Donnerstag, 19. November 2015

Eine Etagere für den Advent

von Kerstin


Einen schönen guten Morgen wünsche ich allseits. Geht es Euch eigentlich auch so, dass ihr noch gar nicht an die Adventszeit denkt, obwohl sie ja nun schon bald beginnt ? Gestern habe ich sogar noch blühenden Lavendel abgeschnitten :-). 


Vor einiger Zeit habe ich einen ganzen Schwung Baumscheiben geschenkt bekommen und so ist in den letzten Tagen die Idee entstanden aus einigen davon eine weihnachtliche Etagere zu machen. Nicole sammelt *hier* alle weihnachtlichen Werkeleien. Es ist schon eine ganze Menge zusammen gekommen und bereits jetzt ist es eine prima Ideensammlung, vorbeischauen lohnt sich ganz bestimmt.


Schnell hatte ich Baumscheiben, zwei Teelichtgläser, Moos, kleine Weihnachtskugeln, Kunstschnee, kleine Dekoteile, Hammer und Nägel bereitgelegt...


...und dann ging es los, einfach und schnell :-):  Auf eine Baumscheibe habe ich das größere der Teelichtgläser gestellt, mit Kunstschnee gefüllt und den Rand der Baumscheibe mit Sternen dekoriert.


Die zweite Baumscheibe habe ich rund herum mit Nägeln versehen und auf das Teelichtglas gelegt.


Die kleinen Weihnachtskugeln waren schnell aufgehängt. Die zweite Baumscheibe habe ich mit einem kleineren Teelichtglas bestückt, Moos ausgelegt und zur Bewachung das Eichhörnchen plaziert :-)).


Jaa, so gefällt sie mir..., meine weihnachtliche Etagere....


... jetzt steht sie auf einem kleinen Tablett damit sie in der Adventszeit schnell an verschiedenen Stellen platziert werden kann.


Durch die Kugel wünsche ich Euch einen schönen Tag, macht es gut.

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Total süss ist Deine Weihnachtsetagere und die Weihnachtskugeln drum herum sehen wirklich goldig aus. Das ist wirklich eine tolle Idee mit den Baumscheiben.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne und vor allem simple Idee zum nachmachen:)))) Genau das richtige für mich. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Kerstin ich bin begeistert ! Das ist ja eine ganz zauberhafte Etagere, und auf dem Tabett so liebevoll in Szene gesetzt, ich bin ganz hin und weg !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin, entzückend! In die Holzfiguren habe ich mich jetzt auch noch verliebt.
    Ich freue mich, wenn du mit dabei bist. Das wäre ganz fein.
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    Deine Etagere ist toll. Die Idee mit den Baumscheiben ist klasse. Irgendwo habe ich auch noch welche rumliegen. Ich glaube die werde ich mal wieder rauskramen....
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    deine Etagere gefällt mir sehr gut. Jetzt hast du mich dran erinnert wie schnell die Zeit vergeht, sitze ich doch noch hier im völlig undekorierten Wohnzimmer an meiner Nähmaschine und werkle für den Weihnachtsmarkt, bei diesen Temperaturen, habe ich noch gar keine Lust auf Weihnachtsdeko, aber am Wochenende soll es ja kälter werden, vielleicht mache ich mich dann auch ans Werk.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin!
    Das ist wunderschön und eine absolut tolle Idee für ein weihnachtliches Arragement.
    Außer meine Sterne habe ich noch nicht wirklich Lust zu dekorieren im Moment. Habe soviel Tamtam gerade um die Ohren, die meine Muse dazu absolut auf Eis legen.
    Aber ich denke, dass es mich irgendwann garantiert überkommt und dann werden die restlichen Dekostücke aus den Kisten gekruschtelt.
    Wünsche dir eine schöne Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin in der Kugel,
    mit Baumscheiben kann man so viele tolle Dinge basteln. Deine Etagere ist so eine schöne Idee. Das muss ein herrliches Klingeling sein, wenn Du sie bewegst...
    Danke Dir fürs Verlinken.
    Euch morgen einen tollen Tag, kauft nicht so viel und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Idee, liebe Kerstin. Gefällt mir richtig gut. Ich finde Baumscheiben so schön,
    leider komme ich an sowas momentan nicht dran...

    Liebe Grüße TINA

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    eine sehr süße Idee....
    Sieht richtig toll aus....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    die Etagere ist allerliebst! Eine wunderbare Idee! Ich hoffe, daß bald das Weihnachtsfeeling aufkommt :O)
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. das sieht richtig hübsch aus. ich mag so natürliche Deko total gern. Habe auch noch Baumscheiben da, aber die sind ziemlich groß... ich glaub, auf dem Tisch mag ich sie nicht haben *schmunzel*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, natürlich und kreativ ist deine Baumscheibenetagere, liebe Kerstin!

    Ich bin auch noch nicht in Adventstimmung, kann noch gar nicht glauben, dass es schon so bald so weit ist…

    Ganz herzliche Rostrosengrüße von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/rettet-die-lachfalte-11-herbsthexentanz.html

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    das ist aber eine nette Idee!
    Mit Baumscheiben kann man so schöne Dinge machen. Ich glaube ich sollte auch mal welche besorgen.
    Das letzte Bild ist wirklich witzig. Und schon richtig weihnachtlich. :-)
    Mir gehts übrigens wie Dir. Irgendwie kommt noch keine Stimmung bei mir auf. Mal sehen, wenn die Kälte am Wochenende kommt??!
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    das mag ich.... Fantasie, Geschick und schöne Dinge und daraus eine
    schöne Etagere zaubern -
    ja schon öfter hab ich Fotos vom Weihnachtsbaum gemacht und musste dann feststellen,
    dass ich mich in den Kugeln gespiegelt habe - lächel -

    ich wünsche dir einen gemütlichen Abend - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  16. liebe Kerstin,
    eine ganz tolle Idee!
    Schaut schön aus!
    Das Foto mit der Weihnachtskugel ist super!
    Eine schöne Woche und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    das ist eine schöne Idee. Sieht prima aus.
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    das ist eine ganz tolle Idee. Die Etagere sieht wunderschön aus. Die Baumscheiben hast du soooo schön dekoriert. Mir gefällt das ganze Tablett. So richtig in Adventsstimmung bin ich auch noch nicht. Das ändert sich bestimmt am Wochenende wenn es kalt wird.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  19. Hola liebe Kerstin,

    also den Link habe ich mir auch gleich mal ins Lesezeichen gezogen ;-) So bin ich auch schon eine Woche fleissig am basteln und schon richtig im Weihnachtsfieber *gg* Deine Etagere finde ich auch super und als "Gesamtpaket eine superschöne Idee für den Tisch. Hast du mich sogleich auf eine weitere Idee gebracht^^

    Weiterhin viele kreative Ideen wünsche ich dir, sowie auch einen superschönen Tag bzw. Einstimmung ins Wochenende

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    was für eine tolle Idee!
    Man kann aus allem schöne Sachen zaubern :-)
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstine,
    deine Etagere ist ja zuckersüss!!!! Geniale Idee und die Farben sind so richtig weihnachtlich! Ich liebe rot um diese Zeit.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,

    wie immer mal fix und rationell ;0)
    Schaut aus als könnte man das mal eben nachmachen.
    Für mich war der Advent nämlich auch noch sooooo weit weg. :D
    Danke für die Idee.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. So schön, liebe Kerstin, Du hast so viele schöne, kreative Ideen und hast sie toll umgesetzt.
    Rot ist auch für mich die Weihnachtsfarbe.

    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende mit viel Wohlgefühl
    und schicke liebe Grüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen
  24. ah wie schön, ich habe auch ganz ganz viel rot zu weihnachtne, nur das ich diesjahr noch nicht angefangen habe :(
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  25. danke für die schöne Idee :-)
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen