Samstag, 18. Oktober 2014

Ein bisschen Stoff im Rahmen

von Kerstin


♥Guten Morgen Bloggerland, seid Ihr alle fröhlich und munter ? Wir hier haben ja nun Herbstferien und können so das herrliche Herbstwetter in vollen Zügen genießen♥


♥Was macht "Frau" bitte mit einem Stickrahmen wenn sie gar nicht sticken kann? Diese Frage habe ich mir neulich gestellt. Klar, "Frau" macht einfach ein Stoffbild daraus♥


♥In einer Zeitschrift sah ich wie "Frau" das macht. Einfach einen schönen Stoff mit Vliesofix oder Volumenvlies beziehen, in den Rahmen spannen und den überstehenden Stoff abschneiden♥


♥Ein bisschen Tüdelkram hat "Frau" ja immer im Haus und so hat "Frau" gehäkelt, genäht und geklebt


♥So sind die beiden Stickrahmenbilder entstanden. Bei mir musste unbedingt ein Häkelblümchen mit dabei sein :-))♥


♥Macht was Schönes bei diesem herrlichen "Altweibersommerwetter". Mit herzlichen Grüßen wünsche ich Euch ein tolles Wochenende♥


Eure Kerstin (die alle bewundert die sticken können)  
                 

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin, guten Morgen,
    ich würde auch gerne sticken können, leider kann ich es auch ned, da hab ich anscheinend im Handarbeitsunterricht gefehlt oder gepennt...
    Aber eine tolle Idee leider hab ich keine Stickrahmen daheim, ich hab letzthin irgendwo gesehen, dass jemand die als Fotorahmen hergenommen hat, fand ich auch sehr schön.
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende für dich
    von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    ja, ich bin froh und munter...die Herbstferien sind auch bei uns aktuell und ich habe eine Woche lang Urlaub. Herrlich, zumal das Wetter gut werden soll. Die Stickrahmenidee ist suuuper. Ein toller Tipp...da fallen mir gleich noch mehr Ideen ein. Schöne Herbstferien wünsche ich euch.
    Uuuuund was ich nicht vergessen will. Danke an deine Mama und ihren Kommentar.....der war sooo lieb.
    Bis bald - Stine -

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    eure Ferien beginnen, und unsere sind zu Ende.

    Viel Freude wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Kerstin,
    tolle Idee die Stickrahmen aus ihrem "trostlosen" Dasein zu befreien. Sieht sehr gut aus der "aufgehübschte" Stickrahmen.
    Ich kann sticken und jetzt kannst Du mich bewundern, zwinker...
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Guten Moooooorgen liebe Kerstin,

    was für eine klasse Idee die Stickrahmen mit Blümchen zu bestücken. Die passen auch prima in Deine herbstliche Deko.
    Gefällt mir super :0)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und tollen Momenten

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Stickrahmen bieten so einige Möglichkeiten neben ihrem eigentlichen Verwndungszweck. Die Stoffmotive, die Verzierung, all das hast du sehr schön zusammengestellt, es passt genau an den gewählten Ort.
    Die Herbstferien gehen hier gerade zu Ende. Am Montag ist noch frei, weil die traditionelle, große Herbst-Kirmes zum letzten Tag einlädt und ab Dienstag startet dann wieder die Schule.
    Euch schöne und hoffentlich auch sonnige Ferien, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    so lässt eine Idee aus Nutzdingen plötzlich kleine Kunstwerke entstehen. Ganz toll!
    Bei uns haben die Kinder ihr letztes Ferienwochende vor sich. Am Montag gehts wieder los.
    Schöne Zeit und alles Gute.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    das gefällt mir - ich hab auch so einen Rahmen zu Hause - bin immer wieder erstaunt über die tollen Ideen -

    ich wünsche dir ganz viel Spaß am Wochenende und viel Sonne -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Idee soo toll!! Leider fehlen mir die Wände, zum was dran hängen. Der Rest läge nämlich schon rum.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht total hübsch aus! Sehr gemütlich wirkt das bei euch!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. wunderhübsch sind die Stoffbilder, gefällt mir echt gut!
    Viele grüsse Moni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kerstin,
    die Stickrahmen als Bilderrahmen sehen echt klasse aus und gefallen mir sehr gut!
    Nun kann man je nach Jahreszeit das richtige Stöffchen schnell und problemlos austauschen.

    Genieße die Ferien und das tolle Wetter. Bei uns fängt bereits am Montag die Schule wieder an!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin, das Stoffbild mit dem besonderen Rahmen sieht sehr hübsch aus. Die Idee finde ich sehr schön. Auch so aufgehübscht mit den Häkeleien.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    schön sehen die kleinen Bilder aus. Und die Häkelblümchen geben dem Ganzen den letzten Pfiff.
    Bitte richte der Bärchenoma ganz liebe Grüße aus, ich habe mich sehr über ihre Buchvorstellung und den lieben Kommentar von ihr gefreut.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    das ist ja eine goldige Idee!
    Auch dir einen wundervollen Sonntag!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. SOOOOO genial::
    SCHAUT guat aus SCHNACKERLE....
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben
    WORTE vom letzten mol
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Kerstin,
    Eine tolle Idee, gefällt mir.
    Ich sticke gerade an einem Lätzchen für eine kleine Emma. Heute sticke ich nur noch, wenn ich, wie jetzt ein Geschenk brauche.
    Stickrahmen habe ich auch, benutze sie aber nie.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  18. schön sind die Stickrahmenbilder geworden Kerstin. Eine tolle Idee :-)
    Mir gefällt auch die andere Deko sehr gut - das Haus mit Herz und das Herz an sich :-))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  19. Siehste....so sind doch wahre Schmuckstücke entstanden. Finde ich eine klasse Idee und gibt richtig was her. Gefallen mir sehr gut deine Stickrahmenbilder, ausgefallen schön.

    Wünsche dir dann einen hoffenlich sonnigen und wundervollen Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    sticken und knüpfen, Disziplin drölf (?) meiner Großeltern. Ob ich es noch kann, keine Ahnung. Aber vermutlich ist es wie mit dem Fahrradfahren. Da ich weder Fahrrad noch Stickrahmen besitze, gucke ich lieber bei Dir Bildchen und erfreue mich Deiner Häkelblümchen <3
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    sieht total gemütlich aus - eine gute Idee :-)
    Und auf deinen Garten nächstes Jahr bin ich schon gespannt!
    Der wird bestimmt wunderschön :-)
    Ganz viele liebe gemütliche Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    eine sehr schöne Idee, so einen *vornehmen* Stickrahmen so zu bestücken. Ich habe vor langer Zeit einmal in der Primarschule im Handarbeitsunterricht den Kreuzstich gelernt. Ob ich den wohl noch könnte? All´ die filigranen Handarbeiten lagen mir nie.
    Deine Bespannung gefällt mir total gut und der helle Stoff kommt mir doch sehr bekannt vor, sehe ich ihn doch täglich in der Küche :o)
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße schickt die Elke

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Kerstin!
    Die Strickrahmenbilder sind ganz große Klasse.
    Da kann man sich ja richtig kreativ dran austoben. Herrlich!
    Du hast das auf jeden Fall ganz super umgesetzt und in mir eine Bastellust geweckt.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Kerstin,
    das ist eine ganz bezaubernde IDee mit den Stoffbildern im Stickrahmen :O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen sonnigen Sonntag und wunderschöne Ferien!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    ich lieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeebe diese Zinkteelichthäuschen.

    Und was ihr alles immer tolles handarbeitet...Pfoaaah :-)

    Hab noch ein gemütliches, restliches Wochenende!
    Bitte warum müssen Sonntage immer so kurz sein?
    *snief*

    Herzensgrüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    die sind ja voll super toll bezaubernd. Fantastische Idee!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin, eine wunderhübsche Idee das mit dem bespannen der Rahmen. Da ich auch nicht sticke, wäre das auch etwas für mich.
    Danke fürs Zeigen!

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin!

    Das ist eine witzige und schöne Idee! :-)

    Ich habe gerade erst neulich einen Rahmen auf dem Flohmarkt erworben.
    Allerdings noch mit Stickgut der eigentlichen, verstorbenen Besitzerin bestückt!
    So recht traue ich mir nicht, diese schöne, unfertige Arbeit heraus zu nehmen.
    Die Dame, die ihn verkaufte, gab mir viel Material mit...freut sich darüber, zeigte alles voller Freude....vielleicht sollte ich es irgendwann einmal versuchen.... .

    Ich hin mir sicher, Du könntest auch das! :-)
    So, wie die vielen anderen handwerklichen Dinge!

    Ganz herzliche Grüße und eine schöne Zeit!

    Trix

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    da hat "Frau" aber ein gutes Händchen gehabt und "Frau" kann auch ganz bestimmt sticken !! Trau dich, es macht wirklich auch Spaß !!!!
    Ihc wünsche dir einen schönen Wochenstart, bei uns regnet es heute, und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kerstin,
    wer muss denn sticken können, wenn er eine so schöne Verwendung für Stickrahmen hat. ;-)
    Aber, du könntest es ja auch mal versuchen. So schwer ist es auch wieder nicht.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Kerstin,
    einen Stickrahmen habe ich vor unendlich langer Zeit auch einmal besessen.
    Sticken ist nicht schwer und ich bin mir sicher das kannst du auch!
    Aber auch ohne Stickkünste hast du wunderschöne Kunstwerke gezaubert!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  32. Wow , liebe Kerstin , das ist eine tolle Idee . Deine Stickrahmen schauen hübsch aus . Die Deko auf dem letzten Foto gefällt mir auch sehr gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kerstin,
    sehr schön sind Deine Stickbilder geworden!!
    Ich wollte auch schon lange mal welche besticken, aber dafür müsste ich erst mal solche Rahmen besorgen, gell?
    Das wäre auch mal ein schönes Geschenk zu Weihnachten.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen