Freitag, 3. Juni 2016

Ich träum` vom Meer!

von Kerstin


Guten Morgäähhhn Ihr Lieben! Bitte aufstehen, es ist gleich Wochenende, hoffentlich mit Sonnenschein.


Gestern Nachmittag war es sonnig und schön drum hab`ich auch, wie versprochen, meinen Wollbeutel für Euch gelüpft. Wollt Ihr mal reinschauen ? Da sind se nämlich drin, die Meeresfarben.


Zum Nachmittagskaffee auf der Terrasse gab es allerdings dann nur ein Schälchen Wollfäden, für die schlanke Taille.


Ich träum`vom Meer und so soll die Sommerdecke dann auch aussehen.


Das Muster ist ganz einfach und besteht nur aus Stäbchen und Luftmaschen. Ganz stolz bin ich auf mich, denn ich Blondi hab`nämlich nun endlich verstanden, wie man die Grannys mit der letzten Runde zusammen häkelt.


Fünf Reihen habe ich schon aber der Kaffee ist mittlerweile kalt geworden!


Träumt Ihr auch vom Meer ? Ich häkle flott weiter, damit ich bald darin baden kann!


Ein kleines Deckchen ist es nun schon :-)) Für die Beine perfekt.


Bei den momentanen Wetterkapriolen kann man aber gut und gerne auch noch einmal die Wollsocken hervorholen. Meine Mama hat nämlich fleißig gestrickt: "Diese Socken tu ich bloggen, denn sie lachen und sind zum Anbeißen schön. Nun tun sie die Füße der Kerstin verwöhn`!" Mit lieben Grüßen von der Helga-Mama


Ihr seht, ich bin für alles gerüstet! Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.
 
Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥



Kommentare:

  1. Wunderschönen guten Morgen liebe Kerstin....ich stell dir dann mal einen Kaffee hin damit du richtig wach wirst ;-))) Also, noch isses dunkel draussen, von daher kann ich dir noch kein Meeresbild schicken, aber wie auch immer...ich bin hin und weg von deiner Decke. Die Farbkombination allein ist sowas von schön. Echt ganz toll gemacht (auch wenn noch nicht fertig)♥....und weisste was? Ich Brauni und habe bei dir nun gelernt dass die Grannys zuerst rund sind und dann zusammengehäkelt werden. Dachte immer es wären eckige "Pads" die dann zusammengefügt würden. Hättest du da für mich eine Anleitung (insgesamt; auch Granny/Muster)? Würde ich auch wirklich mal gerne ausprobieren.

    Superschön auch dein Geschenk von deiner Mama. Die schauen nicht nur wärmend aus sondern auch noch superklasse mit dem puschligen Randabschluss. Beide Daumen hoch auch für Helg d(^_^)b


    Wünsche euch dann mal einen hoffentlichen sonnigen Einstieg ins Wochenende und sende ganz herzliche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nova,

      wie ich Dir bereits geschrieben haben, werde ich die Anleitung hier im Blog posten. Ansonsten kannst Du auch hier gucken:

      http://solgrim.blogspot.de/2013/04/flowers-in-snow-pattern-in-english.html

      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Kerstin!
    Das wird ja mal eine feine Decke, die wirklich richtig Lust auf Strand und Meer macht. Urlaubsfeeling pur sozusagen.
    Genau die sommerlichen Farben die davon träumen lassen.
    Die Strümpfchen von der Mama machen nicht nur warme Füße, sondern verbreiten auch noch gute Laune.
    Lass dir den Kaffee schmecken und nicht allzu oft kalt werden lassen gell 😉
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ja die wärmenden socken kann man wirklich noch gebrauchen und das im Juni..tztzt...ich schließe mich nova an,deine decke wird bezaubernd, alleine schon durch die Farbkombination. Dann wünsche ich dir einen guten morgen, einen feinen Tag ohne Regen und fröhliches weiter häkeln mit herzlichen grüßen Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,

    Träume verschönern und erleichtern das Leben.
    Träume weiter vom Meer!

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Kuschelsocken gehen immer!
    Und die Decke wird ja traumhaft schön!
    Herzlichst
    yase - die auch nur Sonne nehmen würde....

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön dein Meer und bestimmt schön warm, darin möchte ich gleich heute Morgen baden, denn bei uns regnet es die ganze Zeit und dein Meer könnt ich hier gut gebrauchen, hätte ich nicht schon so viele Deckenprojekte angefangen würde mich so ein Meer auch sehr reizen.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    was für eine hübsche Häkeldecke. Da kann man wirklich vom Meer träumen.
    Oh und deine Socken sind ja bezaubernd. Schön wenn eine Mama einem solche tollen Dinge macht.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    die Decke wird/ist ein Traum...ohhhh...da will man wirklich gleich ans Meer.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    deine Decke ist zwar noch unfertig, aber schon jetzt wunderschön!
    Auch ich fühle mich direkt ans Meer erinnert und gerate sofort beim Betrachten der Fotos ins träumen.
    Eine echte Fleißarbeit ist es zudem. Meinen Respekt für jeden, der sich an so umfangreiche Werke heran wagt.
    Hier bei uns ist es trotz Regenwetters während der letzten Tage gar nicht kalt gewesen. Dir wünsche ich ein sonnig- warmes Wochenende.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    die Decke wird sehr schön und die Sockensehen lustig aus! Schön hat Deine Mama gestrickt!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles und entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    die Decke wird mega schön. Allein die Farben schauen so gut aus und du warst schon richtig fleißig, so dass das Ergebnis schon gut vorstellbar ist.
    Ja, das liebe Wetter! Hier schüttet es gerade wie aus Eimern und noch dazu grummelt der Himmel :-(( Das brauch ich gar nicht, drum habe ich genau wie du gestrickte Socken an. Kuschelstimmung ist angesagt :-))
    Ich wünsche dir trotz allem ein wunderbares Wochenende. Mach es dir recht fein!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Die Decke wird wunderschön werden liebe Kerstin, ein richtiges Sommer-Traumstück.
    Und die Socken kenne ich ja schon von der Helga-Mama.
    Die halten kuschelig warm.
    Es kann sein, dass ich am 29. Juni nach Mainz fahre, Du kannst ja mal schauen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Deine Decke wird ein Träumchen liebe Kerstin,
    wunderschön...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe kerstin,
    die Decke wird ja traumhaft schön. Wenn ich sie ansehe, sehe ich die Nordsee direkt vor mir ... Urlaub ... Die decke sieht so leicht und sommerlich aus - ich wiederhole mich gern -- sie ist ein Träumchen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    deine Decke wird traumhaft schön. Herrliche Farben hast du ausgewählt. Da kommt Sommerstimmung auf. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim häkeln und natürlich schönes Wetter.
    Die Socken von deiner Mama halten bestimmt schön warm. Super schön sehen sie aus. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ihr Zwei,
    bin gerade auf Euren Blog gestoßen und kann nur so staunen...Decken, Taschen und vieles mehr, und dann in einer so professionellen Weise - Hut ab! Ich habe weder die Kenntnis, noch die Geduld so etwas Tolles zu zaubern...Aber mein Garten, das ist meine Welt, dort kann ich mich austoben und entspannen zugleich...
    Das Leben kann so schön und bunt sein (hier für uns!), lasst uns jeder zaubern in seinem Reich...
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin, das sind ganz tolle Farben! Die Decke wird der Hit, da kann man nur ins träumen kommen.
    glg SUsanne

    AntwortenLöschen
  18. Diese Meeresfarben sind sooo schön. Man kriegt Lust auf Sommer und Strand.
    Die Fransensocken sind aber auch witzig, kann man zur Zeit schon brauchen, zumindest abends.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  19. P.S. Gibt es irgendwo die Anleitung fürs Zusammenhäkeln? Damit tu ich mich nämlich auch schwer.
    Nochmal LG. Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Donna,

      anbei der Link fürs Zusammenhäkeln, allerdings auf englisch:

      http://solgrim.blogspot.de/2013/04/flowers-in-snow-pattern-in-english.html

      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  20. liebe Kerstin,
    die Decke wird wunderschön, so schöne Farben!
    Ja und Socken kann man im Moment wirklich gut gebrauchen, noch dazu so besonders schöne!
    liebe Grüße an Euch zwei und noch ein schönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    eine wundervolle Decke hast du gehäkelt. In den frischen Farben des Sommers.Jetzt muss nur mehr das Wetter besser werden.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. die Sommerdecke wird wunderschön. Deine Idee Meerfarben auszuwählen gefällt mir auch :-)
    und die Helga-Socken sind natürlich auch klasse!

    herzliche Sonntagsgrüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    was für eine schöne Decke!!
    Toll, ich würde auch gerne so schön häkeln können - dann wären das genau meine Farben!!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    mehr Meer ist immer gut! Bin mir sicher, dass du in deiner Decke bald tauchen kannst. Und, hi hi hi, ich hab mir auch schon überlegt, ob ich mir nicht noch ein paar "Sommersocken" stricke :)!
    Die Fransen sind super!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  25. Hach, wunderschön, die Decke! Und auch die Socken. Den Puschelrand find ich witzig :-). Tolle Wollereien zum Genießen!
    Herzliche Grüße von Nata

    AntwortenLöschen