    Schöne Bilder hast Du auch aus Apulien mitgebracht, vor allem die Gänseblümchenwiese ist ja eine Pracht!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stephie,
    dein kleines Gärtchen ist doch schön, da ist die Erholung schon vorprogrammiert und das Unkrautzupfen schnell erledigt, also auch längere Erholung.
    Deine Bilder aus Apulien soooooo schön, jetzt will ich auch Urlaub sooooooofoooooort.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stephie,
    die Balkone sind wirklich wunderschön in Apulien. So herrlich,
    so was findet man bei uns halt wirklich gar nicht.
    Das Wetter ist ja auch wieder schöner (bei uns zumindest) und
    dann kannst du hoffentlich ganz viel Sonne auf Deiner neuen
    Terrasse genießen!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Stephie,
    sehr interessant, schön und praktisch, finde ich diese Dachterrassen! Eine private Insel in luftiger Höhe!
    Mein Gärtchen ist ja auch nur ein ganz kleines, ich sage immer, man kann nicht alles haben, oder doch?
    Danke, für die Blümchen am Schluß, die sind aber lieb!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Größe Eures Gartens völlig ausreichend. Mehr macht doch auch nur mehr Arbeit ;)

    Du hast wirklich wollte Balkone fotografiert. Ich mag es auch, wenn sie so wunderbar begrünt wurden.

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Stephie,
    schöne Urlaubsbilder hast du mitgebracht.
    Und ich kann dir sagen, auch so eine kleine Oase draußen ist wunderschön und vor allem pflegeleicht !!
    Den Pflanztisch vom Kaffeeröster hab ich auch (schon vom letzten Jahr), hab ihn passend grün gestrichen ;-)
    Du Liebe , ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit Mann und Samtpfötchen ;-)
    gaaaanz <3liche Grüße, Renate ;o)

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Urlaubsbilder hast du uns mitgebracht. Und euren Garten find ich sehr schön, besser wie gar keinen Garten;-)! Aber mein Balkon reicht ja eigentlich auch ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Deine Urlaubsbilder sind total schön . Dein kleiner Garten und die schöne Terrasse gefallen mir gut . Terry ist süß . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stephie,

    schöne Bilder hast du uns mitgebracht, ich mag die alten Häuser mit den verspielten Balkonen und Terrassen auch so gerne.

    Euer Garten ist aber auch schön geworden, es kommt nicht auf die Größe an sondern einfach darauf, dass man sich wohl fühlt ;o))

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Balkonliebhaberin,

    das ist eine schöne Idee die herrlichen Balkone aufzunehmen. Der kleine süße begrünte mit dem Mitbewohner gefällt mir auch am Allerbesten. Ich freu mich auch sehr das kleine Blümchen auf dem Pflanztisch wiéder zu sehen, genau so hatte ich es mir auch gedacht. Das sieht schön aus.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stephie,
    was für schöne Bilder. Bei den Balkonen muss ich sofort an Romeo und Julia denken. Passt ja auch irgendwie zu Italien. :-)
    Deine neue Terrasse sieht toll aus. Wir haben auch nur einen winzigen Garten. Besser als gar keiner.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Stephie, tolle Bidler hast du aus dem Urlaub mitgebracht, aber auch eure Terrasse ist schön! Und ein Garten muss ja nicht groß sein - jedes Stückchen Grün vor dem Haus zählt! - und so macht er auch gleich viel weniger Arbeit!
    Alles Liebe und Kätzchenkrauler
    von der rostrosigen Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stephie,
    eine "Themenfototour" :-))
    Wir haben in Frankreich jede Menge Fenster fotografiert.
    Die Balkonserie ist auch eine klasse Idee und sehr schön geworden.
    Deine Terrasse sieht super aus, dein Mann darf bei mir auch gerne
    noch Holz verlegen ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Stephie,
    herrliche Eindrücke aus deinem Urlaub!
    Eure Terasse ist wunderschön geworden :-)
    Holz mag ich auch sehr.
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen