Donnerstag, 27. März 2014

Mein 12tel Blick #3

von Kerstin


Hallo Ihr lieben Leut´von nah und fern. Schön dass Ihr immer mal wieder hier herein schaut.  Zum Ende es Monats gibt es bei uns den 12tel Blick zu sehen. Gesammelt werden alle Blicke bei Tabea *klick*


Fleißig waren wir in den letzten Tagen und haben einiges zurückgeschnitten und abgeschnitten. Der Stumpf des alten und kaputten Obstbaumes muss noch ausgegraben werden.


 Das Vogelhäuschen hängt nun auch an seinem Bestimmungsort, am dicken Stamm der Zeder.


Einen wunderbaren frühlingshaft blühenden Busch habe ich auf der anderen Seite des Gartens entdeckt.


Leider weiß ich wieder nicht welche Pflanze das nun ist. Sie hat aber ganz herrlich blühende rosafarbene Blüten.



Richtig freuen würde ich mich wenn mir jemand verraten könnte was es ist. Ich wünsche Euch eine gute Restwoche. Genießt den Frühling und die Sonne.

Herzliche Grüße
Kerstin
♥♥♥

Sonntag, 23. März 2014

Von allen Seiten schöööööön


Hallo Ihr Lieben, einen guten Abend wünschen wir Euch und hoffen Ihr hattet ein wunderbares Wochenende. Die Bienenelfen haben sich gleich am letzten Montag in aller früh getroffen und haben für einen lieben Menschen eine Tasche genäht.


Eine kleiner Shopper ists geworden. Die Stickdatei *klick* fanden wir einfach so schön.


Ja, Stephie`s Stickmaschine hat ganze Arbeit geleistet und die beiden Aufnäher waren dann auch schnell aufgenäht.


 Viel Freude hat es uns bereitet diese Tasche zu werkeln und so fanden wir sie blogtauglich und vorallem"von allen Seiten schön".


Damit es nicht langweilig wird haben wir sie dann auch gleich zum Wenden gemacht.


Eine tolle Aktion hat Arti da auf Ihrem Blog und so darf unser Gemeinschaftsprojekt auch dorthin.


Eine gute Woche und herzliche Grüße

die Bienenelfen
Kerstin und Stephie
♥♥♥

Samstag, 22. März 2014

Zum Geburtstag

gratulieren wir der lieben Botin in der Früh. Es ist so schön dass es Dich gibt.


Liebe Elke,
hoch sollst Du leben,
auf Wolke sieben schweben.
Immer glücklich sein,
nie im Leben allein.
Gesundheit ganz ganz viel
und vor Augen immer ein Ziel.

Alles Liebe und einen wunderbaren Tag wünschen Dir von ganzem Herzen

Kerstin und Stephie
♥♥♥

Dienstag, 18. März 2014

Buch des Monats März

von Stephie


Auch in diesem Monat bin ich wieder bei Nicoles schöner Aktion "Buch des Monats" dabei.


Dieses Mal stelle ich den Krimi "Mausetot - Ein Fall für Mrs. Murphy" von Rita Mae Brown vor. Jenny und ich lesen schon seit einigen Jahren die Ableger dieser Serie, dieses Buch ist schon Band 19.


Die Geschichten spielen im scheinbar idyllischen Städtchen Crozet in Virginia, nahe den Blue Ridge Mountains. 
Zusammen mit ihren vierbeinigen Freundinnen, der Tigerkatze Mrs. Murphy, der dicken grauen Katze Pewter und der Corgihündin Tee Tucker, klärt die Farmerin Mary Minor "Harry" Haristeen in jedem Band einen oder mehrere Morde auf, deckt Geheimnisse auf und bringt sich das ein ums andere Mal selbst in Lebensgefahr. 
In diesem Band erholt Harry sich von einer Operation, doch das hält sie wieder einmal nicht davon ab ihre Nase in einen Mordfall im Krankenhaus zu stecken. Nun muss sie zusammen mit ihren tierischen Kumpanen Antworten finden. 

In allen Büchern lassen sich Zeichnungen wie diese finden:



Alle 19 Bücher stehen bei uns im Regal, teilweise zusätzlich in Englisch, da wir selten auf die deutsche Ausgabe warten können. 

Als zweites stelle ich euch noch ein Backbuch vor. 


Dem Buch selbst lagen noch sechs kleine Silikonförmchen bei.


Das Grundrezept haben wir heute mittag schon mal ausprobiert (mit Sekt anstatt Mineralwasser), die kleinen Dinger sind sehr lecker geworden. 


Wer sonst noch bei Nicole dabei war seht Ihr hier: klick

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstagabend, die Jungs haben sich schon mal auf Jennys Schreibtisch schlafen gelegt.



♥liche Grüße


Freitag, 14. März 2014

Juhu, der Frühling ist da

 von Kerstin


Guten Abend Ihr lieben Leut`. Hier bin ich wieder. Ich habe mir eine kleine Pause gegönnt und die herrliche Frühlingssonne in vollen Zügen genossen. Ich danke Euch recht herzlich für all Eure lieben Zeilen zu meinem Geburtstag, das hat mich wirklich sehr gefreut. ♥


Gerne nehme ich Euch mit ins hessische Bensheim und rauf auf den Weinberg zum Kirchberghäuschen. Seid Ihr fit ?


 Herrlich war es dort am Montag. Sonne pur und viele Blütenträume.


  Die Weinstöcke sind schon geschnitten. Ziemlich steil gehts bergan. Könnt Ihr noch ?


Dann machen wir halt ein kleines Päuschen auf halber Höhe. Auf den Bänken konnte man herrlich entspannen.


Blütenbäume in ihrem schönsten Frühlingskleid


und lustige Äste.


Nun soll die Wetterlage ja am Wochenende anders aussehen, schade, oder ?



 So wünsche ich Euch einfach ein gemütliches Wochenende und schicke meinen momentanen Lieblingsspruch "Live, laugh, love" mit.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Montag, 10. März 2014

Massenproduktion und ein Ausflug

von Stephie

Ihr Lieben,
nachdem ich das wunderschöne Sonntagswetter ein bisschen genießen durfte habe ich mich in mein Zimmer zurückgezogen und die Stickmaschine rattern lassen. Gestickt wurde wieder die Datei "Floral Hearts" von Marion


Drei zauberhafte Handytäschchen sind entstanden.


Mein Smart-Phone durfte schon mal in seiner neue Behausung probewohnen.


Ein Täschchen wandert morgen zu meiner Mutter ins Krankenhaus, sie hat am Freitag ihr neues Hüftgelenk bekommen und muss noch ein paar Tage in der Klinik bleiben. Ich hoffe, sie freut sich über ihre neue Handytasche. Die Dritte kommt hoffentlich noch in dieser Woche irgendwie zu Kerstin. Auf diesem Wege nochmal alles Gute zu Deinem runden Geburtstag.


Am Samstag haben wir wieder einen kleine Ausflug ins wunderschöne Saarland gemacht, die Römervilla in Perl-Borg war unser Ziel. Hier habe ich schon einmal darüber berichtet. Das Wetter war wieder traumhaft, allerdings waren die Gärten noch nicht so schön, es war dafür einfach noch zu früh. Hier ein Blick aufs Torhaus.


Die römische Küche haben wir uns wieder schmecken lassen, ich hatte einen leckeren Schinkenbraten mit grünen Bohnen in Feigensauce. 


Nebenan in der Museumsküche war der Backofen angeheizt, Brot wurde gerade frisch gebacken. Alle paar Wochen kann man sich dort zu einem Brotbackkurs anmelden.


Hier nochmal ein Blick auf die Küche, sie sieht richtig gemütlich aus und alles ist noch voll funktionsfähig. 


Ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche, das Wetter soll ja in den nächsten Tagen so schön bleiben. 


Mittwoch, 5. März 2014

3 x 12 = Eine Grannytasche

von Kerstin


Guten Morgen liebes Bloggerland. Zu allererst wollte ich nochmal Danke sagen für die rege Teilnahme bei unserer Pünktchenverlosung. Schön dass Ihr da seid. Pünktchen und Anton sind schon auf dem Weg in ihr neues Zuhause und ich habe hier pünktlich zu dem herrlichen Frühlingswetter Blütengrannys gehäkelt.


In frühlingsfrischen Blautönen mit schwarzer Umrandung.


Passend zu meinen neuen Frühlingsboots ist so eine Blütentasche entstanden.


Ein kleiner Blütenschlüsselananhänger und


mehrere kleinere Blüten mussten einfach noch mit dran an den Taschengurt.


Und weil ich wieder nicht aufhören konnte habe ich auch noch eine Handyhülle und ein kleines Täschchen gehäkelt.


Die Muster und die Anleitungen sind aus dem Buch "granny squares postmodern" von Rosa P.


Ich werde bei diesem herrlichen Frühlingswetter nun meine Boots und die neue Tasche ausführen. Macht es gut und genießt die Sonnenstunden am Wochenende. ♥JJJiiipppiii ♥


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Sonntag, 2. März 2014

Pünktchen und Anton: Gewonnen hat...

von Stephie und Kerstin


Ihr Lieben,
an diesem wunderschönen, sonnigen Sonntagnachmittag dürfen wir endlich die Gewinnerin von unserer Pünktchen und Anton- Verlosung bekanntgeben. Zunächst wurden alle 70 Namen auf eine lange Liste geschrieben...


... auseinandergeschnitten, gefaltet und in den Losteller geworfen. Natürlich gut durchgemischt.


Die Ziehung erfolgte durch die zarte Hand eines unabhängigen Notares. Hier kommt er ganz eifrig angelaufen.


Greift schon mal beherzt ins Lostöpfchen ...


... und zieht ein Los.


Pünktchen und Anton gehen an:




Der zweite Notar Henry hat natürlich alles genau überwacht (hust).


Da der Sturm auf unser Lostöpfchen so groß war, hat Kerstin noch einen zweiten Anton genäht. 


Terry hat noch schnell ein zweites Los gezogen. Anton geht an Irmi.


Herzlichen Glückwunsch an die beiden Gewinnerinnen. Bitte schickt uns Eure Adressen an: Bienenelfen@web.de

Nachdem aller Stress vorbei war, wurde Henry wieder munter und ist erst mal nach draußen gestürmt.


Terry war ganz erschöpft. (Die Sache mit der Diät muss hier nochmal besprochen werden)


Mit einer kleinen, herzigen Bastelei wünschen wir Euch einen schönen Sonntag.


Liebe Grüße

Stephie und Kerstin