Montag, 24. April 2017

Dreckig aber glücklich

von Tari


Miau und guten Morgen, na Ihr Lieben kennt mich überhaupt noch jemand hier ? Ja, ich bin`s der Tari. Ich melde mich auch mal wieder zu Wort. Das Frauli ist nämlich unterwegs und drum plaudere ich mit Euch heute ein bisschen. Wisst Ihr ich bin einfach gerne draußen egal bei welchem Wetter.


 Seht Ihr ? Ganz brav bin ich, aber halt überall mit dabei, denn ohne meine Kontrolle läuft hier nix, jawoll nix, rein gar nix!!


 Tulpen im Sonnenschein stehen mir doch auch gut oder was meint Ihr ?


Ich schaue übrigens nicht immer so gelangweilt aus Schlitzaugen, nein ich kann auch große Augen machen, so wie neulich, da wurde nämlich richtig mit mir geschimpft weil ich so dreckig aus Nachbars Garten wieder gekommen bin.


Seht Ihr ? Nur eben ein bisschen nass um die Schnurrhaare herum! Ohje, bin ganz schön geschimpft worden, aber ich hab`s  nicht verraten was ich so gemacht habe! Auch wenn das Frauli die ganze Zeit gezedert hat....hihihi!!


Entsetzt war ich allerdings dann doch auch. So eine Sauerei und gestunken haben die Pfoten sage ich Euch, fast nicht auszuhalten war das. Aber, keine Panik, ich hab alles wieder gerichtet.


Nun sind sie wieder sauber und fein und ich kann mich ganz getrost und relaxt schlafen legen und auf`s Frauli warten.


Miau und Maunz


Euer Tari
♥♥♥

Kommentare:

  1. Ein Katzenleben! Gaston würde sich ähnlich beklagen.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Weia, da siehst Du aber wirklich heiss aus...nur schade, dass Du nicht verrätst, was Du gemacht hast:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    Tari hält die Stellung.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Wäre ja interessant zu wissen was die Schönheit so im Nachbars Garten getrieben hat.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Krtstin, ja, so sind se eben, überall herumstromern und dann schmutzig. Aber es ist ja alles wieder sauber. Eine wahre Schönheit, Dein Tari!
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  6. ...miau wunderbar am Holztisch in der Sonne gähhhhhhhn Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Schönheit er ist! Tolle Aufnahmen!
    Eine schöne neue Woche wüsch ich Dir!

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein toller Post! So richtig was für alle Katzenfreunde! Herrliche Bilder!!!! So ein wunderschönes Tier!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein süßer Kerl, liebe Kerstin,
    tolle Bilder habt ihr gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    tolle Bilder von einem hübschen Kerl.
    So in der Sonne könnte ich es jetzt auch aushalten.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Tari, schön, dass du dich zu Wort meldest.
    Man muss auch so seine kleinen Geheimnisse haben.
    Gut, dass du alles gerichtet hast und jetzt nicht
    mehr stinkst. Das ist wirklich nicht angenehm.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir und deinem Frauchen
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,

    Dein Tari ist aber ein süßer Kerl! Den kannst Du uns gerne öfter zeigen!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Tari,
    wir freuen uns das du hier mal was schreiben darfst. Weißt du, Vierbeiner muss sich auch mal dreckig machen dürfen. Hauptsache du hast deinen Spaß gehabt und wir müssen ja nicht immer alles den Zweibeinern verraten. Unsere Rambo kommt auch oft schmutzig nach Hause. Jaaa, dann macht Frauchen immer große Augen und staunt. Aber ihr Katzen habt es ja gut. Wir Hunde landen dann in der Badewanne *bäh*, aber ihr Katzen dürft euch selber putzen.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin
    Jöööö..... so süss!
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    danke für diese wunderschönen Tari-Bilder samt Geschichte :O)
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Tari,
    schön dich zu sehen, du bist ein so hübscher Kater, die zeigen dich hier echt viel zu wenig.
    Hab einen schönen Tag alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Tari, schön dich wieder mal zu sehen und ein richtiger Kater muss sich auch mal dreckig machen schließlich bist du ja keine Prinzessin :).
    Hab einen schönen entspannten Tag ohne Fraule.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  18. Ach du armer Tari - grins. Dir geht es aber auch sowas von schlecht. Was schimpft die Kerstin auch mit dir nur weil du mal schmutzig bist. Im nächsten Leben werde ich auch Katze bei deinem Frauli.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Tari,
    lass Dich vom Frauli nicht ärgern und ausschimpfen.
    Nach einem Tag im Garten schaut die auch nicht mehr so rein und sauber aus.
    Schau mal demnächst genau hin, wenn sie vom Buddeln ins Haus geht...
    Nun genieße Deinen Tag und grüße Frauli recht lieb
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Ja, ja, so ist unser Katze Lottchen auch. Sie muss überall mit ihrer Nase dabei sein. Und wird sie einmal geschimpft, dann trottet sie beleidigt weg. Aber es ist schon bald alles wieder vergessen und schon kommt sie wieder daher.
    Liebe Wochenendgrüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. ja Tari ... das Katzenleben hat auch seine unterschiedlichen Seiten ;-)
    Da müssen wir einfach alle zusammenhalten.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  22. ach guck, auf dem tisch darf die gute liegen, jaaaa - ich kenne das, gucke ich nicht hin, liegt mein tieger auch auf dem tisch, wenn dann noch gerade schön die sonne auf den tisch scheint macht sie sich lang wie es länger nicht geht. wenn ich es sehe, gehts aber ab die post, runter vom tisch - das soll sie nicht. aber wenn ich unterwegs bin macht sie sowieso was sie will, ich bin nicht sicher wer von uns beiden der chef ist.... nun ist sie schon 12 jahre alt, da ists auch schon egal :). auf jeden fall bringt es spaß und es gibt immer etwas zu schmunzeln...
    es war schön hier wieder zu lesen und fotos zu gucken, so schön !!
    liebe grüße von der insel rügen, mandy

    AntwortenLöschen
  23. Hallo lieber Tari,
    wie schön, dass du dich wieder mal zu Wort meldest *mich freu*.
    Und egal ob an Grasbüschel oder mit Tulpe, du siehst immer umwerfend aus. Die Damenwelt liegt dir doch sicher scharenweise zu Füßen, wenn du mit deinen blauen Augen blinzelst, oder? Und ich will dir mal was verraten, so ein wenig wilder Look steht dir ganz ausgezeichnet. Das sieht so verwegen aus.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  24. Du bist aber auch wirklich
    ein ganz ganz Hübscher, lieber Tari :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    von der Urte auch an dein Frauchen

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Tari,
    du bist so ein süßer Schelm!
    genau richtig, dass du nicht alles ausplauderst... Kater braucht auch seine Geheimnisse ;o)
    Miau & Claudiagruß

    P. S.: Das Foto von deinen 3 Pfötchen mit den rosa Marzipanzehen - einfach Zucker ♥

    AntwortenLöschen