Mittwoch, 27. August 2014

Mein 12tel Blick #8

von Kerstin


♥Ein herzliches Hallo Ihr lieben Bloggersleut`. Tja, mit unserer Sommerpause war es ja leider nix, gell. Es war dann doch mehr eine Regenpause, aber genossen haben wir es trotzdem und viel zu erledigen gab es obendrein. Nun tut sich hier endlich auch wieder was und beginnen werde ich heute mit meinem 12tel Blick♥


♥Juhu, der große Sandhaufen ist beseitigt. So kann ich Euch auch wieder das gewohnte Eckchen zeigen. Dort hat sich allerdings nix getan, da wir ja auch nicht mehr drangekommen sind...


...aber die andere Seite sieht dafür schon ganz schön stattlich aus. Das Häuschen ist mittlerweile dicht und mit Ziegeln und Fenstern bestückt sodass der große Regen nicht mehr hinein konnte. Drinnen wird weiter fleißig gebohrt und gehämmert damit der Einzug auch wirklich noch dieses Jahr erfolgen kann♥


♥Einen Blick aus dem Wohnzimmerfenster kann ich Euch heute sogar anbieten und 


die Schwindelfreien unter Euch dürfen mit hochsteigen auf den Balkon, aber vorsichtig bitte, es ist noch kein Geländer dran. Im Garten gibt es dann nächstes Jahr noch viel zu tun♥


♥Das kleine Insektenhotel ist mittlerweile gut belegt. Dort hinten war es einfach herrlich ruhig und kein Gast wurde gestört♥


♥Heute scheint endlich, nach endlosen trüben Tagen, die Sonne wieder, das gefällt nicht nur den Hummeln sehr gut. Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche. Schaut doch mal bei Tabea rein *klick* dort werden alle 12tel Blicke gesammelt♥

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    ich freue mich über deinen schönen Post.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, was für tolle Bilder hier wieder bei dir......das sieht ja schon mal sehr vielversprechend aus! Weiterhin noch einen schönen Sommer.....oder was auch immer das gerade sein soll....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    nach dem langen Regen bekommen wir vielleicht einen schönen goldenen Herbst -
    dein Blick aus dem Wohnzimmerfenster ist herrlich - das strahlt alles so eine Ruhe aus - klar, dass sich die Tierchen da wohl fühlen und
    das Insektenhotel schon gut besucht ist -
    euer Haus sieht schon mal richtig gut aus - das wird sicher ein Schmuckkästchen -
    bin gespannt -

    liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Kerstin,
    ja, das Wetter amcht, was es willin diesem Sommer ;O)
    Ihr seid schon weit gekommen, toll wird das Haus!
    Ich wünsch Dir noch einen gempütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Na, ♥lich willkommen zurück in der Bloggerwelt. Wirklich schade dass das Wetter nicht so wirklich mitmachen wollte, aber wie man sehen kann hat sich an eurem Haus wirklich viel getan. Der Blick aus dem Fenster gefällt mir gut, und ich bin überzeugt nächstes Jahr gibt es schon so einige Blüten mehr.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    nach Regen folgt Sonne, so heißt es zumindestens und ich hoffe sehr das sie etwas bleibt. Ein schöner warmer Herbst, das wäre doch echt einen Entschädigung für die letzten Wochen.
    Euer Häuschen sieht schon richtig gut aus. Sicher habt ihr noch ganz viel Arbeit, aber es ist ein Ende abzusehen.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  7. Toll, in wie großen Schritten es bei euch voran geht, Kerstin! Und der Blick aus dem Wohnzimmerfenster auf das viele Grün regt die Fantasie an, was im nächsten Jahr um diese Zeit dort schon alles blüht.
    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frau Häuslebauerin :o)
    eine Pause ist zwar schöner mit Sonne statt Regen, aber was soll´s...!
    Ein Dach über dem Kopf habt Ihr ja auf alle Fälle, so daß das Lockenköpfchen nicht zu kringelig wird, wenn es wieder los geht. Das Haus sieht toll aus!
    Und danach kannst Du Dich dann austoben im Grün rundherum ;o)
    Ich wünsche Dir und allen Deinen Lieben einen schönen Abend. Seid lieb gegrüßt von der Elke

    AntwortenLöschen
  9. Pausen tun einfach immer gut!
    Bei deinem 12tel Blick hat sich einiges getan und ich bin sehr gespannt auf die nächsten Monate!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    war es gestern nicht herrlich??? Die Sonne war tatsächlich den ganzen Tag hier und wir konnten mal wieder gemütlich draußen essen.
    Euer Haus wächst und gedeiht. Ich bin schon auf den nächsten Blick gespannt.
    Und so ein kleines Inseketenhotel möchte ich auch noch haben. Allerding habe ich bisher noch nicht das passende gefunden.
    Dir wünsche ich eine schöne restliche Ferienzeit, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich für dich, wenn du noch vor Weihnachten da einziehen kannst, ein neues Haus zu beziehen, ohne Altlasten - das muss herrlich sein!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    ja das mit dem Sommer, ich weiß nicht, vielleicht einfach einen
    Punkt dahinter machen oder doch noch hoffen? Schau mer mal!
    Das wäre ja super, wenn es bis Weihnachten mit dem Einzug
    klappt. Sicher denkst Du schon an die Weihnachtsdeko :-))
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    mensch, was seid ihr schon weit. Das klappt sicher mit dem pünktlichen Einzug ins neue Haus.
    Die Insekten sind aber schon weiter als ihr, denn sie haben ja bereits ihr schönes Domizil bezogen. :-)
    Schön, dass ihr wieder da seid.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,

    ja, da schau her. Das geht aber doch gut voran mit euren Häusle.
    Ich hoffe der Regen hat euch nicht großartig aufgehalten.
    Bin gespannt wie es weiter geht ;o)

    Liebe sonnige Urlaubsgrüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    oje, Regenpause klingt nicht ganz so gut - aber ich glaube, du bist auch ein Mensch, der sich die Laune durchs Wetter nicht so leicht verderben lässt!
    Und eure Baufortschritte, dei sorgen bestimmt auch für gute Laune!!!
    Hab noch einen wunderschönen Abend!
    Alles Liebe, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Kerstin, ja es stimmt, in der simply häkeln sind meist ganz wunderbare Sachen drinnen. Aber alles schafft man ja sowieso nicht. Na mit eurem Häuschen gehts ja gut voran - hoffentlich hält der Herbst schön durch. Weißt du, was mit Michaela ist, die hat ihren blog geschlossen und kein "Damals war´s" - schade... Liebe Grüße von Dani

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin!

    Hui, ist Euer Haus schon weit gekommen!
    Na, eigentlich eher ihr. :-)
    Sehr beeindruckend, wie schnell so ein Hausbau gehen kann.
    Euer Blick ist schön! Ich kann mir da riesige Beete voller Lavendel bestens vorstellen! :-)

    Ganz viel Baufortschritt und ganz liebe Grüße
    Trix, die das letzte Bild sehr hübsch findet

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    wow das Häuschen ist ja mächtig weiter voran geschritten. Schönes Gefühl, gell !!
    Und wenn die Insekten sich in ihrem Hotel schon soooo wohl fühlen, kann mit dem Umfeld doch fast nichts schief gehen:
    ein schönes Wochenende, gaaaanz viel Sonne und wie immer
    gaaaanz <3liche Grüße vonmir ;o)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kerstin
    toll wie es bei euch voran geht, dann könnt ihr schon bald einziehen...
    Lieben Gruss Moni

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Kerstin,
    ich hoffe, auch wenn es keine richtige Sommerpause ist, genießt Ihr die verbleibende Zeit ohne Baustress in vollen Zügen.
    Ich kann ja nur stauen, wie weit der Bau Eures Häuschen schon ist. Wenn das so weiter geht, dann darf vielleicht ja schon Weihnachtsbaum mit einziehen.
    Der Blick aus dem Fenster, wenn dann mal Dein Garten fertig ist, wird wunderschön sein.

    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Restabend und ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin
    Das Häuschen sieht jetzt schon toll aus. Wunderschön!
    Auch bei uns fiel der Sommer buchstäblich ins Wasser....
    Einen guten Start in ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    das erste was mir aufgefallen ist...die Fenster haben braune Rahmen. Nun bin ich gespannt wie die Farbe des Hauses sein wird.
    Es geht vorwärts...das sieht man. Schön für euch.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    oh ja dein Häuschen hat sich schon verändert! Es wird sicher wunderschön, und du hast ja einen tollen Ausblick in den Garten!
    Dein Insektenhotel ist ja auch allerliebst!
    As lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. oh toll - aus dem Häuschen ist schon ein richtiges Haus geworden :-)
    Schön sieht es aus.
    Und dass ihr auch an ein Insektenhotel gedacht habt ist natürlich toll :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    da hat euer Häuschen aber gute Fortschritte gemacht...ich drück euch die Daumen, dass alles nach Plan läuft... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  26. Es geht ja ganz ordentlich voran , ein schönes Häuschen baut ihr euch . Natürlich drück ich auch die Daumen , das euer Zeitplan in Erfüllung geht und ihr zum Wunschtermin das Haus beziehen könnt . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    na,das hört sich ja schon nach Endspurt an bei eurem Haus!
    Weiterhin viel Spaß beim Werkeln und eine schöne Zeit wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Hej Kerstin,
    ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende.
    Ihr startet ja wirklich schon in den Endspurt. Großartig!!!!
    Da geht ordentlich was voran.
    Aber das ist ja gut so....
    Weihnachten könnt ihr dann wohl schon im Haus verbringen...Was für ein schöner Gedanke.

    Viele, viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen