Freitag, 6. November 2015

Glückspilze

von Kerstin



Guten Morgen Ihr Lieben, das Wochenende ruft schon laut hier bin ich :-)) Könnt Ihr es schon hören? Ich freu mich, dass Euch mein Gartenobjekt so gut gefallen hat. Seid Ihr schon gespannt ?  Es ist nämlich schon fertig gebrannt und steht bereits im Garten


Ich bin ganz begeistert und auch ein bisschen stolz, dass es so schön geworden ist. Die Farben leuchten herrlich in der Sonne, es ist sehr schwierig es mit der Kamera so einzufangen wie es in Wirklichkeit leuchtet


Am Gartenteich haben wir die Flamme positioniert und so kann ich sie auch bei Sonnenschein vom Wohnzimmerfenster aus leuchten sehen


Guckt mal, ich konnte einfach nicht warten bis der nächste Glas-Fusing Kurs stattfindet und musste zwei Fliegenpilze kaufen


Ihr versteht das, das weiß ich, denn Ihr hättet sicher auch nicht widerstehen können


So haben sie zusammen mit Moos und vielen Zapfen in der Terrine Platz genommen


Für die Weihnachtszeit brauche ich allerdings noch welche, denn im Adventsgesteck würden sie mir auch sehr gefallen.....


Ein wunderbares und gemütliches Wochenende wünsche ich allseits



Herzliche Wochenendgrüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    sieht die Terrine mit den Fliegenpilzen und den Zapfen aber schön aus. Dein ganzes Arrangement mit der alten Nähmaschine ist sooooooo schön.
    Auch Deine Flamme im Garten ist der Wahnsinn.
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir!
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Hola liebe Kerstin,

    die ist ja superschön geworden♥ Da kannste stolz drauf sein, und sei froh dass ich nicht wegzaubern kann, denn ansonsten würde sie nun hier im Garten vor sich "hinleuchten" *gg* Schick auch die Deko, gefällt mir und ich glaube ich werde auch mal ein paar Zapfen aus dem Wald holen, irgendwie haste mich auf dem Geschmack gebracht.

    Wünsche dir noch ein superschönes Wochenende und sende herzlichste Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    bei den Fliegenpilzen hätte ich auch schlecht widerstehen können **lach**.
    Deine Flamme ist ja toll geworden. Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie die Sonne damit spielt und schöne Schattierungen herstellt. Toll!
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du mich kalt erwischt? Du solltest meine leuchtenden Augen sehen. Diese Glaspilze sind zum Verlieben. Und natürlich bin ich von der Glaskunst begeistert. Ein wunderschönes Arrangement an der stylisch alten Nähmaschine...
    ...aber die Begeisterung gilt ebenso der wundervollen Glaskeramik die du gefertigt hast. Das interessiert mich ungemein. Muss also schnell noch lesen, was du über den Kurs erzählst!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Deko und deine Flamme ist der Hammer, ich muss nächstes Jahr auch unbedingt den Garten mal endlich dekorieren, steht schon 3 Jahre
    auf meiner To-Do-Liste ;)
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    ganz toll ist die Flamme geworden und sie leuchtet bestimmt wunderschön, wenn das Sonnenlicht darauf trifft.
    Na sicher verstehe ich, das du dir die Fliegenpilze mitgenommen hast. Sehr schön hast du sie verdekoriert. Das sieht sehr schön aus!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin!
    Deine Arbeit ist wundervoll geworden und du darfst auch wirklich richtig stolz darauf sein.
    Die Flamme ist ein gigantisches Dekoobjekt für den Garten.
    Ja, auch die niedlichen Fliegenpilzchen sehen absolut hinreißend aus.
    Wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,

    schade das es bei uns nicht solche Kurse gibt.
    da w+rde ich doch glatt auch hingehen.
    Super, super schön deine Deko... nicht nur im Garten ;o)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Flamme ist ja wunderschön geworden und es sieht sicher toll aus, wenn sich das Sonnenlicht drin bricht! Ich war vorgestern auch wieder mal auf Dekobeutezug und da musste auch ein Fliegenpilz mit :D

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    die Flamme sieht wahnsinnig schön aus, ein richtiges Meisterwerk hast Du da geschaffen! Die leuchtet sicher wundervoll in der Sonne!
    Die kleinen Plize sind aber auch sehr hübsch :O)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    wow! Deine Flamme ist wirklich wunderschön geworden. Ich kann mir so richtig vorstellen wie die Sonne darin spielt und wenn sich dann noch alles im Teich reflektiert. Einfach schön. Die Pilze sind klasse - ich liebe Pilze. Und wie du alles in Szene gesetzt hast, die Terrine und die Nähmaschine. Wirklich schön.
    Liebe Grüße,
    Ella

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    das glaube ich das du stolz bist......
    Auch die Pilze sind herzallerliebst....einfach schön.
    Und deine Betonhäuschen finde ich auch toll....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    ich habe es mir fast gedacht, dass Du den Pilzen nicht widerstehen kannst.
    Sie sind aber auch zu schön.
    Genau wie Deine Flamme, sie leuchtet so schön in der Sonne.
    Ist sie denn auch winterfest?
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    Wahnsinn, dein flammendes gläsernes Gartenobjekt sieht wunderschön aus - ein wahres Kunstwerk!!!
    Und auch die Fliegenpilzchen finde ich süß, ja, die sind sicher auch bestens als Weihnachtsdeko geeignet!!
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/irland-reisebericht-cliffs-of-moher.html

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    wow....wow....wow.....deine Flamme ist grandios....da kannst du stolz darauf sein! Ich schliesse mich der lieben Traude an....EIN KUNSTWERK!
    ....und bei den Pilzchen hätte ich auch nicht wieder stehen können!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe kerstin,
    ja, auf dein Gartenobjekt kannst du stolz sein! Sehr hübsch finde ich auch die dekorierte Terrine. Auf was für Ideen du kommst, klasse!
    Liebe Wochenendgrüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin, Dein Gartenprojekt ist einfach der Hit! Wunderwunderschön! Ich kann es mir richtig vorstellen, wie das Glas anfängt zu leuchten, wenn die Sonne drauf scheint. Da hast Du wirklich etwas grossartiges geschaffen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    das hast du toll gemacht. Deine Flamme (und ich spreche nicht von deinem Mann ;-)) ist toll geworden. Auch die Pilze gefallen mir sehr gut und ich kann sie mir auch gut im Adventskranz vorstellen. Hol dir schnell noch welche.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kerstin,

    habe Deinen Post betrachtet. Wunderschön. Mit viel Ideen u. Geschmack.
    Macht immer wieder Spaß reinzuschauen.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE.

    LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab schon mit sehr viel Interesse deine Glasbastlerei verfolgt! Wunderschön ist deine Arbeit geworden! Macht sich perfekt in deinem Garten. Auch das Pilzarrangement gefällt mir sehr gut! Besonders die Glaspilze! Sieht nur sehr zerbrechlich aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  21. liebe Kerstin,
    ein richtiges Kunstwerk ist Deine Flamme geworden!
    Auch die Pilze sind wunderschön und die Idee mit der Suppenterrine ist genial!
    ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    sooo schön ist dein Werk geworden!
    Du hast da wirklich allen Grund, stolz zu sein.
    Die Farbkombination gefällt mir total gut und besonders interessant ist das, weil ich selbst eher Farbtöne Ton in Ton gewählt hätte. Da sieht man mal wieder, wie gut und bereichernd es wäre, öfter mal seine Gewöhnheiten zu ändern ;o)
    Claudiagruß
    ...von der, die total versteht, dass du die Pilze dringend kaufen musstest...

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    dein Werk ist ja richtig toll geworden, leuchtet bestimmt super im Sonnenschein und
    die Pilze sehen auch echt toll aus.
    Super!
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Kerstin,
    nein, ich hätte auch nicht wiedrstehen können, leider! Aber die Pilze sind wirklich wunderschön und eine wunderbare Deko. Aber Dein Werk ist auch super geworden, ich kann es mir gut vorstellen wie es von der Sonne angestrahlt wird. Da bleibt nur eins zu sagen: Weitermachen und Zeigen!
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  25. wow - die bunte Flamme ist super geworden (schulterklopf!).
    Ein wunderbarer Hingucker in eurem Garten. Ich bin begeistert.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    ein Blickfang deine Flamme. Toll hast du das gemacht.
    Natürlich sind die Pilze ebenso hübsch.
    Geniesse den schönen warmen Herbst weiterhin.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    das ist super geworden und bei den Fliegenpilzen hätt
    ich auch nicht wiederstehen können :-)
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen