Samstag, 2. Mai 2015

Auf der Rosenhöhe

von Kerstin


♥Ein herzliches Hallo zum Wochenende. Auch wenn das Wetter, gerade am Feiertag, nicht so berauschend war, nehme ich Euch heute mit auf die "Rosenhöhe". Für alle die es ganz genau wissen möchten klicken *hier*


♥Die Rosenhöhe ist ein historischer Park auf einem Hügel im Osten von Darmstadt♥


♥Meine Freundin Doris ist gerade zu Besuch bei mir und so haben wir am Dienstag, bei schönstem Sonnenschein, diesen Ausflug dorthin gemacht. Manchmal ist das Schöne gar nicht weit entfernt♥


♥Zu den Besonderheiten gehört das Mausoleum des Fürstenhauses und die Gräber der Familie des letzten Großherzogs Ernst Ludwig. Die Rosenhöhe bildet im Zusammenspiel mit der Mathildenhöhe, den Jugendstilhäusern und dem Hochzeitsturm ein einzigartiges Gesamtkunstwerk♥


♥Der Park dient als Naherholungsgebiet und ist auch ein beliebtes Ziel für Rosenfreunde. Neben der Vielzahl von Rosen findet man hier auch weitläufige Wiesen, Obstwiesen, Mammutbäume und andere seltene Baumarten♥


♥Ist das nicht ein herrliches Exemplar von einem Mammutbaum ?♥

 
♥Das Tor zum Rosengarten ist geöffnet. Wir können eintreten, doch ich zeige Euch heute hiervon keine Fotos, denn es ist alles so wunderschön angelegt, dass ich Euch die ganze Rosenpracht erst zeigen will, wenn sie in voller Blüte steht♥


♥Ein ganz verwunschenes Gartenhäuschen haben wir am Rande der Obstwiese gefunden♥


♥Auf dieser Wiese möchte man am Liebsten einen schönen bunten Wiesenstrauß pflücken♥


♥Und das ist mein Lieblingsfoto von diesem Ausflug. Sieht das nicht herrlich aus ? Da grünt und blüht es in allen Farben♥



♥So, nun schließt sich für heute das Tor, aber ich werde wieder kommen...♥


 ♥Mit einem letzten Blick auf den "Fünffingerturm" sage ich Tschüss♥

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Das stimmt liebe Kerstin, das kann ich hier auch immer wieder feststellen ♥ Ich danke dir für diesen wundervollen Spaziergang am Morgen. Einfach ein herrliches Fleckchen bei euch das wieder sehr gut zeigt wie schön doch unser Natur ist. Man muss nur die Augen richtig aufmachen und kann in jedem noch so kleinen Blümchen die Wunder entdecken. Tolle Fotos und klasse dass du uns so ausführlich mitgenommen hast. Kann mich dann schon auf den neuen Rundgang mit voller Rosenpracht freuen.

    Wünsche dir dann (hoffentlich mit Sonnenschein) ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Kerstin,
    ich kann Dir nur zustimmen, die "Rosenhöhe" ist immer, egal zu welcher Jahreszeit auch, einen Ausflug wert. Wir besuchen den wunderschönen Park mehrere Male im Jahr (ist ja nicht so weit von Aschaffenburg nach Darmstadt). Auf die Rosenblüte heuer freue ich mich ganz besonders!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kerstin, du hast es geschafft und warst dort - ich nehme es mir seit Jahren vor und war immer noch nicht da. Der Turm ist ja wirklich ein Wahrzeichen für Darmstadt.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich....das macht Lust auf einen Ausflug.....ich sitze hier - draußen ist alles grau in grau.....nur Regen......da gucke ich mir lieber noch mal eine Runde deine Fotos an! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin!
    Danke für diese zauberhaften Bilder und dass du uns bei diesem Ausflug hast teilhaben lassen.
    Es ist ein herrlicher Platz mit viel Geschichte und enorm viel Grün.
    Wünsche dir einen schöne Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,

    es war schön, dich zu begleiten.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,

    danke, dass du uns mitgenommen hast, sieht ja toll aus die Gegend die Gebäude.... und die Mammutbäume sind wirklich was einzigartiges.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wunderschöner Ort!
    Danke fürs zeigen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    hab ganz lieben Dank, dass Du uns mit genommen hast und diesen schönen Ort gezeigt hast. Wunderbare Bilder - besonders das Bild mit der Baumkrone finde ich genial.

    Nun wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    das ist ja ein wunderschöner Park!
    Aber die Obstwiese mit dem Häuschen gefällt mir am Besten :-)
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  11. ach wie schön, liebe Kerstin - so wundervoll die Wiese, die Bäume, das Tor, das Häus´chen -
    wie traumhaft muss es erst aussehen, wenn die Rosen in voller Blüte stehen -

    danke dir -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Wow , liebe Kerstin , tolle Bilder hast du von dem wunderschönen Park gemacht . Ich bin auf die Fotos mit den blühenden Rosen gespannt und freue mich schon darauf . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. LIebe Kerstin, das sieht wirklich nach einem wundervollen Ausflug aus. Die Blder von Dir sind so schön! Da fällt mir gleich der Spruch ein: warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah:-)
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    auf die Rosenfotos bin ich schon ganz gespannt...ich hoffe, ihr seid gestern gut nach Hause gekommen...es war so schön, dich einmal kennengelernt zu haben... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Hah! Jetzt weiß ich, wer die liebe Bloggerin ist, die gestern gehäkelte Gartenkronen verschenkt hat ;o))))
    Ich las nämlich einen Kommentar von Janine, über mir, auf dem Blog *Fundstücke mit Stil*. Nun ist das Rätsel für mich gelöst ;o)
    Nun aber erst einmal: Liebe Kerstin,
    was für ein schöner Ausflug! Und das Gartenhaus am Rande der Obstwiese nehme ich dann gerne in meine Obhut :o)
    Die Anlage scheint sehr groß zu sein. Und Deine Idee, bei der Rosenblüte wieder zu jommen, gefällt mir sehr gut!
    Einen lieben Gruß in den Sonntag schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Kerstin,
    das ist aber ein schöner Park. Die Löwen oder Drachen? auf den Säulen finde ich besonders schön.
    Und ist es nicht herrlich, wenn alles grünt und blüht?
    Das war ein toller Ausflug, der wohl nur noch getoppt werden kann, wenn die Rosen blühen.
    Dir einen schönen Sonntagnachmittag, hier regnet es, da waren wir gestern doch richtige Glückspilze...
    Liebe Grüße an Doris
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Bärenoma,
    ich hoffe, Du liest diesen Kommentar, denn ich möchte mich ganz ganz herzlich für die herrlichen Socken bedanken, die Kerstin mir gestern zum Bloggertreffen mitgebracht hat.
    Heute, bei dem grausligen Wetter, habe ich sie schon an und ich muss sagen, sie sind wunderbar bequem und auch noch richtig chic mit der Fransenwolle.
    Dir nochmals ganz lieben Dank, und Kerstin hat auch noch etwas für Dich....
    bis bald mal wieder, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Oh liebe Kerstin, na da sage ich schon mal Dankeschön, dass du uns mit zu diesem wunderbaren park mitgenommen hast. Du hast recht, manchmal muss man gar nicht so weit fahren, das Glück lauert auch um die Ecke! Ich lass dir liebe Grüße da, Dani

    AntwortenLöschen
  19. danke für´s Mitnehmen :-) ja - das ist ein wunderschöner Ort.
    Das Bild mit dem Gartenhäuschen am Rande der Obstwiese gefällt mir besonders gut.
    Und dann freue ich mich schon sehr auf die Rosen :-)))))

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  20. hej liebe kerstin
    war superschön gestern und ich hab dich hier gefunden.
    sehr schön isses bei dir und die mathildenhöhe in Darmstadt kenn ich sogar ;-)
    habe heute bilder vom Bloggertreffen online gestellt.
    ganz ♥liche grüsse
    sylvi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    was für ein herrlicher Park mit all diesen Bäumen...und sehr alten Bäumen.
    Danke für`s mitnehmen und ich bin gespannt wie es ist wenn die Rosen blühen.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    das sind ganz tolle Fotos von einem sicherlich schönem Ausflug. Ich bin gespannt auf die Rosenfotos.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Kerstin,
    jaa, wir haben dich auch gefunden. :-) Wir sind gerade dabei, uns mal durch die ganzen Blogs zu arbeiten, die meisten waren uns ja noch unbekannt. :-)
    Schön war unser erstes Bloggertreffen und es wird auch nicht das letzte gewesen sein.
    Die Rosenhöhe ist ja wirklich einen Ausflug wert. Wunderschöne Fotos!
    Viele liebe Grüße, wir lesen uns,
    Kerstin und Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Kerstin,
    ich hätte nicht gedacht, dass es in Darmstadt so wunderschöne Ecken gibt.
    Danke, dass wir dabei sein konnten.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen