Samstag, 30. Januar 2016

Samstagsplausch

von Kerstin


Einen kuscheligen Samstagnachmittag wünsche ich Euch. Mmmmhhh, eine kleine Schleckerei gehört einfach zum Samstagnachmittagskaffee mit dazu und der Samstagsplausch *klick* ebenso.


Darf ich Euch einen anbieten ? Sie schmecken sehr lecker, sind sogar vegan und gemacht sind sie auch ratzfatz.


Der Tisch ist schon gedeckt und bevor später keiner mehr übrig ist, habe ich schnell Fotos gemacht.


Für die Himbeer-Jogurt-Muffins nehmt ihr:

300 g Dinkelmehl, 140g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Prise Salz, 1 EL Speisestärke, 80 ml Öl, 200g Sojajogurt, 200 ml Orangensaft und 250g Himbeeren oder andere Beeren. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und die Beeren unterheben. Bei 170 Grad 25-30 Minuten backen und genießen.


Den Schönsten schicke ich heute virtuell zu meinem Papa und wünsche ihm zum Geburtstag alles Liebe und Gute.


So und weil wir nun so schön am Plaudern sind, zeige ich Euch noch meine neue Jeansjacke die diese Woche fertig geworden ist. Aus zwei alten Jeans und ein bisschen passenden Stoff für die Ärmel, habe ich sie genäht.


Immer Mittwochs habe ich ja meinen Kreativtag und so bin ich um die Mittagszeit im Nähkurs. Seit vielen Jahren kenne ich die liebe Jutta, unsere Nähchefin nun schon und immer hat sie tolle Ideen und vorallem die nötige Geduld mit mir (uns).


Erstmal hieß es trennen, trennen und nochmals trennen,  bevor wir dann quasi am Körper die einzelnen Teile modelliert haben. Einen Schnitt gibt es dafür nicht.


Ganz fetzig ist sie geworden und sogar die Gürtelschlaufen haben wir mitverarbeitet.


Die Ärmelbündchen mit Schlitz sind aus den Hosenbeinen gefertigt und als Verschluß dient die alte Hosenknopfleiste.


Wir haben für diese Jacke beide Jeans komplett verwendet und deshalb schicke ich diesen Post zu Traude und ihrem neuen Projekt *klick*


Mit ganz lieben Grüßen zum Wochenende
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin!
    Dein Kaffeetisch ist absolut allerliebst eingedeckt, dass ich da ja am Liebsten sofort Platz nehmen möchte.
    Die Muffins sehen sowas von hmmmm...lecker aus. Würde jetzt gerne direkt in eines davon Reinbeißen :-)
    Deine Jeansjacke ist ja ein mega chices Sahneteilchen geworden. Boah ich bin ganz hin und weg von deinem Nähtalent!
    Sowas Einzigartiges hat enorm Stil finde ich und es wird dir viele Komplimente schenken.
    Nun wünsche ich dir ein wundervolles Wochenende! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Oh, jetzt ist bestimmt kein Törtchen mehr da!
    Die Jacke sieht ja super aus. Ich habe auch noch so viele olle Jeans.
    Das wird nie etwas bei mir.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ohhhh was sieht es bei Euch lecker aus. Ich würde gerne zugreifen, aber im Moment faste ich. Leider!
    Aber der Winter- und Weihnachtsspeck muß weg. Oho, das reimt sich.

    Aber deine Tafel ist wirklich lecker. Ich greif mit mal trotzdem einen Muffin.

    Danke.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin, die Muffins backe ich demnächst...danke für dein Rezept. Die sehen ja lecker aus!
    Aus Hosen eine Jacke fertigen, ist richtig super! Da hast du ja ein richiges Unikat, keiner außer dir trägt so ein Teil. Es sieht super aus, im Laden zahlt man dafür ein Vermögen. Aber die Trennerei war sicher nicht so lustig, auch das Zusammennähen ging bestimmt nicht so einfach. Ich hab schon Probleme wenn ich Flicken auf die Jeans vom Enkel nähe.
    Viel Spaß beim Tragen deiner neuen Jacke!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Lollo

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie fein, liebe Kerstin!
    Mit dieser Jacke hast du dir ein einzigartiges Unikat gefertigt!
    Es steht dir ausgezeichnet.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    die Muffins schauen lecker aus und sind bestimmt schon weg, oder?
    Und die Jacke ist ja ein Meisterstück geworden. Solch eine hat sonst keiner mehr.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kerstin,
    deine Muffins hast du aber schön in Szene gesetzt und sehen köstlich aus.
    Dir noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße von, Petra.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    die Muffins sehen oberlecker aus und den Kaffeetisch hast du soooo schön gedeckt.
    Deine Jacke sieht toll aus. Ich kann nicht nähen und staune wie man aus zwei Hosen so eine schöne Jacke zaubern kann.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Also - zu allererst mal noch die besten Glückwünsche für den Papa!!!! Die Muffins sehen super aus....mal sehen, ob ich meine Schwiegermutter mal beauftrage.....und der Oberhammer ist ja die Jacke!!! Ich mache ja auch viel aus alten Jeans....aber so ein cooles Teil habe ich noch nirgends gesehen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,die leckeren Muffins sind wohl schon weg, aber deine Jacke ist ja mal genial !!!!!!
    Und deine Tischdeko find ich schön, einen genau so schönen Sonntag wünsche ich und liebe Grüße sende ich dir, Renate :O)

    AntwortenLöschen
  11. hm Himbeer-Jogurt-Muffins, das hört sich voll lecker an
    und die sehen auch soooo lecker aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    Himbeermuffins mit Joghurt kenne ich noch nicht - danke für das Rezept. So gemütlich sieht es an deinem Kaffeetisch aus. Ich upcycle auch gerne alte Jeans, aber draus eine Jacke zu nähen, auf die Idee muss man erst mal kommen. Witzig und obercool. Hingucker ist ja das Rückenteil - es zaubert jedem Betrachter ein Lächeln ins Gesicht und ich kann mir vorstellen, dass du beim Tragen ganz oft drauf angesprochen wirst und Komplimente bekommst.
    LG Beate
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  13. Na, da kann ich ja nur hoffen dass da noch eines übrig ist ;-)) Schauen lecker aus und haben bestimmt auch so gut geschmeckt^^

    Beide Daumen hoch für die tolle Jeansjacke die du gemacht hast. Gefällt mir echt gut und würde ich auch sofort anziehen. Echt klasse was du da "gezaubert" hast. Ein Unikat das nicht zu bezahlen ist und steht dir sehr gut.

    Dir noch einen superschönen Sonntag wünschend sende ich liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Menschenskind... eine Jacke aus Hosen!! Das ist ja super!!

    Der Samstagskaffee war bestimmt richtig gemütlich und schön und LEEEECKER!!! Von den leckeren Muffins ist doch sicher nichts mehr übrig ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    die Jacke ist ja wohl der absolute Wahnsinn!
    Toll, dass dir diese "Verwandlung" gelungen ist. Ich bin ganz sprachlos bei soviel Kreativität.
    Allein die Idee, wie kamst du denn darauf?
    Jetzt muss aber schnell der Frühling kommen, damit du dein Prachtstück auch gebührend ausführen kannst...
    Claudiagruß

    P. S.: jetzt hätte ich fast die Muffins zu erwähnen vergessen. Dabei finde ich schon interessant, dass sie vegan zubereitet sind. Meine Kollegin lebt vegetarisch und zum Teil vegan und ich bin zumindest experimentierfreudig (esse aber gelegentlich durchaus auch Fleisch).
    Das Rezept werde ich mir im Hinterkopf behalten. Derzeit gibt es bei mir keinen Süsskram. Die Hosen kneifen...

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,
    ach wie schön du den Tisch gedeckt hast - die leckeren Muffins mit dem schönen Geschirr.... eine Augenweide -

    was hast du denn da wieder gezaubert? Wahnsinn - das ist ja ein tolles Teil geworden - du bist echt eine Nähkünstlerin -

    alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Also die leckeren Muffins bekomme ich ja auch noch hin, aber diese oberge...ähhhmmm, obergeniale Jacke????. Nee, niemals!
    Die ist echt der Hammer!

    Tollen Sonntag noch wünscht euch Gaby

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    die Muffins sehen ja lecker aus :-)
    Und deine neue Jacke ist wirklich
    genial geworden!
    Ganz viele liebe Sonntagssgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  19. ach wie schön, liebe Kerstin,
    Du nähst auch am MittwochNachmittag so wunderschöne Sachen wie Deine supercoole Jeansjacke "Wow!! Ich auch, MittwochNachmittag habe ich für sonst nichts anderes Zeit, außer für meinen Nähclub und der gehört schon seit Jahren zu meinem Leben dazu ;-))))
    Danke für das HimbeeMuffinRezept, mmmmm die kleinen Törtchen sehen aber auch zu lecker aus.

    Ich schicke Dir herzliche Sonntagsgrüße und wünsche Dir einen guten Start in die erste FebruarWoche mit viel Elan und Frohsinn.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    ohhh diese Muffins sehen ja zu lecker aus. Könnt ich direkt auch eins verdrücken.
    Wow das nenn ich mal nen ausgefallenes Teil und ein super Upcycling Projekt!!!
    Vielen Dank für deine lieben Worte bei mir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kerstin,
    die Jacke ist ja der Hammer!
    Ihr kommt ja auf tolle Ideen und weil ich selber mit der Nähmaschine und den Schnittmustern auf Du bin, kann ich abschätzen, was das für eine Leistung ist.
    Bist Du in Koblenz dabei?
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gudrun,

      hier möchte ich Dir vollständigkeitshalber auch antworten:

      Klar, ich komme wieder mit und hoffe Du auch, dann wird es ein freudiges Wiedersehen geben.

      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  22. Liebe Kerstin,

    alles passt:
    das feine Essen und die wunderschöne Jeanskleidung.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  23. ich vermute mal die netten Leckerchen sind schon weg.
    Wie gut dass du das Rezept reingestellt hast.
    Danke :-)
    Und die Jeansjacke finde ich auch super. Das hat bestimmt viel Arbeit gemacht. Viel Zeit und Geduld.
    Hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine witzige Idee mit den Jeanshosen. Klasse sieht die Jacke aus.
    Bei den Muffins läuft einem ja echt das Wasser im Mund zusammen.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    die schauen ja lecker aus und sind ja absolut was für den Valentinstag und die Jacke, die ist der Hammer, du schaust toll darin aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    das ist aber eine tolle Upcycling-Jacke geworden und liebend gern hätte ich mich am Samstag an deine schöne Kaffeetafel gesetzt und mit dir geplaudert.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    oh diese Muffins schauen aber lecker aus! Ich liebe diese kleinen Küchlein so sehr :)!!
    Deine Jacke ist wirklich total fetzig geworden. Cool!!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. LIebe Kerstin, das ist ein Traum von einer Jeansjacke! Die ist ganz toll geworden.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    schön hast Du alles für den Kaffeeplausch vorbereitet, da läßt man sihc gerne nieder :O)
    Deine Jeansjacke ist ja auch toll geworden, ein cooles und echtes Unikat!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  30. Hach, der Kaffeetisch sieht ja toll aus! Wunderschönes Geschirr, und die süßen Kerzenhäuser, klasse. Deine Jeansjacke steht Dir prima und ist ein tolles Unikat, Daumen hoch! Noch einen kuscheligen Resttag wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin,
    Wahnsinn, was du aus den Hosen gezaubert hast...und die Törtchen sehen super lecker aus... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  32. Die Muffins sehen ja wirklich niedlich aus. Die wären perfekt für Valentinstag. Wenn man den denn feiert... ;)

    Und der Tisch wurde wunderbar gedeckt!

    LG

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kerstin,
    Danke fürs Verlinken bei A New Life! Ist ja irre, was man aus alten Jeans noch machen kann - immer vorausgesetzt, man kann besser nähen als ich ;o))) Wirklich cool, die Jacke! Und die Muffins - mmm, da hab ich jetzt ernsthaft Appetit drauf.... und DAS umd DIESE Tageszeit ...
    Ganz, ganz liebe rostrosige Grüße
    von der Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/01/chili-con-sukartoffel-und-chili-outfit-o.html
    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Kerstin
    Da kann ich nur staunen. Deine Jeansjacke sieht einfach toll aus. Wunderschön!
    Mmmhhh... und so lecker die Muffins.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Du weißt bestimmt, dass ich öfter mal einen Muffin zum Frühstück esse liebe Kerstin! :-)
    Danke für das schöne Rezept.
    Bei der Jacke bin ich überrascht, was du ohne Anleitung aus den Jeanshosen gezaubert hast.
    Wirklich toll. Sehe ich die Jacke und dich eigentlich in Koblenz? :-)))
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  36. Wow...liebe Kerstin,
    jetzt bin ich gerade mal sprachlos!!!!!! Das ist ja eine obercoole Jacke geworden!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen