Dienstag, 11. September 2018

Der Bonner Schal

von Kerstin

 

*dieser Beitrag kann indirekt Werbung ohne Auftrag (Markennennung, Ortsnennung  oder Verlinkung) enthalten


Guten Morgen allseits. Einen fröhlichen Dienstag wünsche ich Euch. Greift zu, heute gibt es den Zwetschgenkuchen und den Kaffee gleich mal zum Frühstück, hihihi.


Seht Ihr die tolle selbstgemachte Karte ? Die hat mir Christa geschickt. Ich finde sie sehr sehr schön und damit ich beim Garten gießen nicht hungern muss hat sie mir Leckeres für den Gaumen mitgeschickt.


Ich bin letzte Woche so richtig verwöhnt worden, denn nicht nur Christa hat an mich gedacht auch von Claudia habe ich eine schöne Karte mit Stockrosensamen bekommen.


Ein bisschen Blumenglück, denn ich werde es mit den Stockrosen noch einmal aufnehmen. Ich mag sie sehr sehr gerne , aber bei meinem ersten Versuch wollten sie im zweiten Jahr einfach nicht wiederkommen...



...und weil ich ganz ganz viel Schwein hatte, habe ich bei Kirsten`s Geburtstagsverlosung ein süßes Täschchen und ein wunderschönes Armband gewonnen.


In meiner Lieblingsfarbe "blau" habe ich es am Wochenende schon gleich mal zum Linedance ausgeführt.


Ich sage auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich DANKE Christa, Claudia und Kirsten. Ich freu mich wirklich sehr!


Als ich Euch neulich hier vom Bloggertreffen in Bonn berichtet habe, erzählte ich Euch ja, dass wir das Wollgeschäft dort gestürmt haben und richtig schöne Wolle erstanden haben. Dieser Schal ist aus meinem Wollknäuel entstanden.


Ich war so begeistert von den Farben und auch das Muster fand ich sehr passend für diese Wolle. Einfach kraus rechts gestrickt mit einem kleinen Lochmuster über einige Maschen. 


Die Färbung der "Fetten Henne" passt farblich perfekt dazu. Ich liebe ja diese Pflanze da sie herrlich unkompliziert ist und auch in der Vase Wurzeln bildet . 

 

So kann man sich problemlos selbst Ableger züchten, außerdem ist sie ein wahrer Insektenmagnet. Frau Meier `s Lieblingsspeise sind die Blätter.


Der Schal ist breit, knapp 50 cm und bei einer Länge von 1.85 cm musste ich mir sogar noch ein zweites Knäuel besorgen. Wenn nun die Abende wieder kühler werden kann man sich den Schal dadurch aber auch problemlos als Stola über die Schultern legen. Mir hat das Stricken sehr viel Spaß gemacht und nun bin ich fast ein bisschen traurig dass er fertig ist....


Naja, jetzt genieße ich erst noch einmal diese Woche die spätsommerlichen Temperaturen und wünsche Euch eine schöne Woche.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥
verlinkt mit : Creadienstag, Dienstagsdinge,

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Kerstin,
    Dein neuer Schal ist wunderschön! Die Farben passen wirklich sehr gut zur Fetten Henne, die ich auch im Beet habe und die mir immer viel Freude macht! Sehr schöne Post hast Du bekommen und auch einen tollen Gewinn! Die Schweinchenkarte dazu find ich ja auch lustig :O) Es freut mich auch, daß die Samen gut angekommen sind! Viel Spaß bei der Aufzucht und ich wünsche Dir, daß sie gut gedeihen und Dich bald mit ihren schönen Blüten erfreuen werden!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    ein toller Schal, der im Moment schon als Stola benutzt werden kann hast Du da gezaubert. Und der hat so richtig die Farben der Fetthenne! Am Anfang des Strickprojekts ist man immer voll begeistert und zu Ende traurig und erleichtert, tja und dann ist da noch dieses manchmal etwas zähes dazwischen, da hast du total recht. Ich bin gespannt was Du demnächst nadeln wirst. *g*
    Und dann habe ich gerade entdeckt was Du liest. Gestern war ich beim HNO und habe mir vorsorglich die Leseprobe des Buches mitgenommen. Das hörte sich spannend an, nun bin ich gespannt was Du berichten wirst.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Was für wunderschöne Karten und dein Gewinn ist auch wirklich eine richtige Augenweide ♥ Da freu ich mich gleich mit! Ein Tuch für die kühleren Spätsommerabende kann man sicher schon brauchen - wir haben zwar unterwegs immer noch knapp 30°C in Wien, aber sobald die Sonne weg ist, wird es gleich kühl. Wunderschön ist dein Schal/Tuch/Stola geworden ♥♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kerstin,
    dein Schal ist wunderschön geworden, und du bist ja eine Schnellstrickerin :-) das Treffen ist doch noch gar nicht so lange her, und dein Schal ist schon fertig :-) wow.
    Schöne Sachen hast du noch bekommen.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  5. Da musst Du unbedingt weiter stricken :)) dein Schal ist so schön . Die Farben einfach toll.
    Herrlich Dein Hals und Schulterwärmer . ich bin ganz begeistert von der schönen Farbe und dem Muster :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    Dein Schal gefällt mir. Da kann der Herbst kommen, denn wenn die Sonne nicht mehr so stark ist und nur ein wenig durch die Bäume blinzelt, dann kann Dich dieser Schal wärmen und du kannst trotzdem noch draußen verweilen. Strick Dir doch einfach passend dazu noch eine Decke oder einen Kissenbezug, dann bist Du bestens ausgerüstet für die kühleren Tage. Ich muss unbedingt auch wieder mit dem Stricken beginnen. So viele Jahre habe ich nun schon das Strickzeug beiseite gelegt. Mir fehlt einfach die Zeit...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,

    viel Freude mit deinem schönen Schal wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Kerstin,
    Dein Schal ist wundervoll geworden!!! auch sehr schöne Post hast Du erhalten und auch einen tollen Gewinn !!! ich hatte auch das Glück bei der Kirsten ;) Ich wünsche Dir viel Spaß mit deinem tollen Schal und eine leichte Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    der Schal ist ja toll geworden. So schöne farben, der würde mir auch gefallen :-)
    Und so schöne Karten und Post hast du bekommen. Das Armband ist total hübsch.
    Du machst Linedance? Wow, das wollte ich auch immer mal lernen. Aber jetzt mit den Kindern ist es schwierig.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin, ich freu mich mit Dir über den schönen Gewinn und die nette Post :-). Und Dein Schal ist wirklich ein Träumchen! ♥ Toll, diese Kombi von kraus rechts mit dem Musterrand, und das Garn passt hervorragend. Könntest Du mir wohl sagen, wo die Anleitung zu finden ist und welches Garn Du verwendet hast? Dankeschöön! Sonnige Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nata,

      na klar kann ich Dir das sagen. Das Garn ist von Lana Gr... und die Anleitung findest Du im Heft Filati Gomitolo Nr.2 das ist das Modell 4 und die Wolle ist Gomitolo 200 Farbe 202.

      Liebe Grüße
      Kerstin

      Löschen
  11. Liebe Kerstin,
    wunderschöne Karten hast du bekommen und einen tollen Gewinn!
    Deine Stola finde ich sehr schön, sie sieht sehr kuschelig aus. Ich liebe solche dickeren Schals zum richtig schön einkuscheln. Und die Farben finde ich toll, ich kann gut verstehen, dass du an diesen Knäueln nicht vorbeigehen konntest :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Der Schal ist wunderbar geworden.
    Die Wolle schaut toll aus aber auch das Muster finde ich so schön.
    Und Fetthenne muss ich auch mal in den Garten pflanzen. Meine alte ist irgendwann eingegangen.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, sonnigen Gruß
    Nicole
    Glückwunsch zu der tollen Post!!!

    AntwortenLöschen
  13. So eine schöne Stola! Wunderbare Wollfärbung!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    ui, ich hab auch Blumenglück von der Claudia bekommen :-) Drücken wir uns gegenseitig die Daumen, dass es klappt mit den Stockrosen! Kuchen gibt's in meinem Blog heute auch - nur ein so schönes Strickteil hab ich leider nicht zu bieten...
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/09/1-gugelhupf-3-spatsommer-outfits-1.html

    AntwortenLöschen
  15. ein wunderbarer Schal ist das geworden
    so mit dem Muster an der Seite habe ich auch noch keinen gesehen
    aber das passt prima wenn man ihn sich über die Schultern legt
    die Farbe ist auch sehr schön

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Eine wunderschöne Farbe hat der Schal und auch das Muster ist fein!
    Tatsächlich, die Fette Henne hat die gleiche Farbe.
    Ich werde meine im Garten abschneiden und in's Wasser stellen, das mache ich prommt.
    Die Blüten der Dachwurz sind eine Pracht!
    Ich freue mich auf Morgen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    sehr schöne Post hast du bekommen. Die Karten sehen toll aus. Stockrosen gefallen mir auch. Jedes Jahr nehme ich mir vor welche auszusäen und dann vergesse ich es wieder und ärgere mich *lach* Zu deinem Gewinn gratuliere ich dir ganz herzlich. Wunderschön sieht das Arm aus. Dein Schal ist toll geworden. Die Farben gefallen mir sehr. Ich wünsche dir ganz viel Freude an deinem Schal. Die Blüten vom Hauswurz sind soooo schön. Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. oh, da hast du ja auch so liebe Post von Christa bekommen :-) und auch die anderen Überraschungen sind so schön und nett.
    Ja da freut sich das Bloggerherz <3
    Wir haben übrigens auch einen Topf mit Fetthenne auf dem Balkon. Sie ist bei den Insekten sehr beliebt, und ich liebe sie auch. Dass man sie im Wasser zum Wurzeln bringen kann wusste ich nicht. Danke für den Tipp, das werde ich morgen gleich ausprobieren.
    Dein Schal ist auch ganz wunderbar geworden.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  19. wir wissen gar nich wo wir anfangen sollen, der ganze Bericht so spannend. Frauchen liebt alle Hauswurzarten sehr und ist ganz stolz dass sie eine rote Wildform der Fetthenne hat (sie muss auch immer alles nachziehen). Dann der sehr hüpsche kuschelige Schahl - so ein gelungenes Werk. Ich selbe möchte Krumen vom frischen Kuchen abbekommen.
    Liebe Grüsse von Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    WOW sieht der Schal wunderschön aus, ganz toll!! Und, wie die Blumen gut zu dem Farbton passen, sehr gut ausgesucht. Hach, große Bewunderung für deine Nadelkunst, das Lochmuster am Rand gefällt mir wirklich sehr. Einfach nur schön :-). Ich wünsche dir einen feinen Tag, fühl dich lieb umarmt von mir. ♥

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kerstin,
    was für ein schöner Schal. Die Farbe gefällt mir unheimlich gut.
    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Wochenteiler.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  22. Very beautiful stuff. Super charming cards, and wonderful bracelets. :) The shawl is really beautiful, amazing colours. :)

    AntwortenLöschen
  23. ..hi, hi, hatte schon hin und her überlegt, was der Bonner Schal wohl für eine besondere Anleitung ist, lach !!!
    Besonders schön würde ich sagen, und du bist ja schon richtig schnell.
    Ich muss erst altes fertig machen und dann geht´s an die neue Wolle, leider nicht aus Bonn, da wäre ich zu gerne dabei gewesen!
    Liebste
    Grüße,
    bis dann
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    lass dich doch ein wenig verwöhnen - die Karten sind zauberhaft ... und der Schal hat ja traumhafte Farben, wundervoll. Zurückhaltende edle Eleganz - darf ich es so formulieren?
    Drück dich du Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  25. Was für ein herrlicher Schal, liebe Kerstin. Er wird Dich wohlig und wollig jetzt im kommenden Herbst wärmen! Herzlichst, Nicole (die sich über Deine schöne Post mit freut!)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin, ach wie schön ist dieser Post wieder ♥ so schöne Karten und ein tolles Geschenk hast du bekommen. Ich freue mich für Dich mit. Der Schal ist genial und passt farbmäßig tatsächlich zur Fetthenne. Wir haben sie auch im Garten und ich mag sie auch. Ich kann ja zum Glück loslegen ,müsste mir nur noch das Garn besorgen. Deine Fotos sind 1A wie immer, sehr einladend in Euren Garten ;-) zwinker! Stockrosen sind herrlich. Leider sind unsere dieses Jahr nichts geworden.Ich wünsche dir noch eine feine Restwoche.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Kerstin, Post zu erhalten oder etwas zu gewinnen (du Glückspilz) immer eine feine Sache. Dein Schal gefällt mir sehr gut und der Farbverlauf ist echt schön. Ich muss mir auch mal so ein Wollknäul oder auch zwei kaufen :-). Jetzt wird es ja draußen schon früher dunkler und man verbringt mehr Zeit drinnen. Ich schicke dir ganz herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  28. Ja, liebe Kerstin, da hast du ja eine Menge Post bekommen?
    Das Armband finde ich auch ganz bezaubernd und der Schal ist traumhaft, die Farben und das Muster ...einfach perfekt! Und obendrein schaut er auch noch richtig kuschelig aus... der würde mir auch sehr gut gefallen! Leider hab´ ich´s mit dem Stricken nicht so. :-(
    Dir alles Liebe, liebe Kerstin und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Kerstin,
    Du Glückliche!! Hast ja so schöne Post bekommen. :-)
    Dein Schal sieht ja schön aus. Die Wolle ist wunderschön und passt wirklich ganz toll zu der fetten Henne.
    Unkomplizierte Pflanzen sind bei mir auch immer sehr beliebt. Hihi, ich vergesse sie nämlich meist zu gießen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Alles LIebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  30. OHHHHHHH soooo süß alles..... da gfrei i mi glei mit,,,,,freu,,,,freu

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin,
    gratuliere zu deinem schönen Gewinn! Ein sehr hübsches Armband ist das. Dein Schal ist aber auch wunderschön geworden. Hoffentlich brauchen wir noch nicht allzu bald einen Schhal ;)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafür ganz lieb bei Euch bedanken !