Donnerstag, 26. Mai 2016

Gemeinsam ...

von Stephie


... haben wir Bienenelfen in den letzten Wochen immer mal wieder einen Vormittag mit Nähen verbracht, natürlich nach einem ausgiebigen Frühstück. Vom letzten großen Gemeinschaftsprojekt war immer noch Jeansstoff übrig, den wir auf dem Stoffmarkt erstanden haben. Ergänzt wurde das Ganze mit Stöffchen vom Möbelschweden. 

Zunächst haben wir uns für die schnelle Nummer entschieden und eine tolle, geräumige Shopping-Tasche gezaubert. Das Schnittmuster ist von Mama am Werk, leider hab ich von ihr nur die Facebook-Seite gefunden, eine Videoanleitung gibt es allerdings hier: Frau mit dem Rosensofa



Danach wurde es etwas kniffeliger, eine neue Schnabelina-Bag musste her. Beim ersten Treffen wurde zugeschnitten.



Nach und nach ist über mehrere Wochen die tolle Tasche entstanden. Für die Außentäschchen haben wir alte Jeans zerschnitten und  aufgenäht. 



Die Tasche ist in Größe Small genäht und immer noch sehr groß. Für ein paar Innentaschen haben wir auch gesorgt. Natürlich wurde alles wieder genauestens von Terry überprüft.



Vollkommen erschöpft musste er sich dann erst mal in der Sonne niederlassen. 



Hier kommt noch eine Collage von Kerstin, sie hat die Außentäschchen gepatcht.



Ganz allein hab ich dann am letzten Wochenende schnell noch einen Kalium-Taschenorganizer genäht. Mit dem Jeansstoff war das ein ziemliches Gefummel und ich bin nicht so wirklich glücklich mit ihm, da man in der Außentaschen nur sehr flache Dinge verstauen kann.

Ja, die Vögel stehen auf dem Kopf, hab ich mal wieder nicht drauf geachtet ☺


Hier noch einen Blick ins Innere, die Größe ist für einen Kalender oder Filofax in A5 bestimmt.



Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Feiertag und eine tolles langes Wochenende.



Kommentare:

  1. Ganz tolle Taschen, ihr Lieben.
    Was man aus alten Jeans nicht noh alles machen kann.
    Einen sonnigen Donnerstag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ich finde die Taschen alle sehr gelungen. Allerdings hat es mir der große Shopper vom ersten Bild sehr angetan, was aber wahrscheinlich auch am Stoff liegt :-))
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da weiss ich ja gar nicht, was ich hübscher finde.... Alles ist toll, Taschen gehen immer!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Werke habt ihr entstehen lassen.
    Ich bin ein ausgesprochener Fan von Jeans-Wiederverwertung. Ein Organizer im Din A5 Format, hergestellt aus alten Jeans, steht auch auf meiner To Do Liste.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,
    auch wenn die Vögel Kopf stehen, wahrscheinlich vor Begeisterung, die Tasche ist doch klasse geworden.
    Aber auch Eure anderen Werke sind super.
    Für Small ist sie doch recht groß geworden, aber da bekommst Du wenigstens ordentlich was rein.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Wuaaah, ich muss unbedingt auch mal wieder zum Schweden oder Nähen :D Nimm' mich doch mal mit, Mensch <3 Ich fahre so ungerne alleine hin.
    Liebe Grüße hier x hinstell,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stephie,
    die Taschen sind alle ganz toll geworden. Ich kann nicht nähen und bewundere was du so alles zauberst. Das die Vögel auf dem Kopf stehen, hätte ich nicht mal gemerkt. Irgendwie hatte ich die große rote Blume im Blick. Terry wäre bestimmt gern mal in die Tasche gehüpft. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Stephie!
    Das sind ja grandiose Werke in absolut tollen und frischen Farben.
    Nun ich bewundere ja wirklich jeden, der mit dem Nähen soviel Erfolg und Freude hat.
    Ich bin dafür gänzlich ungeeignet und hab es nach zwei Nähkursen einfach aufgegeben.
    Ich wünsche die eine ganz famose Zeit!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Schon den Daumen hoch gedrückt kann ich auch hier nur wieder sagen dass sie mir gefallen. Echt tolle Taschen habt ihr gemacht und bei der Menge, boa...da kann ich Terry verstehen. So eine Begutachtung kann ja auch ganz schön schlapp machen; vor allem wenn man dann nicht reinkrabbeln darf ;-))))

    So, hier dann nochmal beide Daumen hoch d(^_^)b und ganz ♥liche Grüssle rübergeschickt

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. Huhu liebe Stephie,
    tolle Taschen habt ihr da gezaubert, ich kann ja leider garnicht nähen somit muss ich alles häkeln, aber zumindest kann ich das einigermaßen...
    Terry hat da ja auch viel dazu beigetragen das die Taschen so toll geworden sind ;-)...
    Habt einen schönen Tag, vielleicht sogar ja frei, das Reserl leider nicht, aber egal ist ja nimmer lang und dann Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Steffi, ward Ihr fleissig! Und die Taschen sind einfach toll geworden. Ich mag die Stoffe von Ikea sehr und für die Taschen sind sie wie gemacht.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Taschen sind bei Euch entstanden! Klar, daß Terry aber die Qualitätskontrolle übernehmen mußte *schmunzel*
    Ich wünsche Euch einen schönen Tag und einen guten Start in ein hoffentlich gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Superschöne Gemeinschaftsarbeit. So eine Nähverbündete hätte ich auch gerne, quatschen,nähen, frühstücken =himmlisch

    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stephie,
    das sind tolle Ergebnisse geworden!! So eine Schnabelina steht bei mir auch als Nächstes wieder auf der ToDo-Liste...allerdings werde ich allein nähen, da macht doch das Nähen in einer Gemeinschaft viel mehr Spaß.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stephie,
    das habt ihr wieder einmal toll gemacht. Einfach klasse.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Stephie,
    eine tolle Tasche mit einem so fröhlich machenden Stoff ist es geworden. Und die Größe ist klasse, - da passt wenigstens was rein.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde, die Taschen sind euch super gelungen! Jeansstoff mag ich auch total gerne und das die Vögel Kopfstehen fin ich nicht. Das Muster ist so wild, da dürfen die so sein ;)
    Liebe Grüße!
    Dani

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Stephie,
    ich finde das ja immer sagenhaft schön, was ihr bei euren Gemeinschaftsprojekten auf die Beine stellt, toll!
    Ich habe mir letztens eine genähte Tasche gekauft, im nächsten Beitrag werde ich sie vorstellen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Stephie,
    tolle Taschen habt ihr da genäht :-)
    Viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  20. wunderschöne Taschen
    und die Stoffe gefallen mir gut
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen