Samstag, 18. Juli 2015

Ich hab das Gras wachsen hören....

von Kerstin


Guck, guck Ihr lieben Mitleserinnen und Mitleser. Ich wünsche Euch einen schönen Samstag. Heute morgen ist es schön kühl und angenehm, oder ? Da gehen wir doch gleich mal nach draußen, denn hier bei uns ist es mittlerweile richtig grün geworden.

Ach, ist das Gras schön grün....

Es ist ganz schnell gegangen. Vor vier Wochen sah das Ganze hier noch so aus:


Der kleine Bagger ist wieder angerückt und hat sage und schreibe 35 Tonnen Sand und Erde verteilt.


Fünfmal musste der Laster in Millimeterarbeit reinfahren und hatte jeweils 7 Tonnen mit an Bord. Doch nun ist es rundherum grün geworden. Eine kleine Asiaecke haben wir auch schon angelegt. Das musste sein, denn unser 3jähriger Koreaaufenthalt gehört einfach zu unserem Leben mit dazu.


Tari legt sich auch gerne ins kühle Gras oder


setzt sich ganz unauffällig an den Teichrand.


Schnell die Augen zugezwickt, dann merkt vielleicht keiner dass ich die kleinen Freunde im Wasser gerne beobachte und natürlich am Liebsten rausangeln würde. Wir zählen sie aber tapfer jeden Morgen, ob sie auch alle noch vollzählig vorhanden sind.


Ein paar Pflänzchen haben wir schon gesetzt.


Und in der Mitmachwerkstatt habe ich zwei Sukkulentenschalen aus Beton gegossen und eine Trittplatte mosaikt, so wird es auch rund um den Teich immer grüner und bunter :-).


Ein neuer Garten muss sich halt entwickeln, gedeihen und wachsen. Wir bleiben dran.


Mit meinem weißen Lavendel ("ganzstolzbin", dass ich einen ergattern konnte) wünsche Euch ein schönes Sommerwochenende und sage


Tschüs bis zum nächsten Mal
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Oh, ich freue mich auf deine Gartenbilder!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,

    dein schöner Post schenkt Freude.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Das wird ja ein richtiges zauberhaftes Kleinod bei dir im Garten. Oh,da freue ich mich schon auf viele Bilder in weiter Zukunft!
    Nun muss nur alles gut anwachsen und gedeihen.
    Deine Beton-/Mosaikwerke finden dort den genialen Ort der Bewunderung.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  4. Das wird ja ein wunderschöner Garten, ich bin schon gespannt was noch schönes aus Mosaik einziehen wird.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    es sieht schon so schön aus bei Dir im Garten, so richtig zum Wohlfühlen.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    richtig schön sieht es bei Euch schon aus.
    Die Asia Ecke gefällt mir sehr. Und so was muss einfach sein nach einem so langen Aufenthalt.
    Hinter der weißen Mauer die Glaswand gehört die auch noch zu Euch?
    Ich wünsche Euch jetzt ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    und immer schön die Fische zählen!!!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    das sieht schon richtig schön bei euch aus!
    Das wird ein Traumgarten! Sehr schön!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    das sieht doch schon wunderschön aus!
    Es geht so schnell mit dem Einwachsen - du wirst sehen!
    Bald ist man nur noch am wieder herauszupfen ;-)
    Wünsche dir einen schönen Sommer!
    Ganz viele liebe sonnige Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das Gras, es grünt so grün in Eurem Garten... Das wird schon, liebe Kerstin, Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut. In meinem Garten steht übrigens die gleiche Granit-Laterne. Der Teich ist auch schön. Aber das eigentliche Schmuckstück ist doch Tari. Es kann ja nur ein männliches Tier sein, so wie es sich aufplustert. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  10. Bestimmte Zeiten begleiten einen doch über die Zeit, so wie bei eurer Asiaecke, Viel hat sich in den vergangenen Wochen getan und bei dem schönen Wetter ist es sicher schön, schon ein wenig Zeit im Garten zu verbringen.
    Ja, Zeit braucht das Werden im Garten, das merken wir auch immer wieder, aber jeden kleinen Fortschritt bei der Gestaltung zu sehen und sich darüber zu freuen ist doch auch erfüllend.
    Ich danke dir auch noch ganz herzlich für deinen lieben Brief mit dem Jute-Krönchen ♥.
    Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. boah das geht ja schnell. Der Garten wird - ist - wunderschön!
    Die Asiaecke gefällt mir sehr - und auch der kleine Teich. Da machen sich deine Sukkulentenschalen aus Beton und die Mosaik-Trittplatte sehr sehr gut.
    Ich freue mich schon auf weitere Bilder :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    oh wie schön es bei euch doch grünt...es ist faszinierend zu sehen, wie schnell es manchmal geht...und so schön schaut es aus...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  13. Das wird gaanz wundervoll.. und wie schnell das ging.. wow!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Na für vier Wochen ist das ja schon ganz schön viel! Vor allem eure Asia-Ecke gefällt mir sehr gut!
    Bin auf weitere Bilder gespannt.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Kerstin,
    es ist doch unglaublich wie schnell sich dann doch alles verändert oder?
    Vorher stehste da und denkst wie das wohl alles mal wird und schwuppdiwupp ist der Rasen grün ♥
    Dein Teich lässt sich schonmal wunderbar zeigen und auf deinen weißen Lavendel bin ich ein bißchen neidisch :-P

    Übrigens, das ist keine Außenküche bei mir. Es ist tatsächlich ein zweite Küche!
    Durch die zwei Wohnungen (eine war eigentlich für Schwiegervater gedacht) in unserem Haus haben wir im Erdgeschoss nun eine zweite Küche.
    Mehr dazu gibt es dann ein anderes Mal ;-)
    Hab noch einen wunderbaren Sonntag meine Liebe.
    Herzliche Grüße
    Naddel

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sieht ganz toll aus! Viel Arbeit habt ihr da rein gesteckt!
    Ganz besonders klasse ist ja wohl die Katze :D
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  17. Ach, liebe Kerstin, wie schön!
    Ich kann mich noch so gut daran erinnern wie es vor ein paar Jahren bei uns so weit war und ich den Garten endlich anlegen konnte. Über jede Kleinigkeit die entstanden ist habe ich mich so gefreut. Und auch die Miezen.
    Tari macht sie optisch so gut als Teichranddeko *lach*. Im Seniorenheim gibt es auch einen kleinen Teich mit Goldfischen und ich habe am Anfang auch gestaunt das dies mit den Katzen und Hunden so prima klappt.
    Das was du bisher gestaltet hast sieht schon ganz wundervoll aus und ich bin schon darauf gespannt, wie es sich weiterentwickeln wird.
    Noch einen angenehmen Restsonntag für dich und deine Lieben!

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  18. Was ich da sehe, liebe Kerstin, ist ja schon richtig super - wow -
    es macht solchen Spaß zu sehen, wie der Garten wächst, nicht wahr? Und immer wieder entsteht ein
    neues Teil - gibt es was Neues zu bestaunen - toll wie schnell der Rasen gewachsen ist - der Teich
    ist wunderschön - Eure Mieze wird hoffentlich nur schauen... - sie ist übrigens wunderschön und so süß -
    all die Kleinigkeiten machen den Garten aus - die Mosaikplatte, die Betongefäße und auch die Asia-Ecke -
    warum nicht? Jeder sollte das machen, was ihm gefällt und wo er sich wohl fühlt -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kerstin,
    wie toll sich der Garten entwickelt hat.
    Tausend und eine Kleinigkeit gibt es immer noch zu tun.
    Nun grünt und blüht alles erstmal.


    Nach der vielen Arbeit wünsche ich Euch ganz viel Erholung und Freude an Eurem Garten!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    dein Garten ist prächtig geworden! Wundervoll wie alles gedeiht! .....da freust du dich sicher riesig darüber! Ja, Fische zählen das würde ich auch :-)))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    Deine Asia-Ecke ist so schön geworden. Ich finde es toll, dass Du diese drei Jahre nicht vergisst (ich werde Japan nämlich auch nie vergessen) und zu Ehren Deinen Garten danach "stylst". Der Teich sieht auch sehr hübsch aus, mit der Seerose, den Fischen, dem Ast, ... .
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    derGarten wird ja ganz klasse werden... Bestimmt werden ihr noch viel Zeit und Herzblut hineinstecken, aber irgendwann kommt dann das Genießen.
    Außerdem Dankeschön für deine netten Worte zu meinen Spülis. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    euer Garten sieht schon echt toll aus und nimmt Gestalt an!
    Eure asiatische Ecke ist doch eine schöne Erinnerung!
    Am Teich kann man bestimmt gut entspannen!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Kerstin,
    der Rasen sieht schön grün und dicht aus, der Teich ist ein Schmuckstück und um ihn herum gleicht er einer erholsamen Oase, einfach herrlich!
    Haha, und dem Tari gefällt es auch, was will man mehr? Deine selbstgefertigten Werke sind ganz toll geworden und die Asia-Ecke gefällt mir auch sehr gut (mit dieser hattest du eine gute Idee).
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Kerstin,
    habe mal einige Post nachgelesen, ich bin ja immer hintendran mit dem Lesen. Der Garten wird bestimmt toll. Auch wenn er noch viel Arbeit macht. Der Teich ist so toll. Ich bin ja schon gespannt was ihr noch alles so zaubert.
    Viel Spaß.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen