Dienstag, 24. Oktober 2017

Taschenliebe

von Kerstin


Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich allseits.  Ich habe mich neulich wieder einmal schockverliebt, denn als ich bei Ulla diese Tasche gesehen hatte wußte ich, ich muss ganz dringend ein Stück Teppich ergattern.


Im Urlaub konnte ich dann meinen Mann dazu überreden mit mir in den gelbblauen Laden zu fahren. Klar, ich musste dort dann auch gleich zwei dieser Teppiche kaufen.


Die Tasche ist wirklich ganz ganz einfach zu nähen. Zwei Nähte als Umschlag, zwei Seitennähte, zwei mal die Ecken unten als Boden abnähen und zwei Taschengriffe anbringen. Voila, das war es schon! Fertig!


*Hier* könnt Ihr die einzelnen Nähschritte noch einmal ganz genau sehen. Es ist wirklich nicht schwer und das Ergebnis hat mich einfach voll und ganz überzeugt, sodaß ich sie Euch heute gleich im Doppelpack zeigen kann.


Mit einem individuell gestalteten Tassel oder einem anderen Taschenanhänger kann man sie auch wunderbar verschenken.


Ich werde weiter nach schönen, nicht so arg dicken Teppichen Ausschau halten und sicher noch ein oder zwei verschenken.


Mit einem kleinen Blick auf den herbstlichen Teich und unserem Tari, der nunmehr 
🎃Kürbiskönig🎃
heißt


verabschiede ich mich wieder auf leisen Pfoten.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin mit dem Kürbiskönig
🎃🎃🎃

verlinkt mit: *Creadienstag*, *Dienstagsdinge*, *handmade on tuesday*,*froh und kreativ*

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin, das sind ja wirklich 2 Traumtaschen geworden. Die Idee mit dem Teppich finde ich grandios. Ich weiss gar nicht, ob meine Nähmaschine soviel rums hat, um da durch 2 Lagen durchzukommen. Aber ich werde mir das mal im Hinterkopf behalten, denn die TAschen sind wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow...das ist ja mal eine tolle Idee die ich aufgreifen werde. Muss ich doch auch mal nach solchen Teppichen Ausschau halten. Die hast du toll hinbekommen!!! Bin überzeugt das Tari auch gerne mal reingehüpft wäre, gell^^

    Herzliche Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. ...so das wird also mein Projekt für die Herbstferien sein, total klasse, ja, ich habe auch schon mal zwei Teppiche da :O)))
    Liebe Grüße und Danke fürs Zeigen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    das nächste Mal kaufe ich nicht nur Kerzen, sondern auch Teppiche.
    Von den Taschen bin ich dermaßen begeistert, suuuper.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Kerstin,
    diese TAschen sind echt klasse und so einfach zu nähen! Ich glaub, ich muß auch mal nach Teppichen schauen ;O)
    Danke auch für die schönen Herbstbilder, auch von Tari, dem Kürbis-Bewacher :O)
    Das Pfotenbild am Ende find ich herzallerliebst :O)
    Hab einen wunderschönen und herbstbunten Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. was für eine hübsche Idee :)) Klasse Bilder
    wünsche einen schönen Herbst
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Die Taschen sehen wirklich schön aus!
    Aber ich denke, sie haben bestimmt an sich ein gutes Gewicht? Gerade gar nichts für meinen eingeklemmten Nerv im Rücken....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Taschen! Da bedauere ich es wieder mal, dass ich nicht nähen kann. Aber mann kann eben nicht auf allen Hochzeiten tanzen....

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    deine Teppich Taschen sind soooooo toll geworden! Einfach wunderbar!!!!
    Der Tari genießt seine Königsposition. ;-) Tolles Foto!

    Fühle dich ganz lieb gedrückt von mir. ♥

    Herzliche Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  10. Ach, das liest sich alles so einfach, liebe Kerstin, hier ein Nähtchen, dort mal umschlagen, wieder ein Nähtchen und schon ist aus einem Stück Teppich eine tolle Tasche geworden. :-)

    Die beiden sehen aber wirklich klasse aus, Kompliment, wenn man so schön nähen kann. :-)

    Hurra, jetzt habe ihr einen Kürbiskönig und der macht seinem Namen alle Ehre. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann ja wegen meiner Augen keine Handarbeiten machen, aber deine Taschen sehen einfach umwerfend gut aus. Man kann kaum glauben, dass es sich dabei um einen kleinen Teppich handeln soll. Die Fransen sind zu einem wunderbar dekorativen Element geworden.
    Euer Kürbiskönig macht seinem Namen wirklich alle Ehre :))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,

    den vielen guten Kommentaren stimme ich zu.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Oh, ich freue mich das ich dich inspirieren konnte, liebe Kerstin. Meine Tasche ist auch schon zu einem richtigen Lieblingsstück geworden. Weiterhin viel Freude damit.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Idee, strapzierfähige und schöne Taschen. Meine Nähmaschine schafft das leider nicht. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  15. Was für eint tolle Idee, und hört sich wirklich nicht schwer an. Da muss ich wohl drinend nochmal zum großen Schweden...
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    das ist ja eine tolle Idee. Super schön.
    Ganz liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  17. Von den Taschen bin ich sooo begeistert, klasse liebe Kerstin,
    von mir ein großes Kompliment, wenn man so schön nähen kann!!!! bin fast neidisch :(
    ich wünsche Dir viel Freude damit und eine leichte Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kerstin,
    ich glaub' ich muss auch zum Möbelschweden, die Taschen sind richtig klasse geworden.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  19. Hallo König, hallo Bastelqueen,
    Die Taschen sind einfach klasse, ich habe sie bei Ulla auch schon bewundert.
    Beim Schweden war ich heute auch, aber die Teppiche hatte ich irgendwie verdrängt.
    Jedenfalls bist Du für den nächsten Großeinkauf nun gewappnet.
    Und auch Dir nochmal ein dickes Danke für die wunderbare Überraschung, die Wolle war gestern der Hammer.
    Eine super tolle Idee von Euch.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin, die Taschen sehen richtig stylisch aus!

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    deine Taschen sind ja große Klasse!! Und stabil, um auch mal einen großen Einkauf heimzutragen, sind sie allemal. Jeder von dir Beschenkte freut sich darüber garantiert sehr. Schmunzeln musste ich beim Kürbiskönig auf 4 Pfoten.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche, liebe Grüße auch an deine Mama!
    Beate

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    also nicht, dass mir deine Taschen nicht gefallen...
    ... aber die Kürbisse faszinieren mich deutlich mehr!
    Hast du die Prachtstücke auch eurem eigenen Garten?
    Tari als Kürbiskönig ist jedenfalls ein wahrer Schatz - und äußerst fotogen.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    die Taschen sehen wunderschön aus. Ich hätte gar nicht gedacht das sie aus einem Teppich genäht wurden. Einfach toll. Deine Kürbisse gefallen mir aber auch. Tari als Kürbiskönig ist niedlich und erst die Puschelpfötchen ....
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    schon bei Ulla fand ich die Tasche einfach zum Verlieben schön.
    Deine beiden sind auch soooo toll.
    Ich hab ein bisschen Bedenken, ob der Teppich unter meine Nähmaschine passt. Ich werde es versuchen, weil auch wenn ich nicht so toll nähen kann....Das kann ich von meinen Utensilos!!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    ich finde die Taschen soooooo mega. Schon bei Ulla fand ich sie so schön.
    Mensch was hast Tari für wuselige Pfötchen...zuckersüß
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  26. Oh wow...was für eine tolle Idee!
    Da bekomme sogar ich Lust zum Nähen, weiss aber nicht ob ich es wirklich hinbekommen würde.
    Ob schnell zum Einkaufen, zum Baden oder einfach so...ist super Stück von Tasche.

    Wünsche dir eine tolle Herbstzeit, viele schöne Momente und liebe Grüsse auch dem Tari.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    die Taschen sind wunderschön. Nähen ist ja nicht so meins, aber ich schaue mir gerne die tollen Ergebnisse an.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag
    Tina

    AntwortenLöschen
  28. Haha, ich glaube, der Name Kürbiskönig ist wirklich zutreffend und die hellen Pfötchen, wie süß!
    Die Taschen sind ganz toll und da passt auch was rein, gut gemacht!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  29. Oach die Pfötchen, da möchte ich gleich kuscheln kommen, liebe Kerstin. Die Taschen sind wirklich schön, recht haste. Und schön geräumig. Da passt was rein. Klasse, wenn man aus einfachen Dingen einfach was zaubern kann. Das ist die Freude auch bei Anfängern groß.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kerstin,
    wow - das ist ja toll! Die Taschen sind Klasse!! Aber da lass ich lieber die Finger von - meine Nähmaschine ist echt zickig zur Zeit und nimmt mir den dicken Stoff dann sicherlich übel....
    Viele liebe Grüße, auch an den Kürbiskönig, Anke

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin,
    die beiden Taschen sind klasse !!! Auch die Farben gefallen mir, toll finde ich dass sie so geräumig sind, da passt was rein. Ganz liebe Abendgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Kerstin,
    was man aus einem Teppich nicht alles machen kann :) Die Taschen schauen super schön aus.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Die sehen beide richtig klasse aus.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Kerstin,
    das ist ja mal eine super Idee...Taschen aus Teppichen. Davon kann man ja nie genug haben. Ich habe hier gerade so ein Lieblingsteil zum einkaufen. Das hat jemand aus Paketband geflochten. Auch der Teich ist sehr hübsch und mit so einer Baumbank liebäugele ich auch, aber im Moment würden wir da noch wie auf dem Präsentierteller sitzen. Also muss der Garten erstmal etwas zuwachsen.
    Falls du Sehnsucht nach Erlangen hast, schau einfach bei mir vorbei...auf Instagram gibt es noch mehr davon.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  35. hm ... das liest sich so leicht. Aber ich glaube ich stricke doch lieber weiter meine Strümpfe ;-)
    Aber schön sieht sie aus die Tasche - und die Idee ist auch klasse!
    Tari unter der Kürbisbank gefällt mir auch :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  36. Sehr schön die Taschen, ich hab die als Teppiche :-) weil nähen kann ich ja nicht, auf keinen Fall so was schönes und der Kürbiskönig gefällt mir auch sehr gut. Habt ein schönes Herbstwochenende der Kürbiskönig und du
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Kerstin,
    bei dir hört sich das soooo einfach an - Umschlag, Seitennähte, Boden, Taschengriffe.... kein Problem -
    aber für mich - kann leider nicht nähen - nur gaaaanz grade Nähte - grins -
    die Taschen sehen super aus - wenn man gedenkt: aus einem Teppich - wow -
    wir waren vor 2 Jahren im Hessenpark - wunderschön -

    alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  38. Lach, jetzt weiß ich warum mir die Tasche gleich so vertraut vorkam, liebe Kerstin. Bei mir liegt so ein Teppich. Auf die Idee daraus etwas zu nähen wäre ich gar nicht gekommen. Wieder mal eine tolle Idee die du umgesetzt hast und hier so hübsch präsentierst.
    Und ich muss gestehen, ich hätte Tari gar nicht entdeckt, wenn du nicht betont hättest, dass er mit drauf ist, als dem Foto. Mein Blick wird immer so von deiner hübschen Kürbisparade angezogen, dass ich gar nicht auf die Idee kam unter die Bank zu schauen *lach*.
    Dann kraul den feschen Kürbiskönig bitte lieb von mir. Habt ein feines Wochenende!!!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  39. Meine uneingeschränkte Bewunderung gehört Dir, liebe Kerstin. Die Taschen sind wahrlich perfekt geworden, vor allem mag ich das Stoffmuster sehr. Dankeschön auch für Deinen netten Kommentar zu meinen Papierwerken.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  40. Hach sind die Tari-Pfoten süß - und Tari mit der Kürbiskrone auch! :-)))

    Uns außerdem, liebe Kerstin, sind diese "Teppichtaschen" genial - sie sehen wirklich super aus, eine tolle Idee und offenbar nichtmal so schwierig zu nähen. (Für mich vermutlich immer noch schwierig genug, allein schon die Dicke des Teppichstoffes stelle ich mir ein bisserl kompliziert zu vernähen vor...)
    Herzliche Rostrosen-Sonntagsgrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/10/island-kreuzfahrt-teil-9-nationalpark.html

    AntwortenLöschen
  41. Tari hat die niedlichsten Pfötchen der Welt und die Taschen, die würde ich genau so nehmen, genau meins, liebe Kerstin.

    AntwortenLöschen
  42. Wow, das sind wirklich wundervolle Taschen! Ganz mein Beuteschema!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Kerstin,
    das letzte Bild mit den Pfoten ist ja der Knaller! Es ist so süß!
    Was Du aus Teppichen zauberst? Ich bin begeistert!
    Solche Taschen sind ja dann auch mega stabil?!? Super!
    Taschen - man kann NIE genug davon haben. :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Kerstin,
    gerade habe ich die beiden hübschen Taschen bei Dir entdeckt. Keine schlechte Idee, aus einem Teppich eine Handtasche zu zaubern. Du bist wirklich geschickt und hast den richtigen Blick für hübsche Dinge. Klasse!
    Übrigens, der Kürbiskönig gefällt mir auch :-).
    LG an Dich und den Kürbiskönig von
    Astrid

    AntwortenLöschen
  45. Die kreativen Taschen, die bestimmt auch froh machen, darfst du gern bei mir verlinken:https://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/10/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    Danke auch für den netten Kommentar bei mir. Ich folge jetzt den Bienenelfen und würde mich freuen, wenn Ihr Lust und Zeit hättet,auch meinem Blog zu folgen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  46. Die Taschen sehen einfach toll aus!!!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  47. Die Taschen sind toll,toll,toll.......:) Herzlichst Kirsten
    PS: Das Foto von den leisen Pfoten ist auch klasse.

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafür ganz lieb bei Euch bedanken !