Montag, 23. Mai 2016

So tanzen Schmetterlinge

von Kerstin


Einen wunderbaren guten Morgen wünsche ich Euch. Seid Ihr denn schon fit an diesem Montag? Hoffentlich, es geht nämlich gleich los ! Wir machen einen Ausflug ins Schmetterlingsparadies.


In Bendorf-Sayn steht dieses schöne alte Schloß *klick*.


Eingebettet im romantischen Schlosspark mit alten Baumriesen, Teichen und Bächen liegt der Garten der Schmet­terlinge


1987 wurde dieses kleine exotische Paradies, das in zwei Glaspavillons untergebracht ist, von Fürst Alexander und Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn gegründet.


Zwischen Bananen, Hibiskus und anderen tropischen Pflanzen wandelt der Besucher,


 umflattert von Tausend und einem Schmetterling.


Zwergwachteln mit nur hummelgroßen Küken, Schildkröten und bunte tropische Finken sind weitere Bewohner des Gartens.




Der Besucher wird sogleich freundschaftlich begrüßt.


In einer kleinen tropischen Zauberwelt findet man Pal­men und Bananenstauden, zu plätschernden Wasserfällen und der bunten Fülle exo­tischer Schmetterlinge.



Farbenprächtige Falter aus Südamerika, aus Afrika und Asien flattern frei zwischen den Besuchern von einer Blüte zur anderen, stets auf der Suche nach Nektar.



Alle Schmetterlinge stammen aus Zuchten.


Tropische Schmetterlinge leben nur wenige Wochen und weil das Märchen von 1001 Schmetterling immer erfüllt werden soll, werden wöchentlich von Züchtern aus verschiedenen Ländern der Tropen Schmetterlingspuppen geschickt.


Aus diesen schlüpfen dann im Garten der Schmetterlinge die schönsten tropischen Falter.


 Ist das nicht herrlich ? Solltet Ihr einmal in der Nähe sein, ein Besuch lohnt sich allemal.


Mir hat es total gut gefallen. Ich freu mich, dass Ihr mich begleitet habt.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das ist aber ein tolles Schloß und ein wunderschöner Ausflug, Schmetterlinge sind zauberhafte Tiere, die Farbenpracht irre...
    Aber auch die anderen Tiere gefallen mir sehr, tolle Fotos hast du mitgebracht
    hab einen guten Wochenstart herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Ich fands da auch sooo schön! Die Wachteln hätten wir gerne mitgenommen aber es waren zu viele Leute da ;) Tolle Bilder meine Liebe!
    Hab eine schöne Woche
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Oh, ich liebe solche Schmetterlingshäuser über alles! ☺
    Diese zauberhaften Wesen zu bestaunen das könnte ich nahezu stundenlang.
    Die trophische Atmosphäre und vorallem die Ruhe dort tut auch der Seele so unendlich gut.
    Ich besuche das Schmetterlingshaus auf der Insel Mainau im Bodensee auch daher so gerne.
    Sollte ich aber einmal in die Nähe dieses entzückenden Schlosses kommen, dann muss ich auch unbedingt hier nach den Schmetterlingen sehen.
    Wünsche dir eine fabelhafte Woche!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Toll toll toll *händeklatscht*. Hach liebe Kerstin, auch du bist in den Genuss gekommen und ich kann deine Begeisterung voll nachvollziehen (wie du ja weisst). Es ist einfach nur ein Traum inmitten von Schmetterlingen wandeln zu können. Würde ich auch jedem Menschen empfehlen der in der Nähe eines solchen Hauses ist, natürlich nur wenn er sich dafür interessiert. Ganz tolle Aufnahmen hast du gemacht!!! Einige davon gibt es ja auch in Icod und den Monarchen auch generell auf der Insel. Freue mich jedes Mal wenn sie bei mir vorbeiflattern.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Wochenstart und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll diese Farbenpracht.Der orange piepmatz ist so schön wie auch die Schmetterlinge.Ich wandle auch sehr gerne in meinem Heimatland umher,den es gibt immer wieder schönes zu entdecken den wie heist es doch so schön: wozu in die Ferne schweifen,wenn das Gute si nahe liegt:) in diesem Sinne einen schönen Tag u eine tolle Woche wünscht Anna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,

    das war ein besonderes Erlebnis.
    Ich freue mich mit dir darüber.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    fit am Montag?! Na jaaa... Geht so.
    Deine schönen Bilder wecken immerhin ein wenig meine Lebensgeister.
    Dieser Ausflug wäre so ganz nach meinem Geschmack gewesen.
    Wie schade, dass es von uns dorthin so weit ist.
    Wir waren vor Jahren auf der Mainau in einem Schmetterlingshaus und ich denke sehr gern daran zurück.
    Danke für die vielen farbenprächtigen Fotos.
    Dir eine gute neue Woche...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  8. Uiii...soooo schön die bunte tropische Zauberwelt.
    Ich bin ja auch ein Schmetterlingliebhaber. Einer der mir besonders gut gefällt ist der blaue Morphofalter, den du auf einem Bild zeigst.
    Bei uns regnet es den ganzen Tag und es ist merklich kühler geworden im Vergleich zum Wochenende.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    was für tolle Bilder hast du uns da mitgebracht. Die Zartheit der Tiere und die Farben - wunderschön!
    Vielen Dank, das du die Fotos hier gezeigt hast!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Ausflug! Herrliche Schmetterlinge, und das quietschorange Vögelchen ♥, ganz klasse! Vielen Dank für's Teilhabenlassen :-). Eine gute Woche wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh, wie wundervoll! Was für schöne Fotos - was für ein genialer Ausflug!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    ja, es ist immer wieder verzaubernd, die Schmetterlinge da tanzen zu sehen! Damnke für die tollen Bilder!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Kerstin,
    da warst Du ja ganz in meiner Nähe.
    Das Schloss ist der Hammer, warst Du auch drinnen?
    Das Schmetterlingshaus ist klasse, da lohnt sich ein Ausflug immer.
    Dir danke fürs Zeigen, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin!
    Ich liebe solche Schmetterlingsgärten. Das ist immer eine ganz eigene Welt, so still und friedlich und wunderschön.
    Viele Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    vielen Dank das du so schöne Bilder aus dem Schmetterlingsgarten mitgebracht hast. Ich bin immer wieder fasziniert von den vielen bunten Schmetterlingen. Wir besuchen ja so alle zwei Jahre das Wittenberger Schmetterlingshaus. Gerne setzen wir uns dann auf eine Bank und lassen uns einfach mal umschwirren.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,
    ich bin dir gern gefolgt. Schmetterlinge - eine ganz eigene Welt.
    Ein Farbenrausch. Danke für diesen interessanten Post.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    was für schöne Fotos von Dir!
    Das war ein schöner Tag - ich sehe es! ;-)
    Schmetterlings-Aufnahmen zu machen ist verdammt schwer - ich spreche da aus Erfahrung. :-) Als wir letztes Jahr auf der Insel Mainau waren, habe ich mich im Schmetterlinsfotografieren versucht, meine Güte, ich konnte nur ganz wenig Bilder verwenden.
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir!
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. Dort waren wir auch schon, ist so schön da

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin, was für traumhaft schöne Aufnahmen. Ich liebe Schmetterlinge, aber das weißt Du ja.
    Ich schreibe jetzt auch gar nicht viel sondern wünsche Dir einfach einen gemütlichen Abend und schaue mir die Bilde noch einmal in Ruhe an
    Fühl Dich gedrückt
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Oh muss das schön sein, liebe Kerstin, zwischen all diesen wunderschönen Schmetterlingen zu wandeln und sie zu beobachten! Das erinnert mich gleuch wieder an den Schmetterlingsgartenin Indien! Seufz! Und das Schloss ist auch ein Traum!
    ✿✿✿✿
    Liebe Rostrosen-Feiertagsgrüße und Tari-Krauler von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/05/thema-palmol-was-konnen-wir-tun-teil-2.html
    ✿✿✿✿

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kerstin,

    das sind sehr schöne Fotos die du da gemacht hast, insbesondere von der Schmetterlingen und Vögeln!!

    LG Jan

    AntwortenLöschen