Donnerstag, 3. März 2016

Frühling in der Vase

von Kerstin


Einen schönen Nachmittag wünsche ich Euch allseits. Habt Ihr den FRÜHLING schon gesehen ? Bei uns war er am Samstag für ein paar Stunden, nun ist er aber schon wieder entschwunden, wohin weiß vermutlich niemand, gell ?


Na gut, dann müssen wir uns halt noch etwas gedulden, aber ich habe mir derweil ein bisschen Farbe in die gute Stube geholt. Meine gestrickte (Gurkenglas)-Vase, die ich Euch *hier* letztes Jahr gezeigt habe, hat Gesellschaft bekommen.


Ein paar Zierquittenzweige aus dem Garten schmücken das umstrickte Glas. In der Zeitschrift "Landidee Wohnen und Deko "habe ich dann dieses entzückende gehäkelte Muster entdeckt.


Ich fand diese kleinen Tulpen so liebenswert, dass ich sie unbedingt nachhäkeln musste. 


Zartrosafarbene Tulpen und ein paar Kirschzweige darin zaubern mir so den FRÜHLING ins Haus.


Draußen tut sich auch schon einiges und so freue ich mich über die kleinen rosafarbenen Blüten der Zierquitte. Ein paar Eier habe ich auch schon aus dem Versteck geholt, denn das Osterfest ist ja auch nicht mehr fern.


Habt Ihr auch schon Eure Ostereier wieder gefunden ? Ich werde am Wochenende mal die Hasen und die Hühner suchen gehen. Lasst es Euch gut gehen.


Frühlingsfrische Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin!
    Das Tulpenmuster ist wirklich ganz und gar entzückend.
    Gefällt mir ausgesprochen gut und macht jedes Einmachglas zu einem Highlight.
    Ich habe dieses Jahr sehr früh schon österlich dekoriert. Hier tummeln sich die Hasen und Eierchen bereits seit Tagen in den Räumen.
    Draußen sieht es zwar mehr nach Advent aus, aber wir tragen ja den Frühling in unseren Herzen.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    eine wunderschöne Vase, und eine tolle Idee, sie zu umhäkeln. Das gefällt mir echt gut!
    Sehr hübsche kleine Tülpchen.
    Ich grüße dich herzlich..
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    dein Tulpenstrickmantel finde ich Klasse & deine Tulpen passen so wunderschön dazu....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin!
    Jetzt muss ich dich hier erstmal besuchen, denn wir werden uns ja bald beim Bloggertreffen kennenlernen.
    Dein umhäkeltes Glas ist sehr schön geworden und passt perfekt zu den schönen Tulpen.
    Liebe Grüße aus dem Schneckenhaus,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben Abendgrüße hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    deine Nähmaschine hat sich so schön geschmückt - ein wunderschönes Frühlingsbild -
    ganz süß sind wieder die Mäntelchen geworden - das helle Grün fällt sofort ins Auge -
    ich beneide dich um die Zierquitte - ich liebe sie -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    ich wollte den Frühling ja auch locken mit meinen Blümchen, aber es hat nur kurz geklappt !
    Deine Vasen sind entzückend, die mit dem Tuplenmuster habe ich im letzten Jahr auch mehrfach gehäkelt, allerdings mit dünnerem Garn.Aber ich muß sagen, mit dem Garn, womit du sie gehäkelt hast, gefällt sie mir auch sehr gut. Muß ich doch noch mal eine häklen...
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    danke für die Erinnerung. Das Tulpenmuster wollte ich auch schon längst genäht haben, habe die Zeitung aber weg gelegt und es schlicht vergessen.
    Deine Deko sieht ganz bezaubernd aus und wenn der Frühling sich dadurch nicht locken lässt, weiß ich auch nicht weiter.
    Ich freue mich Dich in Koblenz kennen lernen zu dürfen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Kerstin,
    eine ganz tolle Deko. Deine "Häkelgläser" gefallen mir
    ausgesprochen gut. Ich werde mir morgen auch den
    Frühling in die Stube holen. Auch wenn es mir noch gar
    nicht "österlich" ist.
    Einen angenehmen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön bei Euch! Ich sollte auch mal anfangen, bissi zu dekorieren....Du inspirierst mich richtig!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. So, da bin ich nochmal. Ja, ich habe heute Mittag schon mal vorbeigeschaut und war so begeistert von deinem blühenden Zweig dass ich gleich mal recherchiert habe, ob so eine Zierquitte etwas für meinen Garten wäre, welche Bedürfnisse sie hat, in welchen Farben sie angeboten wird, wann die bester Pflanzzeit wäre….. ja und ruckzuck war meine Pause vorbei und ich konnte dann gar nicht mehr meinen Senf dalassen. Das möchte ich jetzt gerne nachholen.
    Also liebe Kerstin, du hast deine Vasen wunderschön frühlinglich befüllt. Das kräftige Rot bringt so viel Leben in deine sonnendurflutete Dekoecke. Und der Zweig ist so zauberhaft. Da werden sich die Bienen sicher mächtig freuen, dass sie in deinem Garten schon so etwas Feines aufgetischt bekommen. Aber ich kann gar keine langen Dornen an dem Holz erkennen. Ist das eine Sorte ohne? Die spitzen Dinger fand ich nämlich ganz schön abschreckend auf den angebotenen Sträuchern. Habe doch schon immer so zerkratzte Hände und Arme bei der Pflege meiner Rosen, dass ich sie deshalb gar nicht so richtig leiden mag und ihnen immer androhe, sie fliegen bald alle raus….

    Und wie liebevoll du die Eier drapiert hast! Meine sind noch in ihren Schachteln verborgen. Aber ich werde sie demnächst auch rausholen, sonst lohnt sich das ja gar nicht mehr *lach*.

    Den Tulpenstich habe ich auch schon gehäkelt. Der ist in einigen Reihen meiner Decke vertreten. Aber ich mache sie einfarbig, da kommt er nicht so richtig zur Geltung.


    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. liebe Kerstin,
    so liebevoll hast Du den Frühling auf Deiner schönen Nähmaschine dekoriert!
    Das umhäkelte Glas mit den Zweigen ist wunderschön!
    einen gemütlichen Abend und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    Deine schwarzweißen Ostereier sind klasse. Tolles Muster!!
    Unsere Zierquitte blüht noch lange nicht. Schade. Aber momentan würde ich sie sowieso kaum sehen. Ist ja noch viiiieeel zu kalt um mal im Garten zu sitzen. Arbeiten geht aber ;)
    Tulpen sind einfach herrliche Blumen. Hab auch grad 3 Bunde gekauft.

    Noch einen heimeligen Abend wünscht dir
    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    deine Osterdeko sieht wunderschön aus. Das Tulpenmuster habe ich auch schon umhäkelt. Sieht immer wieder schön aus und mit den Tulpen und Zweigen wirkt alles sehr frühlingshaft. Da muss doch das Wetter endlich besser werden ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    herrlich sehen Deine Frühlingsboten in der Vase aus!
    Das Tulpemuster um die Vase herum sieht sehr schön aus!
    Viel Spaß bei Eier und Hasen suchen am Wochenende :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,
    wie schön das alles aussieht und mir gefallen die Gläser sehr sehr gut, ich hab das Tulpenmuster auch schon mal gemacht, ist ja echt ganz einfach aber sehr wirkungsvoll.
    Ich wünsch dir einen schönen Freitag hab es fein
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    dann muss man sich eben den Frühling ins Haus holen :-)
    Sieht wunderschön aus mit deinen zauberhaften Vasen!
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  18. Da haste dir wirklich schon den Frühling ins Haus geholt, das sieht ja sowas von toll aus!! Gefällt mir richtig gut, auch mit den Vasen, denn meist immer die Falsche ist das wirklich die perfekte Lösung. Bin gedanklich auch gerade schon bei den Nadeln *gg*

    Egal wie das Wetter wird, so schön gestaltet hast du es supergemütlich und genau so gemütlich wünsche ich dir dein Wochenende.

    Ganz herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  19. Frühling in der Vase und Ostern auf dem Header...sehr schön. :-)
    Die Die Umhäkelung sieht ja echt gut aus.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Jetzt kann der Frühling kommen. Schön sehen deine Gurkengläser aus und mit den warmen Kleidchen frieren sie auch gar nicht ;).Ich hatte leider noch keine Zeit zu dekorieren.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  21. eine wunderschöne Frühlingsecke hast du dir da geschaffen
    ja wenn nicht draussen dann drinnen ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Ach was find ich die "wolligen" Vasen toll! Alle beide ♥♥. Lustigerweise hatte ich mir gerade ein großes Kaffeeglas für so einen Zweck verwahrt, aber meinst Du, ich wäre bei Gurkengläsern mal auf die Idee gekommen?! Natürlich nicht :o). Dabei ist irgendwie immer Mangel an dieser Vasengröße, und dem kann man ja ganz einfach und schön abhelfen, wie man sieht :-). Danke für's Inspirieren! Herzliche Wochenendgrüße von Nata

    AntwortenLöschen
  23. Ja wirklich, liebe Kerstin, du kannst den Frühling jetzt schon genießen mit all deinen hübschen Blumen und Gegenständen. Wow, was du aus dem Gurkenglas gezaubert hast, das sieht ja herrlich aus und auch farblich passend noch die Tulpen dazu.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Lollo

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    ja, die Ostereier habe ich schon gefunden und auch schon verteilt.
    Im Moment bastel ich ein ganz großes...Fotos folgen.
    Deine Vase sieht so richtig frühlingshaft aus.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Deine frühlingshaften Vasen sehen einfach "bestrickend schön" aus, liebe Kerstin!
    Und die Eierlein passen auch schon gut zur Stimmung dazu!
    Herzliche Rostrosengrüße
    von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  26. deine bestrickten Vasen gefallen mir sehr gut - auch die schönen Blumen und Zweige darin :-)
    Ach überhaupt die ganze Ecke mit der Nähmaschine ... sieht alles richtig nett und gemütlich aus.
    Hast du die Eier selber bemalt? neee - oder? auf jeden Fall auch super!

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  27. ganz bezaubernd! Du hast den Frühling im Haus, wie schön, liebe Kerstin, Deine Dekoration gefällt mir sehr mit den behäkelten und bestrickten Gläsern, frühlingsfrisch die Blumen und die Eier dazu, wenn der Frühling jetzt nicht bald kommt, dann weiß ich auch nicht... ich suche dann auch mal nach der gesammelten Ostermannschaft einschließlich Eier &Co..... ;-)))

    Hab ein ganz wunderbares Wochenende mit viel Gemütlichkeit
    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin,

    deine Frühlingsdeko ist wunderschön und macht richtig Lust auf den Frühling, der sich leider noch nicht so richtig durchsetzen kann.
    Bei mir müsste jetzt auch mal die Osterdeko einziehen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    deine unhäkelten und umstrickten Gläser sehen toll aus. Ich habe mir einige für die Küche gemacht.
    Du hast schön dekoriert und lockst sicherlich den Frühling.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen