Mittwoch, 26. Februar 2014

Mein 12tel Blick #2

von Kerstin


Hallo Ihr Lieben am Mittwoch. Hier war die letzten Tage die Sonne zu Besuch. Alles ist bereits in den Startlöchern und startklar für den Frühling.


Ich habe mich aufgemacht und meinen Februarblick abgelichtet. Leider ist mir kein Sonnenfoto gelungen denn ich musste noch einmal los, die Perspektive hat beim ersten Mal gar nicht gestimmt und nun fehlt die Sonne, menno.


So sieht es nun gerade dort aus. Viel hat sich nicht verändert aber im nächsten Monat da soll es doch dann endlich bunter werden. Tabea sammelt alle Blicke. *Hier* könnt Ihr sie sehen.


Ein bisschen aufgeräumt, ja das haben wir. Die Töpfe sind verschwunden und der Holzstapel am Rand ist auch abgetragen. Ein kleines Vogelhäuschen sollte eigentlich schon an dem Stamm der Zeder hängen :-(


Ich hoffe doch, dass diese chice Villa bald hängen wird und sich nette Gäste einfinden werden. Mit meinen kalorienarmen Bellis der Sorte "Erdbeersahne" wünsche ich Euch eine gute Restwoche und vorfrühlingshafte Stimmung.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Donnerstag, 20. Februar 2014

Pünktchen und Anton

von Kerstin und Stephie


Hallo und einen guten Morgen wünschen Euch heute einmal die beiden Bienenelfen. Gleich am Anfang der Woche haben wir uns getroffen, leckeren Milchkaffee getrunken, geratscht und uns über die Stoffe von unserem Einkauf letzte Woche hergemacht.


Ja, Pünktchen mussten es sein und inspiriert durch den Post von Elkes bunter Mischung hatten wir auch gleich ein tolles Schnittmuster im Auge. 


Stephie hat ja dieses schöne Buch mit den viiiiieeelen Taschen und so konnten wir loslegen.


Rot oder schwarz, schwarz oder rot, wir konnten uns einfach nicht entscheiden.


So sehen sie aus die "großen Louisas" der Bienenelfen. Groß, praktisch, mit festem Boden und zum Wenden.


Viel Spaß hat es gemacht drum haben wir auch an Euch gedacht und noch eine "kleine Louisa" genäht. Zwei Jahre gibts nun auch unseren Blog in diesem Monat schon und deshalb werden wir die "kleine Pünktchentasche" zusammen mit dem "roten Antonhasen" gerne unter Euch verlosen.


Mitmachen kann jeder mit oder ohne Blog. Bis einschließlich 1. März könnt Ihr unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen und schon seid Ihr im Lostopf mit dabei.  Das obere Bildchen dürft ihr gerne mitnehmen.


Wir wünschen Euch viel Glück und ein gutes Wochenende mit hoffentlich frühlingshaften Temperaturen.

Herzlichst Eure
Elfen
Kerstin und Stephie
♥♥♥

Sonntag, 16. Februar 2014

Buchvorstellung

von Stephie



Ihr Lieben,
zum zweiten Mal ruft Nicole zur Buchvorstellung auf. In diesem Monat bin ich mit einem wunderschönen Kochbuch dabei. Ich hab es im Januar in der Lieblingsbuchhandlung entdeckt und gleich meinen Weihnachtsgutschein eingelöst. Hier könnt Ihr das Buch finden.


 Alles ist ganz liebevoll gestaltet. Hier das Inhaltsverzeichnis.


Dieses Rezept haben wir schon ausprobiert, es war superlecker und ich werde meinen Reis jetzt öfter im Backofen zubereiten. 


Viele praktische Tipps kann man auch in diesem Buch finden, wie Vorratshaltung und und und...
Zudem gibt es glutenfreie, vegetarische und vegane Gerichte.


Unter diesem Kapitel findet man Kuchen, Kekse und Desserts. 


Die beiden Autoren leiten mehrere Fast Food Restaurants in London. Hier könnt Ihr einen kleinen Einblick bekommen.


Wer sonst noch bei Nicole dabei ist, könnt Ihr hier sehen: klick

Jetzt zeige ich Euch noch schnell was ich gestern Abend auf der Stickmaschine gezaubert habe. Aus meiner neuen Stickdatei "Floral Hearts" von Marion habe ich ... oh nein nicht schon wieder... einen Tassenteppich gestickt. 


Die Datei macht schon mal Lust auf den Frühling. Morgen muss ich noch ein paar Rollen Stickgarn in tollen Farben kaufen, dann geht es mit einer Smart Phone Tasche weiter. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche. Die Bienenelfen haben für morgen mal wieder ein Gemeinschaftsprojekt geplant.


Mittwoch, 12. Februar 2014

Guten Morgääähhn..

von Kerstin


...Ihr lieben Bloggersleut`. Habt Ihr schon ausgeschlafen oder gääähhnt Ihr noch ? Die Hälfte der Woche ist ja nun gleich geschafft und so können wir uns schon bald wieder aufs Wochenende freuen. 


Ich wollte ja längst schon mal die von Euch so gelobte Tilda-Wolle ausprobieren und so kam sie in Form eines kleinen Paketes von Katjas schöner Wollstube ins Haus geflattert. 


Die Farben: leinen, nougat, altrosa und rosabraun habe ich mir ausgesucht und ich kann Euch sagen sie passen ganz wunderbar zusammen.


Ein so schönes Umschlagtuch habe ich auf diesem *klick* holländischen Blog gesehen. Bei  Alice konnte ich es auch schon bewundern, denn sie hat Ihre ganz eigene, und wie ich finde, ganz tolle Creation *hier* daraus gemacht.


Das Muster läßt sich so schön häkeln, auch wenn durch den Farbwechsel dann doch wieder viele Fäden anfallen :-(


Die Randlösung ist auch so fein, denn die kleinen Picots passen so gut als Abschluss mit dazu.


So sieht es im Ganzen aus. Zum Verschließen habe ich mich für Satinbänder in Rosatönen entschieden.


Ich wünsche Euch eine gute Restwoche und sage hier einmal: Ganz lieben Dank für Eure Treue und die lieben Worte die Ihr mir immer da lasst. 

Das ist wie das Salz in der Suppe

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Samstag, 8. Februar 2014

Gebacken, Geshoppt und Gestickt

von Stephie




Ihr Lieben, 
zunächst einmal muss ich mich für meine Abwesenheit in diesem Jahr bei Euch entschuldigen. Irgendwie war in den letzten Wochen die Luft bei mir so ein bisschen raus und auch zeitlich bin ich nicht wirklich zum Kommentieren gekommen. Ich versuche mich zu bessern und wieder öfter bei Euch vorbeizuschauen. Heute wird daraus leider noch nichts, meine kleine Schwester feiert ihren 32. Geburtstag (am Nachmittag mit Birnenkuchen und Abendessen gibts beim Spanier in Frankfurt). 
Herzlichen Glückwunsch liebe Kristina. ♥

Jenny hat mich in dieser Woche gezwungen überredet, mal wieder Macarons zu backen, wir haben in einer Zeitschrift ein tolles Rezept gefunden. Die 10 kleinen Dinger haben so viel Arbeit gemacht und sahen erst mal aus, als würden sie nicht gelingen. Nach kurzer Backzeit sind sie dann doch wunderschön aufgegangen.


Gefüllt wurden sie mit einer Schokoladen-Ganache. Ratzfatz waren sie aufgefuttert. Yummie ☺


Vor ein paar Tagen ist meine neue Stickmaschine mit größerem Stickrahmen angekommen. Endlich kann ich all die schönen Dinge sticken, für die meine andere Sticki zu klein war.


Gestern Abend wurde sie gleich mal ausprobiert. Sieht schon ganz ordentlich aus, beim nächsten Mal wirds aber bestimmt noch besser. Erst mal brauch ich Stoff , rüberwink zu Kerstin ☺. Der Tassenteppich ist aus der Stickdatei "Stamps" von Nette.


Bei unserem wöchentlichen Ausflug ins Shopping-Center hab ich bei Nanu-Nana diese wunderschönen Bänder gefunden. Da konnte ich nicht widerstehen. Ich hoffe, sie finden bald eine hübsche Verwendung.


Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Samstag, hoffentlich bei schönem Wetter.


Mittwoch, 5. Februar 2014

Kramdöschen

von Kerstin


Einen wunderbaren Mittwoch wünsche ich allseits. Neulich bekam ich ein wirklich putziges kleines Regal geschenkt. Wirklich schön sah nur die Form aus und so habe ich ihm kurzerhand ein weisses Kleid verpasst.


Also mutig drauflos gepinselt. Zweimal habe ich es mit Farbe bedeckt, nun hängt es im Flur.


Ein paar alte Schätze durften darauf Platz nehmen. Habe ich Euch schon verraten dass ich Kramdöschen liebe ?


Ich mag einfach alte Dosen und Döschen so gerne. Man kann darin wunderbar kleine Schätze verstecken. Hier drin wurden Knöpfe gesammelt.


Die alten Stopfgarnheftchen, Garnspulen sowie jede Menge Stopfeier in allen möglichen Formen habe ich dort auch gefunden. Die Dame war Schneiderin gewesen und so sammelte sich Einiges an.


Mein Farbtöpfchen ist noch gut gefüllt, mal sehen was ich noch finden kann, denn hell und frisch sieht es doch gleich ganz anders aus.


Ein bisschen gehäkelt habe ich natürlich auch. So ein kleines frühlingshaftes Deckchen und ein paar Sterne dazu mussten einfach sein.


Herzliche Grüße und eine gute Woche wünscht Euch
Eure Kerstin
♥♥♥

Sonntag, 2. Februar 2014

Taschenorganizer

von Stephie



Hallo Ihr Lieben, 
auch von mir gibt es endlich mal wieder etwas zu sehen und zu hören. Nachdem ich in den letzten beiden Wochen sehr lustlos war, hab ich mich gestern mal wieder in mein Zimmer gesetzt und Etwas genäht. Ein Taschenorganizer musste her. Zunächst hab ich es mit schwarzem Stretchjeansstoff versucht, allerdings ist mir der Zuschnitt beim Bügeln zusammengeschrumpelt. Gut dass mein Stoffschrank so gut gefüllt ist, Ersatz wurde schnell gefunden, ein grauer, dicker Jeansstoff. 
So sieht das fertige Werk dann aus:


Hier nochmal die Innenansicht...


... und befüllt. Einen Verschluss habe ich absichtlich nicht angebracht um alles schneller rausziehen zu können. Seht Ihr meinen neuen Sternengeldbeutel? Bin so verliebt in ihn, da passt so viel rein.


Noch schnell ein Bild mit meiner neuen Tasche, die hat mir mein Mann zu Weihnachten geschenkt, zusammen mit einer kleineren Version davon. 


In der letzten Woche habe ich mir endlich mal die Zeit genommen, mein Zimmer aufzuräumen. Mein Basteltisch wurde jetzt zum Nähtisch. Dort hat noch eine weitere Stickmaschine Platz, die in nächster Zeit hier einziehen wird. In Moment wird immer noch fleißig die Stickeinheit an- und abgebaut, bald wird das gute Maschinchen nur noch zum Nähen benutzt.



Hier ist mein neuer Basteltisch, auf dem zwei Kater immer munter rumturnen und mich am Arbeiten hindern.


Das Regal hab ich vor ein paar Wochen beim Möbelschweden geholt und dann zusammen mit meiner Tochter aufgebaut. Perfekt für meine Stanzer und Stempel und was man noch so braucht zum Basteln und Werkeln.


Zum Schluss noch ein Blick auf den total überfüllten Kratzbaum. Leider ist das Foto sehr verschwommen, daran kann man erkennen, dass man hier immer in Bewegung ist. Wenigstens gab es diesmal keine größere Schlägerei bei den Jungs. Terry ist übrigens gerade auf Diät, er hat fast 6 Kilo und die Hängematte ist schon ohne Henry überladen. 


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.