Sonntag, 31. August 2014

Auf mystischen Pfaden

von Kerstin


♥Ihr Lieben aus Nah und Fern. Vor einigen Tagen war ich mit Heidi von der Zaunwickenwelt *klick* im Archäologischen Park der Keltenwelt am Glauberg *klick* unterwegs♥


♥Dort wandelten wir bei regnerischem Wetter auf mystischen Pfaden und bestaunten Grabhügel aus keltischen Zeiten und konnten leider nicht herausfinden warum diese Pfähle dort plaziert sind♥

Fanden Häuserzeilen aus römischen Zeiten.


♥Entdeckten alte Mauern



  und magische Steine♥


♥Wir trafen auf knorrige, uralte Bäume


und andere seltene Gesellen♥




♥Auf einer herrlichen Wiese sahen wir viele verschiedene Wiesenblumen


und herrlich duftende Apfelbäume, die sicher die bunte Herbstzeit ankündigen♥


♥Solltet Ihr einmal in der Gegend um Büdingen herum sein, dann müsst ihr auf jeden Fall einen Ausflug dorthin machen♥

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    das ist ein bezaubernder Post.
    Frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Ort , schaut ein wenig mystisch aus . Tolle Fotos hast du gemacht , liebe Kerstin .
    Natürlich möchte ich mich anschließen und der lieben Heidi ganz herzlich gratulieren . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    tolle Fotos hast du von deinem Ausflug mitgebracht. Mit dem Wetter hattet ihr richtig Glück. Es ist herrlich sich in der Natur zu bewegen, um dann viel Interessantes zu entdecken. Ein wirklich schöner Post.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    wunderschöne Fotos zeigst du von einem, so merkt man, tollen Ausflug.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    das sieht ja toll aus... erinnert stark an Irland. Danke für den Tipp. das muss ichmir mal merken.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,

    ich liebe solche Ausflüge und die Bilder sind toll. Mit moosbedeckten Steinen und Ruinen bin ich auch immer im Fotofieber - sehr schön eingefangen!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin ,

    ich hatte auch schon eimal solch einen Ausflug gemacht
    und an solchen Orten glaubt man schon fast die Magie
    zu spüren.

    Tolle Bilder.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    das war ein toller Ausflug. Ich hab davon aus schon gelesen.
    Muss sehr schön dort sein. Man siehts ja an Deinen Bilder.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin, so ein Ausflug gefällt mir auch immer gut. Mystisch ist immer gut! Und schön regnerisch muss es dabei sein!

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. Muss echt supertoll dort sein....mystisch und sogleich auch romantisch. Einfach herrlich was auch du uns hier zeigst. Da bekomme ich richtig Lust mich dort sofort hinzubeamen (echt, ich möchte es kühler und brauche Regen ;-) ). Lustig auch die Aufnahme von dir; auch wenn es wohl ein Helm darstellen soll, es sieht so auch als ob du Mäuseohren auf hättest *gg*

    Herzliche Abendgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,

    das sieht ja ganz toll aus!
    Vielen Dank für den Tipp. Büdingen ist von uns nun wirklich nicht weit.
    Das sollte sich einrichten lassen ;o)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Wie spannend! Danke für den Vorschlag :)
    Schwarze Nacktschnecken...... Mir reichen die Roten hier vollends ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin, dankeschön, dass du uns mitgenommen hast auf euren wunderbaren Ausflug. Ich mag solche alten mystischen Orte, eigentlich alles, was irgendwie mit Ruinen zu tun hat. Ich setze mich dann immer hin, und schalte mein Kopfkino ein und stelle mir das Leben dort vor. Ich mag es sehr. Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend. GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    einen wunderschönen Ausflug ( trotz Regen) habt ihr da gehabt. Wenn ich mich nicht täusche, hab ich mal in einer Doku gesehen, dass diese Pfähle schon einen bestimmten Grund haben, tja und wäre die Festplatte im Kopf nicht schon sooooo alt und voll, wüßte ich bestimmt auch noch welchen Grund *tss
    Jetzt musst du mir aber mal noch erzählen, was gebackene Thymiankartoffelecken sind ? Hört sich zumindest seeeehr lecketr an !!
    sei gaaaanz <3lich gegrüßt von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  15. einen wunderschönen Ausflug habt ihr gemacht!!
    Herzlichen Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,
    wunderschöne Bilder hast du gemacht. Sieht traumhaft aus. Danke das du sie mit mir teilst.
    Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    da hast du aber einen tollen Ausflug gemeinsam mit Heidi gemacht, sehr interessant.
    Sehr schöne Fotos .
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kerstin,
    vielen Dank für die Glückwünsche!
    Das eine Foto, mit der vorgetäuschten Tiefenschärfe, sieht wirklich sagenhaft gut aus.
    Und es war wirklich ein schöner Ausflug, trotz des trüben Wetters!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. das sind tolle Bilder.
    Und warum die Pfähle da sind würde mich jetzt auch interessieren :-)
    Das Foto mit dir finde ich auch richtig nett :-))

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Kerstin, das ist nicht so weit von uns. Mein Mann war schon dort. Schöne Fotos!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    Büdingen, wo liegt denn das? Das hört sich so schwäbisch an und ist vielleicht gar nicht so weit von uns entfernt.
    Tolle Bilder hast Du gemacht.
    Das satte Grün - einfach wunderschön. Ich sauge jetzt noch mal diese Farbe gaaaaaanz tief ein, bevor alles nur noch braun ist.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    das war bestimmt ein wunderschöner Ausflug, sooooo schöne Bilder hast du gemacht.
    GLG Bine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin, das sieht nach einem schönen Ausflug aus.
    Toll wäre es, wenn die alten Häuserreste erzählen könnten....was man da alles zu hören bekäm.
    Auch Heidi sieht als Alter Germane ? Richtig gut aus.
    Ich hoffe sos sehr, dass der Herbst wirklich bunt wird. Heute zeigt er sich eher von der trüben Seite.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    du hast superschöne Fotos gemacht - wie aus einer anderen Welt - in einer anderen Zeit - ganz toll -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    da hast du einen schönen Tipp mitgebracht. Mir gefallen deine Fotos sehr gut.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    das sind besondere Bilder, es ist Dir wirklich gelungen, etwas von der besonderen, mystischen Atmosphäre über die digitalen Wege zu leiten...
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    da bekomme ich ja gerade erst mit, daß die liebe Heidi Geburtstag hatte! Was mach ich denn da nur? Verflixt! Ich bin sooooo blogfaul... schlimm! Da bekommt man nix mehr mit *seufz*
    Auf alle Fälle habt Ihr einen ganz tollen Ausflug gemacht. Ich mag altes Gemäuer mit Moos überwachsen. Diese Pinökel, die da stehen finde ich ja merkwürdig. Aber das war bestimmt so ein Platz, an dem irgendwelche Riten abgehalten wurde.
    Und als wäre Heidi aus dieser alten Zeit steht ihr der Bart sehr gut ;o)
    Einen lieben Gruß sende ich Dir ♥ Deine Elke

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin
    Wunderschön! Vielen Dank für diesen interessanten Post.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Wirklich mystisch ist es dort! Tolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  30. Das sind wundervolle Bilder, liebe Kerstin. Bedingt durch das Wetter haben sie so einen geheimnisvollen Tatsch, der ganz prima zu den Motiven passt. Die alten Mauern und Bäume, bewachsene Steine, das viele Grün… ach, es sieht so toll aus *schwärm*. Das muss eine herrliche Gegend sein. Da habt ihr euch ein tolles Ziel ausgesucht und bestimmt jede Menge Spaß gehabt.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen