Samstag, 9. Oktober 2021

Warum denn in die Ferne schweifen...

....wenn doch das Gute liegt so nah🏰
 
 
 
🏰Ja wirklich, keine 5 km vor Mama`s HaustĂŒre, liegt es da, das Schloß Neunhof, nur Dornröschen ist grad mal außer Haus🏰
 

 

🏰DafĂŒr sind aber wir da, Kerstin und Helga und zwar mit dem Radl. Ein schönes Wochenende wollten wir zusammen verbringen, was wir auch ausgiebig taten🏰
 
 
Ein Wölkchenhimmel fĂŒr Heidis Galeria Himmelsblick
 
🏰Als zwei waschechte, hier im Frankenland geborene NĂŒrnbergerinnen, war uns gerade heute bei herrlichem Wetter nach „Heimatausschauhalten“ zu Mute. Zwei die sich wunderbar verstehen und ergĂ€nzen. Das Schloß Neunhof rundum eingebettet in unsere regionale GemĂŒseerzeugung liebevoll  unser "Knofiland" genannt. Knofi wird aber schon lange nicht mehr angebaut, nein, da finden wir schon lange keine Knolle mehr. 🏰
 

In Schloß Neunhof gibt es neben der Besichtigung der Original Inneneinrichtung, der SchloßkĂŒche und der Kapelle noch den Park. Dutzende von Schloß und Herrensitzen zeugen noch heute von Macht und Standesbewußtsein der NĂŒrnberger Patrizier. Nur wenige sind der Öffentlichkeit zugĂ€nglich und zu gleich in so hervorragendem Zustand, wie Schloß Neunhof🏰
 


🏰Zu sehen gibt es die Original Inneneinrichtung aus der Zeit des 16. und 19. Jahrhunderts. Auch ein Spaziergang in der weitlĂ€ufigen Parkanlage mit vielen BĂ€nken und Blumen ist unbedingt zu empfehlen. So verbrachten wohlhabende Patrizier ihren Sommer🏰
 
 

🏰Leider ist das Schloß bis auf weiteres wegen Umbauarbeiten geschloßen. Der Park ist offen, man kann dort auch Kindergeburtstage feiern oder Hochzeitsfotos knipsen🏰
 

🏰Arwen kam vor Jahren sogar schon in den Genuß ihren 5. Geburtstag, ausgerichtet durch Oma Christa, dort zu feiern🏰
 

🏰Ja, so saßen wir dann andĂ€chtig, Mutter und Tochter auf einer Bank, einen mitgebrachten Snack verzehrend und ließen den herrlichen Aus-und Anblick und die Ruhe auf uns wirken🏰
 
Nicole sucht in diesem Monat Kunst

🏰Kerstin entfernte sich mal kurz auf einen Fototrip und brachte noch die Skulpturenbilder mit🏰
 
Der Dicke                                                                       Der Zitterer
 
🏰Uns hat es dort sehr gefallen, hoffentlich auch Euch,
 
Der Eiermann                                                       Der Bratworschtmo 

liebe GrĂŒĂŸe und ein Zitat fĂŒr Nova`s Sammlung gibt es von uns beiden noch dazu
 
Johann Wolfgang von Goethe

 Kerstin und Helga
🏰🏰🏰

30 Kommentare:

  1. Oh ja, das hat es ihr Lieben. Das sieht sowas von wundervoll aus und vor allem bietet es sich an wenn es so nah ist. Solche Mutter-Tochter Momente sind immer wertvoll. Kann es gerade auch wieder so gut nachvollziehen. Beim Anblick der Bilder möchte man sich gleich auch hineinbeamen, so geht es mir zumindest. Danke euch dass ihr uns so schön bebildert mitgenommen habt.

    Ebenso ein dickes Dankeschön fĂŒr dieses wundervolle ZiB. Wie wahr die Worte und wie schön in diese Aufnahme dazugebracht. Durch das Laub, die BlĂ€tter auf dem Rasen bekommt man echt das GefĂŒhl eine Melodie zu hören...Harmonie pur.

    Freue mich dass ihr wieder mit dabei seid und wĂŒnsche euch noch ein schönes Wochenende. FĂŒr Frau Meier bitte in ExtrablĂ€ttle Salat von mir.

    Liebe GrĂŒsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll euer Ausflug! Und noch dazu mit dem Fahrrad. Das ist doch fantastisch, ein so feines Ziel in nÀchster NÀhe zu haben. Passend dazu das ZIB.

    Liebe GrĂŒĂŸle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Was fĂŒr eine eigenwillige Architektur! Und dann diese gnomartigen Figuren, die ja in den SchlossgĂ€rten der Region gerne vorkommen.
    Prima, dass ihr etwas gemeinsam unternehmen konntet.
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Helga, liebe Kerstin,

    da habt ihr beide einen ganz wundervollen Ausflug zusammen gemacht und es stimmt schon.....warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nahe.
    Dieses Schloss war es auf jeden Fall wert, dass ihr ihm einen Besuch abstattet und ich bedanke mich fĂŒr die feine FĂŒhrung durch die schöne Parkanlage, die förmlich dazu einlĂ€dt, auf Fototour zu gehen und sich ein PĂ€uschen auf einer Bank zu gönnen und dabei etwas zu schnabulieren. :-)
    Ja, schade, dass Dornröschen gerade nicht da war. Aber wenn innen renoviert wird, ist es wohl gut, wenn sie in dieser Zeit sich eine andere Bleibe gesucht hat.
    Wer weiß, vielleicht richtet sie es sich ja gemĂŒtlich in der Scheune ein, 1. Foto. Ein Bild ganz nach meinem Gusto mit viel Charme. :-)

    Ein wundervolles Zitat ziert das letzte Foto, dem ich nur zustimmen kann. :-)

    Liebe GrĂŒĂŸe und ich wĂŒnsche euch beiden ein schönes und sonniges Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ein herrlicher Schönwetterhimmel liegt ĂŒber dem Schloß, mal mit und mal ohne weiße Wolken.
    Ich finde die Bauweise des wehrhaften Schlosses sehr markant, so hoch oben und trotzdem nicht auf einem Berg erbaut, wie mir scheint? Ein tolles und fĂŒr euch nahes Ausflugsziel - die Idee war gut, es anzusteuern und es hier zu prĂ€sentieren!
    Ich habe das Bild vor Augen, Mutter und Tochter auf einer Bank und es ist eine sehr schöne Vorstellung.
    Dazu passt auch der Spruch von Goethe, ganz wunderbar und harmonisch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Das Schloß Neuhof steht bei uns auch schon seit Jahren auf der Besichtigungsliste irgendwann wird´s auch bei uns klappen ;-))
    Der "Vorgeschmack" macht noch mehr Appetit!!!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Mir als waschechte FrĂ€nkin hat euer Ausflug sehr gut gefallen. Deinem Zitat stimme ich voll und ganz zu. Es wĂ€re wĂŒnschenswert, das die melodische Harmonie der Natur auch auf den Menschen ĂŒberspringt.
    Sonnige HerbstgrĂŒĂŸe
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Beiden,
    das sind ja schöne Bilder! Da kann ich mir gut vorstellen, wie toll der Ausflug gewesen ist. Das Wetter hat ja offensichtlich auch prima mitgespielt. Lieben Dank fĂŒr's zeigen der Fotos.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schöner Ort. Die Wiese satt grĂŒn wie im Sommer und doch liegt schon ein bisschen Laub am Boden. Auch im Kreis der Jahrezeiten liegt Harmonie.

    Liebe GrĂŒsse von Regula

    AntwortenLöschen
  10. Das sind ja herrliche EindrĂŒcke von einer sehr gepflegten und gut erhaltenen Schlossanlage, ihr Lieben ... und das goldene Oktoberwetter habt ihr gleich mit eingepackt und euren Snack in der Sonne genießen können.
    Ein wunderbarer Fahrradausflug zu dem ihr uns mitgenommen habt.
    Lieben Gruß und euch ein feines Herbstwochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Die Erfahrung habe ich auch gerade wieder gemacht! Es gibt vieles vor der eigenen HaustĂŒr zu entdecken.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr zwei Lieben,

    da kann man ja fast anstimmen "Ja, mir san mit'm Radl da ... " und da habt ihr wirklich recht, dass man auch öfter mal etwas vor der HaustĂŒre besichtigen sollte, besonders wenn es sich um so ein schönes Dornröschenschloss handelt. Ich freue mich immer, wenn die EigentĂŒmer noch genug Geld investieren können um die alten Bauten in Ordnung zu halten.
    Auch der Spaziergang durch den Park hatte seine Reize und die Skulpturen sind ja echte Hingucker. Gut, dass Kerstin sie noch fĂŒr uns geknipst hat. Danke!

    Herzliche WochenendgrĂŒĂŸe
    Arti

    AntwortenLöschen
  13. Servus Helga und Kerstin, ein wunderschöner Mutter Tochter Ausflug.
    Dieses Wetter und die Schlossanlage dazu, das alles wĂŒrde mir auch gut gefallen. Nur Rad fahren könnte ich nicht.
    Lg du noch ein schönes Wochenende aus Wien

    AntwortenLöschen
  14. Wahrscheinlich war die Fahrt mit dem Rad schon schön und dann in dem Park gemeinsam die Zeit zu verbringen, ja so sehen Mutter-Tochter Tage aus. Von denen kann ich nicht genug bekommen. Ich staune wie die Buchsrabatten so schön aussehen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. Fast so gut wie selber hinreisen! Danke fĂŒrs mitnehmen!
    Der Apfelgelee mit Lavendel idt wirklich kecker..
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  16. ach wie schön - die Bilder von Schloß Neunhof sehe ich natĂŒrlich sehr gerne :-) Uns gefĂ€llt es dor auch immer wieder sehr gut - ĂŒberhaupt finde ich die Gegend dort sehr schön.
    Ja und das mit der Natur und der Harmonie hat der Goethe auch sehr schön ausgedrĂŒckt :-)

    Ich wĂŒnsche euch einen wunderschönen Sonntag. Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Wiedermal schöne Bilder . Das der Ausflug gefallen hat.
    Zeigen die Bilder :))
    Danke fĂŒr´s teilen.
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  18. Hej liebe Helga und Kerstin,
    mensch Ihr zwei, da habt Ihr ja wunderbare Bilder mitgebracht, was fĂŒr ein toller Ausflug! So sehe ich wieder ein bisschen von der Heimat meiner mama :0) ganz lieben Dank nochmal fĂŒr eure herzlichen kommentare bei mir und die guten wĂŒnsche fĂŒr meine mama. Ich werd sie lieb grĂŒĂŸen von euch, ich sehe sie bald :0) Ganz LG aus DĂ€nemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  19. Goedemorgen Kerstin en Helga,
    Das sind wunderschöne Bilder von euren Ausflug. Das Schloss könnte so in einem MÀrchen. Schön dass ihr dies gemeinsam unternommen habt. Dank je wel voor het meenemen. Fijne zondag, lieve groet Willy

    AntwortenLöschen
  20. Oh ist das schön, Euch Beide in diesen wunderschönen Garten zu begleiten.
    Das Schloss sieht wirklich imposant aus, wie schön muss es wohl drinnen sein.
    Ich glaube gerne, dass Ihr einen tollen Ausflug hattet. Macht bitte weiter so.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    und wie es mir gefallen hat!
    Was fĂŒr ein schönes Fleckchen habt ihr euch da fĂŒr euren Ausflug ausgesucht.
    Und das Wetter war doch wohl einfach perfekt.
    Das Schloß und der Garten hĂ€tten meiner Ma und mir auch gefallen.
    Viele
    ClaudiagrĂŒĂŸe
    ...zu euch ...

    AntwortenLöschen
  22. Boah, was fĂŒr einen wunderbaren Ausflug in eurem Umland. So alte Orte fasziniern einfach immer wieder. Dein Zitat bringt es auf den Punkt.
    Danke, dass wir euch virtuell begleiten durften.
    Mit herzlichen GrĂŒssen - die Ayka und ihre Begleiterin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin, liebe Helga, ein schöner Ausflug und was fĂŒr ein schöner Schlosspark! Und sehr praktisch, wenn sich das alles auch noch in der NĂ€he befindet.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sandra

    AntwortenLöschen
  24. von meinem Bruder Jan:

    Liebe Mama,

    was fĂŒr schöne Fotos und Texte. Da erinnere ich mich gerne an meine Jugend. Wir haben dort sogar einmal den Geburtstag von Arwen deinem Enkelkind gefeiert, mit extra KinderfĂŒhrung. Franken is halt scheee…..!

    LG von Jan

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Helga, liebe Kerstin,
    was fĂŒr ein zauberhaftes Schlösschen! Da bin ich gerne mitgegangen ;-). Und ich hĂ€tte mich ebenso im wunderschönen Park auf eines der BĂ€nkchen gesetzt. Ein Mutter-Tochter-Ausflug ist schon auch immer etwas Besonderes, denke ich. Genießt weiterhin eure tolle Zweisamkeit!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  26. auch ein wunderschöner Ausflug
    das Schloß ist zauberhaft
    und die GĂ€rten laden zum Verweilen ein
    lustig die Skulpturen

    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
  27. Das wÀre ein Ausflug ganz nach meinem Geschmack.
    Ein hĂŒbsches Schloß und ein Garten, welcher zum TrĂ€umen einlĂ€dt...
    Was braucht man mehr?
    Liebe GrĂŒĂŸe von
    Heike

    AntwortenLöschen
  28. So empfinde ich die Natur auch immer und das vermittelt sie mir auch! Das Schloss ist bezaubernd - erinnert wirklich sehr an ein MĂ€rchen!
    Liebe HerbstgrĂŒĂŸe
    Liz

    AntwortenLöschen
  29. Ich mag Schlösser sehr. Danke fĂŒr die schönen Fotos

    AntwortenLöschen
  30. Foarte, foarte mult imi place! Admirabil loc, admirabila toamna, admirabile poze!
    Cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknĂŒpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhĂ€ltst du in meiner DatenschutzerklĂ€rung und in der DatenschutzerklĂ€rung von Google.

Wir freuen uns sehr ĂŒber jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafĂŒr ganz lieb bei Euch bedanken !