Sonntag, 6. Mai 2018

Der Mai ist gekommen....

von Kerstin


....die Bäume schlagen aus! Ist das nicht herrlich ? Ich genieße im Moment jeden Augenblick draußen.


Letzte Woche waren wir in einem ganz besonderen Garten auf der Mathildenhöhe. Dort  standen gleich zwei von diesen spektakulären Blutahörnern.


Es war einfach ein Augenschmaus bei herrlichem Sonnenschein und stahlblauem Himmel.


Aber auch bei uns im Garten ist es im Moment einfach wunderbar denn überall grünt und blüht es.


Dem Zierlauch konnte man fast beim Aufblühen zuschauen. Ich liebe diese Farbe und freue mich echt riesig, dass die kleinen Zwiebelchen von Heike *klick* alle aufgegangen sind.


Unser Judasbaum hat heuer das erste Mal geblüht. Er bekam seine rosafarbenen Blüten zeitgleich mit den Blättern.


Ich mag diese kleinen herzförmigen Blätter sehr gerne und auch die Farbe ist toll, denn sie leuchten ganz wunderbar in der Abendsonne.


Als wir letzten Sonntag auf der Konfirmation meines Patenkindes waren, machten wir einen kleinen Spaziergang zur Russischen Kapelle auf der Mathildenhöhe.


Dort ist es wirklich richtig schön.


Ich liebe dieses Gebäude und all die anderen wunderbaren Jugendstilgebäude rundherum.


Für Novas Projekt *klick* habe ich heute zwei ganz besondere Türen und Tore von dort mitgebracht.


Nicht gerade an jeder Ecke kann man so ein schönes Tor bewundern...


...und auch diese runde Tür ist nicht alltäglich. Lasst es Euch gut gehen....und startet schön entspannt in die neue Woche!


Herzliche Grüße
Euere Kerstin
♥♥♥
 verlinkt mit: *Gartenglück*

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    wie schön die Bäume ausschlagen, toll die Farbenpracht, auch das Gebäude gefällt mir sehr, hab einen schönen Sonntag alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    Der Mai ist wirklich ein sehr verschwenderischer Monat- wo man hinblickt eine Augenweide.
    Danke für die ansprechenden Bilder und einen erholsamen Sonntag wünschen
    Ayka und ihr Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,

    mit dir freue ich mich über die schöne Natur.

    Sonnige Grüße am Sonntag

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin, das ist ja wirklich eine wunderschöne Kapelle. Auf dem Bild hast Du auch eine ganz besondere Stimmung eingefangen.
    In Deinem Garten sieht es richtig schön aus!Von einem Judasbaum habe ich noch nie was gehört, der blüht ja wirklich schön, so ganz feine zarte Blüten.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Die Kapelle ist ja der Hammer. Wunderschön :)) Und so anders . Wahnsinn ein echter Hingucker. Klasse das du sie fotografiert hast und uns zeigst . Danke für´s teilen .
    LG heidi ....die aktuell auch alles blühende bestaunt

    AntwortenLöschen
  6. Es ist total herrlich liebe Kerstin...
    herrlich auch deinen Bildern folgen zu dürfen und einfach so von Bild aus zu genießen,
    heute bin ich vom Stuhl aus sehr dankbar dafür!!!
    Tut einfach gut!
    Vielen Dank du Liebe und auch mal wieder herzliche Grüße an deine Mama
    und natürlich für dich,
    herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin, ein schöner Beitrag und die Kapelle ist einfach entzückend - und wunderschön - ebenso wie die Tore!
    Dir in Deinem Garten heute noch einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, liebe Kerstin,
    speziell den Blutahorn mag ich besonders gern. Wenn die Sonne richtig drauf scheint, leuchtet es einfach toll.
    Sonnigen Sonntag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Servus Kerstin, wunderschöne Jugendstil Gebäude, die Bäume und Sträucher im Mai sind überall eine Augenweide.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  10. Herrliche Fotos! Das Gebäude mit den Türmchen ist ja traumhaft!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    bei den ausschlagenden Bäumen habe ich als Kind immer ein ungutes Gefühl gehabt, bis ich dann kapierte, was ausschlagen noch bedeuten kann....
    Deine Türen finde ich besonders schön, Du hast recht, solche Türen sieht man nicht oft.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    dein Garten zeigt sich ja von seiner schönsten Seite! Herrlich, ich kann dich gut verstehen, das du im Moment am liebsten draußen bist! Geht es mir doch gleich!
    Begeistert bin ich auch von der kleinen russischen Kapelle! Diese Zwiebeltürmchen erinnern mich immer an Dr. Schiwago und Lara! Hach.....Frau eben.....Romantik pur :-)
    Herzensgrüassli und ein liebes Drückerli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    die Blutahornbäume haben eine herrliche Farbe. Sie leuchten richtig im Sonnenlicht. Aber auch euer Garten ist wunderschön. Der Zierlauch sieht toll aus. Leider blüht meiner dieses Jahr wohl nicht. Einen Judasbaum kannte ich bis jetzt nicht. Eine sehr schöne Blattfärbung hat er und auch die Blüten sehen schön aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. super klasse! Tolle Bilder! Der Sommer kann jetzt quasi voll durchstarten :D....wir waren heute auch in dem botanischen garten hier unterwegs :)) war wirklich eine richtig tolle Blütenpracht, ähnlich wie bei dir! Besonders gefallen mir ja immer die Magnolien :))) Die sind einfach wunderschööön :)...Danke für diesen sommerlichen, bunten Post! Hab noch einen schönen abend und die besten Grüße aus'm hotel rosengarten welschnofen ( http://www.hotelcentral.it ) Marion ;)

    AntwortenLöschen
  15. Danke für's Mitnehmen, liebe Kerstin, ich bin ja so gerne an neuen Orten und dieser ist wirklich wundervoll.
    Hab eine feine Zeit du Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,
    wunderschöne Fotos hast du mitgebracht, tolle Gärten und tolle Türen/Tore hast du entdeckt. Auch euer Garten ist wirklich ein Traum.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  17. Gerne mitspaziert...
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    ja, endlich ist der Mai gekommen!!! mein Lieblingsmonat♥♥♥ Das Gebäude mit den Türmchen ist ja traumhaft!!!
    wunderschöne Bilder sind das. Ich war gestern auf der Messe und war hin und weg:) für mich war ein tolles Erlebnis weil es zum ersten Mal war, ich war sehr positiv überrascht, hab mich inspirieren lassen und gehe nächstes Jahr wieder.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin,
    in mir weckt dieses Wetter, dieser Aufbruch der Natur Bärenkräfte, lach - das schafft ein Winter nie.
    Tolle Fotos,
    bis dann
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. sind das wunderschöne Fotos, die du da mitgebrachst hast ♥ Ja momentan bin ich auch soviel es geht draußen - es ist so schön und einfach perfekt - nicht zu heiß und die Sonne wärmt angenehm und verbrennt einen nicht - so mag ich das!

    Alles Liebe und viel Freude beim weiteren genießen,
    nima

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    ich bin jedes Jahr im Frühling begeistert, wenn alles zu grünen und blühen beginnt. Nach der langen Winterpause tun die Farben in der Natur soooo gut. Deine Fotos gefallen mir. Auch in unserem Garten, den wir zwar überwiegend immergrün gestaltet haben, blüht es auch schon überall. Die Rhododendren öffnen auch schon ihre Knospen und erstrahlen in den unterschiedlichen Farben. So ein farbenfreudiges Blühen ist einfach gut für die Seele und schafft gute Laune.
    Genieße die Sonne und die bunte Natur. Ich schicke Dir und Deiner Mama herzliche Grüße.
    Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Ist es nicht herrlich wie im Frühjahr alles explodiert und blüht und grünt. Hast du toll eingefangen. Ich liebe diese Zeit. Sonnige Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Ja, liebe Kerstin, zurzeit blüht es überall ganz wundervoll. Jedes Jahr ist es immer wieder eine Freude, dieses Blühen erleben zu können.
    Und schon steht der Rosengarten auf der Mathildenhöhe bestimmt mit seinen wundervollen Rosenstöcken in den Startlöchern oder? Wart ihr auch in der Russischen Kapelle? Schade, dass man innen nicht fotografieren darf, aber es lohnt sich, die Kapelle mal aufzusuchen.

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  24. Der Mai ist mein liebster Monat und wenn ich die Bilder hier anschaue, weiß ich noch einmal mehr, warum.

    AntwortenLöschen
  25. ha..
    wie schöön
    ja auf der Mathildenhöhe ist es sehr schön
    das erste Bild ist ja ein "Knaller"
    diese Farben ..
    einen Judasbaum kannte ich nicht aber er sieht wirklich toll aus
    und die Türen sind prächtig ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafür ganz lieb bei Euch bedanken !