Donnerstag, 29. März 2018

Ostern steht vor der Tür

von Kerstin


Ich grüße Euch herzlich und melde mich mal kurz inmitten der Ostervorbereitungen. Ich habe diese Woche kleine süße Köstlichkeiten gebacken. *Hier* bei Miho wurde mir der Mund wässrig gemacht.


Als kleine Osterüberraschung haben die kleinen Hasen und Karotten ihren Weg zu den Nachbarn gefunden. Ich selbst habe nur ein bisschen Teig genascht und einen halben Hasen verspeist, ehrlich, denn ich musste mich ja davon überzeugen dass das auch lecker schmeckt was ich hier verschenken werde.


Zwei der Köstlichkeiten habe ich für Euch reserviert und jaaaa, ich bin voll und ganz vom Ergebnis überzeugt. 


Erkennt Ihr meine kleinen Tassen wieder ? An Weihnachten hatte ich Kerzen darin. Könnt Ihr Euch erinnern und nun an Ostern habe ich einfach Kresse darin angepflanzt.


Zusammen mit den kleinen gehäkelten Körbchen von mir und dem süßen Vögelchen von meiner Mama werden sie uns an Ostern mit viel Vitamin C und anderen gesunden Inhaltsstoffen direkt am Frühstückstisch versorgen.


Außerdem habe ich schöne Osterpost  erhalten und dafür möchte ich mich hier auch noch einmal ganz herzlich bedanken.


Liebe Post kam von *Elisabeth*, *Christa*, *Biggi* und Ingrid Leis (ohne Blog)


*Tina*, *Ingrid*, *Manu* und *Trixi*.  So und nun  wünschen wir all unseren Leserinnen ein wunderschönes Osterfest mit vielen schönen Momenten und frohen Stunden.


Herzliche Grüße
Eure Kerstin mit Mama Helga und Stephie
♥♥♥ 
verlinkt mit: *Niwibo sucht...*

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    dir, deiner Mama Helga und Stephie wünsche ich ein erfülltes Osterfest.

    Vorösterliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin, dann bist du ja bereits schon in den Endzügen mit deinen Vorbereitungen!
    Die Deko ist so zauberhaft und die schlafenden Becher mit der Kresse, ein richtig toller Hingucker!
    Schön ist natürlich auch die reale Post!
    Ich schaff es leider oft zeitlich nicht, freu mich sber mit euch!
    Feiert ein ganz frohes Osterfest 💕🐰🐣🐰💕
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. mahhhh genau des REZEPT hab i ma abgespeichert,,,,
    de werd i am SONNTAG machen für die JUNGS,,,,freu,,,freu

    de TASSEN schaun ja gschnallig aus mit de GRÜNEN HAARE,,,,grins

    wünsch da no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker deine Hasen aussehen, ich will zu Ostern ganz dringend noch was backen....mal sehen was es wird :-)
    Ich wünsche dir, Mama Helga und Stephie frohe Ostertage mit ganz viel Erholung!!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wuff, wünsch dir von Herzen frohe Ostertage, ein Krümel von deinem Hasen hätte ich auch gerne abbekommen.
    Liebe Grüsse von Ayka und Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Echt knuffig deine Deko, eine tolle Idee mit der Kresse und allgemein kommt bei dir eine Osterstimmung auf. Da würde ich mich auch gleich an den Tisch setzen wollen ;-)

    Wünsche auch dir, deinen Lieben sowie Helga und natürlich Stephie ebenfalls ein schönes Osterfest und sende herziche Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    die Kresse-Tassen sind so hübsch, und die HAsen sehen so lecker aus! GAnz liebe Ideen sind das!Wunderschöne Post hast Du auch bekommen :O)
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes und fröhliches Osterfest!
    🐇🐰🥚 ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,
    ich bin ganz begeistert von den Tassen. Sehr hübsch sieht das aus.
    Hab wundervolle Tage!
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  9. wie niedlich sind denn die Kressetöpfe ? Total goldig :))
    Und die Kekse sehen himmlisch lecker aus ;) Da könnte direkt zwei, drei von essen .
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Ihr 3!!!
    Deine Hasen sehen wirklich köstlich aus und ich muss mir gleich mal das Rezept ansehen! Deine Tassen mit der Kresse sehen ja klasse aus!!!! Ich wünsche Euch ein frohes und entspanntes Osterfest!!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Huhu ihr drei, die Hasen schauen ja toll aus, da fällt mir ein, ich wollte ja auch backen.
    Sehr schöne Kressetassen und hübsche Karten, fröhliche Ostern für euch, habt es fein alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  12. So ein feiner Ostertisch, liebe Kerstin.
    Die Tassen, mit ihren grünen "Haaren", gefallen mir auch so gut ;-))). Die gebackenen Hasen sehen total lecker aus.
    Ein frohes Osterfest und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kerstin,
    deine Hasen sehen zum Anbeissen aus. Wieso bin ich eigentlich nicht deine Nachbarin?
    Das Rezept muss ich mir merken.
    ...und die Tassen sehen mit der Kresse ja wirklich niedlich aus.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Karfreitag.

    Dicken Drücker und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. "Zum Anbeißen", sehen die kleinen Hasen aus und
    Deine Tischdekoration passt auch für diese Jahreszeit hervorragend!
    Ich wünsche dir ebenfalls schöne und geruhsame Ostertage!
    Auch der Steffi und der Helga!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Auch von mir ein wunderschönes Osterfest mit viel Vitamin C und Leckereien.
    Macht es Euch kuschelig und genießt die freie Zeit und die tolle Tischdeko.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hast Du schön gebacken! Das Gebäck sieht richtig lecker aus und so goldige Hasen sind das geworden. Das sind sehr schöne Ostergeschenke.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Ganz zauberhaft dein Tischdeko. Auch die Karten sind super schön. Liebe Kerstin, dir und deinen lieben ein schönes Osterfest.Ganz liebe Grüße ,AnnA

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kerstin,
    deine Hasen sehen oberlecker aus. Obwohl ... so niedlich wie sie aussehen, sind sie doch fast zu schade um sie zu verspeisen ;-) Die Tassen mit der grünen Frisur gefallen mir sehr gut. Dein Ostertisch sieht toll aus.
    Ich wünsche dir, deiner Mama und Stephie ein fröhliches Osterfest.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kerstin,
    da ist sie ja, deine Kresse! Eine ordentlich große Portion hast du da ausgesät.
    Frohe und gesegnete Ostertage wünsche ich dir auch.
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  20. Ihr Lieben,
    ich wünsche euch ebenfalls ein schönes Osterfest. Lasst es euch schmecken.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kerstin,
    die kleinen Hasen sehen ja sehr lecker aus!
    Da hätte ich auch mal genascht :-)
    Und die Idee mit der Kresse in deinen Adventstöpfchen
    ist super und sieht richtig wie grüne Haare aus!
    Frohe Ostern wünsche ich dir und deinen Lieben.
    Viele Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  22. Das Gebäck sieht zum Anbeißen aus!
    Euch ein wunderbares Osterfest 🌸🌸🐰🐰
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  23. so schön sieht das aus
    und die Hasen sind bestimmt lecker ;)
    die und deiner Mama ein frohes Osterfest
    Rosi

    AntwortenLöschen
  24. Wie ich sehe, bist du für Ostern gut gewappnet. Leckere Hasen, tolle Osterpost und eine zauberhafte Deko...
    Liebe Kerstin, ich wünsche dir und deiner Familie ein tolles Osterfest und ein fleißiges Häschen, etwas Sonnenschein und viele schöne Momente mit deinen Lieben. Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  25. liebe Kerstin,
    so ein liebevoll gedeckter Tisch, die Tassen sind einfach toll, und erst die kleinen Körbchen!!
    Euch allen ein frohes Osterfest!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kerstin,
    deine gebackenen Hasen sind einfach toll und deine Tischdeko für Ostern eine Augenweide!
    Die Kresseköpfchen sooo niedlich und einen ähnlichen Dekovogel hab ich auch auf dem Tisch stehen:)
    Ein schönes Osterfest wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,
    deine Häschen sind so hübsch, fast zu schade, um sie zu essen. Die Tassen mit Kresse zu bepflanzen ist aber auch eine ganh gelungene Idee. Das muss ich dir unbedingt nachmachen, denn ich liebe frische Kresse.
    Ich wünsche dir auch ein wunderschönes Osterfest im Kreise deiner Familie.
    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kerstin,

    feine Osterköstlichkeiten hast du gebacken und sie schmecken bestimmt himmlich. Deine Deko, die mit Kresse bepflanzten Tassen, dahinter die roten Tulpen, sind wahre Hingucker.

    Auch ich bedanke mich ganz herzlich für deine schöne Osterkarte und wünsche dir und all deinen Lieben ein frohes Osterfest. :-)

    Wie ich sehe, hast du auch das hübsche Fachwerkstädtchen Idstein besucht, es ist zauberhaft, gell?

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  29. Wir lieben Butterbrot mit Kresse und haben sie einmal mit den Kindern auf einem Kindergeburtstag in selbst gemalte Tassen gepflanzt. Die Tassen sind auch ganz zauberhaft.

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Kerstin, so ein schöner Post!
    Von den Fotos her und auch vom Text.
    Die Tassen mit der Kresse sehen toll aus. Sind sind
    oft so kleine Dinge, die so hübsch rüberkommen.
    Die Hasen haben sicher lecker geschmeckt, auf jedenfall
    sehen sie sehr appetitlich aus.
    Hab es schön!
    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  31. Da gibt es bei dir ja wieder viel zu entdecken :-)
    Die leckeren Hasen haben die Nachbarn bestimmt sehr gefreut. Und die Tassen mit der Kresse machen sich auch sehr gut.
    Überhaupt das ganze Design mit den kleinen Körbchen und dem Vögelchen.
    Dazu noch die schönen roten Tulpen und die vielen kreativen Karten.
    So macht Ostern besonders Spaß :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  32. Mit diesen wunderbaren Accessoires kann man sehr gut Ostern feiern :-) Die Tassen mit der Kresse sind ganz bezaubernd!
    Ich habe fast nicht dekoriert, weil wir an Ostern auswärts feierten.
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Wir freuen uns sehr über jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafür ganz lieb bei Euch bedanken !