Sonntag, 3. April 2016

Jede Menge Pinselarbeiten...

von Kerstin


Ein ganz herzliches Hallo zum Sonntagabend. Hier bin ich wieder...! War ein bisschen abgetaucht... in den Farbtopf gefallen sozusagen...! Jede Menge Streicharbeiten waren hier zu erledigen, sodaß ich leider nicht auf den Blogs präsent sein konnte. Ganz fleißig haben wir jeden Tag gearbeitet und die Einliegerwohnung in unserem Haus fertig tapeziert und gestrichen. Von den angefallenen Putzarbeiten möchte ich Euch heute allerdings nichts erzählen....!


Unser alter Flurschrank wurde auch mit umgezogen und wird von nun an im Flur der Wohnung stehen, aber leider hat er mir hier in diesem doch neuen Haus so gar nicht mehr gefallen. Also, schnell Kreidefarbe gekauft und den Schrank zweimal mit dem Farbton "warm grey" behandelt.


So verjüngt, gefällt er mir sehr. Die kleine Kommode, (die seht ihr im Spiegel des Schrankes) und einen Schuhschrank habe ich dann auch noch mitbehandelt.


Nun passt alles gut zueinander. Auch das Badezimmer der Wohnung wurde noch verbessert, denn dort fehlten noch immer die Toilette und das Waschbecken.


Also war der Baumarkt in den letzten Tagen mal wieder unser meistbesuchtes Geschäft :-)). Ja und dann, dann habe ich Euch ja *hier* versprochen zu zeigen, wie die alte Esszimmergarnitur meiner Eltern jetzt aussieht.


Im letzten Sommer habe ich zwei der vier Stühle und die Esstischbeine bereits gestrichen.


 Die Tischplatte und die andere zwei Stühle sind dann erst kurz vor Weihnachten von Nürnberg hier her gereist. Nun ist aber alles komplett...


... und steht aufgebaut und verwandelt im Essbereich der Wohnung.


Dank Stephies Tackermaschinchen haben nun auch die Sitzflächen ein neues Design. Nach der ganzen Streicherei tun mir jetzt aber meine Fingerchen ganz schön weh und einen Farbtopf möchte ich in nächster Zeit auch nicht mehr sehen :-)). Es gibt aber immer noch genug zu tun. Eine kleine Küchenzeile wird bei Gelegenheit auch noch gebraucht...!


Im Moment bin ich einfach nur froh, dass alles sauber ist und die Tapezier- und Streicharbeiten endlich beendet sind. Jetzt will ich den FRÜHLING genießen.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin


Kommentare:

  1. Ach Du fleißiges Bienenelfchen,
    da hast Du Tolles gemacht. Der Schrank schaut super aus. Die Farbe finde ich klasse.
    Nun genieße aber den Frühling und bis ganz bald, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    das sieht super Klasse aus. Das grau der Möbel gefällt mir hervorragend.
    Ich mag im Moment auch nichts mehr von renovieren hören. Irgendwann muss auch mal Schluß sein.
    Jetzt genieß mal richtig schön den Frühling
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Ha, bei dir ist ja echt nix von Frühjahrsmüdigkeit zu verspüren....du bist ja eine echte die Powerlady!
    Der Schrank gefällt mir aber sowas von super gut und ich muss dich für diese Arbeit absolut loben.
    Auch der Essplatz sieht toll und einladend aus. Ach, irgendwann muss ich meine weissen Stühle und der Küchentisch auch umstreichen.
    Aber grad das Gegenteil nämlich in braun/schwarz. Aber ich weiß im Moment noch nicht wirklich, ob ich das übers Herz bringe.
    Doch unser späteres Esszimmer ist nun einmal dunkel gehalten und nicht wie sonst alles in weiß. Abwarten und Tee trinken gell ;-)
    Ich wünsche dir jedenfalls eine wunderschöne Zeit! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    da hat sich die ganze Arbeit aber gelohnt, die Möbel sehen mit der grauen Kreidefarbe super klasse aus,
    gefallen mir total gut.
    Jetzt hast du bestimmt erst mal die Nase voll vom streichen.
    Liebe Grüße,
    Petra.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    Schrank, Stühle und Kommode sind soooo toll geworden. Die könnten glatt gerade erst in einem Möbelgeschäft gekauft worden sein.
    Ich hab auch noch so ein paar Kandidaten rumstehen, die ich streichen möchte. Nur mein Mann kann sich nicht vorstellen, dass das dann gut aussieht. Werd ihm aber deine Fotos zeigen. Vielleicht stimmen die ihn um. Drück mal die Daumen.
    Ich bin jedenfalls total überzeugt von deinem Ergebnis.

    Noch einen schönen Abend wünsche ich dir
    Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,

    dein Werk ist wunderschön geworden.
    Das schenkt Freude.

    Herzliche Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    das kann ich verstehen, dass du nun keinen Farbtopf mehr sehen willst.
    Der Schrank sieht wunderschön aus und auch die Stühle in der Kombi mit den schönen Sitzkissen sehen ganz toll aus.
    Das Wetter war heute schon fast sommerlich, hoffentlch bleibt es ein paar Tage so.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    boah. Ist das schön geworden.
    Besonders die Verwandlung von Tisch und Stühlen ist wirklich beeindruckend.
    Was habt ihr vor, mit der Einliegerwohnung? Wollt ihr vermieten?
    Dass du ko bist, kann ich mir gut vorstellen.
    Hoffentlich kannst du die nächsten Tage ein wenig ausruhen.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    ich bin ja sonst kein Freund vom Möbel streichen, aber die Farbe gefällt mir echt gut. Der Schrank, die Kommode und der Tisch mit den Stühlen sehen toll aus. Die roten Sitzpolster passen perfekt dazu. Du bist sehr fleißig gewesen. Ich drücke die Daumen das das schöne Frühlingswetter noch ein Weilchen bleibt und du es richtig genießen kannst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kerstin,
    Du warst wirklich fleißig und es sieht alles gut aus. Die Farben finde ich richtig schön. Der Schrank ist toll geworden.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    die Arbeit hat sich aber so was von gelohnt. Der Schrank sieht so gut aus!
    Auch die Essecke ist ein echter Hingucker.
    Nun wünsche ich dir, dass sich deine Hände gut erholen.
    Hab eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hola liebe Kerstin,

    ich bin voll begeistert. Das sieht sowas von toll aus, gefällt mir echt supergut und auch der Kontrast mit dem Rot ist klasse^^Richtig gemütlich kann man sich dort wohlfühlen. Mit Pinsel schwingen liegt mir nun auch bevor, allerdings draussen...Fenster, Fensterbänke, Gartenmöbel, Geländer und dann im Sommer dann das Haus. Allerdings maler ich gerne, und nun deine tollen Arbeiten gesehen könnte es sogar sein dass ich meine hiesigen Möbel auch mal Streiche, hach, die Wände sollten auch mal dran glauben...Du hast mich angesteckt *gg*

    Wünsche dir dann eine tolle neue Woche mit viel Sonnenschein und sende superliebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    da hast du aber wirklich fleißig gewerkelt und alles sehr schön aufgehübscht, der Schrank schaut superschön aus und auch die Eßecke gefällt mir sehr, das hat sich aber so was von gelohnt, sehr gut ist die Verwandlung gelungen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Guten morgen liebe Kerstin, ganz toll geworden sind deine Möbelstücke. Aus alt mach neu!!!also wenn du doch noch Lust zum pinseln hast, unser Esszimmer bekommt nen neuen Anstrich, du bist herzlich eingeladen :)))
    Genieße den Frühling mit herzlichen Grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  15. Hui....wie schön!!!!! Da hast Du ja echt einiges geschafft! Richtig toll sieht es aus!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja alles wunderschön geworden, bei mir muss auch noch der Pinsel geschwungen werden, das mache ich aber erst nach dem Frühjahrsmarkt, jetzt sitze ich in jeder freien Minute an meinem Nähmaschinchen ;)
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  17. Dein Flur sieht schön aus! Diese Farbe gefällt mir sehr gut!
    Und der Frühling kommt :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  18. woooow - das sieht ja richtig toll - was so ein bisserl farbe ausmacht - klasse!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kerstin,
    das ist immer eine Sau-Arbeit, das Streichen. Darf man das so schreiben? Aber es hat sich total gelohnt, alles schaut einfach super aus und der Frühling darf nun wirklich kommen. Getackert habe ich auch mal sechs Stühle und das war sooo anstrengend, dass ich mich noch heute daran erinnere. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  20. Meine liebe Kerstin,
    der Schrank ist eine Wucht, wenn ich das so burschikos sagen darf.
    Aber alles sieht einfach toll aus. Du hast talent. aber ich kann
    mir vorstellen, dass die Arbeit nicht leicht war.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. Elfchen, das sieht umwerfend aus! Was so eine Verjüngungskur bewirkt. Und wieviel Spaß es macht, das Projekt wachsen zu sehen, da macht der Dreck und der Staub im Nach hinein gar nichts merh aus, stimmt`s?! Es war wieder schön bei dir, ich wünsche dir einen chilligen Abend. Drücker, von Meisje

    AntwortenLöschen
  22. also ich bin auch begeistert, wie du das alles verzaubert hast :-)
    schön sieht es aus- und sehr einladend.
    Das Foto mit dir im Schrank gefällt mir auch seeehr :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  23. Oh ja, liebe Kerstin, ich glaube ich muss dir nicht mehr versichern, wie wunderbar die alten Möbel jetzt ausschauen?
    Ich bin begeistert!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    endlich könnt ihr wohnen.
    Wie schön der Schrank in seinem neuen Gewand erstrahlt. Ist richtig toll geworden.
    das Badezimmer ist sowieso super. Und am Esstisch lässt es sich jetzt bestimmt gut sitzen. Die Frabe ist wirklich wunderbar.

    Ganz liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    der Schrank ist kaum wieder zu erkennen. Er sieht toll aus und die Arbeit hat sich gelohnt. Wer zieht denn in die Einliegerwohnung, wenn ich fragen darf. Die Bärenoma oder der Junior?
    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  26. dein Schrank sieht jetzt sehr schön aus
    aber ich muss gestehen..
    mich gruselt es bei jeden tollen Holzschrank dessen feine Maserung unter Farbe verschwindet
    ich würde das nie übers Herz bringen ;)

    auch wenn es mir..wie gesagt gut gefällt

    auch deine Esszimmermöbel sehen sehr gut aus
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  27. Oh, da warst du aber wirklich fleissig! Und wie schön alles aussieht!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  28. Der Schrank ist supertoll geworden, Kerstin! Die Farbe passt prima, sieht echt klasse aus!
    Liebe Grüsse aus Australien :-)
    Christine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    da bekomme ich direkt Lust den Pinsel zu schwingen. Deine Ergebnisse können sich sehen lassen.
    Ich habe schon länger vor, ein paar Kleinmöbel zu streichen. Dein Post motiviert mich auf jeden Fall ein Stück weit dazu.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  30. Wow, liebe Kerstin,
    da hast du ja echt was geschafft!
    Sieht wirklich toll aus :-)
    Ganz viele liebe Freitagsgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen