Samstag, 16. Mai 2020

Am FroschtĂŒmpel

*dieser Beitrag kann indirekt Werbung ohne Auftrag (Markennennung, Ortsnennung, Verlinkung ) enthalten


🐾Ein herzliches Hallo und guten Morgen zum Samstagsplausch. Kommt, wir radeln heute ein bisschen.  Inspiriert durch Heidi und ihren Post *hier*  haben wir uns letztens aufgemacht und sind am Rande der Griesheimer DĂŒne  entlang geradelt.🐾


🐾Am Wegesrand hat der Ginster geblĂŒht und einen wunderbaren Farbtupfer ins GrĂŒn gezeichnet.🐾


🐾Zur Mittagszeit war kaum jemand unterwegs und so haben wir die Natur in vollen ZĂŒgen genießen können. 🐾


🐾Schaut, gleich hinter den BĂŒschen dort liegt der kleine TĂŒmpel ganz versteckt und sehr idyllisch.🐾


🐾Zuerst haben wir uns natĂŒrlich vom Froschgequake leiten lassen und sind gleich auf die Suche nach den Fröschen gegangen.🐾


🐾Lange mussten wir nicht suchen, denn dort am TĂŒmpel sind jede Menge und sie fĂŒhlen  sich sichtlich wohl🐾


🐾Einfach mal abhĂ€ngen ja, das machen diese Gesellen sehr gut und gerne.🐾


🐾Wir fanden das wirklich lustig und schön.🐾


🐾Selbst als dann noch zwei Hunde sich fröhlich in das kĂŒhle Nass stĂŒrzten haben sich die Frösche nicht erschreckt.🐾


🐾Meinen Ärmelschal hatte ich ĂŒbrigens auch dabei und den wollte ich Euch gerne auch noch schnell zeigen.🐾


🐾Superpraktisch finde ich dieses Teil. Ich bin wirklich ganz begeistert davon.🐾


🐾Ich habe mir gleich noch einmal Wolle besorgt und werde mir noch einen solchen Ärmelschal machen in bunter Sommerwolle und dann stelle ich ihn Euch nĂ€her vor.🐾


🐾Helga war ĂŒbrigens auch wieder fleißig: Corona FrustbewĂ€ltigung. In diesen unruhigen Zeiten liebe ich es Socken zu stricken.


WĂ€hrend mein Geist ausruht, begleitet ein rhytmisches rechts-links, meditativ mein mentales Abtrifften in einen erholsamen, tiefenentspannten Zustand "GlĂŒck", wĂ€hrend Schokolade die Antwort Gottes auf "Brokkoli" ist. Ausprobieren lohnt 😛

Arthur Schopenhauer

Herzliche WochenendgrĂŒĂŸe
Kerstin und Helga
🐾🐾🐾


verlinkt mit: *Samstagsplausch*, *ZiB*, *Creadienstag*

Kommentare:

  1. Hallo ihr Zwei
    wir haben euren Ausflug in die DĂŒne ungemein genossen, Frauchen ist besonders begeistert vom so toll erblĂŒhten Ginster. Aber auch die Frösche wollen gewĂŒrdigt sein. Alles in Allem ein gelungener Ausflug. Auch wir sind meist um die Mittagszeit auf den tĂ€glichen Runden, ist ja schon eine schlimme Zeit wenn man darauf hoffen muss nicht zu vielen Menschen zu begegnen.
    Eich ein ganz feines WE wĂŒnscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist so ein Radlausflug. Das ist wie ein Urlaubstag und es ist traumhaft bei euch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Klasse...also da kann man sich doch auch nur angezogen fĂŒhlen wenn sie so rumquaken. Ich mag das sowas von gerne und stört mich selbst nicht wenn sie dann eine gewisse Zeit bei mir meinen im Pool ein Nachtbad nehmen zu mĂŒssen (seit vier Tagen wieder vorbei). Die im Teich sehen aber auch zu hĂŒbsch aus und besonders klasse finde ich die Aufnahme mit dem "AbhĂ€ngen" Ich hĂ€tte dabei laut gelacht, echt lustig.

    Den Ärmelschal finde ich aber auch echt super. Der macht richtig Lust auf nachmachen und ich freue mich schon darauf wenn du ihn dann nĂ€her vorstellst. Leicht ĂŒber zu ziehen, braucht wenig Platz und vor allem knuddelt nix. Klasse natĂŒrlich auch die Socken, die ich jedes Mal aufs Neue bewundere.

    Ich danke euch fĂŒr den schönen kleinen Ausflug mit den schönen Bildern. Ebenso natĂŒrlich auch fĂŒr das schöne ZiB. Genau so verhĂ€lt es sich und man sollte fĂŒr jeden neuen Tag auch danken und all die Schönheiten sehen die es gibt. Freue mich wieder sehr dass ihr mit dabei seid und wĂŒnsche euch noch ein entspanntes Wochenende verbunden mit allerherzlichsten GrĂŒssen

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Kerstin, liebe Helga,
    eine schöne Radtour habt Ihr gemacht, da wÀre ich gern mitgeradelt.
    Das ich Frösche mag weißt Du ja, wir haben ja einen Teich und da wohnen zurzeit 6 Frösche. Ab und an quaken sie mal, ist aber nicht weiter störend.
    Die Socken sehen schön warm aus... denn Frau hat ja immer kalte FĂŒĂŸe.
    Und Dein Ärmelschal gefĂ€llt mir auch, toll ist er geworden und sieht echt super aus.

    Ein schönes Wochenende wĂŒnsche ich Dir.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich wunderschönes Zitat....hat mich sehr berĂŒhrt.
    Danke
    LG Mummel

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich schöne Tour habt ihr unternommen.
    So viele Frösche auf einmal sieht man wirklich sehr selten .
    Und Dein Ärmelschal gefĂ€llt mir richtig gut . Echt klasse :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    liebe Helga,

    herzlichen Dank fĂŒr euren schönen Post.

    Sonnige GrĂŒĂŸe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Da kann man doch glatt singen:" Eine Rad Tour, die ist lustig, eine Rad Tour die ist schön.....Super dein Ärmelschal und ein klasse ZiB von dir!
    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  9. Den Ausflug habt ihr schön festgehalten liebe Kerstin, gerne habe ich mir diese wundervollen Bilder angesehen.
    Ich bin auf den neuen Ärmelschal gespannt und sehr neugierig wie er dann aussieht.
    Ich wĂŒnsche dir ein schönes Wochenende mit lieben GrĂŒĂŸen
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Servus Kerstin und Helga, ein schöner Ausflug zum TĂŒmpel, da tĂŒmpelt auch der Geist ruhiger dahin. Ob es da auch Sumpfschildkröten gibt?
    So einen Ärmelschal wĂŒrde ich auch gerne stricken. Schaut gut aus.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  11. Dragelor,
    O plimbare binefacatoare si cu posibilitatea de a admira tot ce are miraculoasa natura! Imi place mult.
    Apreciez dragostea ta pentru lucruri frumoase, facute cu multa pricepere si bun gust!
    Imbratisari, Mia

    AntwortenLöschen
  12. Ja das war wirklich ein schöner Ausflug - vielen Dank das Ihr uns mitgenommen habt. Ich bummel ja auch gerne mit Heidi ĂŒber die DĂŒne (vor allem wenn sie die Esel dort irgendwo besucht). So himmlisch und ruhig das finde ich sehr schön man wird so richtig tiefenentspannt ;-)
    Wunderschöne Worte hast Du dafĂŒr gefunden, nun wĂŒnsche ich ein schönes Wochenende
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin, liebe Helga,
    was fĂŒr ein wunderschöner Ausflug, Danke fĂŒrs Mitnehmen. Die Frösche hĂ€ngen ja wirklich ab, ein herrlicher Anblick.
    Dein Ärmelschal sieht super aus, praktisch wenn das Wetter mal wieder nicht weiß, was es will, gell.
    Angenehmes Wochenende und liebe GrĂŒĂŸe
    moni

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ihr beiden,
    vielen Dank fĂŒr diese wunderbaren Bilder. Vor allem die Frösche sind genial und zeigen, dass sie auch eine Menschliche Seite haben! Wirklich toll.
    Ich wĂŒnsche euch ein wunderbares Wochenende und bleibt gesund
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. Servus mitananda,
    gut dass ihr schön langsam geradelt seid, so bin ich zu Fuß noch leicht mitgekommen - schön war´s!!!!
    Einen sonnigen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  16. Ja... sehr gerne treffe ich mich mit Euch zum ZIB! Wieder ist eine Corona- Woche verflossen, zaghafte Lockerungen hie und da.

    Und das Zitat passt vorzĂŒglich in diese Zeit, finde ich. Ein Spaziergang, das weiß ich aus eigener Erfahrung, tut gut. Noch dazu in einer so herrlichen Umgebung, wie es die Griesheimer DĂŒne bietet. Danke fĂŒrs Zeigen.

    Bleib bitte gesund und munter.
    FrĂŒhlingsfrohe GrĂŒĂŸe von Heidrun

    AntwortenLöschen
  17. Ein sehr schönes Zitat mit Bild, aber auch die Radtour ein Genuss. Der Ärmelschal ist ja eine tolle Idee,das wĂŒrde mir auch gefallen.
    Liebe GrĂŒsse in den Abend, KlĂ€rchen

    AntwortenLöschen
  18. hej ihr beiden,
    da habt ihr eine tolle radtour gemacht und auch noch so viele frösche entdeckt! Also auch noch ein Konzert gratis :0) der Ă€rmelschal sieht schön leicht und flauschig aus, genau richtig fĂŒr ausgemachte Frostbeulen! Einige Nachtwachen in den Heimen tragen hier solche Teile...die corona FrustbewĂ€ltigung sieht schon klasse aus, tolle farben! Habt noch einen schönen Sonntag und ganz LG aus DĂ€nemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  19. Mit diesen Worten sollte man immer in den Tag starten. Sie sind total inspirierend und das Bild mit dem kleinen Fröschlein passt total gut zum Spruch.
    Dank der Übersichtsbilder mit Weg usw. kann ich mir die Griesheimer DĂŒne nun noch besser vorstellen.
    Der neue bunte Ärmelschal wird sicher genauso schön wie der helle. Viel Spaß beim Anfertigen.

    Herzliche SonntagsgrĂŒĂŸe
    Arti 🩋

    AntwortenLöschen
  20. Ohhhh, wie toll. Da wĂŒrde ich auch gerne mal entlang radeln... Der Spruch im Bild gefĂ€llt mir auch sehr gut.
    Viele GrĂŒĂŸe
    Anni | antetanni.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  21. Der ist ja super schön geworden liebe Kerstin, dieser Ärmelschal.
    Ist der schwer?
    Ein praktisches Teil, ruck zuck ĂŒbergeworfen und verrutscht nicht.
    Die Frösche finde ich auch sĂŒĂŸ, habt Ihr Euch einen mit in den Garten genommen?
    Und Helga, Schokolade geht einfach immer. Von mir aus schon vor dem FrĂŒhstĂŒck.
    Euch einen schönen Sonntag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    Ihr wohnt ja in einer idyllischen Ecke und die Frösche im TĂŒmpel sind niedlich.
    Entspannen und das Leben genießen - was kann man besser machen.
    Dein Ärmelschal ist schön und so ein praktisches Teil.
    Und, liebe Hega, das Sockenstricken ist auch fĂŒr mich eine meditative, entspannende Arbeit - Yoga fĂŒr die Finger.
    Und Schoki geht immer!
    Liebe GrĂŒĂŸe Euch beiden
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  23. Schatzi, der Schal ist echt toll. Da bin ich gespannt, wenn du uns den nÀher zeigst. Total praktisch!!!
    Die Frösche hÀngen ja wirklich ab. Ich musst sehr schmunzeln.
    Ja und Helga deine Socken sind ja eh der Knaller. Ich liebe mein Paar sehr. Sogar so sehr, dass ich sie schon durchgelaufen habe - schnief. Jetzt muss ich mal wieder selber die Nadeln schwingen.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Danke fĂŒr den schönen Spaziergang zu den Fröschen :-) Ich höre sie ja immer nur mal quaken - aber wenn ich sie fotografieren will tauchen sie immer ab ;-)
    Dein Ärmelschal gefĂ€llt mir auch sehr gut - und ĂŒberhaupt steht er dir auch sehr gut.
    Und Helgas Socken sind natĂŒrlich immer eine Freude.
    Ich schicke euch allen liebe GrĂŒĂŸe - eure Heidi Trollspecht

    AntwortenLöschen
  25. ahh
    wie schön eure Spazierfahrt zu den Fröschen ;)
    das war sicher ein fröhliches Gequake..
    tolle Bilder von den grĂŒnen Gesellen
    die Socken von Helga sind toll
    und lesen mit Schokolade ist immer gut ;)

    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
  26. Das ist wirklich ein toller Beitrag. Wir haben auch ganz viele Frösche in unserem Garten.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  27. Ihr Lieben,
    was fĂŒr ein schöner Spaziergang...
    Ich kann derzeit auch gar nicht oft genug in der Natur sein.
    So langsam geht mir das Thema C...... auf den Keks, aber da mĂŒssen wir wohl durch.
    Herzliche GrĂŒĂŸe von
    Heike

    AntwortenLöschen
  28. So ein Ärmelschal ist ja eine coole Idee.
    Er sieht wirklich schick aus und steht dir gut :-)
    Ganz viele liebe MaigrĂŒĂŸe
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Kerstin,
    hahahaha, das sind ja tolle Frosch-Bilder!! Sie sind so lustig! An der Stange hĂ€ngen, das habe ich ja noch nie gesehen. Und dann sind es noch so schöne GRÜNE Frösche, wie man sie noch aus der Kindheit kennt. Klasse aufgenommen, wirklich Kerstin!
    Dein Ärmelschal ist auch sehr hĂŒbsch.
    Viele liebe GrĂŒĂŸe
    ANi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kerstin, liebe Helga,
    der Ärmelschal ist ein echter Hingucker und die Socken eine superschöne "Corona FrustbewĂ€ltigung" :-)). Und ganz besonders begeistern mit die entzĂŒckenden und gut gelungenen Fotos von den Fröschlein. Eine schöne Radelpartie war das! Ihr wisst ja: gebt mir Viecher und ich bin glĂŒcklich. Auch ich nehme euch zur Zeit in menem Blog ĂŒbrigens mit auf RadausflĂŒge, Walkingtouren und SpaziergĂ€nge - und die eine oder andere tierische Begegnung kommt dabei ebenfalls vor ;-)
    Herzliche RostrosengrĂŒĂŸe, die Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/05/durch-wald-und-flur.html

    AntwortenLöschen
  31. jetzt bin ich es nochmal. Ich war gerade bei Luis im blog und habe deinen Eintrag gelesen Helga. Meine GĂŒte - das ist ja sowas von blöd gelaufen. Na gottseidank ging es dann trotzdem noch einigermaßen gut aus. Ich hoffe und wĂŒnsche jetzt natĂŒrlich, dass du dich schnell wieder gut erholst - und lass ganz viele liebe GrĂŒĂŸe fĂŒr dich hier.

    ein dickes DrĂŒckerle fĂŒr Helga - von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  32. Es freut mich, dass du den TĂŒmpel nun auch entdeckt hast und bitte entschuldige, dass ich nicht schon frĂŒher hier gelesen habe! Das Bild von dem abhĂ€ngenden Frosch finde ich genial! Es gefĂ€llt mir sehr gut den TĂŒmpel auch einmal von deiner Kameralinse aus zu sehen! Der Ärmelschal ist praktisch, sieht gut aus, aber du bist ebenfalls fotogen. Zum Zitat:
    Jeden neuen Tag sollte man so sehen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknĂŒpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhĂ€ltst du in meiner DatenschutzerklĂ€rung und in der DatenschutzerklĂ€rung von Google.

Wir freuen uns sehr ĂŒber jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafĂŒr ganz lieb bei Euch bedanken !