Samstag, 24. März 2018

Auf in den Taunus

von Kerstin


Guten Morgen Ihr Lieben, habt Ihr Lust mich zu begleiten ? Wir waren nämlich diese Woche auf der Suche nach dem Frühling im Taunus unterwegs. Unser Ziel: das kleine Städtchen Idstein.


Idstein liegt zwischen Limburg und Frankfurt nördlich von Wiesbaden im Naturpark Rhein-Taunus.


Mit seinem mittelalterlichen Stadtkern (Stadtrechte seit 1287) sowie mit vielen Fachwerkbauten aus fünf Jahrhunderten (ältestes Wohnhaus von 1410) lädt die Stadt zum Verweilen ein.


Idstein wird urkundlich 1102 das erste Mal erwähnt. 1287 erwirkte Graf Adolf von Nassau-Idstein bei König Rudolf von Habsburg die Verleihung der Stadtrechte.


Bis 1721 war Idstein (mit Unterbrechungen) Residenzstadt der Grafen bzw. Fürsten von Nassau-Idstein und dadurch Zentrum der Region. 


Idsteins Schatz ist seine alte Bausubstanz: Fachwerkhäuser vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, teilweise mit reichem Schnitzwerk, Adelssitze wie der Stockheimer Hof aus dem 16. Jahrhundert und die ehemals herrschaftliche Gebäudegruppe in der oberen Schloßgasse mit Hexenturm und Schloss.


Der König-Adolf-Platz ist das Zentrum der Stadt und ihre gute Stube. Er ist umgeben von Fachwerkhäusern, die größtenteils um 1600 datieren.


Der Hexenturm genannte Bergfried ist das älteste Bauwerk Idsteins und wird um 1170 datiert.


An der Turmanlage nisten Dohlen deshalb konnten wir den Turm auch nicht näher besichtigen.


Wir waren begeistert von der Vielzahl der Fachwerkhäuser in der Altstadt.


Solltet Ihr einmal in der Nähe sein, dann ist dieses Städtchen wirklich einen Besuch wert.


Und mit diesen beiden alten Türen an der Schloßanlage verabschiede ich mich für heute von Euch und begebe mich weiter auf die Suche nach dem Frühling.....


Herzliche Grüße
Eure Kerstin
♥♥♥

verlinkt mit:
*Samstagsplausch*, *T-in die neue Woche*,

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    der Taunus ist wunderschön - ich liebe die wundervollen Fachwerkhäuser - hab selber einmal ein paar Jahre dort gewohnt - ich danke dir für diese Erinnerung und wünsche dir ein schönes entspanntes Wochenende -

    ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. wunderschöne Häuser. Tolle kleine Stadt , Gefällt mir richtig gut. Das Das Städtchen seinen optische Charakter bewahrt hat finde ich richtig toll . Oft verschwindet sie hinter hässlicher Werbung . Klasse und Danke für´s zeigen ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    das ist ein Städtchen, wie für mich gemacht, wunderschön.
    Ich liebe es, durch solche Gassen zu schlendern und die alten Häuschen zu bewundern. Was die alten Gebäude alles erzählen könnten...
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kerstin,
    Tolle Bilder hast du uns mitgebracht 👏👏👏. Gerade habe ich mir den Taunus auf der Landkarte angeschaut. Ich musste schmunzeln, denn ich war unten vorm Taunus in Wiesbaden und Frankfurt, links davon in Koblenz und rechts in Gießen und auf dem Limburger Weihnachtsmarkt, aber im Taunus war ich noch nie. Also wirklich ein guter Städtetipp. Die Fachwerkhäuser sind so wunderschön, danke für diesen kurzweiligen Ausflug. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Hier scheint gerade die Sonne, bei euch auch? Dicker Drücker. 💗

    Herzliche Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    es war schön, dich zu begleiten.

    Liebe Grüße und einen guten Tag

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    danke für den schönen Stadtrundgang. Ich bin immer auf der Suche noch kleinen schönen Orten für eine kleine Auszeit.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    ganz begeistert bin ich dir durch Idstein gefolgt ;-))). Allerliebst sind diese Fachwerkhäuser.
    Ein schönes Wochenende und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    an Idstein fahren wir so oft vorbei, aber ich war noch nie dort.
    Das wird sich ändern, denn der Ausflug mit Dir hat richtig Laune auf das Städtchen gemacht.
    Danke fürs Mitnehmen und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kerstin,
    wunderbare Bilder, ich liebe Fachwerkhäuser. Ich hoffe, ich komme einmal in diese Gegend. Da habt ihr einen sehr schönen Ausflug hinter euch! :-)
    Einen schönen Sonntag und herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kerstin,
    ich liebe diese alten Fachwerkhäuser auch sehr.
    Und das Wetter meinte es gut mich euch.
    Danke für die schönen Bilder !
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kerstin,
    dieser Stadtrundgang hat mir sehr gefallen. Die alten Fachwerkhäuser sehen toll aus. Richtig idyllisch sieht es aus und an den Haustüren stehen die ersten Töpfe mit Frühlingsblumen. Also habt ihr den Frühling gefunden.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    wunderschön! Ich hatte bisher noch nichts vom Städtchen Idstein gehört, aber es ist ein wahres Juwel! So herrliches uraltes Fachwerk und andere beeindruckende Bauten! Und wie es auf den Fotos aussieht, habt ihr den Frühling ebenfalls gefunden, stimmt's? :-)
    Herzliche Rostrosengrüße zum Wochenende, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/03/technische-pannen-und-blaugrune.html

    AntwortenLöschen
  13. Da würde ich und meine Menschen auch gerne auf Erkundungsreise genen, mein Frauchen hat eine Schwäche für Rigelbauten.
    Sonntagsgruss vom Jurasüdfuss

    AntwortenLöschen
  14. Also da würde ich auch sofort hinreisen wenn ich könnte. So liebe ich Fachwerk und noch nie von dem Städtchen gehört freue ich mich riesig dass du uns auf diesen Ausflug mitgenommen hast. Einfach nur genial und so wundervoll gepflegt. Dazu hattet ihr wirklich auch so schönes Wetter, echt super. Beim Turm musste ich sofort irgendwie an Rapunzel denken *gg*

    Freue mich auch sehr dass du beim T mit dabei bist und danke dir dafür.

    Hab noch einen wundervollen, hoffentlich sonnigen Sonntag und herzlichste Grüssle von mir zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kerstin,
    das ist von mir aus gesehen ja nicht wirklich weit. Ich werde also diese bezaubernde (Alt)Stadt sofort auf meine Reiseliste setzen. Das sieht so gepflegt aus und ist ja wohl auch noch ziemlich gut erhalten, gell.
    Angenehmen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein wunderschönes Städtchen mit seinen Häusern, Gassen, Durchgängen, Türen und Toren. Danke für diesen schönen Sonntagsmorgenspaziergang! Dir einen schönen Sonntag und eine gute Woche, Liz

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kerstin,
    tolle Fotos hast du mitgebracht. Das ist wirklich ein putziges Städtchen und die Fachwerkhäuser sind ja traumhaft, auch so schön hergerichtet.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin, die letzten beiden Tage hat der Frühling sich bei uns nicht lumpen lassen, trotzdem hsbe ich den Spaziergang mit dir durch das schöne Städtchen total genossen. Fachwerk hat einfach seinen unverkennbaren Charme! Ich kenn diese Gegend überhaupt nicht, das zeigt mir wieder ein mal mehr, dass eine Deutschlandreise unbedingt mal sein muss!!!
    Ich lasse ganz ganz liebe Grüße da!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin,
    einen wunderschönen Ausflug habt ihr unternommen. Diese Fachwerkhäuser gefallen mir sehr. Bei uns in der Gegend gibt es keine solchen hübschen Häuser. Ja, den Frühling suche ich auch noch ;) Ich hoffe, er lässt sich bald einmal blicken.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kerstin,
    wunderschönes Fachwerk, ein schönes Örtchen, hier gibt es diese Fachwerkhäuser eher selten, aber in Fulda kenne ich auch einige.Liebe Grüße zu dir und eine schöne Karwoche alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  21. Da würde es mir auch gefallen. Am besten ginge ich alleine dorthin, mein Mann würde sagen, mit dir kommt man keinen Schritt weiter.
    Wie gut, dass das alles erhalten und so schön in Stand ist. Mich hat dein Beitrag begeistert.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön. Ein früherer Kollege von mir lebt dort.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    danke für diesen wundervollen Ausflug! Das ist ja eine ganz zauberhafte Gegend! Die Riegelbauten liebe ich geradezu!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kerstin,
    das ist ein herrliches Städtchen !!! wunderschönes Fachwerk und klasse Bilder
    Das Wetter hat auch mitgemacht :) Danke fürs Mitnehmen und eine leichte Woche wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Kerstin,
    mir geht immer das Herz auf, wenn ich Fachwerkhäuser sehe, denn als gebürtige Hessin erinnern mich diese an meine Heimatstadt. Im Vogelsberg, wo ich geboren bin, gibt es viele dieser hübschen Fachwerkhäuser.
    Ich schicke Dir liebe Ostergrüße und wünsche Dir frühlingshafte Osterfeiertage
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Welch hübscher Ort, den ich nur von der Autobahn aus kenne, als ich über dreißig Jahre mehrmals im Jahr zu meinen Eltern in den Odenwald gefahren bin. Leider sind die nicht mehr, und so bin ich seit anderthalb Jahren diese Strecke nicht mehr gefahren. Jetzt wäre ich zu einem Abstecher motiviert. Danke fürs Mitnehmen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  27. Und wieder ist ein neuer Ort ganz weit nach oben auf meiner Travel-Bucket-List gerutscht.
    Liebe Kerstin es sieht einfach bezaubernd dort aus, ich liebe diese Fachwerkhäuser.
    Eine traumhafte Szenerie, danke dass du die tollen Eindrücke it uns teilst.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Kerstin,
    Idstein kenne ich nur vom Blick von der A3.
    Jetzt hast Du mich neugierig gemacht, das sieht ja sehr einladend dort aus. Ich mag diese alten Städtchen so gerne.
    Ich wünsche Dir frohe Ostertage
    Liebe Grüße
    Gudrun
    (Alice - was chic ist)

    AntwortenLöschen
  29. oh - das ist wirklich ein schönes Städtchen. So viele tolle Fachwerkhäuser. Das finde ich besonders schön.
    Danke dass du uns die Bilder von eurem Ausflug zeigst.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kerstin,
    was ist das für ein hübsches Örtchen, ganz zauberhaft, die Fachwerkhäuser sind ein Traum und überhaupt wird alles wie aus einer anderen Zeit. Ich liebe solche Ausflüge.
    Ein toller Post mal wieder, danke fürs mitnehmen, da war ich gerne dabei. UND, mit Sonnenschein, dass machts doppelt schön :)
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, MAndy
    PS: das Kuchenrezept bekommst Du noch, ich habe Dich nicht vergessen, hab nur ein bisschen Geduld

    AntwortenLöschen
  31. wunderschöne Bilder ..
    nein.. direkt in Idstein war ich noch nicht..(nur dran vorbei gefahren)
    sollte ich vielleicht einmal nachholen ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafür ganz lieb bei Euch bedanken !