Dienstag, 5. Februar 2019

Bubble Coaster

von Kerstin

*dieser Beitrag kann indirekt Werbung ohne Auftrag (Markennennung, Ortsnennung, Verlinkung ) enthalten


🌾Ein herzliches Guten-Morgen am kreativen Dienstag. Greift zu, eine Tasse Hagebuttentee habe ich natĂŒrlich fĂŒr Euch schon parat gestellt.🌾


🌾Schon eine zeitlang lag hier Filzwolle in zwei Farben fĂŒr gestrickte Topfuntersetzer bereit, nun kam letzte Woche noch eine "bunte" Variante dazu, also habe ich endlich begonnen und fleissig genadelt.🌾


🌾Gestrickt habe ich nach einer Anleitung von "hier".  Riesige Noppen umrandet von kraus rechts gestrickten Reihen bzw. Maschen.🌾


🌾Vor dem Waschgang in der Maschine sahen die Untersetzer wie große lapprige StĂŒcke aus :-))🌾


🌾Aber danach konnten sie sich richtig sehen lassen.🌾


 
🌾Der dunkelgraue ist etwas kleiner geworden, dennoch perfekt fĂŒr eine Kanne oder einen Topf.🌾


🌾Der helle und der bunte Untersetzer sind richtig groß, ich finde sie sind sogar recht dekorativ geworden.🌾


🌾Damit es EinzelstĂŒcke bleiben habe ich kleine Metallschilder darangenĂ€ht, die auch den Waschmaschinengang unbeschadet ĂŒberstanden haben.🌾


🌾Über herzige Post durfte ich mich auch freuen und die möchte ich Euch nicht vorenthalten. Danke liebe Karin und liebe Tanja fĂŒr diese schöne Überraschung.🌾


🌾Ich hab natĂŒrlich nicht nur Tee fĂŒr Euch bereit gestellt, ein StĂŒckchen Kuchen darf da doch nicht fehlen, oder ?🌾


🌾Greift zu, bevor Ihr weiter wandert und Danke fĂŒr Eueren Besuch hier.🌾


Herzliche GrĂŒĂŸe
Euere Kerstin
🌾🌾🌾

verlinkt mit: Creadienstag, HoT, DvD, Niwibo,
                       Liebste Masche,

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Kerstin,
    die Untersetzer liebe ich. Ein paar davon habe ich auch schon genadelt und finde sie einfach nur super schön. Ich nutze sie aber eher fĂŒr Töpfe, da sie ja doch etwas dick sind.
    Schöne Karten hast Du bekommen, da freut man sich doch wirklich immer wenn man so was aus den Briefkasten fischt.
    Das StĂŒck Kuchen nehme ich sehr gerne, lach.
    FĂŒhl Dich gedrĂŒckt, Liebelein
    Deine Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Kerstin,
    danke fĂŒr diese nette Einladung zu Tee und Kuchen!
    Dein Teegeschirr ist wunderschön !
    Die Untersetzer sehen ja herrlich aus, mit den dicken Noppen, eine ganz zauberhafte Idee!
    Wunderschöne Post hast Du auch bekommen, ich freue mich mit Dir mit!
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste GrĂŒĂŸe, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja klasse geworden, und als Untersetzer habe ich sowas noch nie gesehen. Eine tolle Idee von dir und macht sich richtig gut. An dem Tisch wĂŒrde ich auch sofort Platz nehmen, so liebevoll gemacht, auch mit den BlĂŒmchen. Bin echt begeistert und muss mich hier auch mal nach Filzwolle umschauen.

    WĂŒnsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe GrĂŒsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, liebe Kerstin,
    ich hÀtte auch jetzt Zeit und könnte vorbeikommen zum Kaffee das sieht unglaublich einladend und kuschelig aus !!!
    Schöne Karten hast Du bekommen!!! Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    die Untersetzer sind ja toll geworden, dieses Noppenmuster habe ich schon oft gesehen, aber es selber noch nie gestrickt.
    Aber bei dir gibt es jetzt ja eine Anleitung :-)
    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe GrĂŒĂŸe von Petra.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    dein schöner Post erfreut mein Herz.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    deine Untersetzer sind wahrscheinlich prachtvolle EinzelstĂŒcke. So schön rustikal sehen sie aus, das könnte ich mir hier auf dem Tisch auch sehr gut vorstellen. Werde gleich mal nach der Anleitung schauen. (Gefilzt habe ich allerdings noch nie.)
    Hab es gemĂŒtlich an diesem grauen Tag heute.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  8. Servus Kerstin, diese Untersetzer sind eine wunderschöne Dekoration und danke fĂŒr Kuchen und Tee.
    Liebe Helga, dein Kommentar bei mir hat mich sehr gefreut. Eine "Hauber" ist immer ein Hit. Hahah
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kerstin , schön geworden .
    Da könnte ich mich ja doch nochmal hinreißen lassen ,
    meine Restfilzwolle zu verarbeiten . Na meiner letzten
    Filzaktion , dem Sitzballbezug, bin ich ja weg von . Das
    Filzergebnis war nÀmlich nicht gelungen .
    Dein ganzes Foto ist sehr herzerwÀrmend , ich nehm
    gern eine Tasse Tee .
    Hab einen schönen Tag .
    Lieben Gruß von JANI

    AntwortenLöschen
  10. Servus Kerstin!
    Eine wirklich schöne Deko hast du da gezaubert! Das kleine Schildchen entzĂŒckend. Und damit ich nicht vergess: danke fĂŒr den leckeren Hagebuttentee und deine Teilnahme beim DvD. Einen schönen Tag wĂŒnsch ich dir!
    Liebe GrĂŒĂŸe
    ELFi

    AntwortenLöschen
  11. Ă©ine wirklich tolle Idee. Filzwolle habe ich schon einige male verwendet. Als Untersetzer noch nie.
    Das werde ich aber nach holen . Schaut wirklich toll aus :))
    Tolle Idee .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. was fĂŒr ein wunderschönes Geschirr
    erst dachte ich an eine Babydecke ;)
    so Ă€hnlich gab es frĂŒher ..aber mit Pompoms
    sieht richtig schick aus nach dem Filzen

    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    mhmm, lecker sieht es aus. Gefilztes finde ich im Winter ganz, ganz toll und deine Untersetzer gefallen mir sehr.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kerstin,
    die Untersetzer sind ja super schön geworden. Das Muster ist toll.
    Wir kommen grad vom Schlittenfahren, da wĂŒrde ich mich jetzt gerne zum hagebuttentee dazusetzen :-)
    DAnke fĂŒr Deine liebe Karte, ich hab mich sehr gefreut. Total sĂŒĂŸ der MarienkĂ€fer.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Die sind ja klasse geworden liebe Kerstin,
    dazu meinen Filzkugeluntersetzer und fertig ist der perfekte Teetisch.
    Den weißen und grauen finde ich besonders hĂŒbsch.
    Genau wie Deine Post, die sieht auch toll aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Kerstin,
    was fĂŒr schöne Untersetzer. Und sie sehen auf deinem Tisch zu dem schönen Porzellan perfekt aus.
    Ich wĂŒnsche dir noch eine schöne Zeit.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen ja witzig aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kerstin,
    die Untersetzer sehen ja toll aus. Mit Filzwolle habe ich noch nicht gestrickt, aber das sieht wirklich gut aus. Muss ich auch mal versuchen.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Silke

    AntwortenLöschen
  19. Deine Untersetzer sehen toll aus, liebe Kerstin!
    Filzen wollte ich eigentlich auch mal ... wie so vieles andere :) Mal schauen, wann es klappt.
    Wie gut, dass dein "Online-Kuchen" Kalorienfrei ist, da darf ich mir auch einen gönnen :)
    Dankeschön und ganz liebe GrĂŒĂŸe,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  20. Die Untersetzer sind suuuper!! liebes Kerschtinle.
    Mit Filz rennst du ja bei mir offene TĂŒren ein, weisst du ja.
    Ich mag auch die kleinen Schildchen. Ich finde solche Labels werten ungemein auf.
    ...und habe ich da ein paar Zapfen blitzen sehen ? - Zwinker.

    Ich schicke dir ganz liebe GrĂŒĂŸe und Danke fĂŒr den Tee (das Service ist ĂŒbrigens ein Traum) und den leckeren Kuchen.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    das war wohl jede Menge Arbeit und Zeit...gerade letztere fehlt mir z. Zt. hinten und vorne...
    Meine Tage könnten gut und gerne doppelt so lange sein...
    Aber das wird wieder - hoffentlich!
    Dir alles Liebe und natĂŒrlich auch beste GrĂŒĂŸe an Helga
    Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Mmmmm - die Einladung zum Tee habe ich gerne angenommen. Frauchen hat dein Werk ausfĂŒhrlich bestaunt und ich habe die Krumen vom BlĂŒmche-Kuchen aufgeputzt.
    herzliche wintergrĂŒsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Idee, danke fĂŒr Tee, Kuchen und Blumen ;O)
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Was fĂŒr eine wunderbar gedeckte Tafel - ich bin ganz verzaubert und nehme mir gerne vom Tee und auch vom Kuchen, wenn ich darf? ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    ein Austausch auf dem Blog ist doch was feines und ich freue mich sehr, von dir zu lesen. Deine gedeckte Tafel sieht allerliebst aus, tolle Strickfilzdeckchen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    deine Untersetzer sehen klasse aus. Der helle Untersetzer sieht aus als hÀttest du kleine SchneebÀlle aufgefÀdelt. So schön dick und mollig passen sie prima auf eine winterliche Kaffeetafel. Dein Kuchen sieht sehr lecker aus und dein Service ist traumhaft schön. Sehr schöne Karten hast du bekommen.
    Liebe GrĂŒĂŸe vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  27. Amazing post with lots of informative and useful and amazing content. Well written and done!! Thanks for sharing keep posting.

    AntwortenLöschen
  28. hej kerstin,
    Also meinen mann kannst du mit hagebuttentee glĂŒcklich machen - ich nehm mir mal eine tasse kaffe! Die untersetzer sind wahnsinnig toll, so welche muss ich unbedingt haben! ganz lg aus dĂ€nemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  29. An solch' einem liebevoll gedeckten Tisch nimmt man doch gerne Platz. Und so schnell wird der Tee nun auch nicht mehr kalt.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  30. Die Untersetzer sind super geworden, sie gefallen mir wunderbar und ĂŒberhaupt schaut es sehr gemĂŒtlich bei Dir aus und das Geschirr ist erst toll... ich bin verliebt :)
    Liebe Kerstin, hab noch vielen Dank fĂŒr die hĂŒbsche Herz-Karte, ich freue mich, dass Du an mich gedacht hast. Ich war eine Weile verreist und komme erst jetzt dazu reih um DANKE zu sagen.
    Nun stöbere ich noch ein bisschen bei Dir rum.
    Liebe GrĂŒĂŸe von der Insel RĂŒgen, Mandy

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kerstin,
    huch was fĂŒr schöne Bilder und dein Post ist echt gut geschrieben. Was fĂŒr eine tolle Idee mit den Untersetzern und die anderen haben recht, sie passen super zu dem hĂŒbschen Service. Du liebe ich wĂŒnsche dir einen schönen Abend und ein nettes Wochenende mit deinen MĂ€nnern. ❤️
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Annette

    AntwortenLöschen
  32. Das sieht ja alles wieder wunderschön - und auch lecker aus :-)
    Dann noch so liebe Herzpost.
    Da wĂŒrde ich jetzt auch gerne einen Hagebuttentee trinken.

    Herzliche GrĂŒĂŸe von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Kerstin, die Untersetzer sind toll geworden und du hast alles so lieb in Szene gesetzt.
    Liebe GrĂŒĂŸe Carolyn

    AntwortenLöschen
  34. Die BlĂŒmchen am Schluss sind wunderhĂŒbsch, sind die echt?
    Nun zu den Untersetzern, die sind ja witzig, die Knubbeln sehen aus wie kleine Eierchen, toll!
    Ich glaube, so Ă€hnliche Stuhlkissen habe ich schon gesehen, wĂŒrden sich die Knubbeln dazu auch eignen?
    Und das wunderschöne (ich nehme an koreanische) Service, muss ich auch erwÀhnen...
    Ich nehme dann mal die zweite Tasse Tee, danke, das dekorierte StĂŒck Kuchen ist viel zu schade zum Reinbeißen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  35. Guten Morgen, liebe Kerstin. Deine Untersetzter sind echt klasse geworden. Mir gefÀllt der Style sehr. Und auch Dein Teeservice ist wunderschön.. hachz! Kerstin, ich habe gestern ein paar Karten gebastet und dabei ist mir aufgefallen, dass ich Schussel mir nicht Deine Adresse gemerkt habe. VerrÀtst Du sie mir noch einmal? Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  36. Die Untersetzer sind richtig toll geworden! Der Kuchen sieht auch sehr lecker aus!
    Da kÀme ich gleich vorbei - auf ein TÀsschen Kaffee und ein Plauscherl!
    LG PEtra

    AntwortenLöschen
  37. Sehr dekorativ sind deine Topfuntersetzer geworden ,liebe Kerstin!
    Da bekomme ich auch gleich Lust was zu stricken. Ich habe noch nie mit Filzwolle gearbeitet, wĂŒrde ja auch schon höchste Zeit werden!
    Dein Kaffeeservice gefĂ€llt mir auch sehr gut, ich liebe ja tĂŒrkis!
    Danke fĂŒr den Kuchen!
    Alles Liebe!
    Karin

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Kerstin,
    deine Untersetzter, sehen wirklich TOLL aus und ganz und gar besonders! Sehr schön finde ich auch dein Teeservice! Da schmeckt der Hagebuttentee gleich noch besser - und der Kuchen auch. Ich hab jedenfalls ein bisserl was davon weggenascht, danke fĂŒr deine Einladung ;-)
    Herzliche RostrosengrĂŒĂŸe, Traude

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Kerstin,
    oh je, eigentlich bin ich hier um mich ganz liebe fĂŒr eine wunderschöne Herzkarte und Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post zu bedanken und nun sehe ich da schon wieder so ein "Muss ich unbedingt noch machen" Projekt, ich denke auch dieses Jahr werden am Ende wieder viele Ideen ĂŒbrig bleiben. Seufz!
    Aber zurĂŒck zur Karte, ganz lieben Dank fĂŒr Dein gehĂ€keltes Herz und den goldigen KĂ€fer der mir so lieb entgegen lachte, ich hab' mich riesig gefreut.
    Liebe GrĂŒĂŸe und einen guten Start in ein sonniges Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Kerstin,
    oh, ich bin ganz verliebt in Deine neuen Filz-Untersetzer - UND in Dein hĂŒbsches Tee-Service!!
    Ist das schön!! Ich liebe diese Farbe und das Muster, darf ich fragen, ob es sich um ein altes Service handelt?
    Ich hÀtte nicht gedacht, dass die Untersetzer nach dem waschen so eine Festigkeit erhalten. Toll!
    Dein Hagebuttentee (ich liebe ihn) hat wunderbar geschmeckt und Dein StĂŒck Kuchen erst recht!! :-) Vielen lieben Dank, meine liebe Kerstin.
    So, bevor ich meinen Kommentar nun beende, wollte ich Dir noch gratulieren. Du hast bei mir das Postkarten-Set gewonnen!! Kannst Du mir bitte nochmal Deine Adresse zusenden? Damit ich Dir Deinen Gewinn per Post schicken kann. Dankeschön!
    Herzliche GrĂŒĂŸe
    ANi

    AntwortenLöschen
  41. ... ach ja: morgen veröffentliche ich einen neuen Post - darin wirst Du dann auch als Gewinnerin erwÀhnt. :-)

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknĂŒpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhĂ€ltst du in meiner DatenschutzerklĂ€rung und in der DatenschutzerklĂ€rung von Google.

Wir freuen uns sehr ĂŒber jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafĂŒr ganz lieb bei Euch bedanken !