Donnerstag, 27. März 2014

Mein 12tel Blick #3

von Kerstin


Hallo Ihr lieben Leut´von nah und fern. Schön dass Ihr immer mal wieder hier herein schaut.  Zum Ende es Monats gibt es bei uns den 12tel Blick zu sehen. Gesammelt werden alle Blicke bei Tabea *klick*


Fleißig waren wir in den letzten Tagen und haben einiges zurückgeschnitten und abgeschnitten. Der Stumpf des alten und kaputten Obstbaumes muss noch ausgegraben werden.


 Das Vogelhäuschen hängt nun auch an seinem Bestimmungsort, am dicken Stamm der Zeder.


Einen wunderbaren frühlingshaft blühenden Busch habe ich auf der anderen Seite des Gartens entdeckt.


Leider weiß ich wieder nicht welche Pflanze das nun ist. Sie hat aber ganz herrlich blühende rosafarbene Blüten.



Richtig freuen würde ich mich wenn mir jemand verraten könnte was es ist. Ich wünsche Euch eine gute Restwoche. Genießt den Frühling und die Sonne.

Herzliche Grüße
Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin!

    Dein Strauch könnte eine Zierquitte sein. In meiner Kindheit hatten wir 2 solche Sträucher in der Einfahrt und ich habe sie geliebt. Im Herbst haben sie dann kleine grüne Miniquitten dran. Für meinen Garten würde ich mir auch so einen wünschen, allerdings hatte ich in den hiesigen Gartencentern noch kein Glück.

    Ich wünsche dir noch einen sonnigen Frühlingstag!
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin, schön wie die Sonne durch die Äste schimmert!
    GlG Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    das Vogeläuschen ist mir sofort aufgefallen. Es ist sehr hübsch und macht sich gut am Ast unter dem Baum.
    Die Aufräumarbeiten kann ich ebenfalls erkennen.
    Was die Pflanze betrifft würde ich auch Zierquitte sagen. Sie sind wunderschön.

    Wünsche einen schönen Tag.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was für schöne Bilder...man ist gleich ein ganz anderer Mensch, wenn der Frühling kommt, und alles blüht....
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön wenn die Sonnenstrahlen solche Lichtspiele zeigen. Das Vogelhäuschen macht sich auch sehr gut dort. Richtig auffällig...also da sollten die Piepmätze ihre Freude dran haben.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Kerstin,
    Ja, es ist bestimmt eine Zierquitte.
    Ich habe sie vor kurzem bei einem Friday Flowerday gesehen. In einer Vase, das sah auch toll aus.
    Das Vogelhäuschen macht sich gut da an dem dicken Ast.
    Schade, dass Stephie nicht kann an dem Dienstag, aber vielleicht schaffst du es ja. Bin schon gespannt, wer alles kommt.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kerstin,
    ich finde es eine ganz tolle Idee, einen 12tel Blick auf den eigenen Garten zu werfen. So kann man die Veränderungen, die man sonst nur so nebenbei registriert, sich ganz bewusst machen. Das Nistkasten ist hübsch, einen ähnlichen haben wir im Apfelbaum hängen und wie es ausschaut, wird er gerade von einem Meisenpärchen bezogen.
    Der blühende Strauch ist m.E. eine Zierquitte. Schau mal, ob er Dornen hat. Wenn ja, trägt er im Herbst kleine Zierquitten. Ich pflücke meine immer ab, lege sie zur Deko in eine Schale ... sie duften so herrlich.

    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    hab Dank für Deine immer lieben Kommentare.
    Das Vogelhäuschen ist wunderschön - vielleicht wird es ja bald bezogen :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. hallo Kerstin.
    Schön sind deine Baumfotos. Und der rosa Strauch sieht einfach toll aus. Habe keine Sträucher wegen Platzmangel.Habe nur noch Rosen und Stauden.
    Schönen Sonnentag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    von Botanik habe ich leider keine Ahnung. :-) Amy weiß das bestimmt.
    Das Vogelhäuschen hat einen schönen Platz bekommen und sieht super aus.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  11. Ein Zierapfel sehe ich bei dir - wunderschöne Blüten sind das, bei uns sind sie noch nicht so weit - aber wenn jetzt die Sonne mal länger bleibt ...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin ganz zauberahfte Foto hast du gemacht und richtig fleissig wart ihr auch. Ja diese herliche Blütenpracht ist eine Zierquitte.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Kerstin,

    ja, es ist eine Zierquitte! Ein prachtvolles Exemplar hast Du da! Von der Farbe sieht es aus wie die "Pink Lady" ... es gibt sie auch in orange und weiß und anderen Schattierungen ;O)

    Ihr habt ja fleissig geackert im Garten, herrlich sieht es aus, wie in einem Zauberwald! Und das Vogelhäuschen ist soooo schön!

    Ich wünsch Dir noch einen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    P.S. Vielen Dank auch für Deine "verliebten" Worte zu meinem neuen Shopper :O))) ( er ist in die Vorratskiste gewandert ...)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    es ist ja schon richtig hell dort geworden. Die Arbeit wird belohnt!!
    Das Vogelhäuschen ist so schön fröhlich. Ein bunter Farbklecks im Garten :o)
    Dieser blühende Busch ist ja wirklich ein Traum. Der muss unbedingt bleiben. Was für tolle Blüten. scheinbar, bei so vielen gleichen Aussagen, ist es eine Zierquitte. Da glaube ich das dann auch mal ;o)
    Einen lieben Gruß in den Donnerstagnachmittag schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin ja auch kein Hirsch, aber mein erster Gedanke war: Zierquitte :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,

    das ist Frühling pur und die Blütenpracht ist einfach wunder-, wunderschön. Was dir dort so rosafarben blüht, das ist eine Zierquitte, schrieben bereits ja aber einige. :-)
    Das Vogelhäuschen hat auch seinen Platz bekommen und nun kann Familie Meise einziehen. Bin gespannt, wer dort einziehen wird.

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Herrliche Blüten . Das ist doch das schönste am Frühling , wenn alles so zauberhaft blüht . Das bunte Vogelhaus wird bestimmt bald belagert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    so eine schöne Zierquitte hatte ich auch im Garten - leider wurde sie zu groß und musste dem Gehege
    für Logan weichen -
    ganz süß finde ich auch das Vogelhäus´chen -
    und tolle Bäume habt ihr im Garten - ein schöner Ruhepol.

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin,
    wunderbar scheint die Sonne durch die Tannenwipfel und das Vogelhäuschen wir sicher bald bevölkert werden.
    Leider habe ich keine Ahnung von Pflanzen aber der Strauch sieht sehr, sehr schön aus.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. WoW! was für tolle Aufnahmen :o)
    die Blütenfotos sind ja ein Traum ... und das Vogelhäuschen ist aller liebst
    ich wünsche dir herrliche Gartensonnenstunden
    und grüße dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin, tja, jetzt weißt du ja bereits, dass dein Busch eine Zierquitte ist - du wirst dich sicherlich auch über die Früchte freuen, sie haben einen herrlichen Duft, mit dem man einen Raum schöön fruchtig "parfümieren" kann! Und attraktiv basteln kann man damit auch :o) Dein Vogelhäuschen ist auch entzückend - und überhaupt ist es schön, die Veränderungen zu beobachten - da merkt man gleich viel eher, wie fleißig manist und dass etwas weitergeht, gell? :o))
    Alles Liebe & Fellchenkrauler, Traude

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    die Zierquitte blüht ja ganz wundervoll. Ist die schön. Ich hatte auf den ersten Blick ja erstmal auf eine Baumpäonie getippt.
    Auch Deinen schönen Fotos sieht man es an, der Frühling lässt sich jetzt nicht mehr stoppen. Will ja wohl auch keiner, oder?
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir und lass Dir liebe Grüße hier,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. oh - ich habe mich schon auf den März-Blick gefreut :-) und jetzt sogar mit dem netten Vogelhäuschen - es wird bestimmt bald viele Besucher haben.

    Und der blühende Busch ist natürlich sehr beeindruckend. Spontan dachte ich an Zierquitte - aber Zierquitten haben ja eher dunkelrote Blüten - oder? es gibt ja nichts was es nicht gibt ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  24. Langsam geht es vorwärts!
    Diese Blüten sind einfach wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Kerstin,
    so richtig viel kann man im Hintergrund nicht erkennen, das ist ein wenig schade, aber nach wie vor geben die beiden Nadelbäume ein schönes Motiv ab und das Vogelhäuschen ist als fröhlicher Farbklecks auf dem Foto zu bewundern! Ob ins Häuschen eine Vogelfamilie einziehen wird? Unsere Vogelvilla ist noch unbewohnt, anders das steinerne Häuschen vor dem Haus, da war die Susikatze schon ganz neugierig und hat es ausdauernd beäugt...
    Ja, und auch ich staune über diesen wunderschönen Blütenstrauch!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Kerstin,
    ach es ist so schön wenn alles wieder grün wird und die Blüten sind wirklich wunderschön. Ich glaube bei uns im Norden ist die Natur noch nicht ganz soweit.
    So ein buntes Vogelhäuschen steht auch noch auf meiner " Habenwollenliste ".
    Ich schicke Dir liebe Grüße!
    Angela

    AntwortenLöschen
  27. Das Vogelhäuschen ist so niedlich,wirklich allerliebst!
    Der Frühling ist doch etwas herrliches!
    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin,
    aah,jetzt hängt das süße Vogelhaus und findet bestimmt auch bald Bewohner!
    Vielleicht fliegen die ja im April durchs Bild:)
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kerstin,
    wie grün nun alles schon ist!
    Und das Vogelhäuschen ist genial :-)
    Der Strauch ist bestimmt eine Zierquitte
    so herrliche Blüten!
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kerstin,

    da wart ihr ja richtig fleißig ;o)
    Ich würde jetzt mal auf Zierquitte tippen.

    Sonnige Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin,
    habt ihr herrliche Bäume im Garten !!! Und das Vogelhaus ist so süß und passt so perfekt ,herrlich ;o)! Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Kerstin, dankeschön für deine lieben Worte bei mir! Du hattest aber, wenn auch anstrengendes, schönes Wochenende. Ich mag den Frühling immer sehr - wir Frühlingskinder eben - wenn alles so schön blüht, gehts mir auch gleich blendend! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Kerstin,
    Oh so schöne Fotos der Frühling ist ein Traum gell!!! Der Strauch ist eine japanische Quitte (so sagen wir in Österreich dazu) und der blüht
    sooooooo wunderschön.
    Schick Dir liebe Grüße und hab eine schöne Woche.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Kerstin,
    seit dem ersten Bild hat sich nun einiges getan.
    Das Vogelhaus an dem Ast gefällt mir sehr gut!
    LG, •♥• Naddel

    AntwortenLöschen