Samstag, 6. August 2022

Sommergartentage

đŸŒčGuten Morgen zum samstĂ€glichen Plausch. Ein bisschen Garten mit allerlei Besuchern gibt es hier heute zu sehenđŸŒč


đŸŒčKönnt Ihr ihn erkennen unseren Hausspecht ? Wartet.....ich geh ein bisschen nĂ€her ranđŸŒč

đŸŒčIch glaub er kennt uns mittlerweile denn er kam neulich sogar bis an den Rand unserer Terrasse heran. Er ist ein Jungspunt, die Mama hat von oben her alles ĂŒberwacht. Auch am Schmetterlingsflieder war ein reges kommen und gehenđŸŒč
 

 đŸŒčEin Schwalbenschwanz und ein Pfauenauge haben sich an den BlĂŒten gĂŒtlich getanđŸŒč




đŸŒčGanz besonders gefreut habe ich mich heuer ĂŒber den Blutweiderich den wir aus dem Garten von Mama hier bei mir ansiedeln konnten und er nun nach ein paar Jahren wirklich viele BlĂŒten bekommen hatđŸŒč


đŸŒčDie Seerose zeigte ebenfalls eine wunderbare BlĂŒte....und wer genau hinschaut kann auch die Libelle entdecken die sich auf dem Dekofisch niedergelassen hat....


....und Tari ? Der hat sich ein schattiges PlĂ€tzchen gesucht und ist in die umgefallene Abfalltonne geschlĂŒpftđŸŒč

đŸŒčEin super Versteck fĂŒr den Oldie...so kann man sich wunderbar tarnen und die Menschen suchen und suchen... und rufen und rufen...đŸŒč
 
đŸŒčGleich zweimal hat uns auch noch liebe  Sommerpost erreicht. Danke liebe *Lony* fĂŒr das sĂŒĂŸe Dekovogelhaus das entstanden istđŸŒč
 

đŸŒčUnd die liebe *Manu* grĂŒĂŸt mit dem kleinen Maulwurf nicht nur uns sondern auch Frau Meier 🐱 die sich gerne die besten MenĂŒs von Helga servieren lĂ€ĂŸt 🐱
 

đŸŒčJa....und die alte Rose am Rosenbogen hat uns sogar noch eine zweite BlĂŒte geschenkt. Herz was willst Du mehrđŸŒč

Deutsches Sprichwort

Herzliche GrĂŒĂŸe
Euere Kerstin
đŸŒčđŸŒčđŸŒč

39 Kommentare:

  1. Halllo Kerstin
    eine wunderbare Gartenrepotage mit vielfĂ€ltigen Tieren hast du uns heute mitgebracht, jedes Bild ein besonderer Gartenbesuch. Das Katzenversteck so köstlich, und dann die Frau Meier die sich am Salat genĂŒsslich tut. Lange haben wir beim Specht verweilt, sein Gefieder hat uns ein bisschen verwirrt, ist es etwa ein junger GrĂŒnspecht der sich da in deinem Garten wohlfĂŒhlt?
    Weiter so reiche Sommertage wĂŒnschen Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hast Du gut erkannt liebe Erika, das ist ein junger GrĂŒnspecht..ich habe es nun etwas deutlicher im Blog geschrieben.

      Löschen
    2. Danke fĂŒr die ErgĂ€nzung, mus herrlich sein die Beiden zu beobachten. Ein Jungtier haben wir noch nie gesichtet, Erwachsene sorgen regelmĂ€ssig dafĂŒr, dass die Ameisen in unserem Garten nicht ĂŒberhand nehmen.
      Geniess einenen angenehmen Sonntag
      Ayka mit Erika

      Löschen
  2. Hach ist das schön, einfach herrlich der Rundgang im Garten und auch Frau Meier sehen zu können freut mich sehr. Tja, Tari weiß was gut ist und weisste was? Sie macht sich richtig super in der "Tonne" Manchmal wundert man sich schon welche PlĂ€tze sie sich aussuchen, gell. Ein richtig schöner Garten und echt auch ein Wow fĂŒr den grĂŒnen Rasen. Das kannst du bei mir nur in den Wintermonaten sehen *gg*

    Wundervoll auch die RosenblĂŒte und die Worte passen perfekt dazu. Danke dir vielmals dafĂŒr und dass du wieder mit dabei bist. Freue ich mich sehr drĂŒber und wĂŒnsche euch, sowie natĂŒrlich auch Helga nebst Frau Meier noch ein wundervolles Wochenende.

    Liebe GrĂŒssle

    Nova ♥

    AntwortenLöschen
  3. ALLE TIERE fĂŒhlen sich bei euch wohl liebe Kerstin, das ist so schön mit anzusehen:))))) Tolle Karten hast du auch noch bekommen!!!! Ein schönes WE... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Es ist alles so harmonisch bei Euch und alle fĂŒhlen sich wohl. Einen Schwalbenschwanz habe ich bei uns noch nie gesehen und es wĂŒrde mich sehr freuen, wenn mal einer zu Besuch kĂ€me.
    Jeder sucht derzeit ein schattiges PlÀtzchen und das hat Euer Tari in der umgefallenen Tonne auch gefunden.
    Ich wĂŒnsche weiterhin viel Freude im grĂŒnen Reich.
    Liebe GrĂŒĂŸe von Ingrid, der PfĂ€lzerin

    AntwortenLöschen
  5. Danke das du mich mitgenommen hast diese wunderbare Garten Idylle zu genießen - es ist dir gelungen. Tari hat vollkommen recht sich ein schattiges PlĂ€tzchen zu suchen und wie´s aussieht trotzdem " alles im Blick " ! Mich besucht auch immer mal ein Jungspecht, leider ist er er sehr scheu. Deine schöne Rose lĂ€dt zum schnuppern ein.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhaft, einfach zauberhaft ist der Aufenthalt in deinem Gartenparadies gewesen liebe Kerstin, danke. Es sind wirklich
    gelungene Fotos die ein Naturherz bewegen. Besonderes gut gefallen hat mir natĂŒrlich der sĂŒĂŸe Anblick von Tari, allerliebst.
    WĂŒnsche eine schöne Zeit und bleib gesund, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kerstin,
    der Garten ist ein StĂŒck Paradies, so weitlĂ€ufig, so artenvielfĂ€ltig und einfach nur wunderschön!!! Schattige PlĂ€tzchen sind derzeit sehr gefragt, ich war um die krĂ€ftige Regendusche heute Nacht sehr dankbar.
    Ich wĂŒnsche euch ein feines Wochenende,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Servus Kerstin, du hast da einen richtiges Paradiesgarten. GrĂŒĂŸe an Helga und Frau Meier die Feinschmeckerin.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. Ein interessanter Gartenrundgang - der Wendehals schaut ausnahmsweise auch mal ganz gerade aus ;-)
    Ein schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Danke fĂŒr den Rundgang durch deinen Garten liebe Kerstin, da bin ich gerne mitgegangengen.
    Tari hat sich ein tolles PlĂ€tzchen gesucht und fĂŒhlt sich sehr wohl darin.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe Christine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, GrĂŒnspecht und Schwalbenschwanz in deinem Garten, liebe Kerstin...so klasse. Ein schöner Rundgang war das und ich staune ĂŒber deinen noch so grĂŒnen Rasen. Hier sind die FlĂ€chen grĂ¶ĂŸtenteils braun, weil es einfach zu wenig Regen gab. Aber Gras wird ja schnell wieder grĂŒn. So schöne Sommerpost hast du bekommen und auch Tari ist ein ganz SĂŒĂŸer.
    Nun wĂŒnsche ich dir ein gemĂŒtliches Wochenende in deinem grĂŒnen Reich - lieben Gruß auch an Helga von Marita

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kerstin,
    mich begeistert der grĂŒne Rasen. Wahnsinn - bei uns ist alles vertrocknet. Einen GrĂŒnspecht haben wir auch, aber einen Schwalbenschwanz habe ich im Garten noch nie gesehen.
    Herzliche GrĂŒĂŸe - Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ich freue mich ĂŒber die schönen Gartenbilder und -besucher 😀.Einen GrĂŒnspecht hatten wir frĂŒher auch mal im Garten. Er hat gerne Löcher in die Wiese gehackt 😂. Und Tari macht es richtig. Bei der Hitze muss man sich ein schattiges PlĂ€tzchen suchen - und einfach relaxen 😀.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Danke fĂŒr den schönen Gartenbesuch - und ja - Rosen mag ich auch immer sehr gerne :-)
    So schöne Schmetterlinge bekomme ich hier in der Stadt leider nicht zu sehen! Das animiert mich aber morgen mal wieder in den botanischen Garten zu gehen falls es nicht zu heiß wird.
    Liebe WochenendgrĂŒĂŸe
    Liz

    AntwortenLöschen
  15. Ein wunderschöner Gang durch den Garten. Es kreucht und fleucht. Die hĂŒbsche Tari und Frau Meier, wie cool ! Liebste GrĂŒsse zu Euch, KlĂ€rchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kerstin,

    toll, wie grĂŒn noch Eure Wiese ist, hier trocknet so langsam alles vor sich hin aber gestern gab es den ersehnten Regen und heute bei 21 Grad kann man wieder einmal richtig durchschnaufen. Tari und Frau Meier lassen es sich gut gehen, richtig so.

    Liebe GrĂŒĂŸe auch an die Mama
    Deine Burgi

    AntwortenLöschen
  17. So ein schöne Gartenrundgang liebe Kerstin,
    es schaut so schön bei Euch aus.
    Die Libelle habe ich entdeckt und Tari finde ich klasse.
    Warum soll man auch so ein schönes PlÀtzchen auch freiwillig verlassen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Ich wĂŒnsche dir wieterhin schöne Sommertage im Garten. Geniesse, was kreucht und fleucht. Unter den BĂ€umen ist es ja tatsĂ€chlich weniger warm. Liebe GrĂŒsse von Regula

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kertin,
    das war soooo ein schöner Rundgang, richtig gemĂŒtlich habt ihr es und schön grĂŒn.
    Hier hat es seit Wochen nicht richtig geregnet.
    Einen schönen Sonntag fĂŒr euch.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  20. Ach, ist das schön, was es bei Dir alles zu sehen gibt. GrĂŒnspecht und SchwalbenschwĂ€nze... :)
    Ein schönes Gartenparadies
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Nina

    AntwortenLöschen
  21. Oh, das ist ja toll, dass der Jungspundspecht so wenig scheu ist! Und auch sonst hat euer Garten wunderhĂŒbsche Besucher und schöne Pflanzen, liebe Kerstin. Der Tari macht es schlau, dass er sich in der schattigen Tonne versteckt - wie alt ist er denn jetzt schon? Er ist immer noch sooo ein fescher Kater! Und auch deine Frau Meier sieht fesch und zufrieden aus, liebe Helga - kein Wunder bei so feinen Salatmahlzeiten!
    Habt einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche - und gebt bitte Krauler an alle Tierchen weiter!
    Herzlichst, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/08/blackout-teil-2-krisensicher-durch.html

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kerstin,
    wunderschön schaut das alles aus. Ich staune auch ĂŒber den grĂŒnen Rasen. Ja, und von dem Schwalbenschwanz kann ich echt nur trĂ€umen. Man muss nicht nur an Blumen glauben, sondern auch mit ihnen sprechen. Dann wird das auf jeden Fall etwas.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Kerstin,
    GrĂŒnspechte und ein Schwalbenschwanz in deinem Garten, wie wundervoll ist das denn bitte?!
    Eine Libelle hat meinen Balkonteich hier sogar auch schon einmal besucht. - Und das, obwohl ich gar keinen Dekofisch besitze ;o)
    Tari ist ja vielleicht ein kleiner Schlingel und so niedlich. Da kann man ihm ganz sicher nicht böse sein, wenn er euch an der Nase herumfĂŒhrt....
    Viele
    ClaudiagrĂŒĂŸe

    AntwortenLöschen
  24. wow
    was fĂŒr ein wunderschöner Garten
    da fĂŒhlen sich GrĂŒnspechte.. Schmetterlinge und Libellen wohl
    hier gibt es solche "SchmuckstĂŒcke" gar nicht mehr
    und Tari hat sich das beste PlÀtzchen ausgesucht ;)
    liebe GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen liebe MĂ€dels,
    ihr habt ja einen wunderschönen, riesigen Garten! Da hat Frau Meier aber einen großen Auslauf! Mir geht das Herz auf, wenn ich Euren Teich sehe!

    Ein Teichbecken habe ich hier schon liegen, wir sind aber am Loch buddeln gescheitert! Begonnen hatten wir schon, aber dann kam die Trockenheit und inzwischen mĂŒssen wir mit der Spitzhacke ran, der Boden ist hier inzwischen soooo steinhart! Wir haben gestern schon ĂŒberlegt, den Sohnemann mal zu fragen, ob er nicht mal umsonst hier Fitness-Studio machen möchte, Mama kocht dann auch seine geliebte Spagetti-Bolognaise ;-))))))

    Ich liebe es einfach, eine Wasserstelle im Garten zu haben, es plÀtschern zu hören und abzuwarten, was sich dort so ansiedelt! Könnte ich stundenlang daneben sitzen und gucken :-)

    Tari ist bildhĂŒbsch! Er sieht sooo kuschelig aus! Und das VogelhĂ€uschen sieht zusammengebastelt ja niedlich aus - hatte ich so noch nicht gesehen!

    Ich bewaffne mich gleich mit Farbe und Pinsel Ihr Lieben, unser GartenhÀuschen ist fertig gebaut und ich fange heute mit dem Anstreichen an! 2 Buntspechte werden mich dabei begleiten, die bauen seit Wochen in unserem alten Haselnuss-Strauch... ein Loch, vermute ich...lach ;-)))) TÀglich hört man klöck-klöck-klöck.... mal schauen, ob ich die auch mal auf's Foto bekomme!

    Habt einen guten Start in die neue Woche!
    Eure LONY x

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen allerseits,
    ein tolles SchmuckstĂŒck hab ihr im Garten und das ist die Birma, wie hĂŒbsch sie doch ist. Ich hatte mal eine Siamkatze in Pflege, die war aber sehr eigenwillig und hatte immer was zu sagen.
    Ich mochte sie, aber als ich sie wieder abgeben durfte, war ich auch froh.
    Habt es fein und liebe GrĂŒĂŸe Eva

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kerstin,

    Ihr habt einen wundervollen Garten, vielen Dank fĂŒr die schönen Impressionen. Das mit dem GrĂŒnspecht ist ja irre, wir hatten mal einen Buntspecht im Mirabellenbaum und so genial die Fotos vom Schwalbenschwanz, das ist mein absoluter Favorit unter den Schmetterlingen. Dieses Jahr habe ich ihn zum ersten Mal in unserem Garten entdeckt, aber an ein Foto war nicht zu denken, denn er war zu schnell wieder weg, da hattest Du mehr GlĂŒck.

    Zu goldig auch Eure Tari und Frau Meier.

    Sommerliche GrĂŒĂŸe
    von Anke,
    die hofft, dass Du meine Antwort auf Deinen Kommentar gelesen hast ...

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht bei dir idyllisch aus! Hab eine schöne Woche! Liebe GrĂŒĂŸe!

    AntwortenLöschen
  29. In solch einem schönen Garten gibt es immer was zu entdecken, traumhaft.
    Was braucht man mehr?
    Liebe GrĂŒĂŸe von
    Heike

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Kerstin,
    das sind schöne Gartenbilder. Da kann man entspannen und ausruhen. Sehr schön.
    Liebe GrĂŒĂŸe Carolyn

    AntwortenLöschen
  31. Hier gibts auch sehr viele verschiedene Vögel.
    Manches mal muss ich echt im Buch gucken
    was das ist. Deine Schmetterlingsbilder sind echt schön :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  32. Was fĂŒr ein schöner Gartenrundgang. Was gibt es schöneres?? Ich bin ja der absolute Sommermensch und genieße den Garten.
    Tolle Schmetterlinge kommen Dich besuchen ;O))
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Silke

    AntwortenLöschen
  33. hej Kerstin,
    ich melde mich aus der Blogpause zurĂŒck :0) und stelle mit Erleichterung fest, das es auch Fr. Mayer supergut geht...ganz tolle Gartenfotos, grĂŒĂŸ mir Helga bitte ganz lieb! ...ganz LG aus DĂ€nemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  34. Huih, das ist ja mĂ€chtig was geboten in eurem Garten, liebe Kerstin! Wie schön, dass ihr Spechte und so herrliche Schmetterlinge zu Gast habt. VerstĂ€ndlich an diesen heißen Tagen, dass sich euer Oldie so ein schattiges PlĂ€tzchen sucht :-)). Freue mich auch, eure Frau Meyer zu sehen. Da schlĂ€gt mein Schildkrötenherz gleich höher. Lasst es euch weiterhin gut gehen in eurem kleinen Paradies!
    Liebe GrĂŒĂŸe - auch an Helga
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  35. Guten Morgen liebe Kerstin,
    wunderschön war der Rundgang durch den Garten, der einfach zauberhaft ist.
    Das sich euer Oldie ein PlĂ€tzchen im Schatten gesucht hat, das kann ich bei den heißen Temperaturen gut verstehen.
    Ich wĂŒnsche euch viele schöne Stunden im Garten.
    Liebe GrĂŒĂŸe auch an Helga.
    Tina

    AntwortenLöschen
  36. Was fĂŒr ein Gartenidyll, liebe Kerstin. Es muss herrlich sein in einem Garten voller so feiner Bewohner tĂ€glich zu schlendern. Der Schwalbenschwanz ist wunderschön, genau wie der GrĂŒnspecht... und... und... ! Kraul' die Mieze bitte lieb von mir! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  37. Guten Morgen Kerstin und Helga, Ich habe einen Garten besucht, aber ihr habt selber einen wunderschönen Garten. Du hast die GÀste auch sehr gut fotografieren können. Schöne Bilder sind es. Fijn weekend!

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite:
Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknĂŒpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server ĂŒbermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhĂ€ltst du in meiner DatenschutzerklĂ€rung und in der DatenschutzerklĂ€rung von Google.

Wir freuen uns sehr ĂŒber jeden einzelnen Kommentar und möchten uns dafĂŒr ganz lieb bei Euch bedanken !