Mittwoch, 3. Juni 2015

Kramtascherl und Sukkulenten

von Stephie


Ihr Lieben,
in der letzten Woche hatte ich mal wieder das Bedürfnis, etwas Schönes ganz für mich allein zu nähen. Das Schnittmuster für ein Kramtascherl habe ich schon vor einer ganzen Weile vorbereitet, nun wurde im Stoffschrank nach schönen Stoffen gesucht und der geliebte Patchworkstoff angeschnitten. So sieht das gute Stück von vorn aus:


Nochmal von Oben ...


... und von innen. An Vorder- und Rückseite hab ich Volumenvlies aufgebügelt. Oben und unten musste ich dann Reste von etwas zu dünnem Vlieseline benutzen, so wirklich standfest ist es dadurch nicht, muss aber auch nicht sein. Das gute Stück ist jetzt in meine Handtasche gewandert. Ich muss sagen, es ist schön groß und es passt sehr viel Kram ins Tascherl.


Das Schnittmuster ist aus diesem Buch, das ich vor langer Zeit beim Kaffeeröster gekauft habe. Die Tasche auf dem kleinen Foto hatte ich aus den beiden karierten Stöffchen auch schon mal genäht.


Ein bisschen gegärtnert hab ich auch noch. Bei Depot wurde eine Glasschale gekauft und die geliebten Sukkulenten eingepflanzt. Leider kann ich keine Zimmerpflanzen oder frische Blumen  ins Haus holen, da mein kleiner Henry alles abräumt und anknabbert was so auf Regalen rumsteht. 


Ich wünsche Euch Allen einen schönen Feiertag mit tollem Wetter. So richtig genießen werde ich ihn nicht können, da mein Terry ein bisschen krank ist, er mag nicht fressen und liegt schlapp im Körbchen. Wenn es morgen nicht besser wird, muss er am Freitag zum Tierarzt. 


Liebe Grüße

♥♥♥ Stephie♥♥♥


Edit: Terry hat eine Infektion und hat drei Spritzen bekommen. Er hat mittlerweile schon ein bisschen gefressen ☺


Kommentare:

  1. Wunderschönes Täschchen und das mit den angeknabberten Pflanzen kenne ich noch von meinen Katzen.
    Gute Besserung für Terry.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephie!
    Das Täschen ist sehr chic und prima praktisch.
    Toll wie du nähen kannst.
    Auch die Schale gefällt mir sehr.
    Kenne das auch weil unser Carlo liebt es auf Tischen zu sitzen und da werden Blümchen auch gerne angeknabbert.
    Der kranken Mieze wünsche ich gute Besserung, hoffentlich ist es nicht ernsthaftes. Ich drücke die Daumen und wünsche dir einen schönen Feiertag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Oh...bei euch schon wieder ein Feiertag?

    Also auf dem Dashboard gesehen habe ich zuerst an ein Kuschelkörbchen für die Samtpfoten gedacht ;-)...aber schön dass du auch mal wieder etwas für dich gemacht hast. Schaut auch schön aus und die Stoffzusammenstellung finde ich ebenfalls klasse.

    Nicht toll finde ich natürlich die Nachricht wegen Terry. Da drücke ich hier mal ganz ganz feste die Daumen das es nix schimmes ist. Würde an deiner Stelle aber auch heute schon mal die Temperatur messen, denn nicht dass er eventuell etwas Giftiges gefressen hat oder sein Herzerl nicht richtig pumpt. Hatte ich ja bei Gismo (mit dem Herzen) und ein Tag länger gewartet wäre zu spät gewesen (radikale Untertemperatur). Möchte dir aber keine Angst machen, du wirst es bestimmt gut beobachten.

    Liebe und herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stephie,
    erst einmal hoffe ich, dass Terry nicht ernsthaft krank ist.
    Dein Täschchen ist sehr schön geworden. Besonders der Patchworkstoff gefällt mir sehr gut.
    Deine gepflanzten Sukkulenten sehen klasse aus. Schön gemacht.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  5. Oha, das ist ja mal wieder super schön geworden! Ich bewundere, wie man so exakt nähen kann....es sieht absolut PERFEKT aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Dann erstmal Terry gute Besserung. Ich hoffe, er hat nichts Schlimmes.
    Und morgen, ja Feiertag!!! Hoffentlich mit Sonne :-)
    Die Stoffe kenne ich doch noch...die sind noch vom Stoffmarkt in Bad Ems, oder? Nur der Patchworkstoff ist neu....
    Schön sieht die Tasche aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stephie,
    dann erstmal gute Besserung für deinen Terry.
    Ich drücke die Daumen, dass e nix schlimmes und er bald wieder besser drauf ist!
    Deine Tasche ist schön geworden und sieht in der Sonne garantiert noch besser aus. Die wünsche ich und nämlich für den Feiertag :-)
    VlG Naddel

    AntwortenLöschen
  8. Stephie, du Liebe,
    weiterhin gute Besserung für die Samtpfote. Man leider ja immer mit.
    Das Kramtascherl ist wunderschön. Da ist alles gut aufgeräumt. Du
    hast wirklich schöne Stöffchen.
    Genieße den morgigen Feiertag.
    Einen sonnigen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. So ging es unserer alten Katze auch.... Die neue Besitzerin befürchtete das schlimmste.... Aber jetzt ist er wieder gut zu Fuss und sehr gefrässig ;)
    Das Tascherl ist super!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stephie,
    alles Gute weiterhin für Terry und das Tascherl ist superschön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Stephie,
    ich wünsche Terry gute Besserung und drücke die Daumen das er bald wieder fit ist.
    Dein Täschchen ist wunderschön geworden. Der Stoff gefällt mir sehr gut.
    Die Schale hast du sehr schön bepflanzt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Stephie,
    ach, der arme Terry, zum Glück frisst er wieder, das ist immer ein gutes Zeichen!
    Muster und Form von deiner Tasche begeistern mich, diese Form finde ich auch für einen Kulturbeutel sehr praktisch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Huhu <3
    Mensch was hat Terry denn geschafft? Gute Besserung. Ätzend, wenn die Tiere leiden und man nicht helfen kann... :-(
    Dein Täschchen ist super, ich habe gleich gesehen, das ich auch noch von dem Stöffchen da habe. Mal sehen, vielleicht folgt auch bei mir ein Täschchen, es gefällt mir nämlich gut und ich brauch dringend eins, zum verstecken. Gegen Teenager ;-)
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Stephie,
    die Tasche sieht toll aus! Zimmerpflanzen werden bei mir im Sommer leider total vernachlässigt - da bin ich so oft draußen, dass ich sie drinnen immer vergesse.....da sind deine Pflänzchen eine gute Alternative:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen, liebe Stephie,
    das kramtascherl ist allerliebst, herrliche Stöffchen hast Du kombiniert!
    Die Schale mit den Sukkulenten sieht auch toll aus!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in ein wunderschönes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ojeoje! Ich hoffe Terry geht es schon wieder besser!?
    Dein Kramtascherl ist bezaubernd geworden! Wenn das Wetter wieder schlechter wird, dann werde ich mich auch wieder vor die Nähmaschine werfen und was nähen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Stephie, das Täaschchen ist ja schön geworden!!!!! Das sieht ganz toll aus. Für Terry alles Liebe und gute Besserung!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen