Sonntag, 5. Juli 2015

Ach wie schön ist`s...

von Kerstin


... an der badischen Weinstraße. Einen guten Morgen wünsche ich allseits. Bei diesen tropischen Temperaturen werde ich ganz träge und so geht es auch hier auf dem Blog etwas langsamer zu. Ich hoffe ihr kommt gut durch diese schweißtreibende Zeit.



Letzte Woche durfte ich mit meinem Mann auf Geschäftsreise mitfahren. Wir waren in dem süßen kleinen Örtchen Durbach *klick*.

Hotel Ritter

 Untergebracht waren wir in einem feinen und gemütlichen Hotel.


Viele berühmte Gäste haben hier schon übernachtet...


...von mir allerdings wollte keiner ein Foto für die Gästegalerie haben :-))  So hab ich es mir eben auf der Sonnenterrasse gut gehen lassen  und den wunderschönen Ausblick auf die Weinberge genossen.


Hab mir das Städtchen Offenburg *klick* angeschaut.


Markteinkäufe getätigt, denn dort findet "Frau" alle Köstlichkeiten die sie braucht.


 Ein Stand hat mir besonders gut gefallen, hier wurde nämlich alles mit Hand gefertigt. Klar, dass ich so ein süßes Herzchen mit nach Hause genommen habe.


Am Abend ging es dann, natürlich zu Fuß, hinauf aufs Weingut.


Eine wunderschöne Landschaft erwartete uns.


Nach einem guten Schoppen ging es dann gottseidank nur noch bergab zurück zum Hotel.


Zur Burg Staufenberg *klick* konnte ich sogar gemeinsam mit meinem Mann fahren.



Einen herrlichen Ausblick hat man von dort oben


auf die ganze Gegend und natürlich auf die Weinberge.


Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder mit darf, denn es gibt dort noch so viel zu entdecken. Mit meinem Zitat im Bild wünsche ich Euch eine gute, hoffentlich etwas kühlere, neue Woche.  Bei Nova *klick* könnt ihr die ganze Sammlung sehen.

Text: Tina Willms

Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin!
    Da warst du ja in meiner Nähe ☺.
    Durbach mit den vielen Fachwerkhäuser ist wunderhübsch.
    Und der Wein schmeckt vorzüglich dort.
    Da hast du eine schöne Ecke Badens besucht.
    Wünsche dir einen erholsamen Sonntag und ein schattiges Plätzchen!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    das sind ganz fantastische Aussichten, kann ich da nur sagen!
    So ähnliche habe ich gestern in Nierstein auch genossen, nur das da halt noch der Rhein am Fuße der Weinberge lag, aber dafür gab es leider keine Burg zur Besichtigung.(ich werde noch berichten)
    Bei so vielen bekannten Gästen, die in diesem Hotel schon übernachtet haben, hast du uns jetzt wahrscheinlich den Insidertip der Prominenz verraten?
    Ja, und so ein süßes Herz hätte ich mir natürlich mitgenommen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    was für eine tolle Aussicht...so einen schönen Anblick hat man ja eher selten...ich hoffe, du hast ihn genossen...die Temperaturen im Moment sind mir eindeutig zu heiß...aber es nutzt nichts, ich muss nachher wieder los zur Arbeit...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne und abwechslungsreiche Urlaubsbilder - hat Spaß gemacht zu gucken !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    ist das ein tolles Fleckchen Erde!!! Herrlich - ich liebe Weinberge - auch die Häuser haben es mir angetan -
    auf dem Markt wäre ich total gerne geschlendert und hätte das eine oder andere in meiner Tasche heim getragen -
    danke für die schönen Bilder und den wunderschönen Spruch -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    das sieht sehr schön aus, Weinberge liebe ich, Wein natürlich auch.
    Eine einzigartige Landschaft das schaut toll aus.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin, dein Zitat im Bild finde ich heute ganz besonders schön - und auch die Geschäftsreise mit deinem Mann hat euch an wunderhübsche, idyllische Orte gebracht! ich liebe diese hübsch gepflegten Städtchen, ich liebe Fachwerk und Weinberge, noch dazu mit schönen alten Burgen - kurz, dort hätt's auch mir wunderbar gefallen! Hmmm, aber noch lieber würde ich natürlich in dem Hotel einziehen, wenn sie auch von DIR ein Foto dort an die Wand hängen würden! (Ja aber hallo, wissen die die denn nicht...!?!?! ;o))
    Hab noch einen schönen restlichen Sommer-Sonntag
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/blaue-leichtigkeit.html

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    ich glaube Dir, dass Du die Geschäftsreise mit Deinem Mann sehr genossen hast.
    So schön ist diese Gegend, da sollten wir auch mal wieder hin .... :-)
    Du sagst es, diese schweißtreibende Jahreszeit ist schon heftig. Am besten man / frau macht einfach NICHTS!!!!! :-)
    Sonntags zum Glück kein Problem. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    das nenne ich mal eine tolle Geschäftsreise :o) Wunderschöne Bilder und was ein Ausblick...wow. Danke fürs Mitnehmen, ich werde mich jetzt durch deine Links klicken :o)
    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  10. ooooooooh - die Gegend kenne ich auch. Ja - da kann ich mich auch wohlfühlen :-)
    Ich habe mich sehr über die vielen schönen Bilder gefreut.
    Und danke auch für die Himmelspost. So ein schöner Text!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    es ist doch praktisch, wenn die Männer Termine haben und wir Frauen mitdürfen.
    Das ist ja eine schöne Landschaft, so zwischen all den Weinbergen und alten Häusern. Ganz idyllisch.
    An dem Stand wäre ich auch stehen geblieben.
    Auch Deine Himmelspost gefällt mir sehr.
    Und heute morgen zeige ich unsere Urinetten....lach. Dein Mann hat sie gut beschrieben, jetzt muss ich immer lachen, wenn ich daraus trinke.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Dieses Hotel hat bei einer Sendung namens "Mein himmlisches Hotel" mitgemacht und, glaube ich, auch gewonnen.

    Toll, dass Du das erleben durftest. Die Gegend dort ist ja wirklich herrlich.

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Wenn das mal kein himmlischer post ist, dann weiß ich auch nicht, liebe Kerstin, wie einer ausfallen soll!
    So schön sind all die Fotos von den hübschen Orten an der Badischen Weinstraße mit seiner malerischen Landschaft, den Weinbergen und Fachwerkhäusern.:-)
    Da lässt man sich gerne einen Schoppen schmecken und begibt sich wieder gemütlich Richtung Hotel.
    Die Burg ist fantastisch und sehr gut erhalten. :-)

    Danke dir fürs Mitnehmen, habe eine schöne neue Woche und ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. hallo Kerstin,
    wunderschöne Bilder - traumhaft!
    Das Zitat musste ich gleich zweimal lesen - auch traumhaft!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    da war ja die Geschäftsreise von deinem Mann wie ein kleiner Urlaub für dich. So eine herrliche Gegend. Wunderschöne Bilder hast du mitgebracht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Hey Kerstin, ich war schon viiiel zu lange nicht mehr hier bei dir! Und was habe ich alles verpasst und nun ich aller Seelenruhe nachgelesen, geblättert und sooo sehr genossen! Der Erdbärbaum war auch so köstlich ;o))) Und deine kleine Reisereportage war genau das Richtige zum Feierabend, herrlich war das! Lass dich drücken, von deinem Meisje

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Kerstin,
    ich freue mich, dass ich dir ein bisschen Nürnbergflair in Erinnerung rufen konnte...!!! Wir haben wirklich eine schööööne Altstadt und es macht schon etwas mit einer Stadt und den Menschen, wenn ein Fluss mitten durchfließt...romantisch fränkisch,eben! ;))

    Lustig, du wohnst in der Nähe von Darmstadt und meine Cousine Christina (mit der ich unseren shop *moonshine + wool* betreibe) kommt aus Weiterstadt! Von daher kenne ich Darmstadt und Umgebung nur zu gut.....dein Ausflug kann sich aber auch sehen lassen! Sehr schön! Liebe Grüße aus Neumarkt! Beate

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Kerstin,
    klingt nach geruhsamen Tagen, schöne Fotos hast Du uns mitgebracht!
    Den heißen Sonntag haben wir nichtstuend im Garten verbracht und das ganz langsam, so ließ es sich ganz gut aushalten....leider muss ich heute schon wieder frieren...
    Rosige Sommergrüße von Christine aus dem Hexenrosengarten!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin,
    was für eine schöne Gegend und so tolle
    Bilder hast du gemacht!
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    wie schade, dass mein Mann beruflich selten an so schöne Orte fährt. Seine Geschäftsreisen führen ihn meist in riesige Messehallen, wo er dann stundenlang zwischen Maschinen und Werkzeugen lustwandelt. Früher habe ich ihn so manches Mal begleitet, aber es war für mich nicht so arg interessant. Und Übernachtungen in so einem schnuckligen Hotel gibt es auch nicht. Morgens früh los und abends spät zurück. Ach, ich muss ihn mal unbedingt deinen schönen Beitrag zeigen und den Antrag stellen, dass er mal SOLCHE Orte aufsucht. Da würde ich ja auch liebendgerne mitkommen. Du hast sooo wundervolle Fotos mitgebracht und alles so schön zusammengestellt das alleine das Anschauen schon ein Genuss ist. Wie schön muss es erst sein das alles in natura zu erleben, diese unglaubliche Aussicht zu genießen, zwischen den einladenden Ständen in dieser historischen Kulisse zu schlendern….
    Drücke dir die Dauen, dass es nächstes Jahr wieder klappt!

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    ich mag das Zitat über den Wolken so gerne :-)
    Also nicht, dass ich ihn schon kannte..nein, nein. Ich habe ihn hier zum ersten Mal gelesen und direkt für gut befunden!
    Toller Ausflug und danke für's Mitnehmen.
    Bei der Bildergalerie hättest du mal einfach ein Bild von dir hin hängen sollen *grins* vielleicht hängt es in einem Jahr immer noch dort :-)
    Ganz sicher und das wäre ein Spaß *kicher*
    So du, ich schicke dir ganz liebe Grüße und eine Umarmung!
    Hab ein schönes, sommerliches Wochenende :-))
    LG Naddel

    AntwortenLöschen