Freitag, 18. Oktober 2013

Das schöne Städtchen Marburg

von Kerstin


Hallo Ihr lieben Mitbloggerinnen und Blogger, heute nehm`ich  Euch mal auf meinem Fahrrad mit 


neeee, leider passt Ihr nicht alle auf meinen neuen Sattel. Aber auf einen Ausflug nach Marburg, da kann ich Euch virtuell mitnehmen. Habt Ihr Lust dazu ? Auf dem Weg zum Schloss begegnet man dort lustigen Gesellen


aber auch verwunschene Mauern kann man bewundern.


Ganz oben dann am Schloss,


hat man dann einen wunderbaren Ausblick auf die Unterstadt.  



In der Oberstadt, die man lustiger Weise auch mit einem Aufzug erreichen kann, steht ein altes Rathaus


 und wunderbare Fachwerkhäuser.


Eine schnuckeligge alte Einkaufsstraße findet man ebenfalls.


Einen richtig alten Handwerkerladen, den Bürstenmacher, habe ich dort gefunden.


Die kleinen süßen Lädchen hatten es mir angetan.


In einem der Lädchen wurden Kaffeesäcke verkauft. Da musste ich zwei davon mitnehmen. Was ich daraus mache, verrate ich Euch demnächst.


Nun wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und schicke

♥-liche Grüße mit

Eure Kerstin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Von Marburg habe ich schon einige Freunde erzählen hören. Es muss eine sehr schöne Stadt sein, was deine Bilder ganz eindeutig bestätigen. Die Altstadt erinnert mich ein wenig an Blankenstein.
    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Was für rin lieber Post! Macht Lust, das Städtchen zu besuchen.....
    Übrigends, der Fahrradsattel gefällt mir! Was für eine tolle Idee!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kerstin,
    Freunde von uns kommen aus Marburg. Dieses Städtchen IST einfach schön und gemütlich. Ein richtiges Studentenstädtle...
    Die Kaffeesäcke auf dem letzten Bild sehen klasse aus! bin gespannt! was Du daraus machst.
    Und Dein Fahrradsattel ist lustig. Sag mal, bist Du den ganzen Weg nach Marburg von Euch mit dem Fahrrad gefahren?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. nein, ich bin nicht geradelt, ich wurde sozusagen hinkutschiert. Mein Mann hatte dort geschäftlich zu tun und so bin ich einfach im Auto mitgefahren :-))

      Löschen
  4. Liebe Kerstin,
    es gibt schon wunderschöne Ecken in Deutschland :-)
    Manchmal braut man gar nicht weit fahren!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen und sonnigen Freitag
    ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,
    da ist es aber schön! Und einen strammen Popo hast Du nun wohl auch, wenn Du bis dorthin mit dem Radl unterwegs warst ;o)
    Schnuppern die Kaffeesäcke denn dann immer noch nach den Bohnen? Da hat man ja beim Nähen die ganze Zeit Lust auf ein Käffchen!! Ich bin sehr gespannt, was Du daraus zauberst.
    Ein schönes Wochenende, meine Liebe! Deine Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa meine Liebe, die duften wirklich noch nach Kaffeebohnen ♥

      Löschen
  6. Liebe Kerstin,
    erst einmal muss ich dir "sagen" dass dein Fahrradsattel superschön ist ;o)!!!! und dann bedanke ich mich herzlich für diesen tollen Ausflug! Was für eine wundervolle Gegend und was für zauberhafte Häuser, wirklich wunderschön! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    nicht zu vergessen, die Elisabethkirche. :-)
    Wir haben einmal einen Ausflug dorthin gemacht, weil die heilige Elisabeth immerhin der Schutzpatron von zweien in dieser Familie ist.
    Mir hat es auch sehr gut gefallen. Marburg ist wirklich sehr schön.
    Bin gespannt auf die Kaffeesäcke.
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, liebe Sissi, in der Kirche war ich auch drin und sie ist wirklich schön

      Löschen
  8. Hallo Kerstin
    wunderschön sind die Bilder der Altstadt!!
    wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
    Viele Grüsse, Moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    danke für diesen Spaziergang durch das wunderschöne Städtchen Marburg!
    Vor vielen, vielen Jahren bin ich einmal dort gewesen ....
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes sonniges Herbstwochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die liebe Radtour - hat mir prima gefallen.
    Auch wenn das Hinterteil ein wenig schmerzt von den ganzen Pflastersteinen.
    Marburg scheint ein schönes Städtchen zu sein - schön historisch.
    Vorallem gibt es dort wunderschöne Fachwerkhäuser.
    Nur wollt ich mal fragen, sind das Schildkröten auf der Mauer?
    Ich habe sie nicht so richtig erkannt.
    Und das trotz Lesebrille.

    Sei ganz lieb gegrüßt von mir liebe Kerstin
    (und Grüßle auch wieder an Stephie, gell)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kerstin,
    Ja, Marburg ist eine tolle Stadt! Während der letzten Fußballweltmeisterschaft war ich dort und bin damals mit dem Fahrstuhl hoch in die Oberstadt gefahren.
    Ich war auch auf der Burg, viele Treppen führten nach oben, puh, das habe ich noch in Erinnerung, aber die Anstrengung hatte sich gelohnt - tolle Aussicht!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das sind ja so schöne Fotos und ich würde so gerne mal einen Besuch machen in Marburg. Bin auf Deinen Blog gekommen, weil ich deinen Namen toll finde.
    schweizerische Grüsse
    karin

    AntwortenLöschen
  13. Danke für den tollen Ausflug liebe Kerstin ! Was für eine wunderschöne Stadt ... der Ausblick von oben ist hammermäßig ... die schönen alten Fachwerkhäuser gefallen mir immer sehr gut .
    Witzig finde ich Deinen Sattelbezug ein echter Hingucker !

    Liebe Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin, ich habe dich gerne auf diesen herlichen Ausflug begleitet. Ein wunderschönes Städtchen mit vielen schönen Sehenswürdigkeiten.
    Dein Sattelbezug ist echt ein Hingucker, hast du schön gemacht.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den schönen Ausflug . Herrliche Bilder hast du gemacht . In dem kleinen Lädchen hätte ich auch gern mal gestöbert .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,
    tolle Bilder sind das - so ein schönes Städtchen! Dein Fahrradsattel ist aber auch cool - sehr, sehr cool!.

    Liebe Grüße und danke für die Bloggeburtstagswünsche!

    Ida

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin!

    Ichhabe schon so viel von Marburg gehört, war aber selbst noch nicht dort.
    Deine Bilder zeigen jedoch, dass ich das unbedingt einmal tun sollte :-)!

    Diese alten Fachwerkhäuschen, Gässchen und ehrwürdigen Gemäuer sehen sehr interessant aus!
    Du hast viele wunderbare Fotos mitgebracht...beinahe so, als wärst Du änger dort geblieben. :-)

    Kaffeesäcke...das klingt wirklich interessant und ich bin sehr gespannt, was Du daraus oder damit zauberst! Sicherlich haben sie einen feinen Aufdruck.

    Ich wünsche Dir ein richtig schönes Wochenende!

    Ganz herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    ein schöner virtueller Rundblick - Hessen hat viele schöne Orte und vor allem viel Fachwerk zu bieten - vor Jahren habe ich dort einmal gewohnt -
    Marburg kenne ich allerdings nicht - eine schöne Stadt wie ich sehe - gerade die Gässchen mag ich auch so sehr und natürlich schöne Läden -
    um die Kaffeesäcke beneide ich dich - bin gespannt....

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Da fällt mir grade auf, wie lange ich nicht mehr dort war. Dabei ist es ja gleich um die Ecke...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen Kerstin,
    mir gefällt es immer auf Bildern Ausflüge mitmachen zu dürfen.
    Das Stätdchen würde mir bestimmt gut gefallen. Ich mag alte Städtchen mit kleinen Läden und Gassen.
    Die verwunschene Mauer ist interessant. Gibts da eine Geschichte dazu?

    Wünsche dir mit den deinen ein schönes Wochenende.
    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kerstin,

    danke, dass du uns zu dem schönen Bummel mitgenommen hast, Der Fahrradsattel sieht cool aus. Bei den Besen musste ich irgendwie an Harry Potter denken *grins* Eine total gemütliche Stadt, schön mit den Fachwerkhäusern sowas gibt es bei uns ja nicht. Also Kaffeesack, da hätte ich auch nicht nein sagen können, was man daraus alles zaubern könnte ;o)))) Ich lass mich überraschen was du draus machst.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  22. danke für die schönen Bilder. An Marburg erinnere ich mich sehr gerne, weil ich dort mal ein halbes Jahr gewohnt habe :-)
    ein richtig nettes Städtchen.
    Den Fahrradsattel habe ich natürlich auch sehr bewundert :-)

    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  23. Oh, der neue Header ist aber sehr schön geworden. Und die Marburg Bilder sind phantastisch, erinnern mich an liebe Freunde dort. Hab ganz lieben Dank.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin
    Danke für diese herrlichen Eindrücke. Wunderschön! Durch's Bloggen lerne ich Ortschaften kennen, von denen ich noch nie gehört habe.
    Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin!
    Der Fahrradsattel ist ja cool! - Marburg ist wirklich eine super schöne Stadt. Ich war vor 2 Jahren mit meinem Mann ein langes Wochenende da und wir hatten auch so schönes Wetter! Die tollen Gassen und Häuser - Danke fürs Erinnerungen wecken!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    Marburg ist wirklich wunderschön mit seinen Fachwerkhäusern, diesem traumhaften Rathaus, dem tausendjährigen Schloss und den romantischen Gassen mit schönen Läden drin - danke, dass du uns alle auf den hübsch-behäkelten Sattel zu diesem Ausflug eingeladen hast! Da tut ja nichtmal das Popöchen weh ;o)) Und jetzt bin ich gespannt auf deine Kaffesack-Kreationen!!!
    Ich hoffe, ihr hattet feine Tage bei der Bärenoma! Lass sie mir bitte wieder herzlich grüßen!
    Ich sag dir auch ganz viel DANKE für deinen lieben Kommentar plus deine netten Zeilen zu meiner Mutter!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße ♥♥♥
    Traude

    AntwortenLöschen