Samstag, 5. Mai 2012

Besuch

Besuch hatte ich gestern von meiner Freundin, der ich noch ein Kosmetiktäschchen geschuldet habe. Bitte schön, es hat gefallen.



Besuch hatte auch Lucius von unserem Nachbar Max (eigentlich sind sie meistens zusammen).


Meine Tochter lag gestern im Rasen, also mußte ich das würdigen und noch ein Bild von Lou posten.


Heute waren wir beim Möbelschweden und das hab ich gekauft:


Leider gab es den Stoff, den ich eigentlich kaufen wollte nicht  (sorry Kerstin, den bekommen wir nicht mehr), also hab ich einen grauen Leinenstoff gekauft um endlich die Lillesol-Tasche nähen zu können. 
Wünsche Euch einen schönen Sonntag. Kerstin und ich gehen zum Stoffmarkt in Darmstadt.


Stephie

Kommentare:

  1. Die Tasche ist toll und die Katzenbilder sooo sweet....ich wünsche Dir ein tolles Wochenende :)

    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, wünsche ich Dir auch.
      Grüße

      Löschen
  2. Hallo liebe Stephie,
    hat der Maxl ein kurzes Schwänzchen, oder sieht das nur so aus? Zwei Kater, die nicht aus einem Haushalt stammen und sich doch gut verstehen, das ist aber selten.
    Das Kosmetiktäschchen hätte mir auch gefallen. Ein feines Geschenk für Deine Freundin ♥
    Dann habe morgen noch einen schönen Sonntag! Viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      der Max hatte vor vielen Jahren einen schweren Unfall und leider seinen Schwanz verloren. Er hat sich schon mit unserer vorherigen Katze gut verstanden. Ist ein ganz Lieber.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Süße Katzenfotos!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafür ganz lieb bei Euch bedanken !