Samstag, 23. Januar 2016

Ein Herz aus Wolle

von Kerstin


Ein herzliches Hallo zum Wochenende. Ich hoffe Euch geht es allen gut und Ihr habt keine Frostbeulen bekommen. Hier war es die Woche über auch sehr eisig, darum habe ich es mir drinnen muggelig gemacht und mich weiterhin mit dem Abbau meiner Wollreste beschäftigt. 


Gewickelt und gewickelt habe ich.... und dabei eine Menge wolliger Herzen produziert.


"Herz" kann man ja nie genug haben, drum sind auch ein paar mehr entstanden. Ganz einfach, denn schwierige Basteleien kann ich ja nicht :-))


Aus dünnem Karton habe ich Herzen ausgeschnitten und diese dann...


... ganz einfach umwickelt, kreuz und quer und quer und kreuz und rundherum bis kein Karton mehr hervorgeschaut hat. Mal mit dicker Wolle, mal mit dünner Wolle und auch mal zweifädig. 


Jetzt blühen hier die Herzen am Strauch und die Wollreste wurden auch weniger. Auch diese Bastelidee ist genau nach Taris Geschmack, er liebt doch Wolliges soooo sehr... Mal sehen wie lange sie da dran bleiben werden...


Letztes Wochenende hat es dann auch hier ein bisschen geschneit, einige Milimeter sind liegen geblieben und so habe ich gleich mein neues Motiv fotografiert. Ja, ich bin wieder mit dabei, bei Christas Projekt "Im Wandel der Zeit" *klick* und habe mir dafür meinen Teichblick ausgesucht.


Mit diesem Blick auf den winterlichen Januarteich wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. Passt gut auf Euch auf.

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. DAs ist ja wirklich eine schöne Dekoration zum Tag der Herzen:-)
    Gefällt mir sehr gut!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. .........wunderschöne wollige Herzen.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Das sieht ja super schön aus.
    Ich mag Herzen auch sehr und in unserem Zuhause findet man sie auch fast in jedem Raum. Mit Wolle sie zu gestalten, das ist sowas von klasse. Ja, da wird einem richtig warm ums Herz :-)
    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  4. Die Herzen sind ja auch knuffig!
    Und auf deinen Teichblick freue ich mich jetzt schon!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hola liebe Kerstin,

    das ist ja eine wirklich ♥ige Idee. Gefällt mir echt gut und mal eine schöne Idee zum nachmachen. Werde ich unter Garantie aufgreifen, auch für kleine Valentinsüberraschungen ;-)

    Bei deinem Motiv bin ich dann auch auf die Veränderungen gespannt. Freue mich schon sehr wenn ich die bei dir dann auch entdecken kann...von daher bin ich als Leserin mit dabei.

    Wünsche dir noch ein tolles Wochenende, mach es dir wieder muggelig.

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,

    ohne Herz können wir nicht leben.
    Deine Herzen erfreuen mein Herz.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kerstin,
    gut gewählt, garantiert wird sich an diesem Teich vieles wandeln!
    Die Herzen sind, genauso wie es die Bommeln waren, eine schöne Dekoration!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    süß deine Wollherzen.....da kann der Valentinstag ja kommen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. eine tolle idee - die sehen toll aus, deine herzen!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine süße Idee! Das sieht toll aus. Hoffentlich dürfen sie eine Weile so da hängen ;-). ♥liche Wochenendgrüße, Nata

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin, die Wolle hält die Herzen warm....und warme Herzen sind etwas sehr schönes! Wie nett du die Wollreste verarbeitet hast, eine sehr gute Idee. Ich könnte mir damit auch gut ein Mobile vorstellen.
    In einigen Monaten wird es eine sichtbare Veränderung am Gartenteich geben, da freue ich mich auch schon drauf!
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende! LG Lollo

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    nein, Frostbeulen haben wir uns nicht geholt. Und wenn bedingt durch die eiskalte Luft der Hals mal anfing zu kratzen, dann wurde da gleich mit frisch ausgepresstem Zitronensaft entgegengewirkt, so dass keine Erkältung eine Chance bekam *zwinker*.
    Und du warst ja wieder ganz schön kreativ. Als ich deine Wollherzen so betrachtet habe, dachte ich gleich: Uii, das wären schöne Geschenkanhänger. Wenn man die Wolle passend zum Präsent aussucht, vielleicht noch einen Efeuzweig mit daran befestigt. Ja, das könnte ich mir sehr schön vorstellen!
    Dein gefilztes Windlicht ist auch allerliebst.
    Ach, wie schön, dass du euren Teich als ImWandelderZeit-Motiv ausgesucht hast. Da werden wir sicher auch ab und zu Tari zu sehen bekommen *michschonfreu*.

    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.

    ∗♥∗❄∗☀∗❄∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Kerstin,
    Deine Herzen sind total goldig. Eine geniale Idee um Reste zu verwerten...
    Ein interessantes Motiv hast Du für das Wandel-Projekt ausgesucht. Gibt
    bestimmt richtig tolle Foto :)

    Liebe Wochenend-Grüße von Tina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,

    das Umwickeln der Herzen ist eine ganz tolle Idee! Sie schauen an den Zweigen fixiert einfach super aus. Die hübsche Vase tut ihr Übriges, um alles zu einem Hingucker zu machen. :-)
    Manchmal braucht es gar nicht viel, um sich eine schöne Deko zu zaubern.

    Wow, dein Teich hat sein Winterkleid angezogen und auch diese Idee, ihn für uns mal jeden Monat im Bild festzuhalten, finde ich grandios.
    Ich bin wirklich gespannt, was wir hier die nächsten Monate zu sehen bekommen, aber ich weiß jetzt schon, das wird total spannend
    werden. :-)

    Freue mich, dass du auch in diesem Jahr wieder mit dabei bist.:-)

    Ganz liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. liebe Kerstin,
    eine herzliche Deko hast Du da gezaubert, schaut wunderschön aus!
    Eine tolle Idee!
    Da bin ich schon mal auf das nächste Teichbild gespannt.
    ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gerti


    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Kerstin, ich habe dich schon so lange nicht mehr besucht - deine Herzlein sind wirklich allerliebst und ich lass dir ganz liebe Grüße da, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kerstin,
    deine Wollherzen sehen klasse aus und sind auch ein tolles Mitbringsel.
    Super Idee :-))
    Liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  18. ah wie schöne wollherzen
    tolle idee
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschön.....muss ich nachmachen.....tolle Idee!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  20. Das sind tolle Herzen ! Muß ich auch mal ausprobieren .Für großartige Basteleien tauge ich auch nicht.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    Frostbeulenwetter hatten wir diese Woche genug und dann auch noch 30cm Neuschnee letzte Nacht.
    Deine Herzen sind ja wunderschoen. Was fuer eine klasse Idee.
    Liebe Gruesse,
    Ella

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    wunderschön sehen deine Herzen aus. Eine prima Idee sie so aus Wolle zu wickeln. An dem Ast sehen sie ganz toll aus. Ich drück die Daumen das Tari nicht alle abpflückt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Kerstin,
    Die Herzen sind sehr hübsch! Eine tolle Idee!
    Bei uns liegt seit heute auch kaum noch Schnee, aber bestimmt kommt der nochmal :-)!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    na - und du stellst dein Licht immer so unter den Scheffel ;o)
    Geht doch, mit dem Basteln!
    Wie lange die wolligen Herzen am Strauch bleiben halte ich jedoch in einem Katzenhaushalt auch für Glückssache.
    Sichtlich dauert es gar nicht lange, bis dein Süßer die Deko entdeckt?!
    Notfalls mußt du sie unter- oder nebeneinander auf eine Schnur fädeln und ins Fenster hängen.
    Hm. Mal sehen, vielleicht wär das sogar eine Idee für den Liebsten zum Valentinstag...
    Sonntagsclaudiagruß

    AntwortenLöschen
  25. Eine hübsche , herzige Deko - Idee . Bei uns war es letzte Woche auch bitterkalt . Heute ist es um einiges wärmer und der Schnee ist auch schon weg . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    das sit eine zauberhafte Idee!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    das ist aber eine hübsche und herzige Idee, schön gemacht.
    Hab einen guten Wochenstart herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin,
    wenig Aufwand - große Wirkung!
    Voll süß schauen deine Herzen aus!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    deine Wollherzen schauen richtig hübsch aus. Wäre ein süßes Geschenk für den Valentinstag.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  30. solche Herzen sind auch ganz nach meinem Geschmack. Hübsch sehen sie aus :-)
    Und dein Teichblick gefällt mir auch sehr gut. Ich bin schon gespannt wie sich der Blick im Jahresverlauf verändern wird.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin,
    sehr schön ist deine kleine Bastelei geworden, Herzen liebe ich in jeder Form, deine sind besonders schön.
    Jetzt muss ich mir auch mal was für meine Wollreste ausdenken, die nehmen hier auch ganz schön viel Platz ein;)
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  32. Tolle Herzen!
    Freu am mich, dich gefunden zu haben.
    Glg aus Österreich, deine neue Followerin
    Kuni

    AntwortenLöschen
  33. Herzig, würde man hierzulande sagen :)!!!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Kerstin,
    eine schöne Idee und Deko mit den Herzen.
    Auch ich hatte 2014 meinen Teich für den Wandel ausgesucht.
    Bin schon gespannt was wir hier die nächsten Monate zu sehen bekommen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  35. Wunderbar, immer wieder toll hier vorbeizuschauen! :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Kerstin, deine Herzchen sehen total süß aus! Und sie würden (weil sie DIY sind) auch sehr gut zu meiner neuen Aktion A NEW LIFE passen, finde ich. Falls du noch nix darüber gelesen hast, kannst du hier nachlesen:
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-1-ich-habe-genug.html
    und hier noch mehr:
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/a-new-life-bald-gehts-los-mit-der-neuen.html
    Ich hoffe sehr, dass dich die Aktion interessiert!

    Deine Schneeimpressionen sind auch schön. Bei uns war es ebenfalls weiß und kalt - und inzwischen ist alles wieder grün und es ist warm geworden... (der Organismus schlackert entsprechend mit den Ohren ;o))

    Alles Liebe samt Kätzchenkraulern von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/family-friends.html

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Kerstin,
    die Herzen sind ja wirklich niedlich geworden!
    Wollig und kuschelig :-)
    Liebe Grüße
    von Urte

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Kerstin,
    die Wollherzen sind ausgesprochen schön!
    Dein Teichblick bietet im Laufe des Jahres sicher sehr schöne und interessante Motive.
    Bin schon gespannt!
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen