Sonntag, 10. Februar 2013

Sonntagsfreuden

von Stephie


Bei dieser Kälte haben wir es uns heute im Haus gemütlich gemacht und das gute Teeservice mal wieder rausgeholt. Es wird viel zu selten benutzt. Einen Rotweinkuchen habe ich schon gestern in meinem neuen Backofen gebacken. Das Rezept habe ich Euch in die Seitenleiste gestellt.


Den Rest des Tages werde ich auf dem Sofa mit meinen neuen Zeitschriften und einer Häkelarbeit verbringen.


Auch ein paar Seiten aus diesem tollen Buch werden noch abgearbeitet.


Da der Frühling noch auf sich warten lässt, hab ich schon meine Ast entsprechend geschmückt mit den selbstgenähten Tildaherzen und -libellen und ein paar Herzen, die ich bei Markus bestellt hatte.



Mein Lieblingsblumenladen hatte letzte Woche Jubiläum, da bekam ich das süß Glas mit den beiden Muscari geschenkt, die riesige Cupcakedose hat mir meine Mutter von Strauß  mitgebracht.


Eine schöne graue Kerze hab ich mir auch noch gegönnt und ein bisschen dekoriert. Passt gut auf unseren neuen Couchtisch.


Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Stephie

Kommentare:

  1. Liebe Stephie,
    wow hast du ein schönes Teeservice. Da schmeckt der Tee bestimmt noch mal so gut.
    Ich habe heute einen Schokoladenvollkornkuchen gebacken und er schmeckt sogar gut. :-)
    Du hast schön dekoriert.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  2. Zuallererst möchte ich euch recht herzlich zum Bloggerjubiäum gratulieren!
    Habt weiterhin so viel Spaß hier!
    Der geschmückte Ast schaut toll aus!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefanie,

    Dein Teeservice gefällt mir sehr gut, schlicht und elegant. Der Ast mit den hübschen Herzen ist ein echter Hingucker, mir gefällt es. Nach dem Buch werde ich nachher mal schauen, ich lese gerade " Winter der Welt" von Ken Follett, sehr empfehlenswert.
    ich werde jetzt nochmal in die Kälte müssen, unser Hundi will nochmal raus.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Stephie,

    Was für ein wunderschönes Teeservice, das muss Du aber wirklich häufiger rausholen!
    Rotweinkuchen kenne ich gar nicht, ich werde mir das Rezept mal abspeichern.
    Der schön geschmückte Ast mit den vielen süßen Herzen ist toll und man kann ihn immer wieder anders dekorieren.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stephie,
    dein Teeservice schaut sehr schön aus und der Kuchen genauso. Häkelst du gerade einen Stern? Den mußt du dann mal zeigen, wenn er fertig ist.
    Den Ast hast du wunderbar dekoriert, tolle Sachen hängen da dran. Besonders deine genähten Herzen gefallen mir.
    Deinen Buchtipp muß ich mir nachher mal genauer ansehen, bin immer sehr dankbar dafür.
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stephie ,

    Rotweinkuchen ist immer lecker und Tee mag ich auch sehr gerne ... finde Dein Teeservice soooo schön !
    Bei uns schein die Sonne aber es ist schnatterkalt ... da machen wir es uns heute auch zu Hause gemütlich .

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stephie,
    eine gute Idee, den Frühling mit Hilfe deines traumhaften Deko-Astes ins Haus zu holen, und schön, dass auch noch die Muscari dazugewachsen ist :o)! Ansonsten ist das Wetter wirklich eher noch für gemütliche Stunden auf dem Sofa und für Aufwärmen bei Tee und Kuchen geeignet - aber das ist ja auch nix Schlechtes, gell? Überhaupt, wenn Tee und Kuchen in so tollem, originellem Geschirr serviert werden - wirklich schade, wenn ihr es nicht öfter benützt!
    Einen wunderschönen, gemütlichen Restsonntag noch und eine möglichst angenehme nächste Woche! Bitte bestell das auch der lieben Kerstin! Und Kätzchenkrauler sowie herzliche Stille-Leser-Grüße gibt's natürlich auch jede Menge!!!
    Alles Liebe, ♥ herzlichst ♥ Traude

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stephie,
    Rotweinkuchen ?Habe ich ja noch nie gegessen, ich glaube den MUSS man mal ausprobieren ;o)!Dein Ast sieht herrlich Frühlingshaft aus - richtig schön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stephie,
    das Geschirr ist wirklich zu schade, um im Schrank zu bleiben -

    der Ast ist sehr dekorativ - sieht toll aus mit den Herzen -

    die Dose ist echt toll -
    Muscari mag ich sehr -

    Kerzen sind ganz schön teuer, nicht wahr? - deine sieht sehr schön aus -

    hab einen schönen restlichen Sonntag -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stephie,

    das Teeservice... es ist wirklich total schön! Allein die Form der Henkel!
    Rotweinkuchen? Ganz schön beschwipst geht es heute bei Dir zu ;o)
    Die Dinge von Markus sind toll, nicht? Ich habe zart berankte Ostereier und niedliche Pilze von ihm. Nun warte ich, daß es endlich Zeit wird, die Eier aufzuhängen ♥
    Die Dose hat tolle Farben. Ist sie oben auch so beschriftet? Sie paßt so schön zum nahenden Frühling!
    Aber Kerzen müssen immer noch sein. Hier auch jeden Abend. Allerdings hat die Sonne heute auch herrlich geschienen.
    Ich bin jetzt mal raus, die Gänsis in die Heia birngen. Liebe Grüße und einen schönen Abend. Elke

    AntwortenLöschen
  11. So gemütlich lass ich mir den Sonntag gefallen liebe Stephie
    Der Ast ist wunderbar dekoriert.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Stephie,

    das hört sich ja nach einem voll gemütlichen
    Sonntag an .
    Ich mag es auch so gerne, Zweige an der Decke und
    diese mit Lieblichkeiten zu beschmücken , deine Herzchen
    sehen total hübsch aus.
    Wir waren heute bei tiefsten Schnee und super Sonnenschein
    auf der Alb, hab noch rote Wangen und werde mir jetzt auch
    einen Tee machen.

    Wünsche dir eine wundervolle NEUE Woche!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stephie,
    ja Teezeit ist bei diesem Wetter das Beste! Die entsprechende Lektüre darf nicht fehlen, stimmst, da sind wir uns Beide einig! ;-))Sehr schön hast Du dekoriert!
    wünsche Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Stephie,
    bei so einem schönen Tee-Serviece würde sogar ich, als passionierter Kaffeetrinkerin, zum Tee greifen.
    Den Ast mit Tildaherzen zu dekorieren gefällt mir sehr. Leider hängt mein Korkenzieher-Ast, nach Weihnachten, immer noch nackt und traurig im Wohnzimmer. Hatte ich noch keine zündende Idee.

    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Mo

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stephie!
    So sollte man auch einen Sonntag verbringen! Gutes Essen, gutes Buch, schöne Handarbeiten, .... was will man mehr?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ihr fleißigen Bienenelfen,
    ich bin heute zum ersten Mal bei Euch gelandet und finde Eure Seite richtig schön und kreativ. Da bleib ich doch gleich da!
    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stephie,
    da habt ihr ja einen gemütlichen Sonntag gehabt. Der Kuchen sieht richtig lecker aus. Der Ast gefällt mir ausgezeichnet. Schön hast du ihn dekoriert. Hoffentlich kannst du mit ihm den Frühling anlocken. Das wäre so schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Das Teeservice ist ja echt ein Traum! Sollte man viel öfter benutzen! Und - wenn ich irgendwann mal mit meiner Diät fertig bin.....dann esse ein dickes Stück Rotweinkuchen. Der würde mich nämlich schon sehr anlachen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das sieht alles sehr gemütlich aus, da wäre ich gerne dazu gekommen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Stephie,
    sehr schönes Teegeschirr, alles andere gefällt mir auch sehr.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Stephie,
    was für ein schönes Service...
    Hach, ich liebe schönes Porzellan...
    Mein Mann findet es mittlerweile...ach, auch egal, nicht wahr??? Schönes Porzellan kann man einfach nicht genug haben....
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Schöne Fotos!
    Beim Häkeln wär ich gerne dabei!

    Lieb grüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht total und hört sich super gemütlich an. Ich hoffe es war dann auch so.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Stephie
    Mmmhhh.... der Kuchen sieht ja so lecker aus. Wunderschönes Teegeschirr hast Du!
    Eine glückliche Winterwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Stephie
    Oh so lecker, dieser Kuchen hat meine Mutter früher immer gebacken, der ist ganz fein!!
    Einen wunderschön geschmückten Ast hast du dir ins Zimmer geholt!
    Viele Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Stephie,

    die Teekanne sieht ja klasse aus. Woher hast du diese? Meine Mutter trinkt sooo gerne Tee und jetzt muss ich mich schon sooo langsam auf die Suche machen für Weihnachtsgeschenke. Wenn Du einen Tipp für mich hättest, wäre super.

    VG
    Stephan Adventstee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephan,
      danke für Deinen Kommentar. Die Teekanne ist von Rosenthal Cupola, bin mir nicht sicher ob es die Serie noch gibt. Wir haben die Kanne schon seit über 20 Jahren.
      Liebe Grüße
      Stephie

      Löschen