Sonntag, 7. August 2016

Wenn einer eine Reise tut...

  ...dann hat er viel zu erzählen


von Kerstin


Ein fröhliches Hallo zum Wochenende. Kennt Ihr eigentlich Novas Projekt "T-in die neue Woche" ? Nein, dann müsst Ihr *hier* mal schauen, denn dort gibt es viel zu sehen. Mein T-der Woche sieht so aus:


Sicher möchtet Ihr nun wissen wo das ist, gell! Wir waren ein paar Tage im Nordschwarzwald und dort gibt es das kleine Örtchen Zavelstein



Ein idyllischer Ort, man könnte meinen die Zeit ist hier stehen geblieben.



Der romantische Ort ist mehrfach als Fachwerk-"Städtle" mit Burgruine preisgekrönt.


Die Burgruine Zavelstein  wurde um 1200 als Stauferburg errichtet.


Sie befindet sich über dem Teinachtal am süd-östlichen Rand der Stadt Bad Teinach-Zavelstein. 


1616 wurde sie von Benjamin Buwinghausen von Wallmerode erworben. Durch den herzoglichen Baumeister Heinrich Schickhardt wurde die Burg bis 1630 zum Spätrennaissance-Schlößchen umgebaut. Französische Truppen zerstörten Burg und Stadt 1692 im französisch-pfälzischen Erbfolgekrieg. Während die Wohnhäuser ab 1697 wieder aufgebaut wurden, blieb die Burg bis zum heutigen Tag eine Ruine.


 Ein kleines aber feines Lädchen habe ich dort auch entdeckt, leider, ja, leider hatte es nicht geöffnet, dennoch konnte ich so viele schöne Dinge schon von draußen entdecken.


 Auch die Stadt Calw ist eine Reise wert.


Sie liegt eingebettet im Nagoldtal, zwischen Naturschutzgebieten und historischen Besonderheiten. 



Sie ist die Heimatstadt von Hermann Hesse.


Zum Abschluß meiner kleinen Nordschwarzwaldreise nehme ich Euch noch mit an die Nagoldtalsperre


und wünsche Euch mit meinem "Zitat im Bild" *klick* einen schönen Sonntag und eine gute neue Woche.

Buddha
Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    welch ein schöner Post...

    In dieser Gegend verbrachten wir schon einige schöne Wochenenden, wanderten unter anderem auch zur Ruine Zavelstein.
    Ich mag solche Orte, in denen man das Gefühl hat, die Zeit sei stehen geblieben.
    Dass der Laden geschlossen hatte, war vielleicht auch gut so, oder? ;-)))

    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,

    deine schönen Erlebnisse bleiben in guter Erinnerung.

    Sonnige Sonntagsgrüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Was für ein sagenhaft schöner Ausflug.
    Eine hinreißende Gegend, wo es viel Hübsches zu bestaunen und zu entdecken gibt.
    In der kommenden Woche wollen wir auch ein paar Ausflüge unternehmen.
    Letzte Woche konnten wir das leider nicht tun, da unser Hundi krank war und das viel zu anstrengend für ihn gewesen wäre.
    Inzwischen geht es ihm zwar besser aber er bekommt noch Antibiotika.
    Hab noch eine wundervolle Zeit!
    Viele Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Dein Tor gefällt mir sehr. Auch der alte Ort mit seinen tollen Häuser ist der Hammer!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine wunderschöne Gegend, in die du uns da mitgenommen hast, liebe Kerstin, und in der Herr Hesse einst gelebt hat! Man hat tatsächlich das Gefühl, die Zeit wäre stehen geblieben...
    Liebste Rostrosen-Sonntagsgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.com/2016/08/petit-dejeuner-in-lavendeltonen.html

    AntwortenLöschen
  6. Zavelstein scheint einen Besuch wert zu sein. Wunderbare Eindrücke hast du uns hier gezeigt!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Ich wundere mich immer wenn in Bayern oder Österreich, die Läden ihre Ware draußen stehen haben, obwohl es geschlossen ist.
    Hier würden sie alles, aber vermutlich auch alles klauen ...

    Danke das Du uns mitgenommen hast, ich mag solche Rundgänge immer sehr gerne.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    es ist ganz reizend, wie die kleine Bienenelfe aus dem Atelier Wichtelhuesli im Header alle begrüßt. Sie scheint sich ja sehr wohlzufühlen bei dir.

    Was für hübsche Stellen ihr in eurem Urlaub besucht habt. Da ist ja wieder für jeden etwas Ansprechendes dabei. Sicher war es nicht einfach aus den vielen Fotos eine kleine Anzahl auszuwählen die du hier zeigen kannst. Und die macht so richtig Lust auf mehr…..
    Was mich erstaunt, dass vor dem geschlossenen (sehr einladenden!!!) Lädchen so vieles draußen einfach stehen gelassen wird. Aber sie haben ja nicht so große Schaufenster, da sind sie sicher darauf angewiesen ihr (tolles!) Angebot draußen zu präsentieren. Und es sieht ja auch sehr dekorativ aus. Ich würde sicher zu den Geschäftszeiten noch mal vorbeischauen um auch drinnen zu stöbern. So geht es bestimmt auch vielen anderen …..

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    danke für die schönen Bilder aus dem Schwarzwald, ja, da gibt es wunderbare Fleckchen!
    Hab noch einen wunderschönen Sonntag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die traumhaften Bilder, liebe Kerstin! So konnte ich auch eine kleine Reise machen, herrlich ♥. Noch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Kind,

    wir danken Dir für diesen schönen Post, denn mit diesen Bildern waren wir doch auch etwas dabei bei Euerem Ausflug in unserem schönen Deutschland. Ich glaube manchmal wissen wir garnicht wie schön es bei uns ist, auch mehrere kleinere Urlaubstage können einen gesamten Urlaub perfekt machen. Angesichts der langen Schlangen an den Terminals und oft zu viel Stress bei den Flugreisen, kann man hier zu Lande diese vertrödelten Stunden, bereits in vollen Zügen genießen. Also, alles richtig gemacht, bis auf das Timing mit dem Lädele �� Sehr schade, vielleicht hätten wir dann ein Mitbringserle bekommen. �� Sonnengrüße von Helga und Helmut sprich auch Mama und Papa ��

    AntwortenLöschen
  12. Hola liebe Kerstin,

    na, da bist nicht nur du in Urlaub gewesen sondern hast uns auch gleich noch mitgenommen. Was für ein schöner Post, tolle Bilder die mich wirkich in Urlaub versetzen. Es gibt wirlich so viele schöne Ecken in Deutschland, eigentlich schade das man sie oft nicht kennenlernt. Allerdings um so schöner sie nun bei dir zu sehen. Tolle Tore, Türen, Gebäude und insgesamt kann ich dir nur zustimmen: dort scheint die Zeit wirklich stehengeblieben zu sein. Mit dem Lädchen war bestimmt ganz gut das geschlossen war, ansonsten hätte der Geldbeutel gestreikt *gg*

    Danke dir jedenfalls vielmals dass du beim T und auch beim ZiB wieder mit dabei bist. Auch dort ein wunderschönes Bild zu dem du die absolut passenden Worte gefunden hast.

    Wünsche dir nun noch einen schönen Rest vom Sonntag und für morgen einen tollen Wochenstart.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Kerstin, wie habe ich Deinen Post genossen! Eine wunderschöne Ecke von Deutschland und für uns durchaus erreichbar. Orte, die ich noch nicht kenne, wie dort die Burgruine zu finden, doch auch Calw, die bezüglich ihrer berühmten Stoffe weit über die Region hinaus bekannt waren. Man sieht einmal mehr, dass wir hier Kleinode an Landschaft und Bauten haben. Und so passt Dein Zitat vorzüglich!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Kerstin und Willkommen zurück.
    Schöne Bilder bringst Du aus dem Schwarzwald mit.
    In das Geschäft habe ich mich auch direkt verguckt, da stehen aber auch schöne Dinge vor der Türe.
    Und die Burgruine ist bestimmt einen Besuch wert.
    Dir wünsche ich nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine schöne Landschaft und ein schönes Städtchen!
    Das "T" ist wirklich sehr beeindruckend.
    Danke, fürs Zeigen.
    Schönen Gruß,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,
    da hast du ja einen sehr schönen Kurzurlaub gehabt. Das Städtchen ist wunderschön mit seinen Fachwerkhäusern. Die Burgruine ist bestimmt einen Besuch wert. Schade das es soooo weit von uns weg ist.
    Richte deiner Mama einen lieben Gruß von mir aus. Ich freue mich immer sehr über ihre so herzlichen Kommentare.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  17. Wundervolle Bilder...das macht echt Laune auch mal dort hin zu fahren! Nur bisserl weit für uns...
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    das ist aber schön, ich war noch nie im Schwarzwald, schaut aber toll aus alles.
    Wie der Laden hatte zu? steht aber doch alles draußen, hättest du doch schön shoppen können und auch noch für lau, hahahahaha.
    Das ist ja sehr mutig, sehr schöne Fotos, alles Liebe von Tatjana
    PS Urlaub ist halt dummerweise im Gegensatz zur ewigen Ackerei viel zu schnell vorbei, das ist die Tragik

    AntwortenLöschen
  19. schöne Fotos von einer sehr idyllischen Gegend zeigst du

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    ich liebe so alte Orte wo man denkt die Zeit sei stehen geblieben sehr.
    Schön das du uns ein Stück mitgenommen hast.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin
    Danke für diese tollen Eindrücke. Wunderschön!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    da hast du uns ja wundervolle Bilder mitgebracht ein toller Ausflug.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin, der Nordschwarzwald ist so schön! Das Städtchen Nagold kenne ich. Ich habe mal in meiner Ausbildung einen Einsatz in der Nähe von Calw gehabt. Ich mag diese Gegend sehr.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    danke für die schönen Bilder!
    Hoffentlich hast du dich richtig gut erholt und steckst nun voller neuem Schwung?!
    Dein "T" gefällt mir - und nein, diese Aktion kannte ich noch nicht.
    Manchmal sollte frau wirklich im Alltag genau hinschauen. Überall sind Überraschungen versteckt.
    Von Zavelstein und/ oder der Burg habe ich noch nie gehört.
    Es gibt so viele Ort in Deutschland, die lohnenswert zu erkunden wären.
    Bis bald,
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Kerstin!
    Herrlich, muss es in der Gegend gewesen sein, in der du ein paar Tage verbracht hast?
    Die Fotos sprechen für sich und das Zitat am Ende des Beitrages, im Zusammenhang mit smaragdgrünem Wasser gesehen, ist einfach großartig.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin!
    Danke für deinen schönen Ausflug! Eindrucksvolle Fotos
    und ein tolles Zitat im Bild!!!
    Sei herzlich gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen