Mittwoch, 21. Dezember 2022

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum wie gut sind deine Gaben

🎅Nicht immer nur gibt es gute WĂŒnsche zur Weihnachtszeit, es gibt auch Rangeleien. Die haben wir aber hier nicht angesiedelt, nur ein paar nette Anekdoten  darĂŒber zu erzĂ€hlen🎅
 
 
🎅Wer von den guten NĂŒrnberger Elisenlebkuchen genascht hat wird etwas eigenwillig, er will nĂ€mlich nix hergeben, wenn er denn was ergattert hat. NĂ€chstenliebe und teilen sind aus dem Kopf verschwunden. Eine Art von Demenz hat sich eingeschlichen die fast schon kriminelle ZĂŒge aufweisen🎅
 

🎅Vater und Sohn beschuldigen sich des Diebstahls aus der versteckten Schatztruhe der Frau Mutter einen Lebkuchen entnommen zu haben.  Es kommt nicht selten zu Handgreiflichkeiten🎅

 
🎅In dieses Getönse greift schließlich auch der Kater noch ein, er will auch was abhaben. Ein Friedensschlichter ist gefragt🎅
 
 
🎅Die Schwiegertochter weigert sich von den Spitzbuben nicht naschen zu dĂŒrfen mit verbalen AussprĂŒchen. Die Friseuse bekommt drei NĂŒrnberger Lebkuchen die in Hessen nicht zu bekommen sind um sie mit ihrer Familie zu verkosten. Deponiert werden sie erstmal im Handschuhfach des Autos. Dann ein, dann zwei, dann drei und schwuppdiewupp, gab es keine Verkostung mehr, alles leer gefuttert🎅
 
 
🎅Gut wir sind nicht so, Helga die NĂŒrnbergerin hat nochmals fĂŒr Nachschub gesorgt, Ende gut, alles gut. Frau Niwibo war das alles zu streßig, sie hat gleich selbst bestellt, ab 50.- Euro portofrei, hier bei uns im Land der 1000 Lebkuchen und Lebenkuchenkonfekte🎅
 
 
🎅Da brauchts nun wirklich keine neue Ikea, SĂŒĂŸigkeiten sind gut fĂŒr den Hormonspiegel, das macht GlĂŒcksgefĂŒhle weiß schon der liebe Gott denn seine Antwort auf Brokkoli ist stets Schokolade🎅
 
 
🎅Und nun ran an die Kalorienfalle, schließlich ist nur einmal im Jahr Weihnachten🎅
 
 
Eine fröhliche Weihnachtszeit wĂŒnschen
Helga und Kerstin
🎅🎅🎅
 

24 Kommentare:

  1. Erst einmal möchte ich mich ganz herzlich fĂŒr eure liebe Weihnachtspost bedanken die gestern angekommen ist. Die Freude war sehr groß 😍

    Was habe ich gerade gelacht, habe es mir bildlich vorstellen können bei den genialen Fotos dazu. Ja, ich finde es sind auch die besten Lebkuchen. Gab es frĂŒher bei uns auch immer und sogar zwei Mal mit einer Schatztruhe nach Köln. Leider sind die Truhen irgendwann verschwunden, denn die waren bzw. sind auch genial wenn man dann selbst backt.

    Danke euch fĂŒr die schöne Geschichte und den lustigen Beginn des Tages.

    Euch auch eine fröhliche Weihnachtszeit und ganz liebe GrĂŒssle zugeschickt

    Nova đŸŒČđŸ€—đŸŒŽ

    AntwortenLöschen
  2. Solche Lebkuchen-Krimis gab es schon in meinem Elternhaus, als ich noch klein war. Die Mutter musste das WeihnachtsgebÀck gut verstecken, sonst wÀre es schnell aufgefuttert. Ich rieche in Gedanken jetzt noch den Duft nach Zimt und Vanille. Mir reicht allerdings der Duft, da ich momentan völlig ohne Zucker esse und deshalb auch keine PlÀtzchen gebacken habe.
    Vielen Dank fĂŒr diesen humorvollen Post von Ingrid, der PfĂ€lzerin

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben:
    das war besteimmt die Weihnachtsmaus, die ĂŒber Nacht gekommen <;o)))
    Hier verschwindet nun nichts mehr - und wenn finde ich den TĂ€ter beim Blick in den Spiegel...
    Euch ganz herzlichen Dank fĂŒr die schöne Post. Ich freue mich doll, dass ihr an mich gedacht habt!
    Herzliche
    ClaudiagrĂŒĂŸe

    AntwortenLöschen
  4. hihi..
    ja.. die Leckereien nehmen oft seltsamerweise ĂŒber Nacht ab ;)
    aber Schokolade und PlÀtzchen gehen immer
    ich backe aber keine mehr
    ich wĂŒnsche euch beiden auch en frohes Weihnachtsfest
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Der Kater futtert Lebkuchen= Großartig, allerdings hĂ€tten wir dieses Problem nicht. Bei uns verspeist Niemand Lebkuchen, Dem mögen wir nicht, aber trotzdem muß man aufpassen, manchmal kommt ja auch Besuch.
    Liebe GrĂŒĂŸe und schöne Weihnachten und alles Gute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr Zwei,
    da sieht man es wieder deutlich: beim Essen hört die Freundschaft auf! Nur gut das es noch Nachschub gab. Die Brille ist wie fĂŒr den Katzenmann gemacht. Hat was von Elton John...
    LG und ein fröhliches Fest...Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe nun mit den lustigen Zeilen den Tag beendet liebe Helga und liebe Kerstin.
    Von dem Nachschub habe ich mir etwas stibitzt 😉und es hat sehr gut gemundet, danke.
    Vom Herzen wĂŒnsche ich euch noch eine wunderschöne lichtervolle Weihnachtszeit, liebe GrĂŒĂŸe, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Zwei,

    Futterneid ist doch was herrliches, wenn es so beschrieben wird. Heute kam auch ein dickes Paket aus NĂŒrnberg hier an, verschickt von meiner Vermieterin aus MĂŒnchen, die uns jedes Jahr zu Weihnachten diese Leckereien zukommen lĂ€sst. Der Schatz freut sich schon darauf, ich habe es erstmal unter Verschluss gehalten, sonst wĂ€re es schon leer. Vielleicht schaffe ich es am Freitag auch noch ein paar PlĂ€tzchen zu backen. Vanillekipfel sind mein LieblingsgebĂ€ck.

    Nun wĂŒnsche ich Euch ein schönes Fest und genießt die Tage.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Eure Burgi

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa, ich habe auch dieses Jahr wieder bestellt im Land der Lebkuchen.
    Hach, jeden Tag esse ich einen und nein, ich muss keine verteidigen, denn hier bin ich die Einzige, die das Versteck kennt, grins.
    So lecker sind sie, besonders die kleinen viereckigen mit Birne oder Pflaume....
    So Ihr beiden Lieben, Euch ein schönes Fest mit vielen Lebkuchen und jeder Menge Freude,
    ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ihr Zwei, bei eurer lustigen LebkuchenerzĂ€hlerei kam mir auch gleich die Weihnachtsmaus in den Sinn. Gut, dass es euch schmeckt und ihr um die Kalorien wisst ;-). Aber schließlich ist nur einmal im Jahr Weihnachten und da will man sich ja nicht einschrĂ€nken und auf besondere Leckerei verzichten. Lasst es euch weiter schmecken und genießt die Weihnachtsfeiertage.
    Ein Frohes Fest wĂŒnscht euch Christine.

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön... eure Geschichte um den Lebkuchen, ihr lieben Bienenelfen...richtig was zum Schmunzeln.
    Hier gibt es dieses Jahr erstmals weniger GebĂ€ck und SĂŒĂŸes, dabei hĂ€tte ich jetzt große Lust auf einen feinen Lebkuchen. ;-))
    Euch beiden wĂŒnsche ich frohe Weihnachtstage und eine schöne Zeit mit euren Lieben.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin, liebe Helga,
    Das ist ein schöner Beitrag, ich hatte Spaß beim Lesen. Schöne Weihnachten mit lecker Lebkuchen.
    Liebe GrĂŒĂŸe Carolyn

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kerstin und Helga,
    ihr schreibt immer so schöne Geschichten, herrlich.
    Ich wĂŒnsche euch eine schöne friedliche Weihnachtszeit.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  14. Danke fĂŒr diesen herrlichen Post,
    Ich wĂŒnsche euch eine schöne Weihnachtszeit, genießt es in vollen ZĂŒgen,
    lasst es euch gut gehen.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  15. Bei sĂŒĂŸem hört der Spaß auf . Ich teile auch ...aber so ungerne ....*gg
    Spaß ich teile immer :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. So ein schöner Weihnachtspost!
    Ja, hier muss ich auch sehr aufpassen, dass die Lebkuchen nicht vor dem Fest alle sind :-)
    Ich wĂŒnsche euch ein wunderschönes und gemĂŒtliches Weihnachtsfest und
    einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe von Urte

    AntwortenLöschen
  17. Toate cutiile din casa sunt pline cu turta dulce... dar le-am pus in locuri putin vizibile pana maine!
    Pozele tale sunt frumose. Ultima poza este minunata, la fel si urarile voastre.
    Sarbatori fericite,
    Mia

    AntwortenLöschen
  18. Herrlich dein Beitrag😅 Ich wĂŒnsche ein frohes, genĂŒssliches Weihnachtsfest...Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  19. Was fĂŒr ein schöner Weihnachtsbericht, richtig nett. Ich wĂŒnsche euch zwei und der Familie ein wunderschönes und gemĂŒtliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr 2023.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe von Annette

    AntwortenLöschen
  20. *★x .¨✶•´☆´x•* Frohe Weihnachten! *★x .¨✶•´☆´x•*

    AntwortenLöschen
  21. genau, es ist nur einmal im Jahr Weihnachten :-))
    WĂŒnsche euch alles Liebe und ein gutes neues Jahr!! lg

    AntwortenLöschen
  22. A schöne Weihnachtsgeschichte, liebe Kerstin und liebe Helga :) Ich hoffe, ihr hattet schöne, fröhliche, friedliche und leckere Weihnachten! Ganz liebe GrĂŒĂŸe, Trixi

    AntwortenLöschen
  23. Boaaaah, hier gings ja richtig rund mit Rangeleien um die begehrten Leckereien. Aber wie hieß es zum Schluss? Ende gut, alles gut und so soll es letztendlich ja auch sein.
    Die Geschichte einfach köstlich und genauso die Lebkuchen und -konfekte. Pech nur fĂŒr mich jetzt, dass ich da nicht ran komme....grummel.

    Ich hoffe, ihr beiden, liebe Helga, liebe Kerstin, hattet zusammen mit all euren Lieben schöne Weihnachtsfeiertage verbringen können und ich wĂŒnsche euch jetzt noch einen schönen Jahresausklang.
    Kommt gut hinein ins Neue Jahr 2023, fĂŒr das ich euch nur das Allerbeste wĂŒnsche. :-)

    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Christa

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin un liebe Helga,
    ich wĂŒnsche euch erholsame Tage zwischen den Jahren und eine guten Rutsch ins neuen Jahr 2023.
    Kommt gut rein und passt gut auf euch auf!!
    Vielen, lieben Dank fĂŒr all deine Kommentare bei mir und die lieben Worte.
    Herzliche GrĂŒĂŸe Annette

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknĂŒpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhĂ€ltst du in meiner DatenschutzerklĂ€rung und in der DatenschutzerklĂ€rung von Google.

Wir freuen uns sehr ĂŒber jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafĂŒr ganz lieb bei Euch bedanken !