Freitag, 11. Dezember 2015

Wenn die Stricknadeln klappern....

von Kerstin


...ja, dann, dann habe ich so richtig Lust zu stricken und das war die letzten Tage der Fall :-). Ich musste einfach stricken und stricken und stricken, in jeder freien Minute....


... sodaß mir dieses Benehmen hier nicht gleich aufgefallen ist. Ja, Herr Tari, das ist natürlich "strengstens verboten". Ich wollte Zöpfe stricken und rechte und linke Maschen und so ist dieses Muster entstanden.


Ich habe hier *klick* einen schönen Poncho gesehen und dachte, das gefällt mir, so ähnlich mache ich es. Und nun, was soll ich Euch sagen, seht selbst:


Meine Männer meinten ich sähe aus wie ein Pilz", also ehrlich, sie haben ja recht und  deshalb trage ich ihn nun eben als Schal:

Frieren tue ich auf gar keinen Fall mehr und "in" bin ich obendrein mit diesem übergroßen Schal, wenn wir morgen in die Stadt gehen.


Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke parat? Wir werden morgen das eine und andere noch kaufen. 


Kleine Kerze leuchte, hier bei uns zu Haus
Wenn du genug geleuchtet hast,
dann pusten wir, dann pusten wir,
dann pusten wir dich aus.
(Songtext von Detlef Jöker)


Diese Kerze von Traudels Glaswerkstatt allerdings leuchtet ewig. Macht`s Euch gemütlich an diesem dritten Adventswochenende.

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    das hast du gut gelöst.
    So sieht es schön aus.
    Man braucht nur Fantasie, und schon geht es.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Phö, Pliz!! Ich finde die Dinger genial, friere ich doch gerne über die Schulter. Mit einem Poncho, Maxischal oder Tuch ist das eben nicht der Fall....
    Aber Pilz?? Neeeee
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    ist doch ein toller schicker Schal geworden :-)
    Ganz viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    ich selber hab keinen Poncho - aber sind die nicht vorne offen und werden übereinander geschlagen?
    Nun egal, als Schal ist er jedenfalls superschön und mollig warm -

    ich hab noch gar keine Geschenke - seufz -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    als Schal ganz klasse. Steht dir gut.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    als Poncho hat er mir auch nicht richtig gefallen.....
    Aber als Schal ist das der Knaller, sehr schön......
    Deine Kerzen finde ich auch herzallerliebst mit dem schönen Muster.
    Ganz liebe Grüße
    jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    dein neuer Schal sieht toll aus und wird dir (wenns mal kalt wird) sicherlich gute Dienste leisten. Ich habe fast alle Geschenke beisammen und werde in den nächsten Tagen alles hübsch verpacken. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stadtbummel und hoffe das du die gewünschten Dinge findest.
    Ganz viele liebe Grüße
    und ein gemütliches Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    sind da auch passende Stulpen dazu? Bin mir nicht ganz sicher, was ich da sehe?!
    Wie schade, dass du vom Poncho Abstand genommen hast.
    Klar ist der Schal/ Loop auch schön, aber ein Poncho wäre was Besonderes.
    Waren es oben und unten gleich viele Maschen, oder hast du "unterwegs zugenommen? Vielleicht könntest du es andersherum tragen (also das Bündchen oben und dann umschlagen und nach außen krempeln?
    Ich hab mir mal einen Schulterwärmer gestrickt und gepostet. Falls du gucken willst, so ähnlich mein ich das.
    Garn und Muster sind total schön.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin, der Schal kleidet dich ganz ausgezeichnet, es sieht toll an dir aus. Die Bemerkung mit dem Pilz ist typisch Mann :)) Ein paar Kleinigkeiten will ich auch noch besorgen... ansonsten steht der Plan für Weihnachten.
    LG Lollo

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    Deine Männer haben ja recht, als Schal sieht der Poncho tausendmal besser aus.
    So wirst Du morgen richtig toll in der Stadt aussehen.
    Viel Spaß beim Geschenkeeinkauf und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    fast genau vor so einem Poncho stand ich die Tage. In Grau und auch mit Zopfmuster. Der einzige Unterschied war das er oben mehr in einen Rollkragen ueberging. Vielleicht könntest du oben noch etwas anstricken. Obwohl als Schal finde ich ihn auch gut. Ich habe als Geschenke zusammen. Weihnacht und Geburtstagsgeschenke - und auch alles schon eingepackt - sonnst wird es zu stressig.
    Wünsche viel Spass beim Shoppen
    Ella

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    als Schal sieht der Poncho klasse aus und hält bestimmt schön warm. Die Farbe und das Muster gefällt mir sehr gut. Ich habe noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen. Werde deshalb auch schon langsam unruhig :-) Irgendwie fehlen mir auch die Ideen. Naja, hat ja bis jetzt jedes Jahr geklappt. Mir wird schon noch etwas gescheites einfallen. Ich wünsche euch morgen eine schönen Weihnachtsbummel. Deine Glaskerze sieht sehr schön aus. Ich wünsche euch einen schönen dritten Advent.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Ein großes Lob für so viel Arbeit, Kerstin. Ich liebe es ein Kleidungsstück oder Assesoire variabel zu tragen, daher gefällt mir deine Lösung. Über einem schwarzen shirt etwas geschoppt sieht der Poncho auch noch einmal anders aus.
    Wir schenken zu Weihnachten nur etwas kleines oder selbst gemachtes, den Trubel, der jetzt in der Stadt los ist liegt mir gar nicht. Zum Geburtstag werden dann Herzenswünsche erfüllt.
    Dir noch eine gute Zeit, Birgit

    AntwortenLöschen
  14. liebe Kerstin,
    ein super-schöner Poncho-Schal!!!
    Steht Dir hervorragend!
    einen schönen 3. Advent und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin!
    Dein gestricktes Werk ist absolut wunderschön geworden. Eine tolle Handarbeit!
    Du kannst es prima tragen so oder so und die Kommentare der Männer darf man nicht immer so furchtbar wichtig nehmen.
    Hauptsache du fühlst dich wohl, wenn du das edle Stück trägst.
    Das Lied von D.Jöker habe ich auch gerne früher mit meiner Tochter gehört.
    Ich wünsche dir einen wundervollen dritten Advent! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Kerstin,
    ich glaube auch nicht, das du mit diesem Schal frieren musst, er sieht dick und warm aus.
    Haha, als Zwangsjacke ist er natürlich völlig ungeeignet!
    Viel Freude und Erfolg wünsche ich dir beim Einkaufsbummel.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Ach...du hast immer so geklappert, und ich habe mich schon gewundert ob ich was in den Ohren habe ;-)))) Toll gemacht liebe Kerstin, gefällt mir als Schal richtig richtig gut, auch bessern als so "übergezogen", das wirkt irgendwie eingequetscht. Wobei in lauen Frühlingstagen mal über die Schulter gezogen weil es einem fröstelt auch ganz toll. Wahnsinnig toll auch das Muster. Da kann man erkennen dass du es öfters machst; wirklich super.

    Tari haste dann aber auch gerade noch im richtigen Moment erwischt, gelle. Die Schlingel versuchen es dann ja doch immer mal wieder ;-), allerdings wenn dann auch so was Schönes auf dem Tisch steht, das muss dann erkundet und bestaunt werden^^ Wo ich dann bei dem letzten Gesteck wäre, da habe ich bei der Kerze gleich an die Glaswerkstatt gedacht. Schaut auch superklasse aus.

    Wünsche euch dann heute superviel Vergnügen im "Getümmel" (die Stadt dürfte bestimmt voll sein), und viel Glück beim Geschenke finden. Ich bin mit durch und meide hier in Puerto die Umgebung des Einkaufszentrums. Da ist an den WE immer die Hölle los, neben den ganzen Überwinterern die man hier am Autoverkehr auch immer merkt.

    Habt auch ihr ein superschönes Adventswochenende und ganz herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  18. Wie schön, dass ich Dich mal in "natura" sehe, liebe Kerstin! :-)
    Viel Spaß in der Stadt - Dein Schal ist sooooooo schön geworden!
    Liebe Grüße
    ANI

    AntwortenLöschen
  19. also da musste ich jetzt echt richtig breit grinsen ... über den Pilz ;-)))))))))
    Du hast wirklich klasse gestrickt - aber ich gebe zu ... dein Poncho gefällt mir als Schal auch viel besser :-)
    du schaust sehr gut aus Kerstin ... mit Poncho ... und mit Schal ganz besonders!

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen dritten Advent
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. Der Schal ist toll geworden, so schön kuschelig!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    ich finde deinen Poncho toll und die Ähnlichkeit mit einem Pilz seh ich nicht. Du musst dich aber wohlfühlen und wenn du ihn lieber als Schal trägst, ist es auch prima, denn auch so sieht dein Strickwerk super aus.
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    also mir gefällt dein Poncho als Schal auch viel besser!!!!! Schön dich mal zu sehen! Freut mich richtig :-) .....und du bist mir auch sehr sympatisch!.....sicher hattest du es schön kuschelig warm um den Hals in der Stadt!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen