Sonntag, 28. April 2013

Süße Dinge

von Stephie

Ulli von Dancing Muffin hat uns einen Award verliehen. 





Dieses Mal ist es an mir, ein paar Fragen zu beantworten:

1. Was mag ich,Keks oder Torte ?
Ich mag beides sehr gerne, bei Torte darf keine Buttercreme darauf sein.
2.Schokolade oder Vanille?
Auf jeden Fall Schokolade.
3.Welche Süßigkeiten/Kekse/Torten,bevorzuge ich?
Ich liebe Karottenkuchen mit Frischkäsetopping.
4.Wann esse ich Süßes/Kuchen...?
Immer wenn ich gefrustet bin, aus Langeweile oder einfach zum Kaffee.
5.Wenn ich einen süßen Spitznamen hätte ,wie würde der lauten?
Ich denke mal Zuckerschnecke.
Hier kommt ein Foto mit Rezept von meinem Lieblingskuchen. Ich hoffe, man kann es erkennen.



Noch mehr Süßes gibt es bei uns seit gestern. Terry ist unser neuestes Familienmitglied, er ist 1 Jahr alt und hat sich nach nur einem Tag sehr gut bei uns eingelebt. 



Heute mittag war ich mit Kerstin in Frankfurt auf dem Stoffmarkt, unterwegs haben wir noch Yvonne abgeholt. Zu dritt hatten wir sehr viel Spaß und haben auch fast die gleichen Stöffchen eingekauft. Liebe Nicole, schade dass Du Dich nicht mit uns treffen konntest, beim nächsten Mal klappts bestimmt.
Diese beiden Stoffe habe ich mir für Tuniken oder Tops gekauft.


Dann gabs noch wunderschöne Patchworkstoffe und einen in Türkis für Mini-Muggler.


Mein Internet will heute nachmittag wieder mal nicht so richtig, deshalb werde ich morgen bei Euch vorbeikommen. Jetzt werden erst mal die Füße hochgelegt und der Kater geknuddelt. Ich wünsche Euch noch einen schönen restlichen Sonntag.


Dienstag, 23. April 2013

verloren, vergessen, versteigert

von Kerstin


Hallo ihr lieben Mitbloggerinnen und Mitblogger,

an einem kalten Samstag im Februar waren wir bei einem besonderen Event - einer Kofferauktion - Hier könnt ihr Euch anschauen  wie so etwas funktioniert. Sehr spannend ging es dort zu und so mussten wir natürlich auch mit steigern.


Gleich am Anfang erblickte ich unter zahlreichen Dingen wie : Kinderwägen, einem Rollstuhl, einem Infusionsständer, Kindersitzen, Lap-Tops, Handys, Hüten, Jacken und natürlich  prall gefüllten Koffern und bepackten Taschen, zwei Vogelkäfige.


Ja, da schlug mein Herz höher, als es endlich nach 2 Stunden soweit war. Ich konnte mein Glück kaum fassen, denn ich war die Einzige die diese beiden Objekte haben wollte. Also ganz mutig mein Schild gehoben und für sage und schreibe 5 Euro zwei Vogelkäfige ersteigert. Nun hängt einer im Blutpflaumenbaum, bestückt mit einem kleinen Vögelchen. Der andere steht noch leer auf dem Garderobenschrank im Flur.


Welche Vögel nun hier drin von einem Ort zum anderen geflogen sind bleibt für immer ein Geheimnis. Ich hoffe einfach sie haben die Reise gut überstanden. Herrlich sieht es nun auch von oben aus.


und so erfreue ich mich im Moment an der tollen Blütenpracht.


Wie Bräute haben sich die Bäume eingekleidet.


Ist das nicht herrlich anzuschauen?


Ganz ♥-lich "danke" möchte ich auch sagen, für die zahlreichen Namensvorschläge für die beiden Raupen. So war es gar nicht schwer sie nun zu taufen. Darf ich vorstellen: "Berta Vierfraas"


und "Elfriede Turbo".


Ja, so fühlen sie sich beide wohl in ihren Gärten und genießen den Frühling. Ich wünsche Euch eine schöne neue Woche


Viele liebe Blütengrüße
Eure Kerstin
♥♥♥

Donnerstag, 18. April 2013

Vielen Dank

von Stephie


Ich danke Euch allen für die Glückwünsche zu Jennys 16. Geburtstag, sie hat sich darüber sehr gefreut. Dann danke ich allen für die lieben, tröstenden Worte zu Lucius, auch allen die mir bei Facebook geschrieben haben. Unser Lucius hatte eine Aorta-Thrombose, das Herz ist stark angeschwollen und hat auf die Aorta und die Lunge gedrückt. Er hatte ganz plötzlich starke Schmerzen und konnte nicht mehr laufen. In der Tierklinik wurde sehr schnell festgestellt, dass ihm nicht mehr zu helfen ist. Das alles ist innerhalb von einer Stunde passiert, er musste also nicht so lange leiden. Leider ist das wohl eine sehr häufige Katzenkrankheit, die man vorher nicht bemerkt. Wir waren in der Woche vorher noch beim Tierarzt, da war noch alles in Ordnung. Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten und vermissen ihn sehr.

Für das Wochenende hatten wir Karten für das Fußballspiel in München. Es hat uns jetzt nicht gepasst, aber wir konnten die Karten nicht weitergeben. Zur Mittagszeit waren wir an der Münchener Freiheit, wo wir immer im Wirtshaus Zur Brezn essen gehen. Kann ich sehr empfehlen, dort ist es wirklich lecker. Den Schweinebraten konnte ich nicht mehr fotografieren, der Hunger war zu groß, aber vom Apfelstrudel mit Vanilleeis gibt es noch ein Bild.


Im Stadion war Magdalena Neuner zu Besuch, sie durfte ein tolles Auto präsentieren. Liebe Kerstin, vielleicht tröstet Dich ein Foto von unserer Lieblings-Biathletin über den hohen Sieg der Bayern über Deine Nürnberger hinweg. 


Im Shop des FCB hab ich mir auch noch eine neue Aufbewahrung für mein Geld gegönnt.


In den letzten Tagen hat mir mein Mann in der Küche 2 Regale für meine Tassen angebracht, jetzt hab ich eine schöne kleine Kaffeeecke.


Da hab ich Euch auf dem Foto gleich mal mein neues Küchenschätzchen untergejubelt. Seit der letzten Woche bin ich stolze Besitzerin einer Kitchen Aid.


Jetzt mach ich es mir für den restlichen Abend auf dem Sofa mit meinen neuen Wohnzeitschriften gemütlich, hier ist es heute so windig und ich hab mal wieder Kopfschmerzen. In den nächsten Tagen werde ich bei Euch vorbeikommen und mal sehen was es Neues gibt.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend. Liebe Grüße


Samstag, 13. April 2013

Frühlingsstimmung

von Kerstin


Endlich strahlt die Sonne vom Himmel. Pflanzen und Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf, und bei uns schlängelt sich auf einmal ein Raupe durch den Garten,oh,oh!


Sie ist uns einfach zugelaufen, hat sich ein schönes Sonnenplätzchen gesucht. Ganz arg hungrig war sie auch.


Wir mussten sie gleich füttern und so trägt sie nun vier Hornveilchen in ihrem Bauch herum.


Jetzt braucht sie natürlich dringend noch einen Namen. Habt Ihr vielleicht eine Idee ? Sonst bleibt Ihr Namensschild ja leer und ich kann sie gar nicht ansprechen.


Ja, zwei sinds die sich hier wohl fühlen, aber eine davon darf bald bei der Bärenoma im Garten herum spazieren.


Alles sprießt nun endlich und so wollte ich Euch dieses kleine uralte Pflänzchen zeigen. Das ist ein Leberblümchen das da so schön blüht. Dieses Pflänzchen hat schon bei meiner Oma im Garten geblüht und blüht jedes Jahr im Frühling immer noch sooo schön. Ich hoffe es bleibt mir noch lange erhalten.


Ich werde nun voller Freude meinen Garten frühlingsfrisch gestalten, denn endlich kann man draußen wieder werkeln.


Ich wünsche Euch allen viel Sonnenschein und schicke liebe Wochenendgrüße nach draußen

Eure Kerstin
♥♥♥

Donnerstag, 11. April 2013

R.I.P.

von Stephie



Lucius
2007-2013


Wir sind unendlich traurig und geschockt. 

Ich nehme mir eine kurze Auszeit.

Stephie

Dienstag, 9. April 2013

Happy Birthday

von Stephie


Liebe Jenny,
im Urlaub 2001 warst Du gerade 4 Jahre alt. Wir haben zusammen ein T-Shirt mit Diddl bemalt...



... und Eis gegessen.


So hast Du im letzten Jahr bei Deinem Schulabschluss der Mittelstufe ausgesehen.



In 2 Jahren machst Du Dein Abitur und den Führerschein. Zu Deinem 16. Geburtstag wünschen wir Dir alles Gute. Den gewünschten Rotweinkuchen habe ich Dir auch gebacken, er war schon mal schöner aber die Herzen kann man zeigen. Wenn Du nach 10 Stunden Unterricht heute nach Hause kommst wird erst mal eine Flasche Sekt geköpft. 





Alles Liebe von Deinen Eltern ♥ 

Stephie und Gunter


Donnerstag, 4. April 2013

Etwas Kuscheliges

von Kerstin


habe ich heute für Euch. Leider ist ja der Garten draußen ganz vereinsamt. Mir gefällt es im Moment nur drinnen mit Kuschelsocken und meinem Häkelzeugs. So habe ich fleißig genadelt und meine Häkeldecke beendet.


Das gute Stück ist nun 120 X 160 cm groß geworden und hat genau das richtige Maß für meine kleine Größe. Manchmal gefaltet,


manchmal gerollt,


so liegt sie nun bereit wenn es abends kalt wird. Teilen muss ich sie, wie es aussieht auch,


denn neue Dinge findet unser Tari immer ganz spannend


vor allem wenn es etwas Kuscheliges ist. Das Häkeln hat viel Spaß gemacht, denn ich mag die Baumwolle "Catania von Schachenmayr" einfach so gerne. Bestellt und schnell zugestellt von der lieben Katja.


Das Häkelmuster ist nicht schwer und so kann man (frau) am Abend fröhlich und entspannt vor sich her häkeln und hat gleichzeitig schon bald eine wärmende Decke über den Beinen. Nachdem sich ja nun erstmal an der Wetterlage nicht viel ändern wird habe ich für alle Fälle die Anleitung für Euch in die Seitenleiste gestellt.


So müsst Ihr Euch nur noch schnell Wolle besorgen und das kuschelige Wochenende kann kommen. 

Herzliche Grüße

Eure Kerstin
♥♥♥