Sonntag, 28. Dezember 2014

Mein 12tel Blick #12

von Kerstin


Ihr Lieben aus Nah und Fern. Ich hoffe Euch geht es allen gut und Ihr könnt die Tage zwischen den Jahren genießen. Hier hat es nun gestern auch geschneit und bei strahlendem Sonnenschein konnte ich heute morgen meinen 12tel Blick vollenden. Tabea *klick* sammelt sie wieder für uns.


Vielen lieben Dank dafür dass Ihr mich das ganze Jahr über bei diesem Projekt begleitet habt. Nun sind wir seit zwei Wochen eingezogen und fühlen uns langsam zuhause.


Tari fühlt sich auch sicher und geborgen und schaute die letzten Tage sehr oft und sehnsüchtig nach draußen. Es war nicht auszuhalten und so durfte er nun endlich auch den Garten erkunden.


Freudig wurde alles genauestens untersucht und begutachtet.


Die Schwarzkiefer gleich mal erobert.


Von oben alles beobachtet.


und die Sonnenstrahlen genossen.


Wieder heruntergeklettert


und schnell und glücklich wieder nach Hause geflitzt. Nun liegt er ganz entspannt da und genießt die warme Stube.


Mit einem Krippenfoto aus Ihrer guten Stube möchte sich auch meine Mama für die lieben Kommentare und das Interesse an ihren Gastposts recht herzlich bei Euch bedanken. Sie freut sich immer sehr darüber und liest sehr gerne auf Eueren Blogs mit. Die Krippe wurde 1995 von meinem Papa mit viel Liebe erbaut.


Sie steht das ganze Jahr dort und wird nach der Weihnachtszeit als Bauernhof eingerichtet.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    dein schöner Post erfreut und erwärmt mein Herz.
    Sonnige und frohe Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    schön, dass ihr euch in eurem neuen Heim so wohl fühlt...und auch euer Vierbeiner schein seine wahre Freude zu haben... :)
    Ganz liebe Grüße (auch an deinen Mama)
    Janine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Oh,wie schön du hast ja eine Heilige Birmakatze!
    Bei uns lebte auch so ein edles Wesen, aber es gibt den Kater Othello leider nicht mehr. Das sind besonders kluge Tierchen!
    Die Krippe ist traumhaft schön.
    Ich bin totaler Fan von Krippen und bei uns im Ort findet jedes Jahr eine große Krippenausstellung statt.
    Da kommen Leute von Nah und Fern um diese Kunstwerke zu betrachten.
    Wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    was für ein schöner Kater! Und deine Krippe finde ich auch total zauberhaft! LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    ich freue mich auf mehr Bilder von eurem schönen neuen Heim -
    Tari hat offensichtlich den (endlich) Ausgang im neuen Bereich genossen - er sieht sehr zufrieden aus -
    durch die Tiere können wir zur Zeit keine Krippe mehr aufstellen aber die von deiner Mutter gefällt mir total gut -

    für das neue Jahr wünsche ich dir und deiner Familie Gesundheit und viele schöne Momente

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,

    wunderschön sieht Dein Haus nun aus und ich hoffe, Ihr seid schon ein bisschen eingelebt. Liebe Bilder von Deiner Mieze hast Du geknipst. Schön, dass auch die Tiere sich wohlfühlen im neuen Heim.

    Startet nun gut ins neue Jahr und bleibt gesund und munter.

    Liebe Grüßchen von der Bluemchenmama...
    ...die gerade im Winterschlaf verweilt :0)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin, das freut mich sehr, dass auch Euer Kater sich wohlfühlt im neuen Heim. Er ist wunderschön.
    Ich wünsche Euch ein glückliches Jahr in Eurem neuen zuhause und dass ihr euch gut einlebt und glücklich seid.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin :o)
    Das kann man aber gut sehen, wie gemütlich Ihr es Euch gemacht habt, alleine an Tari, wie er da so entspannt liegt :o))
    Das ist nicht nur spannend für den Menschen, auch das Tier muss sich erst mal gewöhnen und inspizieren, wo das beste (Sonnen-) Plätzchen ist! Tari hat seines wohl gefunden!!
    Der lieben Helga sei gedankt für ihre immer so schönen Posts, bei denen sie sich richtig viel Mühe macht und man die Freude spürt, die sie dabei hatte! Ich würde es vermissen, wenn sie im kommenden Jahr nicht wieder mit dabei ist!!!!!!!!!
    Liebe Grüße in den Sonntag schickt die Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Kerstin,
    Ich freue mich für euch, dass ihr nun endlich im neuen Heim wohnt.
    Schön, dass eure Fellnase sich wohlfühlt!
    Die Krippe ist sehr schön.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    die Katze lacht ja richtig. wie süüüüß.
    Komm gut ins neue Jahr.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    schön wenn ihr euch bereits wohlfühlt im neuen Zuhause.
    Was für herrliche Bilder von Tari draussen auf dem Baum.
    Eine besonders schöne Krippe habt ihr.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    alle guten Wünsche für euch im neuen Zuhause!

    Lang ersehnt, jetzt endlich wahr.
    Ihr habt ein Haus, wie wunderbar!
    Es sei und bleibt euch allezeit
    ein Glücksquell der Gemeinsamkeit.

    Die Fotos vom Kater sind so schön. Jetzt kann er endlich sein neues Revier erkunden und hat sofort einen tollen Kletterbaum im Garten - wie praktisch!
    Eure Krippe ist sehenswert. All die schönen Figuren und auch das Haus/Stall mit dem Garten ist herrlich. Das hat dein Papa mit ganz viel Liebe gemacht.
    Wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    schöööön ist es geworden euer neues Heim und man sieht es Tari an, er ist der gleichen Meinung !!
    Die Krippe deiner Eltern ist wundervoll und man sieht die Liebe die drinnen steckt.
    Eine schöne Idee, dass sie nach Weihnachten auch stehen bleiben darf !!!!!
    Ich wünsche dir mit deinen Liebsten noch einen schönen Jahresausklang und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate :O)

    AntwortenLöschen
  14. oh Kerstin, euer Haus sieht ja schon richtig schön aus :-)
    und dass Tari in den Garten durfte ... das war bestimmt ein besonders schöner Moment.
    Die Krippe ist natürlich wieder etwas ganz Besonderes. Eine richtig gelebte Krippe. Da stecken viele Geschichten drin ... und viel Herz.
    Die Krippe nach Weihnachten in einen Bauernhof zu verwandeln - das ist eine ganz wundervolle Idee. So hat man das ganze Jahr Freude an den schönen Figuren und an dem Gebäude. Kompliment an deinen Papa dass er diese Krippe gebaut hat.

    Jetzt wünsche ich euch allen zusammen zwischen den Jahren eine schöne Zeit
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    ja, Tari hat den Ausflug genossen und die Sonnenstrahlen auch!!! Wundervoll, deine Bilder!
    Die Krippe ist ein wahrer Traum und so schön gearbeitet mit so vielen schönen Details! Ich finde es eine zauberhafte Idee, das sie nach Weihnachten zum Bauernhof um dekoriert wird! Ein so schönes Stück sollte nicht 11 Monate auf einem Dachstock oder in einer Schachtel verbringen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Katze müsste man sein... bei dir vorm Kamin würd es mir auch gefallen ;)
    Herzliche Grüße und einen guten Rutsch!
    Dani

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    bei euch liegt ja auch Schnee und die Sonne hat sich auch mal blicken lassen!
    Genieße dein neues Zuhause und die Katze fühlt sich bereits wohl im neuen Heim:)
    Einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2015 wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kerstin,
    wie toll, der Tari hat jetzt einen eigenen Baum! Bestimmt hat er von dort oben sein neues Reich gut im Blick?
    Ich staune auch, was der Papi für wunderschöne Dinge fertigen kann, Krippe und Bauernhof, beides mit reichlich Zubehör!
    Sogar ein kleines Vogelhaus habe ich entdeckt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Man sieht dem Kleinen das Glück direkt an!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Ach was für ein schöner Post, der zaubert mir doch gleich ein Lächeln ins Gesicht. Ihr fühlt euch wohl. Tari ebenso und auch ihre Aussenreich gefällt und dann noch so eine schöne Krippenlandschaft. Finde ich absolut klasse, und diese Liebe zum Detail zeigt wieviel Liebe darin steckt. Ich selber habe solche Krippenlandschaften ja erst hier kennengelernt und auch lieben gelernt. So geht ich sie mir zu gerne anschauen. Finde es auch schön dass die Mama sie stehenlässt. Wäre viel zu schade um im Karton zu verweilen.

    Falls wir uns dann nicht mehr lesen sollten wünsche ich dir, deinen Lieben und auch deiner Mum einen guten Rutsch ins neue Jahr und sende ganz herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    das klingt so gut :O)
    Und die Bilder von Tari zeigen deutlich, ihr seid angekommen :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne Woche!
    Komm gut durch die letzten Tage im alten Jahr und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünsch ich Euch schon mal!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    ich bin ganz verzaubert von der Krippe. Das ganze Jahr hab ich auf Flohmärkten verzweifelt nach einer Weihnachtskrippe gesucht, leider vergebens. In meiner Kindheit gab es auch eine. Das gehört einfach dazu! Die Idee mit dem Umfunktionieren gefällt Ella sicher super ;-)
    Ich möchte Euch auf diesem Weg einen guten Rutsch und alles Gute für das kommende Jahr wünschen. Ich hoffe, wir sehen uns mal wieder <3
    Herzensgrüße an Euch alle,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    es freut mich zu hören, dass Ihr Euch und auch der Kater im neuen Haus gut eingelebt habt. Nun da er auch sein Revier draußen erkundet hat, kann er sich getrost niederlassen und entspannen.
    Ich finde es ganz toll, dass die Krippe Deiner Mama das ganze Jahr hindurch stehen bleibt. Es wäre auch zu schade sie im Karton zu verstecken.

    Ich möchte Dir, Deiner Mama und Deiner Familie einen guten Rutsch und alles Gute für das Neue Jahr wünschen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    Ich wünsch Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2015!!
    Bis bald grüßt Dich ganz ♥♥♥lich Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Kerstin,

    das sind ganz tolle Fotos von Eurem Stubentiger.

    LG Ilse

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    ich freue mich riesig mit Euc mit, das Ihr Euch wohl in Eurem neuen Zuhause fühlt. Das Bauen mitzuerleben war schon richtig toll.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes kommendes Jahr, mit ganz vielen glücklichen Momenten und Monstermäßig viel Gesundheit.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin!

    Ich habe wohl doch noch nicht kommentiert bei Dir....mit dem Mailen hat es ja noch geklappt! :-)

    Dabei sind das so schöne Bilder!! Mitten im Baum...Wirklich toll!
    Und darum muss mein Kommentar auch noch hier sein. :-)
    Ich denke, ihr werdet Euch jetzt immer weiter einrichten und einleben. Dafür auch in 2015 alles Liebe und Gute!! :-)
    Auch für Stephie!

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen